Geschäft

Business Tipps von Patti Stanger zu lernen

Wie Patti Stanger ihr Geschäft durch starkes Branding aufgebaut hat

Wie wird eine 50-jährige Frau, die selbst nie verheiratet war, im Matchmaking-Geschäft so erfolgreich, dass Kunden 25.000 bis 50.000 US-Dollar für ihre Dienstleistungen zahlen? Warum wählen die Reichen und manchmal Berühmten ihre Dienste gegenüber anderen Agenturen, wenn sie berüchtigt dafür ist, das Ego selbst der härtesten Kern-Singles (vor allem Männer) zu zerstören?

Ganz einfach: Patti Stanger, Gründer und CEO des Millionaire's Club, kennt das Geschäft.

Unabhängig davon, ob Sie den Beziehungsratschlag von Patti Stanger schätzen, ihr Geschäftssinn macht Sinn und wir können viel von ihr lernen. Sie mag das Sprichwort "Wer kann was tun, diejenigen, die nicht unterrichten können" verkörpern, aber sie wuchs in 10 Jahren von einem Home Office zu einem Unternehmen mit mehr als 45 Angestellten und verkauft jetzt Millionaire's Club Franchise (ab $ 100.000) Übersee. Während sie keinen Millionär geheiratet hat; Ihre unternehmerischen Fähigkeiten haben sie selbst in eine verwandelt.

Stanger übernahm solide Prinzipien, als sie anfing und ihr Geschäft wuchs. Sie:

  • Wählen Sie etwas, das sie leidenschaftlich und kenntnisreich ist;
  • Dient einem bestehenden Marketing in einer Nischen-Art und fügt neue Wendungen zu alten Standards hinzu;
  • Lebte in ihren "Mitteln" während der prägenden Phasen ihres Geschäfts;
  • Unterschätzen nicht die Macht der Mundpropaganda Empfehlungen; und
  • Versteht die Kraft des Branding und trennt sich von der Konkurrenz.

Es ist der letzte Grundsatz, den Stanger übertrifft, und wäre wahrscheinlich nichts anderes als eine kämpfende Geschäftsfrau ohne.

Sie wählte ihre Leidenschaft als Beruf

Obwohl Stanger (die einst verlobt war, aber wegen einer Meinungsverschiedenheit darüber, Kinder zu haben, davon abhing) Single ist, liebt sie das Matchmaking-Geschäft und war bereit, Herz und Seele und viele lange Stunden in ihr Geschäft zu stecken. Sie liebt, was sie tut und ihre Begeisterung für "Liebe" (so wie sie es versteht) scheint durch.

Matchmaking läuft in Stangers Familie; ihre Großmutter und Mutter waren Heiratsvermittler; Sie hatte bereits eine starke Wissensbasis über die Branche, auf der sie ein Geschäft aufbauen konnte. Stanger scherzte einmal über eine Episode ihrer erfolgreichen TV-Show "Millionaire Matchmaker", dass sie tut, was ihre Mutter getan hat, nur ihre Mutter akzeptiert Hühner für die Bezahlung und sie nimmt Bargeld.

Sie lebte innerhalb ihrer Mittel

Patti Stanger hat den Millionaire's Club gegründet, als sie noch angestellt war. Sie arbeitete von zu Hause aus und nahm nicht viel Schulden auf. Sie warnt andere Unternehmer, "ein gesundes Sparkonto zu haben, bevor sie ihren Job aufgeben".

Sie verstand die Macht der Mundpropaganda

In den ersten drei Jahren nach der Gründung ihres Unternehmens arbeitete Stanger Nächte und Wochenenden, um den Millionärsclub zu gründen, bevor sie ihren Job aufgab und mit beiden Füßen eintauchte.

Zu Beginn hatte ihr aufstrebendes Geschäft nicht genug Einkommen für ein großes Werbebudget, also arbeitete sie hart, um Kunden glücklich zu machen und verließ sich stark auf Mund-zu-Mund-Empfehlungen.

In den frühen 2000er Jahren hatten die Online-Dating- und Matchmaking-Dienste eine starke Position eingenommen, doch durch eine "Liebesaffäre" mit ihren Kunden gelang es ihr, eine Nische zu finden, sie gut zu betreuen und ihren Ruf solide zu etablieren - ohne formelles Werbebudget .

Patti Stanger - Die Marke

Patti schreibt ihrer Mutter und Großmutter zu, dass sie ihr "die Seile" gezeigt hat, aber sie hat die Familienfähigkeiten für das Matchmaking auf ein neues Hoch gehoben, indem sie moderne Werkzeuge in ihren Beruf integriert hat, einschließlich der Verwendung von Medien, Videos und dem Internet. Stanger's Mutter hat gescherzt, dass sie ihrer Tochter "alles, was sie weiß, aber die Fluchworte" beigebracht hat.

Wenn ich die "Marke" Patti Stanger in zwei Worten zusammenfassen müsste, würde ich sagen: frech und oberflächlich. Das klingt vielleicht negativ, aber diese Kombination hat gut für Stanger funktioniert, die nicht praktiziert, was sie predigt und schnell behauptet, dass alle Männer Frauen nach ihrem Aussehen über alle anderen Qualitäten aussuchen.

Vor der Kamera küsst sie routinemäßig ihre Mitarbeiter, ihre Kunden, Möchtegern-Bewerber, die zu Vorstellungsgesprächen kommen, und hat sogar ihre eigene Mutter in ihrer Show abgeschnitten, während sie ihrem Vater die beste "oral" gab, mit der sie jemals zusammen war Schauspieler Randy Quaid (sie war zu der Zeit 23 Jahre alt).

Sie hat geschickt eine künstliche Nachfrage nach ihren Dienstleistungen geschaffen, indem sie Kunden akzeptiert und sie dann aus ihrem Club geworfen hat, wenn sie eine "Regel" brechen oder sie beleidigen. Eine Klientin zu werden, ist nicht so einfach wie wohlhabend und in der Lage, sich ihre Honorare (25.000 bis 50.000 US-Dollar) zu leisten; Stanger begrenzt ihre Kunden auf zehn pro Jahr.

Selbst wenn man akzeptiert wird, wird es riskant, ein Kunde zu bleiben, wenn man den "Clubregeln" nicht folgt (was Stanger manchmal nicht stört). Dieses spielähnliche Risiko hat sie von ihrer Konkurrenz getrennt und sie auf eine andere einzigartige Art und Weise gebrandmarkt.

Mehrere ehemalige Gäste aus der vierten Staffel beklagten sich öffentlich über eine schlechte Behandlung durch Stanger, die jegliches Fehlverhalten bestrafte (indem sie den Redakteuren der Show jegliche Falschdarstellung ihrer Kunden vorwarf.) Trotz Gerüchten beendete Bravo seine Vereinbarung mit Stanger, 2011 hat sie noch zwei weitere getuschelt -jähriger Deal. In der fünften Staffel hat sie die Show neu erfunden, indem sie "Promi-Berater" für ihre Kunden hinzugefügt hat (Tori Spelling und Jenny McCarthy werden Stanger-Kunden liebevoll beraten.)

Im Jahr 2010 wurde Patti Stanger auf den "10 besten Markenfrauen auf Twitter" genannt. Stanger verwendet auch Linked-In, Facebook, Blogs und eine Fan-Website, um mit ihr in Kontakt zu bleiben.

Business Tipps von Patti Stanger

Um Ihr Geschäft auszubauen, rät Stanger Unternehmern, "ihre Marke zu erweitern", was sie selbst getan hat. Sie startete 2012 eine Online-Bekleidungslinie und bietet hochwertige (und hochpreisige) periphere Dienstleistungen über ihre Website, einschließlich plastischer Chirurgen, Beratung, Makeover-Dienstleistungen, Köche und eine Vielzahl anderer Dienstleistungen, um Ihr Aussehen zu verbessern und Ihre Anziehungskraft zu erhöhen das andere Geschlecht. Zusätzlich zur Gründung des Millionaire's Club hat Stanger ein Buch geschrieben, ein Dating Advice Video produziert, macht persönliche Auftritte und nutzt soziale Netzwerke.

Stangers letzter Ratschlag ist etwas, das sie mehr durch ihre farbenfrohe Persönlichkeit und sexistische Neigung zur Liebe als durch ihre Matchmaking-Fähigkeiten macht: Trenne dich von der Konkurrenz.


Interessante Artikel
Empfohlen
Mit 13 Jahren hatten die meisten Kinder einen Job, sei es im Haushalt, beim Schneeschaufeln oder bei jüngeren Geschwistern. In den meisten Bundesstaaten ist das gesetzliche Mindestalter, um in traditionellen Teilzeitberufen zu arbeiten, 14 Jahre, aber es gibt immer noch viele Jobs, die ein 13-Jähriger tun kann.
Soldaten verbringen ihre Haftzeit in Leavenworth, dem einzigen DoD-Gefängnis Es gibt zwei Arten von Soldaten in den US-amerikanischen Disziplinarkasernen (USDB) in Fort Leavenworth, Kansas - die ohne Rang oder Bezahlung und diejenigen mit Schlüsseln. Das USDB, inoffiziell "The Castle" genannt, ist das einzige Hochsicherheitsgefängnis im Verteidigungsministerium. E
Sowohl nationale als auch lokale Tragödien beeinflussen den Arbeitsplatz und Ihre Reaktion Für Amerikaner und viele auf der ganzen Welt, die Kennedy-Attentate, die Challenger und Columbia Shuttle Explosionen, die Ermordung von Dr. Martin Luther King, die Bombardierung von Pearl Harbor, die Bombardierung des World Trade Centers und des Pentagon, die Verwüstung des Hurrikans Katrina in New Orleans und Hurricanes Harvey, Irma und Maria, die Massenerschießungen in Las Vegas und andere Massenerschießungen stehen ganz oben auf der Liste der unverständlichen Tragödien Amerikas. Persö
Einen Lebenslauf zu schreiben, wenn Sie ein High-School-Student sind, der nicht viel - oder irgendeine - vorherige Arbeitserfahrung hat, kann entmutigend scheinen. Hier sind die guten Nachrichten: Sie haben wahrscheinlich mehr Informationen zu Ihrem Lebenslauf als Sie denken. Erfahrungen wie Babysitting, Rasenmähen und ehrenamtliches Engagement zeigen wertvolle Arbeitsfähigkeiten, die Arbeitgeber sehen möchten. N
Sind Sie auf der Suche nach einem Nebeneffekt, um zusätzliches Geld zu verdienen? Die Teilnahme an Online-Fokusgruppen kann eine einfache Möglichkeit zur Generierung von Bargeld sein. Sie werden nicht eine Menge Geld verdienen, aber Sie werden in der Lage sein, Ihre Einnahmen zu ergänzen. Was ist eine Fokusgruppe? E
Auch Branch Service Manager Ein Filialleiter ist der Untergebene eines Filialleiters, dem die Verantwortung für alle Aspekte der technischen und physischen Infrastruktur des Büros obliegt, häufig einschließlich der Überwachung aller Supportmitarbeiter. Zweigendienst-Manager Dies ist ein alternativer Titel für im Wesentlichen die gleiche Position, mit vielen gleichen Aufgaben. Die