Geschäft

Ein Weiser werden: Die Schlüssel zur lebenslangen Selbstentwicklung

Möchten Sie Ihre Fähigkeiten während Ihrer gesamten Karriere weiterentwickeln?

Menschen definieren Erfolg anders. Für manche bedeutet Erfolg, finanzielle Sicherheit oder Karrierepriolen erreicht zu haben. Manche Menschen beurteilen ihren Erfolg anhand der positiven Auswirkungen, die sie auf andere Menschen haben, unabhängig davon, ob es sich um Kunden, Studenten, Mitarbeiter oder Familienangehörige handelt.

Andere erfolgreiche Menschen haben ein Fachwissen erworben, das von Gleichaltrigen anerkannt und respektiert wird. Trotz dieser unterschiedlichen Definitionen von Erfolg haben erfolgreiche Menschen selbst ähnliche Eigenschaften.

  • Erstens sind sie selbstbewusst, ohne arrogant zu sein. Das kommt daher, dass man sich selbst bewusst ist: seine Stärken und Schwächen zu kennen, seine Ziele zu kennen und seinen Werten und Fähigkeiten treu zu bleiben.
  • Zweitens sind sie bereit zu wachsen, indem sie ihre Grenzen des Wissens und der Erfahrung herausfordern.
  • Und drittens sind sie bereit zu reflektieren und aus Erfahrung zu lernen.

Webster's Dictionary definiert einen Weisen als einen, der durch Reflexion und Erfahrung weise ist. In alten Kulturen waren die Weisen einer Gruppe diejenigen, die ein reiches Leben erfahren hatten und nachdenklich darüber waren, was sie durch diese Erfahrungen gelernt hatten.

In der heutigen Zeit fand eine bahnbrechende Untersuchung des Zentrums für kreative Führung in den späten 1980er Jahren heraus, dass erfolgreiche Führungskräfte diejenigen waren, die von den "Lehren der Erfahrung" profitiert hatten.

Aus diesen gemeinsamen Eigenschaften erfolgreicher Menschen können diejenigen, die nach Erfolg streben, drei grundlegende Schritte zur Selbstentwicklung durchführen.

Selbstentwicklungsschritt: Erkenne dich selbst

Dies ist der grundlegendste Grundsatz der Psychologie, der Selbstverbesserung und der emotionalen Intelligenz. Wenn Sie denken, dass Sie sich besser kennenlernen müssen, versuchen Sie diese Grundlagen.

  • Feedback regelmäßig erbitten: Wahrnehmung ist Realität. Versuchen Sie zu verstehen, wie Menschen Sie wahrnehmen. Sie erzielen möglicherweise nicht die erwartete Wirkung, wenn Sie andere führen oder mit ihnen arbeiten. Sie können Ihren Ansatz nicht ohne Rückmeldungen anpassen, die Sie darüber informieren, wie Ihre Absichten von anderen empfangen wurden. Seien Sie proaktiv dabei, herauszufinden, was Menschen über Sie denken, und über Ihren Interaktionsstil und Ihre Herangehensweise. Sei offen und dankbar für das Feedback, das du erhältst, nicht defensiv. Versuche eher zu verstehen als verstanden zu werden.
  • Nachdenken über die Leistung: Einige erfolgreiche Menschen sind gesellig und extrovertiert, während andere reserviert und introvertiert sind. Aber alle erfolgreichen Menschen wissen, wie man Zeit alleine damit verbringen kann, nachdenklich zu sein über die jüngsten Leistungen und Verhaltensweisen. Nehmen Sie sich jeden Tag Zeit, um über die Arbeit und die Interaktionen des Tages nachzudenken.

    Nehmen Sie sich immer ausreichend Zeit, um wichtige Arbeitselemente zu schließen, um die Qualität Ihrer Arbeit und die Effektivität Ihrer Arbeit mit anderen zu reflektieren. Der Schlüssel zum Nachdenken über Leistung ist in Ihrer Selbsteinschätzung ausgewogen. Seien Sie selbstkritisch: Verstehen Sie, was Sie besser hätten machen können, und lernen Sie aus diesen Fehlern. Aber bekennen Sie sich auch, wenn es gerechtfertigt ist: Feiern Sie und seien Sie stolz auf das, was Sie gut gemacht haben.
  • Kenne deine Stärken und Schwächen: Wenn du Feedback und Reflexionen sammelst, verstehe deine persönlichen Stärken und Schwächen. Wisse, dass jeder beides hat. Erfolgreiche Menschen bauen Erfolg aus ihren Stärken, während sie die negativen Auswirkungen ihrer Schwächen begrenzen. Der Grund, Ihre wichtigsten Stärken und Schwächen zu identifizieren, besteht nicht darin, Ihre Schwächen zu verbessern. Es ist viel wichtiger, Ihre Stärken zu identifizieren und diese zu nutzen.

    Der Management-Guru, Peter Drucker, sagt in seinem klassischen Artikel "Managing Oneself": "Man sollte so wenig Aufwand wie möglich auf Bereiche mit niedriger Kompetenz verschwenden. Es braucht viel mehr Energie und Arbeit, um von Inkompetenz zu Mittelmäßigkeit zu verbessern Die meisten Menschen konzentrieren sich darauf, inkompetente Künstler zu mittelmäßigen zu machen. Energie, Ressourcen und Zeit sollten stattdessen dafür sorgen, dass aus einem kompetenten Menschen ein Spitzenkünstler wird. "
  • Kennen Sie Ihre Freuden und Leidenschaften: Seien Sie im Einklang mit Ihren Emotionen, während Sie sich Ihrer Arbeit widmen. Wir alle müssen langwierige oder unangenehme Elemente der Arbeit machen, aber der Großteil davon, wie Sie Ihren Tag verbringen, sollte Sie zufriedenstellen und Ihnen ein gutes Gefühl über Ihre Beiträge und die Auswirkungen Ihrer Bemühungen geben. Erfolg ist ohne diese Zufriedenheit schwer zu erreichen. Wissen Sie, dass Menschen, die ausgezeichnet sind, genießen, was sie tun und tun, was ihnen Spaß macht.

Wie bereits erwähnt, bestätigt die zeitgenössische Forschung, was die alten Gesellschaften die ganze Zeit gewusst haben: Diejenigen, die in einer Gruppe die weisesten sind, sind diejenigen, die reiche Erfahrungen gemacht und von ihnen gelernt haben. Betrachten Sie diese Aspekte des Lernens aus Erfahrung.

  • Entwicklung findet im Arbeitskontext statt: Während des größten Teils des 20. Jahrhunderts neigten Unternehmen und ihre Mitarbeiter dazu, berufliche Entwicklung als etwas zu betrachten, das außerhalb des Arbeitsplatzes, in Klassenzimmern, Workshops und Seminaren stattfand. Diese Entwicklungsoptionen sind nützlich, um grundlegende Fähigkeiten aufzubauen und den Arbeitnehmern die Möglichkeit zu geben, innerhalb einer Kohorte zu interagieren, aber sie vergleichen nicht die Fähigkeit zur Entwicklung von realen Fähigkeiten, die bei der Arbeit gelernt wurden, und durch die Erfahrungen einer sinnvollen Arbeit mit realen Implikationen und Ergebnissen .
  • Wachstum entsteht durch Herausforderung und Streckung: Sobald jemand ein Maß an Komfort und Leichtigkeit in seiner beruflichen Verantwortung erreicht hat, kann die hohe Leistung zwar anhalten, Wachstum und Entwicklung jedoch nicht. Menschen mit dem höchsten Potenzial und Talent müssen weiter wachsen, bis ihr Potenzial erreicht ist. Dies bedeutet, dass ein konstantes Spannungsniveau angewendet wird, um die Fähigkeiten, Wahrnehmungen und Erfahrungen des Einzelnen herauszufordern. Die entsprechende "Dehnung" für die Entwicklung erfordert durchgehend Arbeitsanforderungen, die über die bereits erworbenen Fähigkeiten hinausgehen.
  • Vielfalt der Erfahrung und Tiefe versus Breite: Wissen, dass die eigenen Karriereziele Karriereerfahrungen prägen müssen oder andere Karrieremöglichkeiten das Karrierepotenzial prägen. Zu wissen, wie man dies anwendet, geht zurück auf den Grundsatz "Erkenne dich selbst". Du wirst wissen, wie du deinen beruflichen Erfolg definierst, damit du den passenden Karriereweg aufbauen kannst, um dorthin zu gelangen. Sind Ihre Leidenschaften durch Fachwissen geweckt? Möchten Sie alles über ein bestimmtes Gebiet wissen? Wenn dies der Fall ist, müssen Sie eine Expertenkarriere aufbauen, die tief in diesem Fachgebiet verankert ist.

    Oder vielleicht sind Ihre Leidenschaften von führenden, breiten Gruppen von Menschen angetrieben und Ihre Vision erstreckt sich über eine Organisation oder Industrie. In diesem Fall müssen Sie eine Karriere als Führungskraft aufbauen, die breit gefächert ist und eine Vielzahl von Kenntnissen und Perspektiven umfasst. Unabhängig davon, ob Sie Tiefe oder Breite aufbauen, ist die Vielfalt der Erfahrung entscheidend für die weitere Entwicklung. Immer auf der Suche nach der nächsten Herausforderung, dem neuesten Ziel, das die Dinge durcheinander bringt und eine weitere Ebene in das Gewebe deiner Karriere bringt.
  • Wende deine Erfahrungen an: Ein wichtiger Unterschied beim Verständnis, wie man sich durch Erfahrungen entwickelt, ist, dass die Erfahrung selbst nur die halbe Aufgabe ist. Entscheidend ist, dass Sie aus der Erfahrung lernen und diese Lehren auf zukünftige Erfahrungen anwenden. Auch dies erfordert Reflexion und Selbsterkenntnis und zielgerichtete Erkenntnis im Vergleich zum Lernen. "Was habe ich daraus gelernt?" Ist eine häufige Frage, die Sie sich nach Erfolgen und Misserfolgen stellen sollten. Und wenn Sie Ihre Antwort auf diese Frage haben, stellen Sie sicher, dass sie auf Ihre nächste Erfahrung angewendet wird.

    Von der Erfahrung zu lernen - die Aufgabe, die Herausforderung, die Arbeit, die Ziele - ist nur die Hälfte des Potenzials der Lektion. Jede Erfahrung bringt Sie in Kontakt mit Menschen - Kunden, Kollegen, Berichten, Chefs, Lehrern und Mentoren -, die alle ihre eigenen Unterrichtsstunden für Sie haben.

    • Suche nach der Vielfalt der Perspektiven: So wie du verschiedene Erfahrungen suchen solltest, um deine Fähigkeiten zu erweitern, solltest du auch verschiedene Perspektiven suchen, um dein eigenes Denken zu erweitern. Wir alle genießen und haben ein Trostniveau mit Leuten, die "wie ich" sind. Aber diese Leute werden nur dein gegenwärtiges Denken verstärken, ohne dich notwendigerweise zu erweitern oder herauszufordern - und genauso wie in Erfahrungen, sammelt das Sammeln verschiedener Perspektiven Wachstum und Entwicklung .
    • Beobachte andere: Sei ein Menschenbeobachter. Achten Sie darauf, wie Ihre Kollegen mit anderen interagieren und beurteilen, was funktioniert und was nicht. Lernen Sie von jenen Kollegen, die effektiv sind - borgen Sie sich ihre Strategien und Ansätze. Lerne von jenen Kollegen, die unwirksam sind - wehre dich davor, die gleichen Fehler zu machen, die du siehst, wenn sie interagieren.
    • Belichtung, Belichtung, Belichtung: Immer wenn du an einem Projekt arbeiten kannst, das dich neuen Kontakten, neuen Zielgruppen, neuen Netzwerken aussetzt - mach es! Denken Sie daran: Es geht nicht wirklich darum, wen Sie kennen, sondern darum, wer Sie kennt.
    • Fordern Sie regelmäßig Feedback an und bitten Sie um Unterstützung: Okay, Sie haben dieses bereits in Schritt Eins gehört. Es ist so wichtig, es noch einmal zu hören. Eine Art, wie Sie von Menschen lernen, ist zu lernen, was sie über Sie denken und wie Sie effektiv mit ihnen interagieren. Wenn Sie Feedback erhalten, bei dem Sie Ihr Verhalten anpassen oder mit neuen Interaktionsmöglichkeiten experimentieren müssen, bitten Sie Ihre Feedback-Anbieter, Sie zu unterstützen und zu verbessern, indem Sie an alte Muster erinnern oder Sie bei der erfolgreichen Implementierung neuer Muster anerkennen .
    • Netzwerke: Erfolgreiche Menschen sind gut vernetzt, Punkt. Es mag scheinen, als ob ihre breiten und treuen Netzwerke von Freunden und Mitarbeitern mühelos und natürlich vom charismatischen Stil des erfolgreichen Menschen angezogen werden. Aber die Wahrheit ist wahrscheinlicher, dass die erfolgreiche Person hart arbeitet, um mit diesen Netzwerken verbunden zu bleiben, indem sie sich des Kommens und Gehens bewusst bleibt und proaktive und systematische Ziele verfolgt, um in Verbindung zu bleiben.
    • Verwalten Sie Ihr eigenes Performance Management: Entwicklung am Arbeitsplatz bedeutet fast immer, dass Sie von Ihrem Chef lernen müssen. Aber einige von uns sind gesegneter als andere, wenn es um Chefs geht, die natürliche Trainer und Mentoren sind. Lassen Sie sich von einem Chef mit schlechtem Leistungsmanagement nicht die Lektionen nehmen, die Sie brauchen, um von ihm oder ihr zu lernen. Sei proaktiv und hartnäckig. Manage upwards: Plane Zeit mit ihm oder ihr, bereite dich auf das Treffen mit einer strukturierten Agenda, einer Selbsteinschätzung der jüngsten Leistung vor und sei bereit, Feedback direkt einzuholen.

    Abschließend sind Weisheit und Erfolg in drei Schritten erreichbar, die Sie täglich üben sollten.

    • Erkenne dich selbst: Fordern Sie Feedback, reflektieren Sie, tun Sie, was Sie lieben!
    • Aus Erfahrung lernen: Nutzen Sie Arbeit, um zu lernen, sich selbst herauszufordern, sich verschiedenen Erfahrungen zu stellen und Ihre Erfahrungen anzuwenden.
    • Lerne von Menschen: suche eine Vielfalt von Perspektiven, sei ein People Watcher, suche nach Kontakt, frage nach Unterstützung, pflege deine Netzwerke und übernehme Verantwortung für dein eigenes Leistungsmanagement.

      
      Interessante Artikel
      Empfohlen
      Nehmen Sie dieses Karriere-Quiz, um zu sehen, ob Sie die richtige Passform sind Nimm unser Quiz 1. Arbeiten Sie gut mit anderen zusammen? nicht definiert Ich mag Menschen. Aber ich arbeite lieber alleine. Ich folge ihm. Aber ich lasse andere die Arbeit machen. Ich passe mich schnell an und arbeite gut mit allen zusammen
      Du hast den Veranstaltungsort gebucht und die Band an Bord, jetzt musst du nur noch für den Auftritt werben. Konzertförderung kann ein harter Job sein - es gibt viel Arbeit zu erledigen, und oft ist nicht viel Zeit, um es wirklich zu erledigen. Der Job wird noch schwieriger, wenn Sie ein neuer Promoter sind.
      Während es viele gute Gründe gibt, sich für die Strafverfolgung zu entscheiden, fällt mir vor allem ein Grund ein: das enorme Potenzial für gute Offiziere, sich in der Kette durchzusetzen. Sie können diese Zeitleiste für Polizeibeamte nutzen, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie erwarten können, wenn Sie befördert werden und wie lange es dauern kann, bis Sie Ihre beruflichen Ziele erreichen. Von unt
      Die Arbeit für einen guten Verkaufsleiter macht Ihre Arbeit tausendfach einfacher (ganz zu schweigen von mehr Spaß). Sie wird Ihnen bei allen Problemen helfen, Ihnen Ratschläge und gutes Coaching geben, Ihrem Team bei einem guten Monat Ihr Lob aussprechen und Ihren Rücken bei Bedarf vom oberen Management schützen. Die
      Die Aufmerksamkeit für Details und Standards ist der Schlüssel für diesen Job Parachute Rigger, militärische Berufsspezialist (MOS) 92R, ist wohl einer der wichtigsten Arbeitsplätze in der Armee. Ohne den Fokus des MOS 92R auf Details und technische Expertise wäre jeder Soldat gefährdet, der einen Fallschirm zum sicheren Öffnen benötigt. Wie die
      Strategien für den Erfolg Effektive Beziehungen und Lernen sind die tragenden Säulen des Unternehmenserfolgs. Organisationen, die für ihre Mitarbeiter sinnvolle Wege finden, eine Verbindung herzustellen, erzielen mit größerer Wahrscheinlichkeit eine höhere Produktivität, ein verbessertes Karrierewachstum und eine insgesamt verbesserte Leistung der Mitarbeiter. Grupp