Geschäft

Armee kündigt Ende zu geographischen Junggesellen an

Wenn ein verheirateter Soldat in der Vergangenheit beschlossen hat, seine Familie während eines Einsatzes nicht umzusiedeln, könnten sie weiterhin Wohngeld beziehen, um Wohnungen für ihre Angehörigen zu bezahlen und in der Kaserne zu wohnen, wenn genügend Platz zur Verfügung steht. Dieses Konzept wurde als "geografischer Junggeselle" bezeichnet.

Die Armee hat jedoch ein Ende des geografischen Bachelor-Programms für die Army-Installationen und Army-Installationen der Staaten in Alaska und Hawaii angekündigt. Verheiratete Soldaten, die freiwillig von ihren Familien getrennt sind, werden nicht mehr in Armeekasernen zugelassen.

Die neue Politik ist ein fortlaufender Versuch, qualitativ hochwertige Unterkünfte für einzelne Soldaten bereitzustellen und ein besseres Werkzeug für die Anpassung der Programmierung und der Anforderungen für unbegleitete Personalwohnungen zu schaffen.

Soldaten, die Anspruch auf Grundsicherung für Wohngeld (BAH) zum "mitabhängigen" Satz haben, die freiwillig von ihren Familienangehörigen getrennt sind, sind nicht länger zu den ständigen Parteibaracken in den kontinentalen Vereinigten Staaten, Hawaii und Alaska berechtigt. Die Richtlinie gilt nicht für Standorte in Übersee.

Diese Veränderung kommt zu einer Zeit, in der die Armee zahlreiche Änderungen in der Art und Weise vornimmt, in der einzelne Soldaten über die Holistische Kasernenstrategie stationiert sind, die im Januar vom Armeechef genehmigt wurde. Der Wohnungswechsel für geographische Junggesellen unterstützt die Strategieinitiative, die sicherstellt, dass Wohnungsansprüche für einzelne Soldaten erfüllt werden können und alle permanenten unbegleiteten Kategorien von Personalwohnanlagen mit den identifizierten permanenten Wohnungsbedürfnissen übereinstimmen.

Im März ermächtigte die Armee einzelne Stabsfeldwebel, von der Post zu leben, und versorgte die Installation Management Agency mit 250 Millionen Dollar, um die mangelhaftesten Kasernen der Armee im Rahmen des Kasernenverbesserungsprogramms zu reparieren.

Geographische Junggesellen in allen Rangkategorien werden durch Zermürbung in lokale Gemeinschaftswohnungen umgewandelt, sei es durch permanente Änderung der Bahnhofsordnung, Renovierungen durch BIP, Einsatz oder zur Bequemlichkeit der Regierung, wie vom lokalen Kommando festgelegt. Das lokale Post-Housing Services Office oder die Community Housing Relocation und Referral Services sind bereit, Soldaten bei der Sicherung erschwinglicher und sicherer Off-Post-Immobilien zu unterstützen, unabhängig davon, ob sie sich entscheiden, Häuser zu mieten oder zu kaufen.


Interessante Artikel
Empfohlen
In vielen Fällen möchten Interviewer wissen, was Sie von Ihrem letzten Job erwartet haben, als Sie eingestellt wurden, also seien Sie bereit, die Interviewfrage zu beantworten: "Was waren Ihre Erwartungen für Ihren letzten Job und inwieweit wurden sie getroffen?" Arbeitgeber möchten über Ihre vergangenen Erwartungen Bescheid wissen, um zu sehen, ob das, was Sie von Ihrem letzten Arbeitgeber erwartet haben, vernünftig war, wie gut die Rolle für Sie ausgearbeitet wurde und ob Ihre Erwartungen mit den Aufgaben für die neue Position übereinstimmen. Obwohl
Militärische medizinische Versorgung heißt jetzt TRICARE Abhängig von ihrem Status erhalten aktive Pflichtmitglieder, pensionierte Mitglieder, Mitglieder der Wache / Reserves, Familienmitglieder und bestimmte Veteranen kostenlose oder staatlich subventionierte medizinische und zahnärztliche Versorgung. Di
Ein Vorstellungsgespräch ist eine Gelegenheit für die Organisation herauszufinden, was es über Finalisten für eine Position wissen möchte, aber es ist auch eine Gelegenheit für jeden Finalisten, herauszufinden, was er oder sie auch wissen möchte. Das Interview ist eine Einbahnstraße. So sehr der Einstellungsmanager mehr über die Person wissen möchte, die er anstellt, möchte die Person über den einstellenden Manager, zukünftige Mitarbeiter und die Organisation wissen. Ein Finalis
Wenn Sie auf der Suche nach einem Job im Ausland oder einer internationalen Position in einem fremden Land arbeiten, kann die Kommunikation schnell kompliziert werden. Obwohl E-Mail, Internet und Smartphones den Prozess ein wenig erleichtern, ist es immer noch schwierig, eine Interviewzeit zu koordinieren, die für beide Seiten funktioniert.
Große Prominente beginnen nicht so. Sie müssen normalerweise kleine Rollen finden, und oft bedeutet das Werbespots. Hier sind 10 große Prominente, die in Anzeigen erschienen. Leonardo DiCaprio - Bubble Yum Dieser große A-List-Star hat mit einigen der größten Regisseure Hollywoods zusammengearbeitet, darunter Steven Spielberg, Martin Scorsese und Clint Eastwood. Aber
Egal, ob Sie eine Jobmesse, eine Networking-Veranstaltung oder einen persönlichen Kontakt planen, es ist eine gute Idee, eine auf den Beruf ausgerichtete Visitenkarte zu haben, damit die Menschen, die Sie treffen, leicht mit Ihnen Kontakt aufnehmen können. Halten Sie Ihre Visitenkarten immer griffbereit, auch wenn Sie nicht an einer auf Arbeitssuche ausgerichteten Veranstaltung teilnehmen.