Geschäft

A-10, F-15 und U-2 Avioniksysteme (AFSC 2A3X1)

Air Force Enlisted Jobbeschreibung

Die Spezialisten von Avionics Systems unterstützen Fehlfunktionen und reparieren und inspizieren die integrierten Avioniksysteme A-10, F-15 und U-2 auf Organisationsebene. Inspiziert, wartet und führt allgemeine Flugabfertigungsverfahren durch. Verwandte DoD-Berufsgruppe: 198.

Pflichten und Verantwortungen

Identifiziert und isoliert A-10, F-15 und U-2 integrierte Fehlfunktionen von Avioniksystemen und analysiert die Leistung. Betreibt integrierte Avioniksysteme, um den Betriebszustand zu bestimmen.

Interpretiert den Gerätebetrieb, um Fehlfunktionen in Systemen wie Angriffskontrolle, Instrument, Flugsteuerung, Kommunikation, Navigation und Penetrationshilfen zu isolieren. Verfolgt Datenfluss und Schaltpläne. Verwendet eingebaute Testfunktionen, elektronische Messgeräte, Unterstützung von Bodenausrüstung (AGE) und Handwerkzeugen. Überwacht die Geräteleistung und erkennt und analysiert Fehlfunktionen.

Entfernt, installiert, richtet aus und prüft integrierte Avioniksysteme. Entfernt und installiert Linien austauschbare Einheiten und richtet Systeme aus. Prüft extern montierte Avionikausrüstung. Boresights-Systeme. Führt Änderungen an mittleren oder organisatorischen Wartungsstufen durch.

Inspiziert integrierte Avioniksysteme, gibt Einträge ein und verwaltet Inspektions- und Wartungsdatensätze. Inspiziert Avioniksysteme und ermittelt den Betriebsstatus. Interpretiert Inspektionsbefunde und ermittelt die Angemessenheit der Korrekturmaßnahmen.

Überprüft Publikationen und Verfahren zum Wartungsmanagement, um Informationen zu Avioniksystemen zu erhalten. Empfiehlt Methoden zur Verbesserung der Geräteleistung und Wartungsprozeduren. Verwendet automatisierte Wartungssysteme. Inputs, validiert und analysiert Daten, die zu automatisierten Systemen verarbeitet werden. Löscht und beendet abgeschlossene Wartungsunterschiede in automatisierten Wartungssystemen.

Spezialqualifikationen

Wissen . ist obligatorisch für elektronische, mikroelektronische, Kreisel-, Synchro-, mechanische und Indikator-Prinzipien, Theorie und Anwendung; Faktoren, die beim Senden und Empfangen innerhalb der Radiofrequenz- und Radarfrequenzbereiche beteiligt sind; digitale Computerlogik; Verwendung und Interpretation von Prüf- und Messgeräten; Prinzipien der Aerodynamik und Bewegung und Kraftübertragung durch mechanische und elektronische Mittel; Elektronische Kampfprinzipien; und Konzepte und Anwendung von Wartungsrichtlinien.

Bildung . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist der Abschluss des Gymnasiums mit Kursen in Physik und Mathematik wünschenswert.

Ausbildung . Das folgende Training ist obligatorisch für die Vergabe des AFSC angegeben:

2A331X. Fertigstellung des entsprechenden Suffix Grundkurs Avioniksysteme.

2A371. der fortgeschrittenen A-10, F-15 und U-2 Avioniksysteme natürlich.

    Erfahrung . Die folgende Erfahrung ist obligatorisch für die Vergabe der AFSC angegeben: ( Hinweis : Siehe Erklärung der Air Force Specialty Codes).

    2A351X. Qualifikation und Besitz von AFSC 2A331X. Erfahrung in Funktionen wie Isolierung von Fehlfunktionen, Installation von austauschbaren Einheiten und Verwendung von AGE, die zur Wartung von Avioniksystemen erforderlich sind.

    2A371. Qualifikation und Besitz von AFSC 2A351X. Außerdem sollten Sie Funktionen wie das Installieren, Warten oder Inspizieren von Avioniksystemen A-10, F-15 oder U-2 ausführen oder überwachen.

      Andere . Die folgenden sind obligatorisch wie angegeben.

      Für den Einstieg in diese Spezialität, normales Farbsehen wie in AFI 48-123, Ärztliche Untersuchung und Standards definiert .

      Für die Vergabe und Aufbewahrung von AFSCs 2A331X / 51X / 71, Anspruch auf eine Secret Security Clearance, gemäß AFI 31-501, Personal Security Program Management.

      Spezial-Shredouts

      Suffixteil von AFS, zu dem Related

      Eine Angriffskontrolle

      B Instrumenten- und Flugsteuerungen

      C Kommunikations-, Navigations- und Durchdringungshilfen

        HINWEIS: Die Suffixe A, B und C gelten nur für die Skillstufen 1, 3 und 5.

        Einsatzrate für diesen AFSC

        Stärke Anf . : L

        Physikalisches Profil : 333132

        Staatsbürgerschaft : Ja

        Required Appitude Score : E-67 (geändert in E-70, gültig ab 1. Juli 2004).

        Technisches Training:

        Kurs: Erstes Elektroniktraining (2A3X1A, 2A3X1B, 2A3X1C)

        Länge (Tage): 34

        Ort : K

        Kurs: Avioniktraining

        Länge (Tage): 80 (2A3X1B und 2A3X1C) und ca. 70 Tage (2A3X1A)

        Ort : S

        
        Interessante Artikel
        Empfohlen
        Viele Unternehmen sind von der Empfehlung des Financial Accounting Standards Board (FASB) betroffen, Aktienoptionen auf der Kostenseite des Unternehmens auszuweisen. Vor allem High-Tech- und Start-up-Unternehmen sind betroffen, weil sie fürchten, eines ihrer großen Rekrutierungs- und Motivationswerkzeuge zu verlieren.
        Der Corporate Human Resources Recruiter ist verantwortlich für die Bereitstellung aller Facetten des Recruiting-Erfolges in der gesamten Organisation. Dies wird durch die Entwicklung lokaler und nationaler Recruiting-Pläne erreicht, die traditionelle Sourcing-Strategien und Ressourcen nutzen sowie neue, kreative Recruiting-Ideen entwickeln.
        Wenn Multitasking weniger produktiv ist, versuchen Sie es Ich liebte Multitasking. Ich dachte, es würde mich produktiver machen und mich dazu bringen, übermenschlich zu wirken, ein bisschen davon und ein bisschen davon gleichzeitig zu machen, aber die Ergebnisse bewiesen das Gegenteil: Ich habe am Ende des Tages nie etwas getan und war oft frustriert.
        Sie sich einen Karriereentwicklungs-Aktionsplan schulden Karrieremanagement ist nicht nur nett, sondern ein Muss, wenn Sie von den Stunden, die Sie in die Arbeit investieren, maximalen Erfolg und Glück erwarten. Stellen Sie sich vor, Sie werden wahrscheinlich 40 Stunden pro Woche für Ihr gesamtes Erwachsenenleben arbeiten.
        Wenn Sie sich fragen, ob das Militär das College für Ehepartner und Kinder bezahlt, ist die Antwort nein. Durch die GI-Bill- und Studienhilfeprogramme zahlt das Militär für die College-Ausbildung von Militärangehörigen, nicht aber von Angehörigen. Vor ein paar Jahren verabschiedete der Kongress ein Gesetz, das es den Dienststellen erlaubte, Militärangehörige zu ermächtigen, ihrem Ehepartner oder ihren Kindern einen Teil des GV-Gesetzes von Montgomery zu geben. Um dies
        Was ist eine rechtswidrige Kündigung, und haben entlassene Angestellte Rechtsbehelfe, wenn sie zu Unrecht aus dem Arbeitsverhältnis ausgeschieden sind? Ein unrechtmäßiger Abbruch findet statt, wenn ein Mitarbeiter aus illegalen Gründen aus seinem Job entlassen wird oder wenn die Unternehmensrichtlinie verletzt wird, wenn der Mitarbeiter entlassen wird. In