Geschäft

Sind Sie der negative Mitarbeiter?

Diese 9 Tipps helfen Ihnen, Ihre Negativität anzusprechen

Bist du Teil der Kultur der Negativität in deiner Organisation? Wenn Sie von Menschen umgeben sind, die sich negativ über Ihren Arbeitsplatz fühlen, ist es schwierig, sich aus dem Geist der Negativität zu entfernen.

Findest du, dass du die meiste Zeit über Arbeit negativ oder negativ redest? Fühlst du dich belastet mit der Negativität deiner Mitarbeiter? Nehmen Sie an Gesprächen am Arbeitsplatz teil, die Ihnen den Optimismus nehmen? Und beschweren Sie sich jeden Abend bei Ihrer Familie über die Arbeit?

Irgendwann wirst du eine Entscheidung treffen müssen: an der Unterströmung von Negativität teilzunehmen oder dich frei zu machen und dir einen anderen Arbeitsplatz zu schaffen. Möchtest du deine Hoffnungen und Träume haben und 40 Stunden pro Woche (plus die Stunden, in denen du mit deiner Familie und deinen Freunden außerhalb der Arbeitszeit teilst), die in Negativität enthalten sind?

Oder bist du bereit, dich von der Negativität zu befreien, die in einem Element oder einer Subkultur in deiner Organisation existiert? Sind Sie bereit, sich Ihrer eigenen Negativität zu stellen und einen anderen Standpunkt zu schaffen?

Sie können mit denen stehen, die sich in Ihrer Organisation einer negativen Existenz ergeben haben. Oder Sie können sich den Menschen anschließen, die eine positivere Kultur bevorzugen und ihre Zeit, Energie und Gedanken anders nutzen als diese Gruppe negativer Mitarbeiter.

Hier ist, was Sie tun können, um aus dem Kreislauf der Negativität auszubrechen und Ihren Ruf als negativer Mitarbeiter zu hinterlassen. (Ja, wenn Sie negativ waren, existiert dieser Ruf wirklich - Entschuldigung.)

  • Erkennen Sie, dass Sie ein Mensch sind und gelegentlich Situationen erleben, in denen Sie Entscheidungen unterstützen müssen, die Sie nicht vollständig unterstützen. Du möchtest nicht durch deine Worte, Handlungen, nonverbales Verhalten oder deine Stimme zur Negativität beitragen. Dennoch möchten Sie authentisch handeln, damit Sie vertrauenswürdig und glaubwürdig sind.
  • Erkenne dich gut genug, um dich innerlich zu erkennen, wenn du negativ wirst. Halte die Gedanken auf, die deine Negativität antreiben. Hör auf, dir Sorgen zu machen, was immer dir in den Sinn kommt. Ändern Sie Ihre Gedanken zu etwas, das Sie mögen oder auf das Sie sich freuen. Mit Übung können Sie Ihren Geist trainieren, sich auf positive erhebende Momente zu konzentrieren.
  • Die kleine Stimme in deinem Kopf braucht auch Training. Wenn du den ganzen Tag einen konstanten Strom negativer Gedanken hörst, musst du dich sanft daran erinnern, dass du dich entschieden hast, dieses Gespräch zu ändern. Wenn die Stimme mit negativem Geschwätz beginnt, ändere sie in Wörter, die ein positives Du unterstützen.
  • Erkenne dich auf Arbeitssituationen, in denen du normalerweise defensiv oder negativ wirst. Weil du dir dessen bewusst bist, versuche zu erkennen, wann du reagierst und vermeide deine typische negative Reaktion. (Manche Leute finden genau heraus, wie man Sie in Schwung bringt und drücken bewusst Ihre heißen Knöpfe, sozusagen.)
  • Nehmen Sie sich eine Auszeit oder gehen Sie alleine, wenn Sie sich in einer stressigen Situation befinden. Ein paar Minuten allein können Ihre Reaktion und Interaktion verändern.
  • Wenn Sie feststellen, dass Sie negativ auf eine Richtung, eine Ankündigung, eine Aufgabe oder eine Konversation reagieren, denken Sie über Ihr bestes Szenario nach. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, die Entscheidung zu beeinflussen, aber Sie können das Beste daraus für sich selbst und Ihr Arbeitsteam machen. Fragen Sie sich, was Sie tun können, um Ihr gewünschtes Ergebnis zu erzielen, anstatt Ihre Zeit damit zu verbringen, Widerstand zu leisten und sich zu beschweren.
  • Verbringen Sie einige Zeit damit, jeden Tag über die positiven Aspekte Ihrer Arbeit und Ihres Lebens nachzudenken. Sie wollen nicht Ihre ganze Zeit mit negativem Denken verbringen. Wenn es nichts Positives gibt, über das du nachdenken solltest, untersuche das Leben, das du erschaffen willst.
  • Machen Sie einen Spaziergang oder nehmen Sie an einer körperlichen Aktivität teil, die Sie genießen. Diese Aktivitäten können Ihnen helfen, Ihre Gedanken zu klären, und sie bieten einen anderen Fokus für Ihre Gedanken.
  • Behandle dich selbst mit Sorgfalt . Schlagt euch nicht selbst oder denkt über Entscheidungen oder Fehler nach. Du bist menschlich. Du lernst; du wächst. Konzentriere dich auf das große Bild; Verstecke dich nicht im Alltag.

    Erkenne, dass das einzige, was du wirklich kontrollierst, ist, wie du dich entscheidest, auf jede Situation, die du erschaffst oder erlebst, zu reagieren. Ich vertraue darauf, dass diese Ideen Ihnen helfen werden, Negativität, die Sie persönlich an Ihrem Arbeitsplatz erfahren, anzugehen. Du bist verantwortlich für deine Negativität. Besitze es.

    Mehr dazu, wie man ein positives Sie erstellt

    • Übernimm die Verantwortung für dein Leben
    • Heilung für Negativität
    • So verwalten Sie einen negativen Mitarbeiter

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Die Luftwaffe hat zahlreiche Bedürfnisse bei der Nachrichtengewinnung Flieger im Bereich Operations Intelligence haben eine Vielzahl wichtiger Aufgaben. Es liegt an ihnen, Initiativen zur Informationsbeschaffung zu überwachen und die gesammelten Informationen zu verwalten, zu entwickeln und auszuwerten.
    Bei auf Kompetenz basierenden Interviewfragen müssen die Befragten spezifische Beispiele für Zeiten angeben, in denen sie bestimmte Fähigkeiten oder Einstellungen gezeigt haben. Im Allgemeinen erfordern diese Fragen von den Befragten die Beschreibung eines Problems oder einer Situation, der Maßnahmen, die sie ergriffen haben, um das Problem zu lösen, und der Ergebnisse der Situation. Sol
    Dokumentenprüfer (auch bekannt als Dokumentenprüfungsspezialisten) sind ausgebildete Juristen, die Dokumente prüfen, die für anhängige Rechtsstreitigkeiten und regulatorische Untersuchungen relevant sind. Dokumentenprüfer sind meistens Anwälte, Rechtsanwaltsgehilfen oder Prozessbegleitpersonal. Tägli
    Entdecken Sie, was ein Copy Editors in Media Industries macht Kopierredakteure sind die grammatikalischen Torwächter der Medienwelt. Sie lesen Geschichten - oder, wie der Inhalt in der Fachsprache heißt, "kopieren" - und prüfen alles von Tippfehlern über sinnlose Sätze bis hin zu fehlerhaften Kommas. Wo
    Veteranenorganisationen erklärt Nachdem Sie ehrenhaft im Militär gedient haben, werden Sie als Veteran eingestuft. Ein Veteran zu sein hat seine Vorteile, ob Sie im Ruhestand Militär sind oder nicht. Einfacher Zugang zu Wohnungsbaukrediten, Bildungsbeiträgen, Veteranen-Gruppenversicherungsprogrammen und vielen anderen Organisationen ermöglicht es dem zurückgekehrten Veteranen, sich besser in die zivile Gesellschaft zu integrieren. Die
    Erste Schritte zu Leistungsänderungen nach der Mitarbeiterschulung Ergebnisse, Messung, Return-on-Investment, Tests, Verhaltensänderungen, Leistungsverbesserungen, Erwartungen, Rechenschaftspflicht und Lernen am Arbeitsplatz sind in diesem Jahrhundert die Sprache der Ausbildung, Mitarbeiterschulung und Leistungsentwicklung.