Geschäft

7 Tipps zum Umgang mit einem schlechten Chef wie ein echter Profi

Lassen Sie keinen schlechten Chef Ihre Arbeitsleistung beeinträchtigen

Wir haben alle irgendwann in unserer Karriere mit schlechten Bossen zu tun gehabt. Ob es der altmodische Chef ist, der nicht denkt, Telearbeit funktioniert, oder jemand, der eifersüchtig auf Ihren Erfolg ist, es gibt viele Arten von schlechten Chefs.

Ein schlechter Chef sollte jedoch Ihre Arbeitsleistung nicht beeinträchtigen. Hier sind sieben Lösungen für Probleme, die auftreten können, wenn Sie einen schlechten Chef haben.

Ihr Chef lässt Sie nicht von zu Hause aus arbeiten

Wenn Sie zu Hause kleine Kinder haben und ein oder zwei Tage pro Woche Telearbeit machen und Ihr Chef "Nein" sagt, machen Sie sich keine Sorgen. Zeigen Sie Ihre Effizienz bei der Arbeit und was Sie in Ihrer Freizeit erreichen können, wenn es notwendig ist. Beantworten Sie wichtige E-Mails wenn Sie nicht im Büro sind und gehen Sie mit Ihrer Sorgfalt und Kreativität einen Schritt weiter. Denken Sie nach einer Weile darüber nach und erfahren Sie, wie Sie von zu Hause aus noch effizienter arbeiten können.

Ihr Chef lässt Sie Ihre gewünschte Ferienzeit nicht nehmen

Wenn Sie Urlaub wegen einer geschäftigen Zeit in Ihrer Branche wie während der Steuer-Saison verweigert wurden, wenn Sie für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft arbeiten, versuchen Sie, Urlaub in einer Zeit, die sowohl für Ihre Familie als auch wenn die Kinder von der Schule sind und während der Ausfallzeit bei der Arbeit. Viele Branchen verlangsamen die Woche zwischen Weihnachten und Neujahr, wenn die Kinder von der Schule weg sind, so dass dies eine gute Zeit ist, um Urlaub zu machen.

Ihr Chef runzelt über Sie pünktlich

In manchen Büros, wenn Sie um 9.00 Uhr morgens arbeiten und um 17.00 Uhr abfahren, denkt ein schlechter Chef, dass er früher abreist. Aber wenn Sie um 17.15 Uhr abreisen, können Sie Ihre Pendelstrecke nach Hause bringen oder die Kindertagesstätte komplett vermissen. Um dies zu beheben, melden Sie sich früh an und machen Sie bekannt, dass Sie um 8:30 oder 8:45 Uhr ankommen, indem Sie eine E-Mail an das Team oder Ihren Chef senden oder sich in Ihrem Team-Chatraum anmelden, sobald Sie sich setzen. Dann, wenn du um 5 Uhr abends aus der Tür gehst, wird es nicht so verpönt sein, wenn die bösen Chefs wissen, dass du einen frühen Start hast.

Ihr Chef respektiert Ihre Meinung nicht

Wenn Ihr Chef Ihre Meinung zu wichtigen Geschäftsangelegenheiten äußert, aber niemals Ihren Rat einholt, ist es wahrscheinlich, dass Sie frustriert sind. Versuchen Sie also, Ihre Meinungen schriftlich festzuhalten und in einen Aktionsplan einzubetten. Dies kann eine schriftliche Antwort auslösen, und Sie erhalten, wenn überhaupt, wertvolles Feedback darüber, wie empfänglich Ihr Vorgesetzter für Ihre Initiative ist.

Ihr Chef respektiert Ihre Privatsphäre nicht

Wenn die Faustregel in Ihrem Büro ist, dass alles für jeden etwas bedeutet, sollten Sie alle persönlichen Anrufe und Aktivitäten außerhalb des Büros tätigen. Vieles davon kann in Ihrer Mittagspause getan werden, wenn Sie Ihre Zeit richtig planen.

Ihr Chef versteht Ihre Situation nicht

Wenn Ihr Chef nichts über Sie weiß, zum Beispiel, dass Sie Kinder haben oder nicht um 1 Uhr zur Verfügung stehen, um auf E-Mails zu antworten, dann ist es klug, einen Chat zu führen und Ihren Lebensstil zu erklären. Sie sollten sich jedoch dem Thema mit Vorsicht nähern: Sie möchten nicht, dass ein schlechter Chef denkt, dass Sie nicht die geeignete Person für Ihren Job sind. Stattdessen versuchen Sie, eine Lösung zu finden, um die Bedürfnisse Ihres Chefs zu erfüllen und Ihren Lebensstil zu respektieren.

Ihr Chef ist nur eine gemeine Person

Schlechte Chefs kommen oft mit schlechten Einstellungen und Veranlagungen. Wenn er oder sie an Ihren mürrischen Highschool-Chemielehrer erinnert, dem leise Sprechen fremd war, dann halten Sie eine gute Einstellung. Mit anderen Worten, erschrecken Sie nicht durch seine oder ihre Angst Taktiken und versuchen, so angenehm wie möglich zu sein. Wie das alte Sprichwort sagt, töte sie mit Freundlichkeit. Irgendwann könnte dieser böse Boss ein Lächeln aufsetzen.

Empfohlen
Die zweithöchste Auszeichnung Der Army Valorous Unit Award ist eine prestigeträchtige Auszeichnung für außergewöhnlichen Heldentum in Aktion gegen einen bewaffneten Feind der Vereinigten Staaten in einer einzigen Aktion oder kurze Zeit. Es ist die Einheit, die einem Silver Star für eine einzelne Aktion entspricht. Die
Offizier Ränge des Militärs Commissioned Officer Rang Da vor den Vereinigten Staaten offiziell ein Land war, sah unser erster General George Washington die Notwendigkeit, Ränge und bemerkenswerte Insignien zu haben, um die Offiziere von den Eingeschriebenen zu unterscheiden, da es keine Uniformen gab. S
Eine Untervermietung ist ein Miet- oder Mietvertrag zwischen einem Mieter, der bereits einen Mietvertrag mit einem Gewerbegebiet oder einer Immobilie hält, und einer anderen Partei - dem Untermieter oder Untermieter -, der einen Teil oder den gesamten Raum nutzen möchte. Der Mieter überträgt dem Untermieter, den er im Rahmen seines ursprünglichen Mietvertrages mit dem Vermieter hält, bestimmte Rechte oder erteilt diese. Wer
Grundlegende Fragen zum Navy Basic Training Fast jede Woche kommt ein neuer Rekrutenbus zum Rekrutentrainingskommando - auch bekannt als Navy Boot Camp. Das Navy Boot Camp findet im Rekrutentrainingskommando Great Lakes (RTC Great Lakes) nördlich von Chicago, Illinois, statt. Es ist der einzige eingetragene Basis-Ausbildungsort für die Marine seit 1999.
Für eine Sportdirektor oder Trainer Position, sollte Ihr Anschreiben frühere Coaching-und sportliche Erfahrung sowie jede Lehre und Nachhilfe Erfahrung enthalten. Geben Sie Beispiele und sprechen Sie darüber, wie Ihre Einbindung in das Schulsystem oder die Organisation aussehen würde. Hier ist ein Beispielanschreiben für eine Position als Sportdirektor. Um
Wenn Sie richtig auf Feedback reagieren, erhalten Sie viel mehr Interessiert es Sie zu hören, wie andere Ihre Arbeit und Ihren Beitrag sehen? Wenn Sie es sind, machen Sie es Ihnen leicht, es Ihnen zu sagen. Wenn sie denken, dass Sie ihr Feedback wertschätzen, erhalten Sie viel mehr. Und das ist wirklich eine gute Sache.