Geschäft

7 große Management-Lektionen, die Sie als Produktmanager lernen

Große Produktmanager müssen als Teilunternehmer, Teilgeschäftsführer, Teilprozessexperte und Teildiplomat in ihren sehr herausfordernden Aufgaben auftreten. Sie überbrücken die verschiedenen Funktionen, um ihre Produkte zum Leben zu erwecken, und sie treffen über den gesamten Lebenszyklus ihrer Angebote die wichtigsten Entscheidungen zu Funktion, Funktion und Preisen. Am Ende des Tages sind sie für die Ergebnisse ihrer Produkte verantwortlich, auch wenn sie die Entwicklung, das Marketing oder den Verkauf ihrer Angebote nicht direkt verwalten.

Dies ist eine schwierige und wichtige Aufgabe.

Hier sind gute Management-Lektionen, die Sie in dieser Rolle entwickeln können.

Sie lernen, Kunden als eindeutige Personas zu sehen

Jeder in einer Organisation spricht von Kunden, die sie oft generisch referenzieren. In Wirklichkeit sind nicht alle Kunden gleich. Produktmanager arbeiten daran, ein spezifisches Profil für jede einzelne Kundengruppe zu entwickeln, die sie bedienen oder ansprechen möchten. Solange die Unterscheidungsmerkmale jeder Persona aussagekräftig sind, kann der Produktmanager die verschiedenen Funktionen leiten, um einzigartige Angebote und maßgeschneiderte Marketingansätze zu entwickeln.

Sie entwickeln sich als Stratege

Ein Teil der Aufregung dieser Rolle ist Ihr Eintauchen in die Definition und Ausführung Ihrer Unternehmensstrategie. Von der Bewertung und Auswahl der Märkte bis hin zur Identifizierung potentiell profitabler Kunden sind Produktmanager oft in viele der wichtigsten Strategieentscheidungen eines Unternehmens involviert. Nach der Auswahl von Märkten und Kunden gehört die detaillierte Arbeit zur Identifizierung einzigartiger Angebote und zur Führung kritischer Preis- und Positionierungsentscheidungen zu den Aufgaben des Produktmanagers.

Sie lernen, über Funktionen zu führen

Ähnlich wie der Projektleiter hat der Produktmanager die anspruchsvolle Aufgabe, andere zu führen und für Ergebnisse verantwortlich zu sein, ohne den Luxus direkter Autorität. Jede Rolle, in der Sie lernen, Ergebnisse durch andere ohne formale Autorität zu steuern, ist eine große Lehrrolle.

Sie entwickeln diplomatische und politische Fähigkeiten als eine Frage des Überlebens

Verbringen Sie einen Tag mit einem Produktmanager und Sie werden wahrscheinlich an Kundenanrufen teilnehmen, Anfragen von Vertriebsmitarbeitern einholen, ein Meeting mit Technikern abhalten, sich mit Kundensupport über Qualitätsprobleme austauschen und an einem Webinar mit Ihren Marketingfreunden teilnehmen. Bei jeder Begegnung stehen Sie vor Problemen und Menschen, die Entscheidungen oder Verpflichtungen fordern. Ihre diplomatischen Fähigkeiten ermöglichen Ihnen, diese herausfordernden Begegnungen im besten Interesse Ihrer Firma und Ihrer Kunden zu navigieren.

Sie lernen, die gesamte Erfahrung zu sehen

Kunden bewerten Ihre Angebote für die gesamte Erfahrung, nicht nur für das physische Produkt oder den tatsächlichen Service. Wenn das Produkt großartig ist, aber die Kunden Schwierigkeiten haben, die Dokumentation zu verstehen, und keine Unterstützung für Antworten erhalten können, wird sich dies negativ auf Ihre Produkt- und Verkaufsergebnisse auswirken und der Ruf leidet darunter. Produktmanager sind für das "gesamte" Angebot verantwortlich, einschließlich des physischen Produkts oder tatsächlichen Services und aller Kundenkontaktpunkte, die das Angebot umgeben.

Sie kultivieren große Kommunikationsfähigkeiten

Von Ihrem ersten Arbeitstag an arbeiten Sie mit Kunden und Kollegen in anderen Abteilungen zusammen, und nach einiger Zeit im Job finden Sie sich als häufiger Mitarbeiter bei Executive Meetings wieder. Sie lernen schnell, sich an unterschiedliche Zielgruppen anzupassen, und Sie lernen, dass Ihre Fähigkeit, effektiv zu kommunizieren, Ihr wichtigstes Kapital ist.

Sie lernen, profitable Kompromisse zu machen

In Ihrer Rolle wählen Sie, wo Sie das Geld Ihres Unternehmens investieren, um neue Produkte zu entwickeln und bestehende zu verbessern. Jede Entscheidung hat Kosten und Implikationen und Produktmanager sind ständig aufgefordert, Prioritäten zu setzen.

  • Das Engineering verfügt möglicherweise über begrenzte Ressourcen, um an Ihrem Angebot zu arbeiten, und statt Ihrer fünf wichtigsten Funktionsanforderungen können diese möglicherweise nur drei in dem von Ihnen angegebenen Zeitrahmen liefern. Es liegt an Ihnen als Produktmanager, die Funktionen auszuwählen, die zurückgelassen werden sollen.
  • Wenn Sie mehr Zeit für die Schulung Ihres Vertriebsteams bei Ihrem neuesten Angebot benötigen, müssen Sie mit dem Verkaufsleiter über die Zeit verhandeln.
  • Müssen Sie Ihren Preis aufgrund der Aktion eines Mitbewerbers senken? Sie werden Zeit damit verbringen, Ihre Finanzabteilung zu überzeugen, warum sie für jedes Produkt, das sie liefern, weniger Geld verdienen sollten.

    Diese harten Entscheidungen sind ein tägliches Problem für Produktmanager, die Meister im Umgang mit Kompromissen werden.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Viele Bewerber fragen sich, ob ihr Jobangebot nach der Verlängerung in Stein gemeißelt ist. Leider ist die Antwort in der Regel nicht - in den meisten Fällen können Arbeitgeber ein Jobangebot aus irgendeinem Grund oder ohne Grund zurücknehmen, auch nachdem Sie ihr Angebot angenommen haben. Was passiert also, wenn Sie bereits einen neuen Job angenommen haben und der Arbeitgeber entscheidet, dass er Sie nicht einstellen möchte? Grün
    Ein dynamischer oder runder Charakter ist eine Hauptfigur in einer Fiktion, die auf Konflikte stößt und dadurch verändert wird. Dynamische Zeichen werden tendenziell vollständiger entwickelt und beschrieben als flache oder statische Zeichen. Wenn du an die Charaktere denkst, die du am liebsten magst, erscheinen sie dir wahrscheinlich genauso real wie Leute, die du im echten Leben kennst. Di
    Was können Sie tun, wenn Sie für einen Job überqualifiziert sind, sich aber dennoch bewerben möchten? Wenn der Arbeitsmarkt schwierig ist, kann es einen Mangel an Arbeitsplätzen geben, für die Sie qualifiziert sind, und es kann sinnvoll sein, Ihre Jobsuche zu erweitern. Oder persönliche Gründe - wie eine Familiengründung, eine kürzere Pendelzeit usw. - können
    Diese Unternehmen sind sowohl militärfreundlich als auch Telearbeiter freundlich. CenturyLink Dieser Anbieter von Breitband-, Unterhaltungs- und Sprachdiensten für Verbraucher und Unternehmen in 33 Bundesstaaten bietet Work-at-Home-Arbeitsplätze für virtuelle Call-Center-Agenten, die Verkaufs- und Kundendienstleistungen erbringen. Da
    Nutze diese Zeit weise! Es lohnt sich auch, sorgfältig darüber nachzudenken, ob Sie wirklich Recht ausüben wollen. Wenn die Antwort nein ist, ist es viel besser, dies jetzt zu erkennen - bevor Sie sich mehr Jahre für die Entwicklung einer zunehmend spezialisierten Qualifikation verschrieben haben. Di
    Warum der Raum, den du besetzst, nicht alles ist, für das du bezahlst Gewerbliche Mietverträge werden nicht wie Wohnungsmietverträge berechnet. Wohnleasing kann die Gesamtfläche eines Hauses umfassen, aber die Miete basiert nicht auf Quadratmetern. Die monatlichen Mieten für Wohnimmobilien werden im Wesentlichen durch vergleichende Mieten in der Region bestimmt. In