Geschäft

5 Tipps zur Verbesserung Ihrer Beziehung mit Ihrem Micromanaging Boss

Diese Tipps werden Ihnen helfen, diese wichtigste Beziehung erfolgreich zu machen

Idealerweise würde Ihr Chef Ihnen allgemeine Anweisungen geben, wenn Sie sie brauchten, Fragen beantworten, wenn Sie sie haben, und Ihnen einen schönen Jahresendbonus geben. Aber leider arbeiten so viele Manager nicht. Manchmal kannst du mit einem mikromantierenden Chef enden, der ständig über deine Schulter blickt und dich in den Wahnsinn treibt.

Die meisten Mikromanagern sind keine schlechten Leute, nur fehlgeleitete Manager. Sie können diese fünf Tipps verwenden, um Ihre Beziehung zu Ihrem Chef zu verbessern.

Bewerten Sie, ob die konstanten Korrekturen notwendig sind.

Während ständig korrigiert und sorgfältig unterrichtet kann lächerlich erscheinen, manchmal brauchen Sie es. Wird Ihr Chef Sie ständig fragen, was Sie tun, weil Sie häufig auf Ihren Social-Media-Konten surfen? Fragt sie dich, deine Pläne für den Tag zu erklären, weil du eher dazu tendierst, mit deinen Kollegen zu plaudern, als du solltest?

Die ehrliche Wahrheit ist, dass einige Mitarbeiter streng kontrolliert werden müssen, weil sie nicht auf der Arbeit bleiben, keine Qualitätsarbeit leisten und nicht so gut arbeiten, wie es ihre Gehaltsschecks vermuten lassen. Wenn Ihr Chef ständig auf Ihrem Fall ist, bewerten Sie unsere eigenen Arbeitsgewohnheiten und sehen Sie, ob Sie einige Korrekturen vornehmen müssen. Wenn Sie Termine verpassen oder vergessen, auf E-Mails zu antworten, wird Ihr Chef Sie zurecht migrieren.

Finde heraus, was deinem Chef am wichtigsten ist.

Oft konzentriert sich ein Mikromanager auf Dinge, die Sie nicht für wichtig halten - und in der Realität vielleicht nicht wichtig sind. Ein Chef kritisiert möglicherweise die Breite der Zeilen in Ihrer Tabelle oder möchte, dass Sie Ihre Büromaterialien in einer bestimmten Reihenfolge auf Ihrem Schreibtisch ablegen.

Diese Dinge sind für dich völlig unwichtig, aber sie sind extrem wichtig für deinen Chef. Sie können diese Dinge bekämpfen und elend bleiben, oder Sie können sagen: "Weißt du was? Es spielt keine Rolle, wie diese Tabelle formatiert ist, also werde ich es einfach so machen, wie der Chef es möchte. "

Es mag hässlich sein, aber in Dingen, die nicht wirklich wichtig sind, schenkst du dem Boss. Einige Chefs haben seltsame Eigenarten und je schneller du sie herausfinden kannst, desto leichter wird dein Leben sein. Du magst es verabscheuen, dies zu tun - schließlich nimmt es dich von deiner Individualität ab, aber in der Realität wurdest du beauftragt, einen Job zu machen, nicht du selbst zu sein.

Jetzt, für super wichtige Dinge, macht Zurückdrücken Sinn, aber für die kleinen Dinge, gebe einfach nach.

Frag nicht nur "was", sondern "wie".

Micromanagers kümmern sich oft darum, wie Dinge erledigt werden, nicht nur, dass sie erledigt werden. Sparen Sie sich eine Bootsladung von Schmerz, indem Sie zu Beginn des Projekts "Wie" fragen. Es kann für Sie sehr klar sein, dass die richtigen Schritte A, B, C und D sind, aber wenn Sie Ihren Mikromanager fragen, könnte sie antworten: "A, C, D, B."

Nun, natürlich sollten Sie (sanft) zurückschieben, wenn das lächerlich ist, aber wenn es nur anders ist als das, was Sie normalerweise tun würden, dann machen Sie es so. Nachdem Sie Ihren Erfolg unter Beweis gestellt haben, können Sie einen der oben genannten Schritte ausführen, um zu fragen, ob Sie das Problem selbst lösen können. Verlangen Sie ein bisschen mehr Freiheit.

Manchmal beaufsichtigen Mikromanager die Arbeit genau, weil sie absolut überzeugt sind, dass, wenn sie aufhören, alles zu lenken, was du tust, du aufhören wirst zu arbeiten. Sie beweisen dies oft, weil die Mitarbeiter so entmutigt sind, während sie für sie arbeiten, dass sie einfach aufgeben und da sitzen, wenn niemand Schritt für Schritt Anweisungen gibt.

Manager können oft überzeugt werden, wenn Sie Kompetenz nachweisen können, fragen Sie.

Beginnen Sie mit etwas wie diesem: "Jane, ich schätze die Mentoring, die du mir gegeben hast, seit ich angefangen habe, aber ich denke, ich bin bereit für ein bisschen mehr Verantwortung. Anstatt sich jeden Tag mit Ihnen zu treffen, um über mein Projekt zu sprechen, können wir ein wöchentliches Treffen abhalten? Wenn ich auf Probleme stoße, werde ich sofort zu dir kommen, aber ich denke, ich bin bereit, alleine zu fliegen. "

Beachte, dass du nicht nur sagst: "Geh weg von meinem Rücken, du verrückter Kontrollfreak!" Du bedankst dich bei deinem Chef, dass er dich betreut, was deinen Chef denken lässt, dass es ihre guten Managementfähigkeiten sind, die dich an diesen Punkt gebracht haben. Ja, das saugt auf. Ja es funktioniert.

Wenn Ihr Chef zustimmt, müssen Sie härter arbeiten als jemals zuvor in Ihrem Leben. Mach nichts durcheinander; Du bekommst nur eine Chance. Achte besonders auf die lästigen kleinen Macken, die dein Chef für wichtig hält.

Sei ehrlich.

Manchmal ist es Ihrem Chef mit Mikromanagement nicht bewusst, dass sie zu überheblich ist. Dies ist insbesondere bei neuen Managern der Fall, die sich in einer Führungsrolle nicht wohl fühlen. Die eine Sache, die eine neue Managerin weiß, ist, dass sie ihren Mitarbeitern sagt, was sie tun sollen, und dann mit ihnen weiter machen. Solch ein Boss kann dich versehentlich manipulieren. Sprich also!

"Jane, ich bin eine ziemlich unabhängige Arbeiterin. Zum Beispiel habe ich [erfolgreiches Projekt A] und [erfolgreiches Projekt B] größtenteils alleine gemacht. Es ist einer der Hauptgründe, warum ich zu dieser Rolle befördert wurde.

"Ich fühle mich ein wenig erstickt, wenn ich Sie auf alle meine E-Mails kopieren muss und Sie regelmäßig auf dem Laufenden halten muss. Ich arbeite viel besser, wenn ich ein bisschen Freiheit habe."

Ihr Chef könnte sagen: "Oh, okay. Danke, dass du mich informiert hast. "Richte niemals deinen Wunsch nach weniger Supervision ein, weil du schlecht bist, sondern vielmehr:" Das ist ein einzigartiges Bedürfnis, das ich habe. "Chefs sind oft daran interessiert, das Beste zu erreichen Ergebnisse und dieser Bereich ist keine Ausnahme.

Alles in allem, gib nicht auf, wenn du einen Mikromanager triffst. Versuchen Sie ein paar dieser Tipps, arbeiten Sie hart, und sehen Sie, ob Sie das Problem nicht selbst lösen können.


Interessante Artikel
Empfohlen
Während die Telearbeiter davon träumen, all diese arbeitsbedingten Urlaubsverpflichtungen wie Büropartys und geheime Weihnachtsgeschenke zu verpatzen, können sie sich das leider nicht leisten. Noch mehr als ihre Kollegen im Büro müssen Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, die Weihnachtszeit nutzen, um sich mit ihren Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden zu vernetzen und Bindungen aufzubauen. Dies
Alternative Karriere Liebst du es, mit Zahlen zu arbeiten? Sind Sie begeistert von Logarithmen, Matrizen und Exponentialgleichungen? Wenn Sie es sind, denken Sie vielleicht über einen Abschluss in Mathematik nach. Aber was wirst du damit machen? Vielleicht haben Sie sich diese Frage gestellt, und wenn nicht, haben sicherlich andere Leute.
Diese Soldaten reparieren Schlüsselarmee-Ausrüstung Wie andere Zweige des US-Militärs verfügt auch die Armee über viele Nutzfahrzeuge. Es ist die Aufgabe der Reparaturwerkstätten für Versorgungseinrichtungen, dafür zu sorgen, dass solche Systeme wie Klimaanlagen und Kühlaggregate gewartet, repariert und in einwandfreiem Zustand gehalten werden. Die Arm
Geschäftssysteme, die wie gut geölte Maschinen laufen, liefern zuverlässige und qualitativ hochwertige Waren und Dienstleistungen für die Kunden. Wartung dieser Systeme ist wichtig, aber nicht immer genug. Wachsende Unternehmen implementieren größere und bessere Systeme, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Sie s
Menschen, die eine Karriere im Bereich Human Resources in Betracht ziehen, fragen häufig, ob sie einen Abschluss oder eine Zertifizierung benötigen, um eine Beschäftigung im HR-Bereich zu erhalten. Die Antwort auf diese Frage wird immer komplexer, aber es ist immer noch eine gute Frage, die eine nachdenkliche Antwort verdient. S
Teilzeitarbeit bedeutet für manche Menschen, dass Sie Ihre Stunden gegen Ihren Willen verkürzen oder sich für Teilzeitarbeit entscheiden, nachdem eine lange Arbeitsuche keine Vollzeitstelle erreicht hat. Aber es gibt viele positive Aspekte der Teilzeitarbeit, wenn man es richtig betrachtet. Manche Menschen betrachten die richtige Teilzeitarbeit als das Beste beider Welten, wenn es um die Work-Life-Balance geht. M