Geschäft

Tipps, wie Sie ein Pet-Geschäft benennen können

Die Gründung eines Tiergeschäfts kann ein kompliziertes Unterfangen sein, und einer der schwierigsten Aspekte des Prozesses ist oft die Auswahl des richtigen Firmennamens (vorausgesetzt, Sie werden nicht Teil eines Haustier-Franchise, wo die Verwendung des etablierten Namens gegeben ist ). Der von Ihnen gewählte Unternehmensname wird den Ton für das gesamte Unternehmen bestimmen und ist das erste, was ein potenzieller Kunde in Ihren Werbe- und Marketingmaterialien vorfindet. Dies macht den Unternehmensnamen zu einem äußerst wichtigen Teil des gesamten Geschäftsplans.

Hier finden Sie 7 Tipps, wie Sie den Prozess zur Benennung Ihres neuen Haustiergeschäfts steuern können

Wählen Sie einen Namen, der das Geschäft und seine Dienstleistungen eindeutig identifiziert

Es ist wichtig, dass Sie einen beschreibenden Namen auswählen und potenziellen Kunden einen Einblick in die Identität des Unternehmens geben. Der Firmenname ist die Grundlage Ihrer Marke. Es sollte klar identifizieren, was Sie tun und wie Sie es tun. Etwas Generisches wie "Waggin Tails" oder "Good Dog LLC" wird es nicht schneiden. Sind sie Pet-Boarding-Unternehmen, Groomers, Hundewanderer, Hundetraining-wer könnte sagen? Sie müssen beschreibend sein. "Waggin Tails Pet Hotel" oder "Good Dog Obedience Training" wären bessere Optionen.

Vermeiden Sie überstrapazierte Phrasen für die Haustierindustrie, die üblicherweise als Firmennamen verwendet werden

Wer in die Heimtierbranche eindringt, sollte versuchen, überstrapazierte Tierhandelsnamen wie "Arche Noah", "Lucky Dog" oder "Bow Wow" zu vermeiden. Tierbesitzer lieben kreative Geschäftsnamen. Daher ist es wichtig, dass Sie etwas anderes und einprägsameres vorfinden . Begnügen Sie sich nicht mit den überstrapazierten Phrasen, die auf dem Markt bereits vorherrschen. Setzen Sie Ihren eigenen Spin auf einen Namen und machen Sie ihn zu Ihrem eigenen.

Berücksichtigen Sie Ihre Zielgruppe sorgfältig

Sie sollten die Zielgruppe für Ihr Unternehmen berücksichtigen und sicherstellen, dass der von Ihnen ausgewählte Name für diese Zielgruppe attraktiv ist. Denken Sie an die spezifischen Wörter, die Ihr Interesse an Ihrem Geschäft wecken könnten, und stellen Sie sicher, dass Ihr Firmenname ihnen einen positiven ersten Eindruck vermittelt. Pet-Unternehmen haben häufig Namen, die ein Wortspiel sind wie "Shampoodle Mobile Pet Grooming", "Tin Woof Inn" oder "Spot Eat: A Doggie Bakery".

Versuchen Sie, den Namen kurz und knapp zu halten

Es ist immer eine gute Idee, den Namen Ihres Unternehmens relativ kurz und einfach zu halten. Sie können Ihren Visitenkarten und Werbematerialien immer einen beschreibenden Slogan oder ein Motto hinzufügen, aber der Name selbst sollte klar und sauber sein. Viele Tiergeschäfte spezifizieren den genauen Service, der im Namen angeboten wird (zB Hundetraining, Haustiersitting, Haustierboutique oder Haustierhotel).

Kopieren Sie die Konkurrenz nicht

Es ist äußerst wichtig, dass Sie keinen Namen wählen, der einem etablierten Unternehmen zu ähnlich ist, insbesondere wenn das Unternehmen auch in Ihrer Region tätig ist. Sie möchten etwas einzigartiges und einprägsames, und Sie wollen sicherlich nicht mit einem Konkurrenten (oder als Nachahmer) von potenziellen Kunden verwechselt werden

Stellen Sie sicher, dass der Unternehmensname verfügbar ist

Stellen Sie sicher, dass Sie die Verfügbarkeit eines potenziellen Namens überprüfen, um sicherzustellen, dass er nicht bereits geschützt oder in Gebrauch ist. Markenverletzungen führen oft zu Klagen und hohen Anwaltskosten. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass der Name verfügbar ist, sollten Sie ihn bei allen zuständigen staatlichen und lokalen Behörden registrieren.

Überprüfen Sie, ob der Domainname für eine Website verfügbar ist

Sie sollten überprüfen, ob der Website-Domänenname als Teil Ihres Namensforschungsprozesses verfügbar ist. Die Sicherung der Website Domain-Namen ist absolut entscheidend für ein Online-Haustier Geschäft. Die meisten stationären Ladengeschäfte für Ladengeschäfte haben auch Websites als Teil ihrer Werbe- und Marketingstrategien eingerichtet, um entweder Online-Bestellungen zu unterstützen oder um die angebotenen Produkte und Dienstleistungen zu bewerben.

Empfohlen
Was bedeutet "Bereitschaftsdienst" und was passiert mit Ihrem Gehalt, wenn Sie in Ihrem Job Bereitschaftsdienst haben und bereit sind zu arbeiten, wenn Sie gebraucht werden? Wenn Mitarbeiter für Rufbereitschaft bezahlt werden In einigen Berufen benötigen die Arbeitgeber eine bestimmte Anzahl von Arbeitnehmern, die bereit sind, "auf Abruf" zu sein - das heißt, dass sie nach Ablauf ihrer regulären Schicht für eine begrenzte Zeit zur Verfügung stehen müssen. Pay-o
Holen Sie sich mit hervorragender Leistung auf den Test Für Menschen, die die Absicht haben, die Kette in Strafjustizkarrieren zu erweitern, können Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt des Werbeprozesses erwarten, dass Sie auf die Übung im Korb stoßen. Diese schriftliche Beurteilung ist vielleicht am wenigsten auf die verschiedenen Bewertungsinstrumente für Werbeanwärter vorbereitet und am meisten missverstanden. Der
Nach einem Vorstellungsgespräch ist es wichtig, einen Dankesbrief (oder eine E-Mail) zu schreiben, um dem Interviewer oder Interviewer seinen Dank auszusprechen. Dies zeigt, dass Sie ihre Zeit und Mühe schätzen. Darüber hinaus zeigt es, dass Sie wissen, wie Sie sich professionell verhalten. Der wichtigste Grund, um eine Dankesmeldung zu senden, ist wohl das, was die Regeln der Geschäftsetikette vorschreiben. Nic
Während Ihres Vorstellungsgesprächs könnte der Interviewer Ihnen die Frage stellen: "Was sind Ihre langfristigen Karriereziele?" Dies ist vergleichbar mit anderen Interviewfragen wie: "Wo siehst du dich in fünf Jahren?" Und "Was bist du? Ziele für die nächsten fünf bis zehn Jahre? "
Diese Datierungspolitik verbietet bestimmte Beziehungen unter Mitarbeitern Die Datierung oder Verbrüderungspolitik einer Organisation spiegelt die Kultur der Organisation wider. Mitarbeiterorientierte, vorausschauende Arbeitsplätze erkennen an, dass einer der Orte, an denen Mitarbeiter ihren Ehepartner oder Partner treffen, am Arbeitsplatz ist.
Die Umsatzkosten werden oft unterschätzt. Die offensichtlichen Kosten sind Einstellung und Training, aber es gibt auch verlorene Möglichkeiten, Moral, Reputation, Kundenbeziehungen und andere immaterielle Werte, die schwerer zu messen sind. Siehe "Die hohen Kosten eines hohen Mitarbeiterumsatzes" für Details. D