Geschäft

5 Dinge, die Sie nicht tun sollten, wenn Sie einen Job verlassen

Wie mit der Klasse weitermachen

Ob Ihr Arbeitgeber Sie entlassen hat oder Sie sich schließlich dazu entschlossen haben, einen Job zu kündigen, den Sie nicht mögen, Ihre Emotionen sind wahrscheinlich hoch. Sie sind vielleicht wütend auf Ihren Chef, weil er Ihnen oder Ihren Kollegen den Stiefel- oder Hafen-Groll entgegenbringt, wegen dem, was sie möglicherweise getan haben, damit Sie Ihren Job hassen. Lass dich von deinen Gefühlen nicht davon abhalten, klar zu denken und etwas zu tun, das sich im Moment gut anfühlt, aber langfristige Auswirkungen haben wird.

Dies ist nicht die Zeit, sich zu rächen. Was Sie tun, wenn Sie Ihren Austritt machen, spricht Bände über Sie und kann Ihren beruflichen Ruf beeinträchtigen. Hier ist, wie Sie Ihren Job mit dem Unterricht verlassen. Dies sind fünf Dinge, die du niemals tun solltest:

1. Sagen Sie Ihrem Chef und Kollegen nicht, dass sie ... Selbst wenn sie es verdienen

Nachdem Sie in einer von Ihnen als feindselig empfundenen Umgebung gearbeitet haben, könnten Sie versucht sein, Ihren Chefs oder Mitarbeitern endlich zu erzählen, was Sie wirklich von ihnen halten. Sie mögen wirklich schreckliche Menschen sein, und es mag sich großartig anfühlen, zu entlüften, aber Sie müssen davon Abstand nehmen. Es gibt einen sehr praktischen Grund dafür, und es geht nicht nur darum, die größere Person zu sein (obwohl das auch eine gute Idee ist). Du weißt nie, wer irgendwann in der Zukunft in deinem Leben auftauchen wird. Ihr mögt, Himmel verbietet, vielleicht wieder mit einem dieser Leute arbeiten müssen.

Sogar Mitarbeiter, die Ihre Verbündeten sind, können durch Ihr Verhalten abschrecken und können deshalb eine negative Meinung von Ihnen bilden.

2. Beschädigen Sie nicht das Firmeneigentum oder stehlen Sie nichts

Sie können sich an viel aufgestauter Wut festhalten. Niemand kann dir dafür die Schuld geben, wenn dein Arbeitgeber dich misshandelt hat. Ärger ist normal, aber darauf zu handeln wäre ein großer Fehler. Vandalismus und Diebstahl sind Verbrechen. Anstatt eine produktive Arbeitssuche zu starten, könnte es passieren, dass Sie verhaftet werden. Bevor Sie handeln, fragen Sie sich: "Sollte ich meine Freiheit und meinen Ruf in Gefahr bringen?"

3. Schimpfen Sie Ihren Arbeitgeber oder Ihre Mitarbeiter nicht zu Ihrem Ersatz

Wenn Sie zufällig die Person treffen, die Ihren Platz einnehmen wird, vermeiden Sie es, etwas Negatives über Ihren ehemaligen Chef oder Kollegen zu sagen. Du hast nichts zu gewinnen. Es wird wahrscheinlich zu Ihrem Ersatz aussehen, wie Sie eine Schachtel saurer Trauben haben. Außerdem, wenn die Dinge wirklich so schlimm sind, wird Ihr Nachfolger die Dinge selbst für sich herausfinden. Wenn dich das alles nicht abschreckt, denke an deinen schlechten Ersatz. Er oder sie fühlt sich wahrscheinlich bereits gestresst über einen neuen Job. Mach die Dinge nicht schlimmer.

4. Beschweren Sie sich nicht gegenüber einem potenziellen Arbeitgeber über Ihren Chef

Wenn Sie für einen neuen Job interviewen, wird zweifellos das Thema Ihres ehemaligen Arbeitgebers auftauchen. Eine wahrscheinliche Frage wird sein: "Warum bist du gegangen?" Sie können denken, dass, wenn Sie die Wahrheit sagen, wie Sie es sehen, es alle Schuld von sich ablenken wird, aber in Wirklichkeit wird das Gegenteil wahr sein. Wenn Sie negativ über Ihren ehemaligen Vorgesetzten, die Firma im Allgemeinen oder sogar Ihre Kollegen sprechen, sind Sie der einzige, der schlecht aussehen wird. Der potentielle Arbeitgeber kann befürchten, dass Sie eine negative Einstellung in seinen Arbeitsplatz bringen und das ist das letzte, was sie brauchen.

5. Vergessen Sie nicht, nach einer Referenz zu fragen

Es mag komisch erscheinen, sich bei Ihrem Arbeitgeber nach einer Referenz zu erkundigen, wenn Sie Ihren Arbeitsplatz zu schlechten Bedingungen verlassen. Allerdings müssen Sie diesen Job in Ihren Lebenslauf aufnehmen, so dass Sie versuchen sollten, sicherzustellen, dass Sie entweder eine gute oder zumindest eine neutrale Referenz erhalten. Wenn Sie wegen eines schrecklichen Vergehens gefeuert wurden, könnte dies ein strittiger Punkt sein. Wenn Ihr Abschied jedoch etwas weniger ernst ist, können Sie vielleicht Ihren Chef um eine Referenz bitten, obwohl die Dinge nicht wie erwartet gelaufen sind.

Empfohlen
Soldaten, die Arabisch und andere Sprachen verstehen, sind wichtig für die Armee Militärische Berufsspezialität (MOS) 09L (die laut "Null-Neun-Lima" gesprochen wird) begann als Pilotprogramm, als die Armee mehr fließende Sprecher der arabischen, paschtunischen und persischen Sprache suchte. Di
Grün zu Gold Green to Gold ist ein Programm, das qualifizierten und inspirierten jungen Soldaten die Rückkehr an die Universität, den Abiturabschluss und die Provision als Armeeoffizier ermöglicht. Angemeldete Mitglieder, die die Voraussetzungen erfüllen, können entweder ein 2-, 3- oder 4-Jahres-Stipendium beantragen oder am Green to Gold-Programm teilnehmen, ohne sich um ein Stipendium zu bewerben oder ein Stipendium zu erhalten. Sold
Das Starten einer Tierrettung oder eines Tierheims erfordert eine angemessene Planung, Vorbereitung der Einrichtung und gezielte Fundraising-Bemühungen. Erste Überlegungen Der erste Schritt besteht darin, zu bestimmen, welche Art von Tieren Sie retten möchten und wie viele Tiere Sie in Ihrer Einrichtung angemessen versorgen können. Da
Tipps und Ratschläge für die Überprüfung Ihrer Anschreiben Wenn Sie sich auf Jobs in den Fünfzigern, Sechzigern oder darüber hinaus bewerben, bringt dies einige einzigartige Herausforderungen mit sich. Sicher, du hast viel Erfahrung. Aber Einstellungsmanager sehen nicht unbedingt all diese Jahre als einen Vorteil. Sie
Mache dieses Quiz Nimm unser Quiz 1. Der Computer deines Onkels funktioniert nicht. Er braucht Hilfe. Was machst du? francisblack / E + / Getty Images Ich frage ihn, welche Probleme er hat. Versuchen Sie dann, eine Lösung zu finden. Ich rufe ihm an, die Helpline des Computerherstellers anzurufen. Ich gehe in sein Haus und versuche, den Computer ein- und auszuschalten.
Erhalten Sie Karriere-Info auf Job-Aufgaben, Gehalt und mehr Es gibt eine gute Chance, dass fast jedes Krimi, das du gesehen oder gelesen hast, einen unerschrockenen Detektiv zeigt, der unermüdlich daran arbeitet, ein abscheuliches Verbrechen oder einen komplizierten Raubüberfall zu lösen. Während der wirkliche Job eines Polizeidetektivs oder Kriminalbeamten nicht so voller Spannung und Intrigen ist, wie Sie es im Fernsehen gesehen haben, hat die Karriere definitiv ihre Momente. In