Geschäft

4 Verhandlungsstrategien, die Ihren Lohnabstand einschränken können

Sie haben alles über das geschlechtsspezifische Lohngefälle in den USA gehört und können wahrscheinlich die Statistiken im Schlaf rezitieren - insbesondere die 79 Cents auf den Dollar, die Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen verdienen.

Wir werden nicht versuchen, das nationale Lohngefälle zu lösen. Aber was wir Ihnen zeigen können, ist, wie Sie Ihre persönliche Lohnlücke eingrenzen können. Das müssen Sie wissen, sagen und tun, um mehr Geld zu verdienen.

Was du wissen musst

"Das erste, was Sie wissen müssen, ist, wie viel Sie wert sind und wie viel ein Mann in einer gleichwertigen Position wert ist", sagt Alison Doyle, Job Search Experte für The Balance.

Sie können mit Glassdoor.com, Payscale.com, Indeed.com und anderen Gehaltsstellen beginnen, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie die Gehälter für die von Ihnen betrachteten Jobs sind. Aber wissen Sie, dass diese Zahlen - weil sie auf den Durchschnittsgehältern von Männern und Frauen basieren - niedrig sein werden. Du willst den Durchschnitt von Männern anstreben, also nimm die Zahlen, die du findest, und erhöhe sie um gut 25 Prozent.

Humanressourcen und Jobbörsen könnten auch eine gute Informationsquelle sein, bemerkt Doyle. "Fragen Sie: Gibt es eine Gehaltsspanne für diese Position? Einige von ihnen listen es direkt auf der Website auf. "

Wenn Sie für eine Gehaltserhöhung und nicht für einen neuen Job verhandeln, müssen Sie auch einen guten Überblick über Ihre Beiträge haben, sagt Dr. Ben Sorenson, Vice President für Optimum Associates. Anstatt zu versuchen, ein Dokument zu erstellen, das dies zurückblickt, beginnen Sie heute und machen Sie es weiter. Wenn Sie eine E-Mail von Ihrem Chef erhalten, die Sie auf der Rückseite für einen großen Gewinn klopft, legen Sie es in den Ordner.

Das Gleiche gilt für die Verkaufszahlen, in denen Sie eine Rolle gespielt haben - insbesondere diejenigen, die zeigen, wie sich Ihre Leistung in diesem Jahr gegenüber dem letzten verbessert hat.

Was Sie sagen müssen

Wenn ein Angebot auf den Tisch kommt, ist man versucht, einen kleinen Tanz der Freude zu machen. Tun Sie es in Ihrem Kopf - aber lassen Sie es sich nicht ins Gesicht schlagen. Sagen Sie "Danke", natürlich (Doyle sagt, dass es nett und nicht umstritten ist, ist der Schlüssel), dann fragen Sie nach Zeit, um darüber nachzudenken.

Wenn Sie bereit sind zu antworten, können Sie hier nach mehr fragen: "Ich bin wirklich begeistert von dem Angebot, aber basierend auf meinen Recherchen scheint es gering." Lassen Sie das Unternehmen wissen, dass es nicht das einzige Spiel ist in der Stadt: "Ich muss den anderen Unternehmen, mit denen ich spreche, die Höflichkeit geben, ihnen zu sagen, dass ich ein Angebot habe. Ich würde das Gleiche für dich tun. "

Wenn Sie stattdessen eine Gehaltserhöhung wünschen, benötigen Sie eine andere Sprache. Auch hier kommt es wieder auf Ihre Leistung an. ("Denken Sie nicht daran, was Ihr Unternehmen für Sie tut", riet mir einer meiner frühen Chefs und raffte JFK, "aber was Sie für Ihre Firma tun.") Legen Sie es auf den Tisch und fragen Sie: "Als Ergebnis Wäre es bei dieser Leistung möglich, eine Gehaltserhöhung oder -erhöhung zu erhalten? "Wenn die Antwort nein ist, dann folge sofort:" Ich würde gerne ein Feedback darüber erhalten, wie ich mein Gehalt auf dieses Niveau anheben kann, je nachdem, wo ich in der Organisation und bei meiner Leistung stehen ", rät Sorenson.

Was du nicht sagen solltest

Wenn Sie sich für einen neuen Job bewerben, ist es üblich, dass Sie nach Ihrem Gehaltsverlauf gefragt werden oder wie viel Geld Sie verdienen möchten. Beantworte diese Fragen nicht, sagt Katie Donovan, Gründerin von equalpaynegotiations.com.

"Die Beantwortung einer dieser Fragen wird Sie unterbezahlt halten", sagt sie. Wenn Sie eine Online-Bewerbung ausfüllen, sollten Sie sie leer lassen.

("Wenn es ein Pflichtfeld ist, das in 0.00 gesetzt wird", sagt sie. "Für die meisten Systeme, die akzeptiert werden, suchen sie nur nach einer Ziffer.")

Und wenn Sie gefragt werden, was Sie gerade machen? "Wenn Sie zu den 60 Prozent der Amerikaner gehören, die im privaten Sektor arbeiten, ist das eigentlich vertraulich", sagt Donovan. Und Massachusetts hat es gerade in einem Vorstellungsgespräch illegal gemacht, nach Gehaltsstatistiken zu fragen, ein Trend, der landesweit gehen könnte. In vielen Fällen können Sie also ehrlich sagen, dass Sie es nicht preisgeben dürfen.

Oder Sie können einen anderen Weg finden, der Frage auszuweichen:

  • "Es geht nicht um mich, es geht um den Job. Für was ist der Job vorgesehen? "
  • "Ich ziehe aus einer Stadt, in der die Lebenshaltungskosten günstiger sind."
  • "Ich habe gerade einen Abschluss gemacht, also bin ich mir nicht sicher, ob mein Gehalt in der Vergangenheit relevant ist."

Wenn alles andere fehlschlägt, sagt Doyle, können Sie eine Reichweite wegwerfen, aber tun Sie es mit einem Kodicil darüber, warum Sie erwarten, am oberen Ende davon zu sein.

Wie sagt man

Ich habe immer mit Julia Roberts in "Erin Brockovitch" und Meg Ryan in "You've Got Mail" übereingestimmt: Arbeit ist persönlich. Und deshalb kann es emotional sein. Aber wenn Sie verhandeln, müssen Sie dieses Gefühl an der Tür hinterlassen. Das bedeutet, dass die Idee der Fairness - und die Tatsache, dass andere im Unternehmen mehr verdienen - nicht in die Diskussion eingehen sollte.

"Sie verhandeln nicht für gleiche Bezahlung", sagt Sorenson. "Sie verhandeln für erhöhte Bezahlung."

Mit Kelly Hultgren

Empfohlen
Ein gutes Bewerbungsschreiben könnte den Unterschied zwischen dem Erhalt des Bewerbungsgesprächs ... bedeuten, und dass Ihr Lebenslauf ruhig auf den "Nein" -Pfeil verschoben wird. Ein effektives Bewerbungsschreiben zu erstellen, ist schwierig: Auf engstem Raum müssen Sie die Aufmerksamkeit des Einstellungsleiters auf sich ziehen, dafür werben, warum Sie der beste Kandidat für den Job sind, und Sie dazu inspirieren, sich für weitere Informationen mit Ihnen in Verbindung zu setzen. Es i
Kontaktaufnahme mit Organisationen über mögliche Praktika Ein Prospecting Letter, oder ein Brief von Anfrage, wird verwendet, um nach potenziellen Praktika oder Jobmöglichkeiten mit einem bestimmten Unternehmen zu fragen, wenn Sie nicht sicher sind, ob sie aktuelle Eröffnungen haben. Prospecting-Briefe ähneln den Begleitschreiben, da sie in der Hoffnung geschrieben sind, dass sie letztendlich ein Interview generieren; Sie bewerben sich nicht um eine offene Stelle. Bev
In der Technologiebranche kann anstelle eines Lebenslaufs ein Lebenslauf oder ein Lebenslauf für Fachleute in der Wissenschaft oder Forschung verwendet werden. Ein Lebenslauf kann auch von Technologiefachleuten verwendet werden, die sich in bestimmten Branchen wie Medizin oder Bioinformatik befinden.
Was ist ein Headhunter? Was ist der Unterschied zwischen einer Arbeitsagentur und einem Headhunter oder einer Suchfirma? Die Begriffe, die die Menschen und Unternehmen beschreiben, die ihren Lebensunterhalt verdienen, Arbeitssuchenden Arbeit zu finden, können verwirrend sein. Bevor Sie eintauchen, wann und wie Sie eine Arbeitsagentur oder einen Headhunter für Ihre Jobsuche nutzen, müssen Sie zunächst wissen, wer wer ist und wer was in der Arbeitswelt tut. Ar
San Francisco ist berühmt dafür, dass es voll von Tech-Experten ist. Es liegt direkt neben dem Silicon Valley und hat unzählige Start-ups und Unternehmer hervorgebracht. Aus diesem Grund ist es im Grunde die perfekte Umgebung, um Technologie-bezogene Fähigkeiten zu erlernen - es gibt jede Menge hilfreiche Ressourcen, die Ihnen beim Start helfen. Eg
Diese Beispiele heißen den neuen Mitarbeiter willkommen und bemühen sich um ein frühes Treffen Möchten Sie das Onboarden neuer Mitarbeiter fördern und Ihre Beziehung zu Ihrem neuen Mitarbeiter weiter ausbauen? Verwenden Sie diese Begrüßungsschreiben, um einen neuen Mitarbeiter zu einem Treffen mit Ihnen vor dem Starttermin einzuladen. Kein