Geschäft

3S2X1 - Allgemeine & berufliche Bildung - Luftwaffe Eingeladener Job

Spezialzusammenfassung

(Kein Einstiegsarbeit - - erfordert Geschicklichkeitsstufe zwischen 3 bis 5). Führt Aus- und Weiterbildungsaufgaben für Wartung, Betrieb und Unterstützung aus; Bildungsdienstleistungen; Lehrplanentwicklung; und Ausbilderaktivitäten. Entwickelt, liefert und evaluiert Aus- und Weiterbildungsprogramme und beaufsichtigt die Aus- und Fortbildungsaktivitäten. Verwandte DoD-Berufsgruppe: 570.

Pflichten und Verantwortungen

Entwickelt, liefert und evaluiert Aus- und Weiterbildungsprogramme. Wendet den ISD-Prozess (Instructional System Development) an. Erfasst und analysiert Daten zur Arbeitsleistung und führt Umfragen zur beruflichen Analyse durch. Vergleicht individuelles Wissen und Fähigkeiten mit Job-Standards und identifiziert Anforderungen an Bildung und Ausbildung. Entwickelt und validiert Standards. Bestimmt die Angemessenheit vorhandener Kurse und Programme. Prüft und validiert formale Anforderungen an die Aus- und Weiterbildung. Entwickelt Ziele, um die akademischen, beruflichen und technischen Standards der Air Force zu erfüllen. Bestimmt die kostengünstigste Methode zur Bereitstellung von Aus- und Weiterbildung. Verfolgt Ziele; wählt Lehrdesign, Methode und Medien aus; und identifiziert Ressourcenbedarf. Erstellt Materialien zur Unterstützung von Zielen. Entwickelt Tests und Standards, um individuelle Fähigkeiten zu messen. Evaluiert Aus- und Weiterbildungsprogramme, empfiehlt Maßnahmen zur Behebung von Mängeln und überwacht Evaluierungen und Umfragen.

Führt, validiert und überprüft Programme und Anweisungen. Koordiniert Nutzerfeedback mit Berufsfeldmanagern und Anbietern von Bildungs- und Trainingsangeboten und überwacht Korrekturmaßnahmen.

Verwaltet Bildungsprogramme. Dient als Programmmanager für Ausbildung und Training. Konsultiert zu ISD-Prozess und Berufsfeld Bildung und Trainingspläne (CFETP).

Berät über allgemeine und berufliche Bildung Materialien und Dienstleistungen. Führt Besuche in Arbeitszentren durch und organisiert Programme zur Entwicklung und Durchführung von Baustellentrainings. Berät über den Fort- und Weiterbildungsfortschritt von Einheiten und Einzelpersonen. Identifiziert Anbieter, Fähigkeiten und Ressourcen für Aus- und Weiterbildung und stellt die Verfügbarkeit von Materialien sicher. Empfiehlt Revisionen von Bildungsprogrammen und CFETPs. Hilft beim Erlangen und Analysieren der Geschichte von Erziehungs- und Ausbildungsleistungen, beim Festlegen von Zielen und beim Einschreiben in Kurse, Kurse und Programme. Bereitet und pflegt Aufzeichnungen, Dateien und Materialien. Hält Verbindung zu Aktivitäten, die Anforderungen an Bildung und Training ausführen, planen oder unterstützen. Koordiniert und plant Ereignisse und Nutzung der Einrichtung. Fordert Kursquoten an; überwacht den formalen Bildungs- und Ausbildungsprozess; und führt Aufzeichnungen über Kursbesuche, Auszahlungen, Abschlussarbeiten und Kosten. Verwaltet automatisierte Systeme und Produkte, Messwerkzeuge, Multimedia- und Wartungsqualifizierungs-Trainingsprogramme und das Erweiterungsprogramm. Koordiniert das Kriegsaufgabentraining.

Übernimmt Aus- und Fortbildungsaktivitäten. Organisiert Aus- und Weiterbildungsprogramme, um Bildungsziele und Missionsanforderungen zu erreichen.

Bereitet Richtlinien zur Verwaltung und Kontrolle von Aus- und Weiterbildungsprogrammen vor. Implementiert Richtlinien und koordiniert Änderungen. Entwickelt und verwaltet Meldeverfahren. Unterhält Bildungs-und Trainingsdaten und bietet statistische Berichte über Programme und Operationen. Überwacht den Fortschritt, identifiziert Problembereiche, ermittelt Ursachen, empfiehlt Korrekturmaßnahmen und berät. Organisiert und steuert Einrichtungen, Material und Ausrüstung, um den Bedarf an Bildung und Training zu decken. Forecasts Education und Training Anforderungen, bestimmt die Gültigkeit und bewertet die Kosten. Teilnahme an Workshops zur Nutzung und Schulung, Trainingsplanungsteams und Schulungsplanungsgruppen.

Spezialqualifikationen

Wissen . Kenntnisse sind obligatorisch für: Grundsätze, Richtlinien und Verfahren von Air Force Education and Training-Programmen; Interview- und Beratungstechniken; Trainingstechniken und Unterrichtsmethoden; Aufgabenanalyseverfahren, Lernprozess, Lehrplanentwicklung, Trainingsbewertungen und Systeme und Produkte für die allgemeine und berufliche Bildung; effektive Schreibfähigkeiten; Bearbeitungsverfahren; Lehrmedienanwendung, Schulungsberichte, Programm- und Curriculumvalidierung und Implementierungsverfahren; Management von Schulungsprogrammen; Planung von Trainingsveranstaltungen und -einrichtungen; Durchführung von Begleitbesuchen und Schulungen; Arbeitsplatz und individuelle Berufsqualifikation Standardentwicklung; Registrierungsanforderungen für Bildungseinrichtungen; Klassifikationssystem und -politik des militärischen Personals; Anwendung von kommunikativen zwischenmenschlichen Fähigkeiten; und Fernunterricht Konzepte.

Bildung . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist der Abschluss der Gymnasial- oder allgemeinen Bildungsäquivalenz obligatorisch. Akademische Kurse in Englisch Grammatik und Komposition, Sprache, Psychologie, Führung und Soziologie sind wünschenswert.

Ausbildung . Für die Vergabe von AFSC 3S231 ist der Abschluss des Grundkurses für die Ausbildung obligatorisch.

Erfahrung . Die folgende Erfahrung ist obligatorisch für die Vergabe der AFSC angegeben: ( Hinweis : Siehe Erklärung der Air Force Specialty Codes).

3S251. Qualifikation und Besitz von AFSC 3S231. Außerdem Erfahrung in der Durchführung oder Entwicklung von Bildungs- oder Trainingsprogrammen.

3S271. Qualifikation und Besitz von AFSC 3S251. Außerdem Erfahrung in der Durchführung, Überwachung oder Entwicklung von Bildungs- oder Trainingsprogrammen.

3S291. Qualifikation und Besitz von AFSC 3S271. Außerdem Erfahrung in der Verwaltung von Bildungs- oder Schulungsaktivitäten.

Andere . Die folgenden sind obligatorisch wie angegeben:

Für den Einstieg in diese Spezialität, vorherige Qualifikation in AFSC auf der 5-Skill-Level oder höher (oder 3-Skill-Level, wenn kein 5-Skill-Level existiert).

Für die Aufnahme, Vergabe und Beibehaltung dieser AFSC, die Fähigkeit, deutlich zu sprechen.

Einsatzrate für diesen AFSC

Stärke Anf . : G

Physikalisches Profil : 333333

Staatsbürgerschaft : Nein

Required Appitude Score : G-56 (geändert in G-59, gültig ab 1. Juli 04).

Technisches Training:

Kursnummer: J3ALR3S231 002

Länge (Tage): 38

Ort : S

Erfahrung . Die folgende Erfahrung ist obligatorisch für die Vergabe der AFSC angegeben: ( Hinweis : Siehe Erklärung der Air Force Specialty Codes).

3S251. Qualifikation und Besitz von AFSC 3S231. Außerdem Erfahrung in der Durchführung oder Entwicklung von Bildungs- oder Trainingsprogrammen.

3S271. Qualifikation und Besitz von AFSC 3S251. Außerdem Erfahrung in der Durchführung, Überwachung oder Entwicklung von Bildungs- oder Trainingsprogrammen.



3S291. Qualifikation und Besitz von AFSC 3S271. Außerdem Erfahrung in der Verwaltung von Bildungs- oder Schulungsaktivitäten.

Andere . Die folgenden sind obligatorisch wie angegeben:

Für den Einstieg in diese Spezialität, vorherige Qualifikation in AFSC auf der 5-Skill-Level oder höher (oder 3-Skill-Level, wenn kein 5-Skill-Level existiert).

Für die Aufnahme, Vergabe und Beibehaltung dieser AFSC, die Fähigkeit, deutlich zu sprechen.

Einsatzrate für diesen AFSC

Stärke Anf . : G

Physikalisches Profil : 333333

Staatsbürgerschaft : Nein

Required Appitude Score : G-56 (geändert in G-59, gültig ab 1. Juli 04).

Technisches Training:

Kursnummer: J3ALR3S231 002

Länge (Tage): 38

Ort : S

Detaillierte Karriere- und Trainingsinformationen für diesen Job


Interessante Artikel
Empfohlen
Es gibt so viele kostenlose Ressourcen online, die wirklich einen Vorteil für Ihre Arbeitssuche bringen können, und wenn Sie schlau sind über Ihre Nutzung der Zeit, können Sie wirklich ein Bein hoch und verbessern Sie Ihre Soft Skills. Das sind Fähigkeiten, die Sie zu einem Job-Interview und funktionieren gut am Arbeitsplatz. Arb
Werbung ist eine Art von Marketing-Kommunikation, die verwendet wird, um etwas zu bewerben oder zu verkaufen, meistens ein Produkt oder eine Dienstleistung. Werbung wird in der Regel von Sponsoren bezahlt und über verschiedene Medien wie Websites, Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen, Radio, Außenwerbung oder Direktwerbung betrachtet.
Wann immer Sie ein Telefoninterview haben, planen Sie eine Dankesnachricht nach der Konversation zu senden. Nicht nur diese guten Manieren, sondern auch persönliche Initiative gegenüber Ihrem potenziellen Arbeitgeber, bestätigt, dass Sie immer noch sehr interessiert an der Position sind, und hilft, Ihren Namen "oberstes Ziel" zu behalten, wie sie ihre Liste von Kandidaten auf diejenigen beschränken Sie sind daran interessiert, sich in einem persönlichen Gespräch zu treffen. Idea
Künstlerkolonien in China, Taiwan, Singapur und Japan Künstler, Musiker, Schriftsteller, Tänzer und Komponisten benötigen Zeit, um sich von den Sorgen des Alltags zu lösen, um ihre Arbeit zu konzipieren und zu gestalten. Die Künstlerresidenz oder Künstlerkolonie - ein Konzept, das es seit rund 100 Jahren gibt - ist ein solcher Ort. Eine
In der heutigen Kunstwelt muss man kein Museumsmitarbeiter sein, um eine Kunstausstellung zu kuratieren. Du könntest ein unabhängiger Kunstkurator sein und unabhängig davon arbeiten - das ist richtig. Der Job eines Kurators ist wie der eines Filmregisseurs, in dem man jedes Detail der Produktion überwachen muss, so dass es sehr gut organisiert ist und dass man gut mit anderen zusammenarbeiten kann, da viele erfahrene Leute eine Ausstellung machen müssen. Es
Was kann ein Manager tun, um die Wirksamkeit der Leistungsbeurteilungsziele zu verbessern? Denken Sie, dass die Zielsetzung des Leistungsbeurteilungsprozesses einen großen Teil davon ausmacht, warum Leistungsbeurteilungen nicht funktionieren? Viele Menschen denken, dass der Zielsetzungsanteil des Leistungsbeurteilungssystems die Effektivität des Gesamtprozesses beeinträchtigt. D