Geschäft

2A3X2 - F-16, F-117, RQ-1 und CV-22 Avioniksysteme

Air Force Enlisted Jobbeschreibung

Führt F-16, F-117, RQ-1 und CV-22 Flugzeug-Avionik-Systeme auf organisatorischer Ebene. Führt und überwacht allgemeine Wartungs- und Handhabungsverfahren für Flugzeuge. Verwandte DoD-Untergruppe: 119800.

Pflichten und Verantwortungen:

Betreibt Avioniksysteme mithilfe von Flugzeugsteuerungen und Anzeigen, um den Betriebszustand zu bestimmen. Interpretiert Betriebsmerkmale der Ausrüstung, um Fehlfunktionen in Systemen wie Angriffskontrolle, Radar, Infrarot, Laser, Instrumente, Displays, Flugsteuerung, Kommunikation, Navigation, Satellitenkommunikation, Identifikation, Defensive und Offensive sowie defensive oder offensive elektronische Kriegssysteme zu isolieren.

Verwendet technische Daten, um Schaltpläne zu verfolgen und den Datenfluss zu signalisieren. Verwendet eingebaute Testfunktionen, Support-Ausrüstung, elektronische Messgeräte, Boden-Luft-Ausrüstung (AGE) und Handwerkzeuge.

Entfernt und installiert Systemkomponenten. Führt und überwacht die Ausrichtung, Kalibrierung und Zielausrichtung von Avioniksystemen. Führt und überwacht Änderungen. Lädt operative Software in Systemkomponenten hoch. Entfernt, installiert, führt und überwacht die Funktionskontrolle von extern montierten elektronischen Gegenmaßnahmen. Wartungsdaten werden in automatisierte Systeme eingegeben.

Inspiziert, analysiert und bewertet Avioniksysteme, um den Betriebsstatus zu bestimmen. Interpretiert Inspektionsergebnisse und ermittelt die Angemessenheit von Korrekturmaßnahmen. Überprüft Wartungsmanagement-Publikationen und -Verfahren. Empfiehlt Methoden zur Verbesserung der Geräteleistung und Wartungsprozeduren.

Spezialqualifikationen:

Wissen .

Wissen. Kenntnisse von Elektronik, Mikroprozessoren und Mechanik sind zwingend erforderlich; Gyro-, Synchro- und Servo-Prinzipien; Flugtheorie; elektromechanische und elektrooptische Geräte; Arbeitsprinzipien; Subsystembindung zwischen Avioniksystemen; digitale Computerlogik; elektrische und hydraulische Systeme für Flugzeuge; Verwendung, Pflege und Interpretation von Test- und Messgeräten; Prinzipien der Bewegung und Kraftübertragung durch mechanische und elektrische Mittel; und Konzepte und Anwendung von Wartungsrichtlinien.



Bildung . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist der Abschluss des Gymnasiums mit Kursen in Physik, Mathematik und Computer wünschenswert.

Ausbildung .

Für eine Auszeichnung von AFSC 2A332 ist der Abschluss des Grundkurses Avioniksysteme obligatorisch.

Für eine Auszeichnung von AFSC 2A372 ist der Abschluss des Advanced Avionic Systems-Kurses obligatorisch.

Erfahrung . Folgende Erfahrung ist für die Vergabe des AFSC zwingend erforderlich:

2A352. Qualifikation und Besitz von AFSC 2A332, Erfahrung in der Installation von austauschbaren Einheiten, praktische Anwendung der Systemtheorie und Verwendung von AGE zur Aufrechterhaltung von Avioniksystemen.

2A372. Qualifikation und Besitz von AFSC 2A352, Erfahrung im Isolieren von Fehlfunktionen und Ausführen oder Überwachen von Funktionen wie Fehlfunktionsanalyse oder Installation von Avioniksystemen.

Andere . Die folgenden sind obligatorisch wie angegeben:

Für den Einstieg in diese Spezialität, normales Farbsehen wie in AFI 48-123, Ärztliche Untersuchung und Standards definiert .

Für die Vergabe und Aufbewahrung von AFSC 2A332 / 52/72, Anspruch auf eine geheime Sicherheitsfreigabe, gemäß AFI 31-501, Personal Security Management Program.

Stärke Anf . : K

Physikalisches Profil : 333132

Staatsbürgerschaft : Ja

Required Appitude Score: E-67 (geändert in E-70, gültig ab 1. Juli 2004).

Technisches Training:

Kursnummer: J3AQR2A333A 002

Länge (Tage): 96

Ort : S

Kursnummer: J3ABP2A333A 002

Länge (Tage): 18

Ort : S


Interessante Artikel
Empfohlen
Strategische Planung Fähigkeiten für Lebensläufe, Anschreiben und Interviews Strategische Planung ist der Prozess, eine Vision für ein Unternehmen zu setzen und diese Vision dann durch kleine erreichbare Ziele zu realisieren. Mitarbeiter, die in der strategischen Planung arbeiten, helfen dabei, Ziele zu setzen, zu entscheiden, welche Maßnahmen von den Mitarbeitern ergriffen werden müssen, und helfen den Mitarbeitern, diese Ziele zu erreichen. Stra
Ein Geschäftsbrief ist eine professionelle Korrespondenz. Wenn Sie ein Anschreiben, Empfehlungsschreiben oder Dankschreiben verfassen, müssen Sie die formellen Konventionen eines Geschäftsbriefes befolgen. Die Einhaltung dieser Richtlinien ist wichtig. Es gibt den Ton an, dass Sie die Korrespondenz ernst nehmen, und stellt sicher, dass der Empfänger des Briefes sich auf Ihre Nachricht konzentrieren kann (und keine Inkonsistenzen, Tippfehler oder andere kleine Fehler formatiert). Be
Manchmal planen Arbeitgeber ein Bewerbungsgespräch an einem öffentlichen Ort wie einem Café, einem Restaurant oder einer Arkade im Freien. Es könnte sein, dass sie für eine Feldposition anstellen, sie haben kein lokales Büro, oder aus Bequemlichkeit, weil sie irgendwo unterwegs sind. Es könnte auch die praktischste Option sein, wenn sie nicht möchten, dass ihre derzeitigen Mitarbeiter wissen, dass sie einen neuen Mitarbeiter einstellen. Was is
Heiße Jobs in Kriminologie und Strafjustiz Sie haben Ihren Abschluss in Kriminologie gemacht, oder vielleicht wollen Sie einen Sprung in eine persönlichere Karriere machen. Vielleicht suchen Sie in wirtschaftlich unsicheren Zeiten nach mehr Stabilität. Wenn Sie nicht sicher sind, wohin Sie gehen oder wie Sie dorthin gelangen, werfen Sie einen Blick auf die Top 5 der beliebtesten Strafjustizkarrieren. S
In den US-Militärdiensten bestimmt der Rang, wer wem was zu tun geben soll. Je höher der Rang, desto mehr Autorität (und Verantwortung) haben sie. US-Militärpersonal fällt in eine von drei Kategorien: (1) Unterzeichner, (2) Warrant Officers und (3) Unteroffiziere. Warrant Offiziere übertrafen alle unterzeichneten Mitglieder, und Offiziere übertrafen alle Warrant Offiziere und Mannschaften. "
Kick It up Notch Die Anerkennung von Mitarbeitern ist in den meisten Organisationen begrenzt. Mitarbeiter beschweren sich regelmäßig über mangelnde Anerkennung und Wertschätzung. Organisationen erkennen nicht die Fähigkeit, häufige und ernst gemeinte Anerkennung der Mitarbeiter zu gewährleisten. Sie s