Geschäft

Erfahren Sie mehr über Toxic Boss-Syndrom und wie Sie damit umgehen

Wir kennen sie alle. Der Vorgesetzte, der ständig ihre Leute beschimpft. Der Teamleiter, der die Division innerhalb der Gruppe statt Harmonie schafft. Der Manager, der sich herablässt, mit den Individuen in ihrer Gruppe zu sprechen, aber niemals auf ihren Input hört. Dies sind giftige Bosse.

Sie sap die Energie der Individuen in ihren Gruppen. Sie sind klein, kleinlich und laut. Sie halten sich für besser als alle anderen und es interessiert sie nicht, wer es weiß. Sie kümmern sich nur darum, "den Job zu erledigen". Oder vielleicht ist es "diesen Platz gerade zu richten". In ihrem Streben, ihr Ziel zu erreichen, ignorieren oder übersehen sie die anderen Menschen in der Organisation. Und am Ende tut es ihnen auch weh.

Es ist Ihnen als Manager oder Führungskraft wichtig, diese toxischen Chefs erkennen zu können. Sie können die Produktion erheblich verringern und die Kosten erhöhen. Sie können eine große Firma zu einem unangenehmen Arbeitsplatz machen, und sie können eine kleine Firma umbringen.

Wie man einen giftigen Chef aufdeckt

Oft muss man nur herumlaufen. Außerhalb Ihres Büros können Mitarbeiter Sie auffordern, auf ihren giftigen Chef hinzuweisen. Wenn dies nicht geschieht, kann dies auf die Angst zurückzuführen sein, die der toxische Chef in der Organisation erzeugt. Dann müssen Sie die Informationen auf andere Weise erhalten.

Sprechen Sie mit Kunden oder sogar ehemaligen Kunden Ihrer Firma. Hören Sie sich die Kommentare an, die sie machen, wenn sie Ihre direkten Fragen zu etwas anderem beantworten. Fragen Sie sie nach den Führungsstärken der Organisation und seien Sie sensibel für was oder wen sie auslassen.

Untersuchen Sie die Gemeinkosten. Einer der größten Kosten eines giftigen Chefs sind Personalprobleme. Oft werden diese Kosten in Overhead-Konten gesammelt und nicht den operativen Einheiten belastet. Auch wenn die jährliche Fluktuationsrate Ihres Unternehmens innerhalb der Normen für seine Branche liegt, sehen Sie sich die Zahlen an.

Hat eine Gruppe mehr Leute, die aufhören (oder sich zurückziehen) als die anderen? Gab es Fälle, in denen mehrere Personen aus derselben Abteilung das Unternehmen in kurzer Zeit verlassen haben? Hat eine Abteilung höhere Überstunden als die anderen? Haben die Mitarbeiter in einer bestimmten Abteilung ihren gesamten Urlaub und mehr Krankheitstage als der Durchschnitt verbraucht?

Was ist zu tun

Eine Person, die ein giftiger Chef ist, kam nicht an die Stelle, wo sie ist, ohne in etwas gut zu sein. Wenn sie in einer bestimmten Facette des Geschäfts nicht gut wären, wären sie schon längst losgelassen worden. Sie müssen den Wert dieser Person für das Unternehmen einschätzen und gegen ihre Kosten für das Unternehmen abwägen.

Wenn der toxische Chef im vergangenen Jahr die Produktion um zehn Prozent gesteigert hat, ist es den Interessengruppen vielleicht egal, ob die Fluktuationsrate in dieser Abteilung über dem Durchschnitt liegt. Wenn Sie jedoch dokumentieren, dass sich die Kosten der verkauften Waren im gleichen Zeitraum um fünf Prozent erhöht haben, weil die Ausbildungskosten, die Zahlungen an die Arbeitsagenturen, die Krankheitskosten und die Überstunden steigen, werden Sie aufmerksam.

Ihre Handlungen in Bezug auf einen giftigen Chef werden von den Umständen abhängen. Sie können Coaching oder Fortbildung für den toxischen Chef empfehlen. Vielleicht sollte die Person in eine Position mit weniger Verantwortung für Menschen versetzt werden. Vielleicht sind die für den Einzelnen gesetzten Ziele unerreichbar, was ihren giftigen Boss-Management-Stil verursacht hat und angepasst werden sollte.

Achten Sie darauf, die Messungen zu dokumentieren und zu quantifizieren, mit denen Sie feststellen, dass ein toxischer Chef dem Unternehmen schadet. Verwenden Sie Gemeinkosten sowie direkte Kosten, um die tatsächlichen Auswirkungen zu demonstrieren. Verwenden Sie schließlich dieselben Messungen, um den Nutzen für das Unternehmen zu quantifizieren, wenn Ihre Maßnahmen das Problem des toxischen Chefs lösen.

-------


Interessante Artikel
Empfohlen
Machen Sie sie in Lebensläufen, Anschreiben und Interviews aus Beschäftigungskompetenzen sind Kernkompetenzen und Merkmale, die in fast jedem Beruf benötigt werden. Dies sind die allgemeinen Fähigkeiten, die jemanden beschäftigungsfähig machen. Einstellungsmanager suchen fast immer nach Mitarbeitern mit diesen Fähigkeiten. Besch
Was genau macht ein Manager? Vielleicht wäre eine bessere Frage, was sollte ein Manager tun? Was sind die einzig wesentlichen Rollen eines Managers? Peter Drucker's 1954 The Practice of Management war das erste Buch über Management als Beruf und eine einzigartige Rolle in Organisationen. Druckers Buch bleibt ein Pflichtlektüre für Studenten, aufstrebende Manager, neue Manager und erfahrene Führungskräfte. Druc
Die Geschichte und Höhepunkte des Next Generation Air Traffic System NextGen ist die Abkürzung für Next Generation Air Transportation System; ein FAA-Programm entwickelt, um das heutige nationale Luftraumsystem mit Hilfe der gesamten Industrie zu modernisieren. NextGen ist nicht nur ein einziges Programm; Es besteht aus einer Reihe von Initiativen, die das Luftraumsystem effizienter machen sollen. O
Existieren Ausnahmen, wie Überstundengeld behandelt wird? Sie haben wahrscheinlich den Begriff Überstunden gehört, aber Sie verstehen vielleicht nicht, wie Sie am Ende Überstunden bezahlen, was anderthalb ist. Zeit und eine Hälfte bedeutet, dass, wenn Ihr regulärer Lohn $ 10 pro Stunde ist, wenn Sie Überstunden machen, Sie $ 15 pro Stunde erhalten. Hier
Große Chance, gleichzeitig zu lernen und Spaß zu haben SeaWorld Parks & Entertainment betreibt eine Kette von Erlebnisparks im ganzen Land, einschließlich Busch Gardens, Adventure Island, Discovery Cove und den drei SeaWorld Parks in Orlando, San Antonio und San Diego. SeaWorld ist der weltweit beliebteste Meeres-Life-Park. S
Wie sich die Industrie entwickelt Was bekommen Sie, wenn Sie einige der besten Köpfe des Projektmanagements der Welt zusammenbringen und sie fragen, wie die Zukunft aussieht? Sie erhalten einen erstaunlichen Einblick, wie sich das Projektmanagement entwickelt und was gerade angesagt ist. TwentyEighty Strategy Execution, ein Projekt- und Performance-Management-Trainingsunternehmen, brachte eine Gruppe von globalen Führungskräften zusammen, um sie zu fragen, was heute im Projektmanagement angesagt ist. F