Geschäft

1C3X1 - Befehl Post - Air Force Job Beschreibungen

Ein Kommandopostenspezialist verwaltet und führt Aktivitäten innerhalb von Kommandoposten (CP), Operationszentren, Rettungskoordinierungszentren und Kommandozentralen durch. Bietet Befehls-, Kontroll-, Kommunikations- und Informationsunterstützung. Empfängt und leitet Befehle und Kontrollen (C2) Anweisungen und Aufzeichnungen und sammelt, verarbeitet und übermittelt manuelle und automatisierte Datenprodukte. Erstellt Verfahren für Betriebsberichte, Bereitschaftsberichte und den Bericht über den Status von Ressourcen und Ausbildungssystemen (SORTS). Meldet internationale Compliance-Informationen zu Verträgen.

Verwendet Kommunikationssysteme und Konsolen, um die positive Kontrolle der zugewiesenen Streitkräfte und Waffensysteme zu beeinflussen. Stellt die Einhaltung der CP-Richtlinien und -Verfahren sicher. Verwandte DoD-Berufsgruppe: 250.

Pflichten und Verantwortungen:

Führt nukleare C2-Aktionen in der Ausführungsphase von Emergency War Orders durch und leitet konventionelle C2-Aktionen zur Unterstützung von Notfallplänen, Betriebsaufträgen und Betriebsplänen. Relais C2 Anweisungen zum Starten, Ausführen, Umleiten, Abrufen, Evakuieren, Bergen, Recyceln und Wiederherstellen von Kräften. Koordiniert und führt Such- und Rettungsaktivitäten aus. Empfängt, verarbeitet und verbreitet Notrufnachrichten über Sprach- und Aufzeichnungskopien. Koordiniert mit anderen Agenturen und Organisationen während der Planung, Ausführung und Auswertung von CP-Operationen.

Initiiert, empfängt und leitet Warnmeldungen ein. Flight-folgt Ressourcen der Luft- und Raumfahrt und überwacht den Missionsstatus. Stellt die ordnungsgemäße Verwendung und Kontrolle von Ressourcen und klassifiziertem Material sicher. Entwickelt und evaluiert CP-Prozesse. Stellt Betriebsbereitschaft und Einhaltung von Standards sicher. Empfiehlt Maßnahmen zur Behebung von CP-Mängeln. Behält und verbreitet lokale und weltweite Vorhersagen und aktuelles Wetter. Stellt sicher, dass vorhandene Anweisungen zur Ausführung und Kontrolle zugewiesener Kräfte verstanden und ordnungsgemäß angewendet werden.

Bereitet Berichte über Betrieb, Bereitschaft und SORTS vor und reicht sie ein. Analysiert und verbreitet Informationen aus Betriebs- und Bereitschaftsberichten. Entwickelt operative Berichtsverfahren. Verwaltet das basisweite SORTS-Programm. Entwickelt Verfahren, unterhält Datenbanken, schult Personal und führt Assistenzbesuche durch. Stellt sicher, dass SORTS-Daten aktuell und genau sind. Überwacht und berichtet über Informationen zu internationalen Vertragsanforderungen und zu Raumfahrt-Assets. Berichte Luftfahrt-Missionsbereitschaft und Disposition von Streitkräften Informationen.

Betreibt und überwacht Sprach-, Daten- und Warnsysteme. Entwickelt, pflegt und initiiert Checklisten für schnelle Reaktion, die Situationen wie vermutete oder tatsächliche Sabotage, nukleare Vorfälle, Naturkatastrophen, Flugzeugunfälle oder -vorfälle, Evakuierungen, Zerstreuung und Anomalien in der Luftfahrt unterstützen. Behält Betriebsstatusanzeigen bei. Behält seine Beherrschung von Theatre Battle Management Core Systemen (TBMCS) und Flugzeug-Flugfolgesystemen bei. Erstellt Personal-, Kommunikations- und Einrichtungsanforderungen.

Pflegt und bietet Kommunikationssicherheit (COMSEC), um das Empfangen, Sichern, Verwenden, Inventarisieren und Zerstören von COMSEC-Material einzuschließen. Behält die CP-Sicherheit bei und führt Zugangskontrollen und Begleitmaßnahmen durch.

Führt administrative Aktionen aus. Kompiliert und verwaltet die Eintragsautoritätsliste. Führt das Dokument der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (International Civil Aviation Organization, ICAO) weiter und veröffentlicht Änderungen des Leitfadens für die Auslieferungsgenehmigung. Koordiniert und liefert Informationen zu Basisunterstützungsplänen.

Spezialqualifikationen

Wissen . Kenntnisse sind erforderlich für: Organisation und Verwaltung der Luftwaffe; CP unterstützt Datensysteme und Reporting; Verwendung, Fähigkeiten und Einschränkungen der automatisierten Datenverarbeitungsausrüstung; Techniken zur Präsentation von Daten; Datensammlungsverfahren und summarische Techniken; Zweck des Kommandopostens zum Vorbereiten, Ausführen und Kontrollieren zugewiesener Kräfte; Sofortmaßnahmen und Richtlinien; Befehlswaffensysteme Bewegung und Übertragungsprozeduren; und Kodierungs-, Dekodier- und Autorisierungsprozeduren, die durch Befehl der Zuweisung verwendet werden.

Bildung . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist der Abschluss des Gymnasiums wünschenswert.

Ausbildung . Für die Vergabe des AFSC 1C331 ist der Abschluss des CP-Vorbereitungskurses obligatorisch.

Erfahrung. Die folgende Erfahrung ist obligatorisch für die Vergabe der AFSC angegeben: ( Hinweis : Siehe Erklärung der Air Force Specialty Codes).

1C351. Qualifikation und Besitz von AFSC 1C331. Außerdem Erfahrung in Funktionen wie Handhabung von automatisierten Betriebsdaten, Steuerung von Eingabe- und Ausgabedaten von automatisierten CP-Systemen unter Verwendung von Datenverarbeitungsgeräten, Datencodierungsverfahren und Kommunikationsoperationen.

1C371. Qualifikation und Besitz von AFSC 1C351. Erleben Sie auch die Durchführung oder Überwachung von Funktionen der CP-Operationen.

1C391. Qualifikation und Besitz von AFSC 1C371. Erfahrung in der Verwaltung und Leitung von CP-Funktionen.

Andere . Die folgenden sind obligatorisch wie angegeben:

Für den Einstieg in diese Spezialität, normales Farbsehen wie in AFI 48-123, Ärztliche Untersuchung und Standards definiert.

Für die Eingabe, Vergabe und Aufbewahrung dieser AFSCs:

Anhaltende Demonstration der mentalen und emotionalen Stabilität.

Fähigkeit, deutlich zu sprechen.

Für die Erteilung und Aufrechterhaltung von AFSC 1C331 / 51/71/91/00, Anspruch auf eine streng geheime Sicherheitsüberprüfung gemäß AFI 31-501.

ANMERKUNG: Die Vergabe des 3-Skill Levels ohne eine endgültige Top Secret Clearance ist erlaubt, sofern eine Interim TS gemäß AFI 31-501 gewährt wurde.

Hinweis: Dieser Job erfordert einen sensiblen Jobcode (SJC) von "F".

Der Befehlspost-Job in einer Kriegszone

Stärke Anf .: G

Physikalisches Profil: 222121

Staatsbürgerschaft : Ja

Required Appitude Score : G-48 (geändert in G-49, gültig ab 1. Juli 2004).

Technisches Training:

Kursnummer: E3ABR1C331 005

Ort : K

Länge (Tage): 29


Interessante Artikel
Empfohlen
Einige Wörter und Sätze sind wirklich ein Hindernis für das Verständnis. Sie klingen beeindruckend und bedeuten eigentlich gar nichts - oder schlimmer, die Person, die sie benutzt, weiß nicht, was sie bedeuten. Hier sind einige Fachbegriffe und Redewendungen, die wahrscheinlich in Verkaufspräsentationen erscheinen und warum Sie sie nicht selbst verwenden sollten. &quo
Wo werden die Jobs sein? Wenn wir über die am schnellsten wachsenden Branchen berichten, können wir einige Variablen betrachten. Wir können diejenigen berücksichtigen, bei denen die höchsten Umsätze oder Gewinne erwartet werden. Wir können auch schauen, welche die höchste Produktionsebene haben. Währen
Es gibt so viele Betrügereien wie echte Stellenangebote online - manchmal scheint es mehr zu sein. Woran erkennt man den Unterschied zwischen Online-Job-Scams und legitimen Stellenangeboten? Es kann sehr schwierig sein, den Unterschied zwischen dem, was real ist, und dem Betrug zu unterscheiden. Betrüger werden immer ausgefeilter und entwickeln neue Wege, um Arbeitssuchende die ganze Zeit zu nutzen.
Die Verantwortlichkeiten und die Rolle eines Company Vice President Der Vizepräsident einer Organisation ist in der Regel der zweite oder dritte Befehlshaber. Dies hängt davon ab, ob die Person, die der Präsident ist, und die Person, die der Chief Executive Officer (CEO) ist, getrennte Titel und Rollen haben. I
Wenn Sie, wie viele Menschen, unter der Idee arbeiten, dass für "echte" Autoren die Handlung mühelos kommt, dann lehnen Sie diese Illusion jetzt ab. Während einige Autoren mit einem Gefühl geboren wurden, wie man eine Geschichte effektiv erzählt, studieren mehr von ihnen die Elemente der Handlung und achten ernsthaft darauf, wie andere Autoren erfolgreich eine Erzählung konstruieren. Dram
Arbeitgeber unterstützen Mitarbeiter bei der Erreichung von Work-Life-Balance mit flexiblen Richtlinien Work-Life-Balance ist ein Konzept, das die Bemühungen der Mitarbeiter unterstützt, ihre Zeit und Energie zwischen der Arbeit und den anderen wichtigen Aspekten ihres Lebens zu teilen. Work-Life-Balance ist eine tägliche Anstrengung, um Zeit für Familie, Freunde, Gemeinschaftsteilnahme, Spiritualität, persönliches Wachstum, Selbstfürsorge und andere persönliche Aktivitäten zu schaffen, zusätzlich zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes. Work-Life