Geschäft

1A2X1 - Aircraft Loadmaster - Luftwaffe Eingeladener Job

Spezialzusammenfassung. Erledigt Laden und Ausladen von Flugzeugfunktionen; führt Vor- und Nachflug von Flugzeugen und Flugzeugsystemen durch. Führt Loadmaster-Flugbesatzungsfunktionen aus, berechnet Gewicht und Balance und andere missionsspezifische Qualifikationsaufgaben. Bietet Sicherheit und Komfort für Passagiere und Truppen sowie die Sicherheit von Fracht, Post und Gepäck während des Fluges. Führt Fracht- und Personalabwurf.

Überwacht die Aktivitäten der Lademeister und die damit verbundenen Funktionen, einschließlich der Beladung und Abladung von Flugzeugen, der Frachtabfertigung und der Zurückhaltung. Verwandte DoD-Untergruppe: 050.

Pflichten und Verantwortungen:

Bewertungen von Gewichts- und Bilanzrekorden und Frachtbeständen von Luftfahrzeugen. Bestimmt die Menge an Ladung und Passagieren oder Truppen, die geladen werden sollen und die richtige Platzierung in Flugzeugen. Berechnet die Ladung und Frachtverteilung. Berechnet Gewicht und Balance und bestimmt das Gewicht, das in jedem Fach oder an jeder Station platziert werden muss. Berücksichtigt Faktoren wie Kraftstoffverbrauch, strukturelle Grenzen des Flugzeugs und Notfallausrüstung.

Erledigt den ersten Vorflug von Flugzeugen gemäß Flughandbuch; Vor dem Flug bestimmte Flugzeugsysteme wie Halteschiene und Airdrop-Ausrüstung. Betreibt Funkgeräte, führt Bodengeräte vor Ort aus und wendet externe Energie auf das Flugzeug an. Führt während des Fluges und spezielle Mission spezifische Aufgaben wie erforderlich.

Überwacht das Laden und Entladen des Flugzeugs. Verwendet Ausrüstung wie 25K, 40K und 60K Lader; Gabelstapler; und Winschen. Stellt sicher, dass Fracht und Passagiere entsprechend dem Verteilungsplan geladen werden. Leitet die Anwendung von Rückhaltevorrichtungen wie Halteschienen, Gurten, Ketten und Netzen, um ein Verrutschen während des Fluges zu verhindern.

Überprüft Fracht, Passagiere und Truppen gegen Manifeste.

Stellt die Verfügbarkeit von Flottenserviceausrüstung wie Decken und Kissen sicher. Zeichen für und während des Fluges Mahlzeiten. Beschreibt Passagiere und Truppen bei der Verwendung von Anschnallgurten, Einrichtungen und Grenzabfertigungserfordernissen. Verteilt Mahlzeiten und Erfrischungen. Demonstriert den Einsatz von Notfallausrüstung wie Sauerstoffmasken und Schwimmwesten und gewährleistet den Zugang zu Fluchtluken. Überwacht Fracht und Passagiere während des Fluges und unterstützt die Passagiere bei Bedarf.

Führt Fracht- und Personalabwürfe gemäß Richtlinien. Hängt Abzugsfallschirme an Fracht und Plattformen. Inspiziert Ladung und Plattformen, Absaugsysteme und verbindet statische Leitungen. Überprüft Festhaken, Fallschirme, Container, Aufhängungssysteme und Absaugsysteme, um eine ordnungsgemäße Ladungsextraktion oder -freigabe sicherzustellen. Betreibt Airdrop-System des Flugzeugpersonals und überwacht Fallschirmjäger, die das Flugzeug verlassen.

Siehe verwandten Artikel.

Spezialqualifikationen:

Wissen. Kenntnisse sind erforderlich für: Arten, Kapazitäten und Konfiguration von Transportflugzeugen; Arithmetik; Notfallausrüstung und Notfallverfahren während des Fluges; persönliche Ausrüstung und Sauerstoffverbrauch; Kommunikation; aktuelle fliegende Richtlinien; Interpretieren von Diagrammen, Ladediagrammen und technischen Publikationen; Abfertigung und Konservierung von Lebensmitteln an Bord von Flugzeugen; und Ladungsrückhaltetechniken.

Bildung. Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist der Abschluss des Gymnasiums mit Mathematik- oder Naturwissenschaften wünschenswert.

Ausbildung. Der Abschluss des Aircraft Loadmaster-Kurses ist obligatorisch für die Vergabe von AFSC 1A231.

Erfahrung. Die folgende Erfahrung ist obligatorisch für die Vergabe der AFSC angegeben: ( Hinweis : Siehe Erklärung der Air Force Specialty Codes).

1A251. Qualifikation und Besitz von AFSC 1A231. Außerdem Kenntnisse über Typen, Kapazitäten und Konfiguration von Transportflugzeugen; Gewichts- und Gleichgewichtsfaktoren, Arithmetik; Fracht-Rückhaltetechniken; Notfallausrüstung und Notfallverfahren während des Fluges; mit persönlicher Ausrüstung und Sauerstoff, Kommunikation; aktuelle fliegende Richtlinien; Interpretieren von Diagrammen, Ladediagrammen und anwendbaren technischen Publikationen; Grenzabfertigungserfordernisse und Formulare; Grundsätze der Abgabe und Konservierung von Lebensmitteln an Bord von Flugzeugen; Betrieb von Ladegeräten; und Abwurftechniken und -ausrüstung für Fracht und Personal.

1A271. Qualifikation und Besitz von AFSC 1A251. Erfahrung in Typen, Kapazitäten und Konfiguration von Transportflugzeugen; Abwurftechniken; Gewichts- und Gleichgewichtsfaktoren; Arithmetik; Notfallausrüstung und Notfallverfahren während des Fluges; persönliche Ausrüstung und Sauerstoffverbrauch; Kommunikation; aktuelle fliegende Richtlinien; Interpretieren von Diagrammen, Ladediagrammen und anwendbaren technischen Publikationen; Grenzabfertigungserfordernisse und Formulare; Grundsätze der Abgabe und Konservierung von Lebensmitteln an Bord von Flugzeugen; und Ladungsrückhaltetechniken.

1A291. Qualifikation und Besitz von AFSC 1A271. Außerdem Erfahrung in der Leitung von Funktionen wie das Beladen von Militärfrachtflugzeugen und das Einrichten von Verfahren zum Führen entsprechender Aufzeichnungen.

    Andere: Die folgenden sind obligatorisch wie angegeben:

    Für die Eingabe, Vergabe und Aufbewahrung dieser AFSCs:

    Physische Qualifikation für den Besatzungsdienst gemäß AFI 48-123, Medizinische Untersuchung und Standards, Medizinische Klasse III-Standards.

    Qualifikation für den Flugdienst nach AFI 11-402, Luftfahrt- und Fallschirmspringerservice, Luftfahrtgutachten und Abzeichen.

    Für die Erteilung und Aufrechterhaltung der AFSCs 1A231 / 51/71/91/00 gilt die Genehmigung für eine geheime Sicherheitsüberprüfung gemäß AFI 31-501, Personal Security Program Management.

    Stärke Anf .: K

    Physikalisches Profil 111121 K (Vision unkorrigiert 20 / 400-20 / 400; korrigierbar auf 20 / 20-20 / 20)

    Staatsbürgerschaft: Ja

    Required Appitude Score : G-55 (Änderungen an G-57 nach dem 1. Juli 04).

    Technisches Training:

    • Anwärter Aircrew Undergraduate-Kurs, Lackland AFB, TX, 2 Wochen, 3 Tage
    • Kampf Überlebenstraining, Fairchild AFB, WA, 17 Tage
    • Water Survival-Fallschirmspringen Kurs, Pensacola NAS, FL, 4 Tage
    • Basic Loadmaster Course (siehe Hinweis 1), Altus AFB, OK, 5 Wochen
    • Basic Loadmaster Course (siehe Hinweis 1), Little Rock AFB, AR, 5 Wochen

    Anmerkung 1: Wird an einem Kurs teilnehmen, nicht an beiden.

    Hinweis: Dieses Berufsfeld erfordert eine Erstausbildung beim Undergraduate-Kurs der Enlisted Aircrew .

    Detaillierte Karriere- und Trainingsinformationen für diesen Job

    Zusätzliche Informationen zu Training und Karriere.

    Zuweisungsmöglichkeiten:

    • Charleston AFB, SC - C17
    • Davis Mothan AFB, AZ - HC130P
    • Dover AFB, DE - C5
    • Dyess AFB, TX - C130
    • Eglin AFB, FL - MC130P
    • Emendorf AFB, AK - AC130
    • Hurlburt AFB, FL - AC130
    • Kadena AB, OK - MC130P
    • Little Rock AFB, AR - C130
    • McCord AFB, WA - C17
    • Mildenhall RAF, England - MC130P
    • Moody AFB, GE - HC130P
    • Papst AFB, NC - C130
    • Ramstein AB, GE - C130
    • Travis AFB, CA - C5
    • Yokota AB, Japan - C-130

    Empfohlen
    Wenn Sie daran interessiert sind, als Koch zu arbeiten, oder Sie bereits Koch sind und eine neue Anstellung suchen, bereiten Sie sich auf Ihr Vorstellungsgespräch vor, indem Sie sich mit den Top-Fragen vertraut machen, die Arbeitgeber Stellensuchenden auf Ihrem Gebiet stellen. Zu wissen, wie Sie diese Fragen im Vorfeld Ihres Interviews beantworten, kann Ihnen gegenüber anderen Kandidaten einen Vorteil verschaffen.
    Behinderungsbestim- mungsspezialisten sind Mitarbeiter staatlicher Regierungsstellen, die medizinische Nachweise auswerten, um zu entscheiden, ob ein Antrag auf Leistungen bei Invalidität der Sozialversicherung die Anspruchsvoraussetzungen erfüllt. Sie sammeln Beweise, analysieren sie und wenden sie auf die Regeln der Sozialversicherung an.
    Einige Arbeitssuchende entscheiden sich dafür, in ihren Lebensläufen ein Lebensziel aufzunehmen. Ein Wiederaufnahmeziel gibt deine Karriereziele an. Es kann so einfach sein wie die Angabe Ihrer gewünschten Berufsbezeichnung, oder es kann zeigen, wo Sie waren und wohin Sie in Ihrer Karriere gehen möchten. Wa
    On-Board-Wi-Fi ist für Flugpassagiere auf vielen Flügen durch viele Fluggesellschaften verfügbar. Ab 2018 haben die meisten nationalen Fluggesellschaften ihre Flugzeuge mit Wi-Fi-Funktionen ausgestattet, und der Service ist jetzt für regionale und internationale Fluggesellschaften verfügbar. Eine Statusaktualisierung der Wi-Fi-Dienste von Fluggesellschaften zeigt, dass viele Fluggesellschaften die Entscheidung getroffen haben, ihre gesamte Flugzeugflotte mit Wi-Fi-Geräten zu aktualisieren. Ande
    Panel-Interviews scheinen einschüchternd zu sein, weil man sich gleichzeitig mit so vielen Interviewern treffen muss. Sie müssen jedoch nicht gruselig sein. Zu wissen, was zu erwarten ist - und sich entsprechend vorzubereiten - kann Ihnen helfen, sich selbstsicher zu fühlen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was genau ein Panel-Interview ist und wie Sie darauf reagieren können, wenn Sie dazu eingeladen werden. Au
    Die harte Arbeit der Entwicklung eines neuen Managers beginnt, und endet nicht zum Zeitpunkt der Förderung. Leider bekommen zu viele Senior Manager dies völlig falsch. Sie identifizieren eine Person mit "Führungspotential", erweitern eine Beförderung, finanzieren einen Ausbildungskurs und verschwinden dann weiter, so dass der Erst-Manager zum Schleudern und oft zum Scheitern verurteilt ist. Di