Geschäft

18B - Special Forces Waffen Sergeant

Der Spezialeinsatzwaffen-Feldwebel setzt konventionelle und unkonventionelle Kampftaktiken und -techniken bei einzelnen und kleinen Infanterieeinheiten ein. Trainiert und pflegt alle Hauptaufgaben - Verwendet hoch anspruchsvolle konventionelle und risikoreiche unkonventionelle Kriegsführungstaktiken und -techniken bei der Beschäftigung von einzelnen einheimischen, ausländischen Kleinwaffen, leichten und schweren Besatzungswaffen, Flugabwehr- und Panzerabwehrwaffen. Beaufsichtigt und führt den Bau übereilter Befestigungen durch und kontrolliert die Ausführung von taktischen konventionellen und unkonventionellen Einsatz und Einsatz aller Arten von US - Leichtwaffen (bis einschließlich 50 cal MG), US - Schwerwaffen (bis einschließlich 4, 2 - Zoll - und 120 - mm - Mörser und 106mm RR), tragbare Luftabwehrwaffen und US-Anti-Armor-Waffen (einschließlich Panzerabwehrraketensysteme), um taktische Operationen durchzuführen.

Behält Kenntnisse über die Beschäftigung und die Funktionen aller ausländischen leichten und schweren schweren Waffen, tragbaren Luftabwehr- und Panzerabwehrwaffen bei. Terrains evaluiert Waffenlager, Standorte und weist Ziele und Feuerbereiche zu. Liest, interpretiert und bereitet Kampfaufträge vor.

Aufgaben, die von Soldaten in diesem MOS ausgeführt werden

Befähigung in allen wichtigen Aufgaben. Einsatz hoch konventioneller und risikoreicher unkonventioneller Kriegsführungstaktiken und -techniken bei der Beschäftigung von einzelnen einheimischen, ausländischen Kleinwaffen, leichten und schweren Besatzungswaffen, Flugabwehr- und Panzerabwehrwaffen. Beaufsichtigt und führt den Bau übereilter Befestigungen durch und kontrolliert die Ausführung von taktischen konventionellen und unkonventionellen Einsatz und Einsatz aller Arten von US - Leichtwaffen (bis einschließlich 50 cal MG), US - Schwerwaffen (bis einschließlich 4, 2 - Zoll - und 120 - mm - Mörser und 106mm RR), tragbare Luftabwehrwaffen und US-Panzerabwehrwaffen (einschließlich Panzerabwehrraketensysteme), um taktische Operationen durchzuführen.

Behält Kenntnisse über die Beschäftigung und die Funktionen aller ausländischen leichten und schweren schweren Waffen, tragbaren Luftabwehr- und Panzerabwehrwaffen bei. Terrains evaluiert Waffenlager, Standorte und weist Ziele und Feuerbereiche zu. Liest interpretiert und bereitet Kampfaufträge vor.

Hinweis: Sie können für diesen MOS keine Garantie übernehmen. Neue Rekruten, die an Special Forces interessiert sind, können sich unter der 18X, Special Forces Enlistment Option registrieren. Sie besuchen dann die Infanterie OSUT (Grundausbildung und Infanterietraining in einem Kurs) und ihre Special Forces MOS (18B - Spezialeinsatzwaffen-Sergeant, 18C - Spezialoperator, 18D - Spezialeinsatzkommandant oder 18E - Spezialeinsatzkommando-Sergeant) wird während des Trainings und der Auswahl der Spezialeinheiten ihrer Ausbildung bestimmt, basierend auf ihren Interessen, Qualifikationen und den "Bedürfnissen der Armee".

Trainingsinformationen

  • 3 Wochen Airborne (Fallschirm) Training in Fort Benning, GA
  • 4 Wochen im Special Operations Preparation Kurs (SOPC) am McKenna MOUT Standort, Fort Benning, GA.
  • 30 Tage SFAS (Special Forces Assessment and Selection), Fort Benning, GA.
  • 40 Tage, Spezialkräfte-Qualifikations-Kurs (SFQC), Phase I, Einzel-Skills-Phase, Camp Rowe Training Facility.
  • 24 Wochen, Special Forces Qualifikationskurs (SFQC), Phase 2, MOS Qualifikationsphase, Fort Bragg, NC
  • 38 Tage, Special Forces Qualification Course (SFQC), Phase 3, Kollektive Trainingsphase, (Standort unbekannt)
  • 4 bis 6 Monate (je nach Sprache), Special Forces Language School, Fort Bragg, SC.

Anmerkung: Die Trainingspipeline der Special Forces ist zweifellos das härteste Trainingsprogramm der Armee und weist eine sehr hohe Auswaschrate auf. Soldaten, die sich in Spezialeinheiten umschulen, die an keinem der oben genannten Kurse scheitern, kehren zu ihrem primären Job zurück. Neue Rekruten, die sich unter das 18X Special Forces Enlistment Program eintragen, die keine der oben genannten Trainingskurse absolvieren, werden als 11B, Infanterist, neu zugewiesen.

Erforderliches ASVAB-Ergebnis : 110 im Eignungsgebiet GT und 100 im Eignungsgebiet CO

Sicherheitsabfertigung : Geheimnis

Stärkeanforderung: Kein Standardsatz.

Physisches Profil Anforderung: 111221

Andere Vorraussetzungen

  • Rote / Grüne Farbunterscheidung erforderlich
  • Muss US-Bürger sein
  • Re-Trainees müssen in der Rangfolge (E-4 bis E-7) sein
  • Vorschriftsbefreiungen (abgesehen von geringfügigen Verkehrsdelikten) sind generell disqualifizierend
  • Sie müssen nach Abschluss des SFQC mindestens 24 Monate Zeit im Dienst (TIS) haben oder in der Lage / willens sein, sich wieder einzutragen oder die Einstellungsvereinbarung auszuweiten.
  • Es darf nicht ausgeschlossen werden, dass sie erneut eingestellt werden oder dass eine günstige Personalmaßnahme eingestellt wird.
  • Darf nicht vor einem Kriegsgericht verurteilt worden sein oder disziplinarische Maßnahmen ergreifen (wie Artikel 15).
  • Darf nicht von SF-, Ranger- oder Luftfrachtabgaben gekündigt worden sein, es sei denn, die Kündigung erfolgte aufgrund extremer familiärer Probleme.
  • Es darf nicht mehr als 30 Tage oder mehr "verlorene Zeit" unter USC 972 innerhalb des aktuellen oder vorhergehenden Eintrags vorliegen.
  • Muss vor dem Beginn des Special Forces Qualification Courses 50 Meter schwimmen und Stiefel und Kampfuniform (BDU) tragen.
  • Sie müssen mindestens 229 Punkte auf dem Army Physical Fitness Test (APFT) mit nicht weniger als 60 Punkten bei jedem Ereignis erzielen, wobei die Standards für die Altersgruppe 17-21 zu verwenden sind.
  • Dieser Job ist für Frauen geschlossen

Ähnliche zivile Berufe

Es gibt keinen zivilen Beruf, der direkt dem MOS 18B entspricht. Die folgenden zivilen Berufe nutzen jedoch die Fähigkeiten, die durch die Ausbildung und Erfahrung von MOS 18B entwickelt wurden.

  • Sicherheitskräfte

Empfohlen
Die Armee gewährt neuen Vätern unter bestimmten Bedingungen 10 freie Tage Die Armee war die letzte Dienststelle des Verteidigungsministeriums, die ein Vaterschaftsurlaubsprogramm in Kraft setzte, das 2009 in Kraft trat. Mit dem Verteidigungsgenehmigungsgesetz für das Jahr 2009 wurde ein neues Programm eingeführt, das neuen Vätern bis zu 10 Tage kostenlosen Urlaub ermöglicht. Das
Das folgende ist ein Beispiel eines Lebenslaufes, der die Beschäftigung, die akademische und freiwillige Geschichte eines pädagogischen Direktors der Betriebe profiliert. Director of Operations Lebenslauf Beispiel Vorname Nachname 1234 Evergreen Terr., Simsbury, CT 06081 Telefon: 555-555-0088 E-Mail: lastname.f
Es gibt zahlreiche Flugschulen da draußen und es kann für potenzielle Studenten schwierig sein, die Suche einzuschränken. Wenn Sie nach einer Karriere als Berufspilot, Fluglotse oder einer anderen Karriere in der Luftfahrt suchen, sollten Sie eine dieser sechs besten Schulen in Betracht ziehen. Purdue Universität Als die Universität, von der Neil Armstrong graduierte, hat die Flugschule der Purdue Universität den Spitznamen "Cradle of Astronauts" laut US News & World Report erhalten. Es i
Wie man dein Geschäft auf einem Groschen fördert Werbung kann teuer sein. Sehr teuer. Ein 30-Sekunden-Super Bowl Spot im Jahr 2015 kostete mehr als 4, 2 Millionen Dollar. Das schließt das Geld aus, das benötigt wurde, um die Anzeige selbst zu erstellen. Print-Anzeigen sind teuer, Werbetafeln nehmen viel Geld in Anspruch, und sogar Radio-Werbespots können Ihnen eine fürstliche Summe zurückgeben. Wenn
Haben Sie Schwierigkeiten zu entscheiden, wo Sie mit der Suche nach einem kommunalen Job beginnen sollen? Der beste Ausgangspunkt ist das Internet. Es gibt eine Vielzahl von Websites, auf denen Sie ausschließlich nach kommunalen und staatlichen Stellen suchen können. Die offizielle Website der Stadt oder Stadt, in der Sie arbeiten möchten, ist der beste Ort, um Informationen über Arbeitsplätze in dieser Gemeinde zu finden. Sie
Sie sind bereit, in Ihre neue Karriere einzutauchen und haben Human Resources (HR) innerhalb von zwei Wochen darüber informiert. Aber bevor Sie zusammenpacken und zu Ihrem neuen Abenteuer aufbrechen, sollten Sie Ihrem Arbeitgeber einen formellen Rücktrittsbrief schreiben, um ihn zu archivieren. Einige Arbeitgeber können dies im Rahmen des Ausstiegsverfahrens als Nachweis dafür verlangen, dass Sie Ihr Arbeitsverhältnis freiwillig beenden. Es