Geschäft

Warum jeder Karriere im Vertrieb beginnen sollte

Verkaufskarrieren sind nicht jedermanns Sache. Das ist ziemlich klar. Denken Sie nur daran, wie viele Leute in Verkaufspositionen sind, nur weil sie keinen Job finden, der das tut, was sie wirklich tun wollen. Oder denk daran, wie viele Leute du getroffen hast, die gesagt haben, dass sie "Verkäufe probiert haben und es" nicht für sie war. "

Fakt ist, dass Verkaufskarrieren nicht nur nicht jedermanns Sache sind, sondern dass nicht jeder für eine Karriere im Verkauf geeignet ist.

Aber Ihre Karriere in einer Verkaufsposition anzufangen, obwohl Sie glauben oder sogar wissen, dass Sie kein Interesse daran haben, im Verkauf zu bleiben, kann das Beste für Ihre Karriere sein, langfristig.

Hier ist der Grund.

Die Frontlinie

Vertriebsmitarbeiter werden oft als "Soldaten einer Firma" bezeichnet. Denn in den meisten Fällen treffen sich nur die Verkaufsprofis von Angesicht zu Angesicht mit den wichtigsten Vermögenswerten eines Unternehmens: Ihren Kunden.

Die Nähe zu den Kunden eines Unternehmens gibt den Verkäufern einen einzigartigen Blickwinkel und einen Vorteil gegenüber allen anderen im Unternehmen. Sie hören, direkt aus dem Mund des Kunden, was gut ist und was Verbesserung in ihren Unternehmen braucht. Diese Informationen können den Mitarbeiter zu einem informierteren, vernetzteren und wertvolleren Mitarbeiter machen, wenn er im Unternehmen nach oben kommt und sich außerhalb des Verkaufs befindet.

Denken Sie darüber nach, wo Sie Ihre Karriere hinbringen möchten, und fragen Sie sich, ob ein persönlicher Erfahrungsaustausch für Sie von Vorteil ist.

Finanzen verstehen

Während nicht alle Vertriebsmitarbeiter Finanzabschlüsse haben, erhalten die meisten eine ziemlich gute "Ausbildung am Arbeitsplatz" über die Finanzen eines Unternehmens. Vertriebsmitarbeiter lernen, wie wichtig es ist, dass ein Unternehmen die Kosten steuert und profitable Umsätze erzielt, indem es seine Verkaufskosten versteht und den Bruttogewinn steigert.

Vertriebsmitarbeiter erhalten einen Schnellkurs in den einzigartigen Finanzen des Unternehmens, für das sie arbeiten, und steigen häufig in Finanzpositionen in größeren Unternehmen ein.

Umgang mit Menschen

Verkaufsprofis arbeiten mit allen Arten von Menschen. Sie können sich mit einer starken Typ-A-Person während ihres morgendlichen Termins treffen und dann dem Treffen mit einem Introvertierten vor dem Mittagessen folgen.

Um erfolgreich im Vertrieb zu sein, muss ein Vertriebsmitarbeiter sowohl Rapport aufbauen als auch Einfluss auf alle Arten von Menschen haben. Diese Fähigkeit wird ihnen gut helfen, wenn sie ihre Karriere vorantreiben, trotz der Möglichkeit, dass sie nie in eine Managementposition wechseln. Einfach nur die Fähigkeit zu haben, mit allen möglichen Menschen zu sprechen, ist ein großer Vorteil. Und wenn Sie das mit der Gabe des Einflusses verbinden, können Sie sehen, wie weit sie in ihrem Berufsleben gehen können.

Ablehnung nehmen

Wie Sie wissen, sind Verkaufskarrieren nicht jedermanns Sache. Eine Facette einer Karriere im Vertrieb, die für manche zu viel ist, ist die Ablehnung, der sich Vertriebsmitarbeiter stellen müssen. Verkaufsprofis werden von Kunden, Interessenten, Konkurrenten und Lieferanten immer abgelehnt. Mit anderen Worten, Verkauf ist keine Karriere für jemanden, der nicht mit Ablehnung umgehen kann.

Aber wenn Sie ein paar Jahre in eine Verkaufsposition investieren können und lernen, wie man mit Ablehnung zurechtkommt (immer und immer wieder!), Werden Sie in einer stärkeren Position sein, egal wohin Ihre Karriere führt.

Denken Sie nur daran, dass der Selbstvertrauen, den Sie haben, wenn Sie zurückgewiesen werden, Sie nicht davon abhält, Sie zu verfolgen, sondern Sie nur motiviert, härter zu pushen!


Interessante Artikel
Empfohlen
Etwas Interessantes passiert auf dem Weg zur Entwicklung als Manager. Ihr technisches Know-how - das Wissen und die Fähigkeiten, mit denen Sie sich als Einzelperson hervorheben konnten - ist auf dieser neuen Ebene entschieden weniger wertvoll. Leider vermissen viele Manager diesen Punkt und verbrennen viel Energie, um die klügste Person im Raum zu bleiben.
Branding und andere Positionierungstaktiken werden oft als Marketingaufgabe angesehen. Es gibt jedoch keinen Grund, warum die Verkäufer in den Schützengräben sich auch nicht mit der Positionierung beschäftigen können. Die Entwicklung Ihres eigenen USP (Unique Selling Proposition) ist nur ein Beispiel dafür, wie Sie sich für potenzielle Kunden attraktiver machen können. Wenn S
10 Gründe HR-Mitarbeiter müssen für den beruflichen Erfolg an Social Media teilnehmen Social-Media-Partizipation ist ein wesentliches Instrument, um mit professionellen Kontakten in Kontakt zu treten, neue Kontakte zu knüpfen, Mitarbeiter zu gewinnen und mit der Welt in Kontakt zu bleiben. Wenn Sie nicht an den Top-Social-Media- und Networking-Sites teilnehmen, lässt Sie die Welt hinter sich. War
Erinnerst du dich an die Karriere, von der du geträumt hast, als du ein Kind warst? Wenn Sie ein Superheld oder ein Zauberer sein wollten, wurde Ihnen schnell klar, dass diese Jobs eigentlich nicht existieren. Es gibt jedoch eine Reihe von tatsächlichen Jobs, von denen Kinder oft träumen. Kinder wollen diese Jobs wegen der Aufregung, des Ruhmes oder der Möglichkeit, anderen Menschen zu helfen. Un
Bloomberg LP, gegründet von Michael Bloomberg, hat die Art und Weise, wie Kunden Finanzinformationen erhalten, für immer verändert. Es ist zu einer führenden Quelle von Finanzdaten geworden, bei der über 250.000 Bloomberg-Kunden ein Abonnement erhalten, das ihnen Echtzeit-Geschichten und Daten bietet. Kun
Ein Informationssicherheitsexperte ist dafür verantwortlich, das Computernetzwerk einer Organisation oder Regierungsbehörde vor Cyberbedrohungen zu schützen. Er erstellt, verwaltet und kontrolliert Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Computernetzwerke reguliert und überwacht werden. Da Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen und Regierungsbehörden zunehmen, wird die Rolle des Informationssicherheitsexperten immer wichtiger. Im Al