Geschäft

United States Flag Raising Verfahren bei Reveille

Reveille ist das Signal für den Beginn des offiziellen Diensttages. Da die Zeit für den Beginn des Diensttages zwischen den Basen variiert, bestimmt der Kommandant die spezifizierte Zeit für das Wecken. Wenn der Kommandant es wünscht, kann eine Weckenzeremonie die Fahnenerhöhung begleiten.

Diese Zeremonie findet in der Nähe des Fahnenmastes statt und wird nach Sonnenaufgang abgehalten. In der Einheitszone wird normalerweise die Wache gehalten, wobei die Bildung einer Staffel in einer Linie verwendet wird. Diese Formation wird verwendet, wenn eine Wecken-Zeremonie nicht am Fahnenmast der Basis abgehalten wird.

Begleitende Flaggenerhöhung bei der Reveille-Zeremonie

  • Kurz vor der angegebenen Zeit für die Wache werden Truppen zu einer vorbestimmten Position in der Nähe der Fahnenstange der Basis marschiert, angehalten, dem Fahnenmast zugewandt und angezogen. Das Flaggensicherheitsdetail kommt zu diesem Zeitpunkt am Fahnenmast an und bleibt aufmerksam.
  • Der Einheitenkommandant befiehlt Parade REST.
  • Zu der angegebenen Zeit für die Wecken steuert der Einheitenkommandant SOUND REVEILLE. Das Flaggen-Detail übernimmt die Position der Aufmerksamkeit, bewegt sich zum Fahnenmast und befestigt die Flagge an den Fallen.
  • Nachdem die Wecke gespielt wurde, befiehlt der Kommandant der Einheit Squadron ATTENTION und Present ARMS und steht dann dem Fahnenmast gegenüber und führt die gegenwärtigen Waffen aus. Auf diesem Signal wird die Nationalhymne oder To the Colours erklingen lassen.
  • Auf der ersten Note der Nationalhymne oder zu den Farben beginnt das Flaggensicherheitsdetail, um die Flagge lebhaft anzuheben. Das ältere Mitglied des Details hält die Flagge, um zu verhindern, dass es den Boden berührt.
  • Der Kommandant der Einheit hält den Gruß, bis die letzte Note der Musik gespielt ist. Dann führt er Ordensarme, Gesichter um und Befehle Order, ARMS. Die Truppen werden dann zum Entlassungsgebiet zurückmarschiert.

Die Flagge heben

Wenn es praktisch ist, hisst ein Detail bestehend aus einem Unteroffizier und zwei Junior die Flagge. Dieses Detail sollte mit Seitenarmen bewaffnet sein (wenn die Spezialausrüstung der Wache Seitenarme enthält). Das Detail ist in Übereinstimmung mit dem NCO gebildet, der die Flagge in der Mitte trägt. Das Detail wird dann zum Fahnenmast marschiert und angehalten, und die Fahne wird an den Fallen befestigt.

Die Flagge wird immer von der Leeseite des Fahnenmastes gehoben und gesenkt. Die beiden jüngeren Mannschaften nehmen an den Fallen teil und nehmen eine Stellung ein, die dem Personal zugewandt ist, um die Flagge zu hissen, ohne die Fallen zu verwickeln. Der Unteroffizier behält weiterhin die Flagge, bis er aus dem Griff gehoben wird, wobei besonders darauf geachtet wird, dass kein Teil der Flagge den Boden berührt. Wenn die Flagge nicht mehr greifbar ist, wird der Unteroffizier aufmerksam und führt die gegenwärtigen Waffen aus.

Auf der letzten Note der Musik oder nachdem die Flagge an den Stab des Personals gehisst wurde, führen alle Mitglieder des Details auf Befehl des älteren Mitglieds Befehlsarme aus. Die Fallen werden dann an der Schuhplatte des Personals befestigt, oder, wenn es angebracht ist, wird die Flagge auf die Hälfte des Personals abgesenkt und das Fall gesichert. Das Detail wird wieder gebildet und marschiert zum Entlassungsgebiet.

Die obigen Informationen wurden freundlicherweise von der United States Air Force zur Verfügung gestellt.


Interessante Artikel
Empfohlen
Sie können nicht verwalten, was Sie nicht messen, ist ein altes Management-Sprichwort, das noch heute genau ist. Wenn Sie nicht etwas messen, wissen Sie nicht, ob es besser oder schlechter wird. Sie können sich nicht verbessern, wenn Sie nicht messen, was besser wird und was nicht. Dieser Artikel führt Sie in einige grundlegende Begriffe und Ansätze zur Messung von Geschäftsaktivitäten ein. Defi
Nimm dieses Karriere-Quiz! Nimm unser Quiz 1. Das Badezimmerlicht funktioniert nicht. Wie geht's? Getty Images Überprüfen Sie die Kabel, um festzustellen, ob sie lose sind. Einen Elektriker rufen. Zuerst würde ich die Glühbirne überprüfen, um zu sehen, ob sie ausgebrannt ist. Dann würde ich die Verkabelung überprüfen. Ersetze
Müssen Sie eine Arbeitssuche starten, wissen aber nicht, wie Sie sich bewerben können? Wie Sie sich auf Jobs bewerben, hängt von der Art der Position ab, die Sie suchen, und davon, wie das Unternehmen Bewerbungen akzeptiert. In vielen Fällen können Sie sich online bewerben oder Ihre Bewerbung per E-Mail senden. In
Ein Veteran's Guide für die Suche nach Werbung Arbeit Die Aufgabe, in Werbung einzubrechen, kann von hart bis unmöglich reichen. Du brauchst Glück, Geschick, Leute von innen und die Entschlossenheit, die Dschingis Kahn wie einen Stubenhocker aussehen lässt. Aber wenn Sie sich selbst anwenden und Ihre Zähne in die Aufgabe versenken, können Sie es tun. Sie
Müssen Sie jeden Job, den Sie jemals hatten, in Ihren Lebenslauf aufnehmen? Absolut nicht. Wenn Sie umfangreiche Erfahrung haben, müssen Sie nicht Ihren gesamten Arbeitsverlauf in Ihrem Lebenslauf auflisten. Wie viele Jahre Erfahrung sollten Sie in Ihren Lebenslauf schreiben? Es ist akzeptabel, 10 - 15 Jahre Erfahrung einzubeziehen.
Rücktrittbriefe müssen nicht sehr lang sein - kurz und auf den Punkt kommt es oft am besten an. Aber sie müssen sehr spezifische Informationen vermitteln, und zwar so, dass Brücken nicht zerstört werden. Aus diesem Grund ist es oft hilfreich, eine Vorlage zu haben, wenn Sie Ihren Brief schreiben. Das