Geschäft

Roboterübernahme: Ist Ihr Job einem Risiko der Automatisierung ausgesetzt?

Sind Sie in Gefahr, Ihre Arbeit an Automatisierung zu verlieren? Laut einer Studie des Beratungsunternehmens McKinsey & Company wird fast jeder dritte US-amerikanische Arbeiter bis 2030 einige seiner Aufgaben oder ganze Aufgaben von Robotern und anderer künstlicher Intelligenz übernehmen sehen.

Von den Arbeitgebern wird erwartet, dass sie sich zunehmend auf Computer verlassen, um Arbeitsplätze zu schaffen, die Menschen derzeit tun. Dies liegt daran, dass Computer im Allgemeinen weniger teuer sind als menschliche Mitarbeiter. Sie können auch helfen, menschliches Versagen zu reduzieren und sogar Arbeit zu leisten, die über menschliche Fähigkeiten hinausgeht.

Während die Vorstellung, den Arbeitsplatz zu verlieren, erschreckend ist, betont die Studie, dass sich die meisten menschlichen Arbeitsplätze verändern werden, anstatt vollständig zu verschwinden. Etwa die Hälfte der Aufgaben aller Mitarbeiter könnte mit der heutigen Technologie automatisiert werden.

Was bedeutet das für Sie und die Zukunft Ihres Jobs? Wie können Sie sich auf den Aufstieg von Robotern am Arbeitsplatz vorbereiten? Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, welche Aufgaben und Fähigkeiten wahrscheinlich von automatisierten Arbeitern übernommen werden, und erweitern Sie Ihre Fähigkeiten, sodass Sie Aufgaben ausführen können, die Roboter nicht ausführen können.

Welche Jobs übernehmen Roboter?

Seien Sie versichert, dass viele Arbeitsplätze auch dann bestehen bleiben, wenn die Aufgaben automatisierter werden. Tatsächlich stellt McKinsey fest, dass weniger als 5 Prozent der Arbeitsplätze wahrscheinlich vollständig von Robotern und anderen Computern übernommen werden.

Stattdessen werden Computer bestimmte Aufgaben übernehmen, die für sie einfacher und kostengünstiger sind als für Menschen. Dazu gehören vorhersehbares oder sich wiederholendes Arbeiten, physische Aufgaben, Maschinenbetrieb sowie Datenverarbeitung und -sammlung.

Menschen auf allen Bildungsebenen und auf allen Ebenen ihrer Karriere werden sehen, dass einige ihrer Aufgaben von Computern übernommen werden. In bestimmten Branchen werden jedoch mehr Aufgaben und Arbeitsplätze eliminiert als bei anderen. Zu den Sektoren, in denen die meisten automatisierten Arbeitskräfte am stärksten zunehmen, gehören:

Konstruktion

Die gute Nachricht ist, dass Bauarbeitsplätze aufgrund der heutigen erhöhten Nachfrage nach neuen Gebäuden, verbesserten Straßen und anderer Infrastrukturentwicklung wachsen. Einige Konstruktionsaufgaben sind jedoch ideal, um Roboter zu übernehmen. Dazu gehören alle vorhersehbaren körperlichen Arbeiten wie der Betrieb von Baumaschinen und die grundlegende Installation und Reparatur von Materialien.

Jobs und Aufgaben, die mehr Fachwissen erfordern, einschließlich komplexer Installationen und Reparaturen sowie Baustellenmanagement, werden in absehbarer Zeit wahrscheinlich nicht durch Roboter ersetzt.

Nahrungsmittelservice

Die Food-Service-Industrie sieht bereits einen Anstieg der Automatisierung. Dies ist insbesondere in Fast-Food-Restaurants der Fall, die typischerweise auf Geschwindigkeit und Effizienz ausgerichtet sind. Computer können Kunden helfen, Bestellungen zu tätigen und Zahlungen zu tätigen. Sie können auch grundlegende sich wiederholende Aufgaben auf der Rückseite des Hauses durchführen, einschließlich Geschirrspülen und sogar etwas Essensvorbereitung.

Die Menschen werden jedoch weiterhin Arbeitsplätze in der Lebensmittelbranche besetzen, die Kreativität und Geschick (wie Köche und Köche, insbesondere in gehobenen Restaurants) und menschliche Interaktion (wie Kellner in Restaurants, die den Kundenservice betonen) beinhalten. Und Jobs im Management, wie Restaurant-Manager, müssen von Leuten mit starken Aufsichtsfähigkeiten gefüllt werden.

Herstellung

Viele Arbeitsplätze in der Fertigung (einschließlich Monteur, Verarbeiter, Maschinist und mehr) umfassen die Durchführung sich wiederholender, vorhersagbarer Aufgaben. Viele dieser Jobs werden bereits durch Maschinen ersetzt, oder zumindest werden einige Aufgaben an Computer übergeben.

Büroverwaltung

Menschen, die in der Verwaltung und im Büro arbeiten, übernehmen eine Reihe von Aufgaben, die von Computern übernommen werden können - und in einigen Fällen sind sie es bereits. Aufgaben wie das Buchen von Terminen, das Beantworten von einfachen Telefonanrufen, das Eingeben von Daten und vieles mehr sind die Arten von vorhersagbaren Aufgaben, die Computer ausführen können oder in Kürze ausführen können. Administrative Jobs reichen von Sekretären über Anwaltsgehilfen bis hin zu Büroleitern.

Verkauf

Viele Big-Box-Einzelhandelsketten haben bereits eine Reihe von Aufgaben automatisiert. Zum Beispiel haben viele Geschäfte jetzt automatisierte Checkout-Dienste für Kunden, wodurch die Notwendigkeit entfällt, dass Menschen ihre Kunden auschecken und ihre Artikel packen.

Roboter und andere Computer könnten bald auch für grundlegende Aufgaben wie die Lagerung von Regalen und die Überprüfung von Lagerbeständen verwendet werden. Natürlich werden Geschäfte, die den Kundenservice betonen, immer noch menschliche Verkäufer einstellen, um mit Kunden zu interagieren.

Neben diesen Branchen gibt es eine Reihe weiterer Arbeitsplätze, die wahrscheinlich zunehmend durch Computer ersetzt werden, darunter Kartenhändler, Betreiber von Mautstellen, Radiologen, Umzugsunternehmen und vieles mehr.

Welche Jobs sind sicher?

Es gibt bestimmte Aufgaben, die von einem Computer noch nicht besonders gut repliziert werden können. Zum Beispiel können Computer keine Empathie ausdrücken oder mit Menschen auf die Art und Weise interagieren, wie Menschen es können. Daher sind Jobs, die sich um die Betreuung anderer kümmern (einschließlich Krankenschwestern, Psychologen, Lehrern, Sozialarbeitern und mehr), in der Regel vor Automatisierung geschützt.

Jede Position, die die direkte Verwaltung anderer Personen erfordert, wird wahrscheinlich auch die Automatisierung vermeiden. Das liegt daran, dass Roboter und Computer nicht über die emotionale Intelligenz und Fähigkeiten verfügen, um Menschen zu überwachen (zumindest für den Moment). Arbeitsplätze, die Kreativität beinhalten, werden auch weniger automatisiert. Kreative Jobs können vom Autor über den Grafikdesigner bis zum Songwriter reichen.

Während viele Jobs, die vorhersehbare, sich wiederholende Arbeit erfordern, automatisiert werden, ist dies bei Arbeiten in unvorhersehbaren Umgebungen nicht der Fall. Zum Beispiel, Jobs, die im Freien stattfinden (wie Gartenarbeit) oder Jobs, die mit unvorhersehbaren Populationen (wie kleinen Kindern) arbeiten, werden schwerer zu automatisieren sein.

Jede Arbeit, die eine umfassende Ausbildung und / oder Fachkenntnis erfordert, wird auch weniger von der Robotik übernommen. Beachten Sie jedoch, dass bestimmte Aufgaben innerhalb dieser Jobs immer noch von Robotik übernommen werden können. Zum Beispiel, während Krankenschwestern und Ärzte wahrscheinlich nicht ihren Arbeitsplatz verlieren, können Computer zunehmend verwendet werden, um Röntgenbilder zu lesen und Patienten zu diagnostizieren.

So bereiten Sie sich auf die Automatisierung vor

Lassen Sie sich durch diese Informationen nicht erschrecken oder veranlassen Sie Ihren Job sofort. Es gibt viele Schritte, die Sie ergreifen können, um sicherzustellen, dass Sie einen Job in der Welt der Automatisierung haben.

Nimm neue Fähigkeiten auf. Nimm dir die Zeit, Fähigkeiten zu entwickeln, die Roboter nicht ausführen können. Entwickeln Sie Ihre Problemlösungsfähigkeiten, Ihre Managementfähigkeiten, Ihre Kreativität und Ihre emotionale Intelligenz. Wenn Sie diese Fähigkeiten hervorheben können, werden Sie sich zu einem wertvollen Mitglied eines Teams machen (und eines Mitarbeiters, der nicht einfach durch einen Computer ersetzt werden kann).

Zurück zur Schule gehen. Jobs, die mehr Bildung benötigen, werden weniger wahrscheinlich durch Roboter ersetzt, zum Teil, weil es zu viel Zeit und Energie kosten würde, all diese Informationen einem Computer beizubringen. Zurück in die Schule zu gehen, um sich auf ein bestimmtes Thema im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit zu spezialisieren, ist eine großartige Möglichkeit, sich zu einem unverzichtbaren Mitarbeiter zu machen. Überlegen Sie, wie Sie Ihre Karriere ändern können, ohne wieder in die Schule gehen zu müssen oder ein kurzzeitiges Trainingsprogramm, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Übe deine Anpassungsfähigkeit. Denken Sie daran, dass Sie, obwohl Sie Ihre Arbeit wahrscheinlich nicht an einen Roboter verlieren, eine Veränderung Ihrer täglichen Aufgaben sehen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Arbeitgeber gegenüber flexibel sind und bereit sind, sich in den kommenden Jahren zu verändern und neue Aufgaben zu übernehmen.

Bereiten Sie sich auch darauf vor, irgendwann mit mehr Computern und Robotern zusammenarbeiten zu müssen als jetzt. Arbeitgeber werden beeindruckt sein, wenn Sie sich mit Leichtigkeit und Offenheit auf diese wechselnden Arbeitskräfte einstellen können.

Trete den Robotern bei. Denken Sie daran, dass mit der zunehmenden Automatisierung auch eine Reihe neuer Beschäftigungsmöglichkeiten entstehen werden. Zum Beispiel müssen die Menschen alle Computer am Arbeitsplatz entwickeln, aufbauen, Fehler beheben und überwachen. Wenn Sie sich für Computer und Robotik interessieren, sollten Sie eine Karriere in Betracht ziehen, in der Sie neben Robotern arbeiten.

Mach dir keine Sorgen. Denken Sie daran, dass der McKinsey-Bericht besagt, dass die meisten Jobs nicht an Roboter verloren gehen - stattdessen könnten sich Ihre täglichen Aufgaben ändern. Also, keine Panik. Sie müssen Ihren aktuellen Job nicht aus Angst verlassen, dass Sie eines Tages durch eine Maschine ersetzt werden. Konzentriere dich stattdessen darauf, deine beste Arbeit zu tun, praktiziere dich anpassungsfähig und aufgeschlossen, und achte auf das Hier und Jetzt.


Interessante Artikel
Empfohlen
Verwenden Sie diese Ideen, um Mitarbeiter auszuwählen, die gut zu Ihrem Arbeitsplatz passen Auf der Suche nach Informationen zum Job fit? Es ist ein bedeutender Faktor dafür, ob Mitarbeiter in ihren Jobs gedeihen. Ohne den richtigen Job passt ein Mitarbeiter niemals so viel Glück und Erfolg, wie er bei der Arbeit verdient. E
Dieses Karriereprofil enthält Details zu Aufgaben, Gehalt und mehr Pferdeversicherungen verkaufen eine Vielzahl von Versicherungen an Pferdebesitzer. Aufgaben Equine Versicherungsagenten bieten eine Reihe von verschiedenen Versicherungen, um die Pferde ihrer Kunden zu schützen. Richtlinien für diese Pferde können Abdeckung für Mortalität, große medizinische / chirurgische, nur chirurgische, Haftung, Verlust der Nutzung oder ASD (Unfall, Krankheit und Krankheit) umfassen. Equin
Unabhängig davon, ob Sie neu in einer Branche sind oder über jahrzehntelange Erfahrung verfügen, es ist wichtig, stets auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Hier finden Sie zehn Informationstechnologie-Newsletter, die Sie abonnieren können, damit Sie auf dem Laufenden bleiben. HN Digest Ein allgemeiner Tech-Newsletter mit Abonnenten von Linkedin, Microsoft und anderen führenden Technologieunternehmen, die Top-Geschichten von HackerNews liefern. (Si
HSA Erläuterung und Berechtigung Gesundheitsversorgung ist ein wichtiger Teil eines Leistungspakets für Arbeitnehmer, wenn auch teuer. Angesichts steigender Gesundheitskosten suchen Unternehmen nach Alternativen zu den üblicherweise verwalteten Pflegeplänen. Eine der verfügbaren Optionen ist ein Health Savings Account (HSA). Was
Das Recht auf Arbeitsrecht in den USA wird manchmal mit dem einer Beschäftigung nach Belieben verwechselt, oder es bedeutet einfach nicht, was manche von ihnen denken. Zum Beispiel bedeutet das nicht, dass alle US-Bürger berechtigt sind zu arbeiten, wenn sie es wünschen. Obwohl das im Allgemeinen richtig ist, ist es nicht das, was Arbeitsrecht in juristischer Sprache bedeutet. R
Einen tollen Titel für Ihr Buch zu schreiben, stellt sicher, dass es in den Köpfen zukünftiger Leser bleibt. Ein guter Buchtitel, wie eine wirkungsvolle und ansprechende Buchjacke, sollte als Marketinginstrument für das Buch angesehen werden. (* Wenn du suchst, wie man den Titel eines Buches schreibt - wie man einen Buchtitel für ein Papier richtig formatiert - und hier angekommen bist, solltest du wissen, dass, wenn nicht anders im Hinblick auf den Formatierungsstil angegeben, ein Buchtitel allgemein sein sollte unterstrichen oder kursiv, wie sie unten sind. Ger