Geschäft

Der Myers-Briggs-Persönlichkeitstest und Ihre Karriere

Der Myers-Briggs Personality Type Indicator ist ein Persönlichkeitstest, der Personen in einen von 16 Persönlichkeitstypen einteilt. Mit einer Reihe von Fragen, der Test bestimmt, ob Sie in Richtung Extroversion oder Introversion, Sinn oder Intuition, Denken oder Gefühl, und Beurteilung oder Wahrnehmung gezogen werden.

Definieren der Persönlichkeitstypen

Hier erfahren Sie, wie Sie die vier Kategorien im Myers-Briggs-Test verstehen:

  • Extroversion (E) oder Introversion (I): Hier geht es darum, wie du deine Energie erhältst - drehst du dich nach innen oder außen um Energiequellen? (Siehe acht Karrieretipps für Introvertierte.)
  • Sinn (S) oder Intuition (N): Welcher du nach vorne tendierst zeigt, wie du Informationen wahrnimmst und aufnimmst. Menschen, die ein S-Ergebnis erhalten, verwenden wahrscheinlicher Vergangenheitserfahrung und gesunden Menschenverstand, um Situationen zu bewerten, während die Intuition-fokussiert das große Bild und die Muster bereitwillig sehen.
  • Denken (T) oder Fühlen (F): Mit diesem Persönlichkeitsmerkmal offenbart sich Ihr Entscheidungsstil. Die Denker werden von der Logik und dem gesunden Menschenverstand geleitet, wobei sich die Fühler auf Werte stützen können und auf Gefühle. Für Fühltypen kann sich der Entscheidungsprozess davon leiten lassen, wie sich eine Entscheidung auf andere auswirken würde.
  • Beurteilung (J) oder Wahrnehmung (P): Dieser letzte Buchstabe des Persönlichkeitstyps zeigt Lebensstilpräferenz oder wie Sie Ihr Leben leben möchten. Beurteiltypen sind organisiert und komfortabel im Rahmen von Regeln und Rahmenbedingungen. Sie können sich darauf verlassen, dass jemand dieser Art einen Fünfjahresplan hat. Wahrnehmende Typen bevorzugen eher eine flexible Umgebung und erstellen und passen Pläne nach Bedarf an.

Testfragen zeigen, ob Sie ein ISTP (das ist Introversion, Sinn, Denken, Wahrnehmung) ein ENFJ (das ist Extroversion, Intuition, Gefühl, Beurteilung), oder eine der anderen Optionen. Es gibt 16 mögliche Ergebnisse.

Was können die Ergebnisse über Ihre Karriere erzählen?

Der Test wird häufig in der Berufsberatung eingesetzt. Die Arbeitgeber können den Mitarbeitern oder Bewerbern auch die Möglichkeit geben, die spezifischen Stärken der einzelnen Personen zu beurteilen. Aber wie hilft Ihnen das Wissen, ob Sie ein ENTP oder ISJF sind, bei Ihrer Karriere?

Beachten Sie in erster Linie, dass es keine richtige oder falsche Antwort gibt. Mit einer Reihe von Fragen versucht Myers-Briggs, Sie in bestimmte Eimer zu stecken: Sind Sie ein Extrovertierter oder ein Introvertierter? Wahrscheinlicher, evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen oder mit Ihrem Bauchgefühl zu gehen?

Ein Gespür für Ihre Eigenschaften kann Ihnen - und möglicherweise Arbeitgebern, die die Prüfung durchführen - helfen, Ihre Stärken und Schwächen zu verstehen und zu verstehen, wie Sie in einer Arbeitsumgebung arbeiten. Sie können es hilfreich finden, über Ihre Ergebnisse in Bezug auf die Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale zu denken, die für Karrieren erforderlich sind. Zum Beispiel, wenn Sie ein ENFP sind, ist vielleicht eine Karriere in der Buchhaltung - wo Antworten sehr konkret sind und Entscheidungen faktenbasiert sind - nicht die beste Lösung. Bei vielen Unternehmen wird dieser Test verwendet, um zu sehen, wie sich Kandidaten in die Unternehmenskultur einfügen.

Beachten Sie bei der Überprüfung Ihrer Ergebnisse, dass es sich bei diesem Test nur um eine Metrik handelt und dass die meisten Personen nicht in binäre Kategorien passen. Eine Person kann zum Beispiel einen Fünfjahresplan für die Arbeit haben, aber in ihrem persönlichen Leben in der Hosenbund fliegen.

Auch bekannt als: Myers Briggs, Myers Briggs Test, MBTI

Mehr zum Myers-Briggs-Test

  • Wie kann der MBTI für die Selbstbewertung verwendet werden?

Vorgeschlagene Literatur

  • Kostenlose Online-Karrieretests
  • Was willst du sein, wenn du erwachsen bist?


Interessante Artikel
Empfohlen
Edison, Twain und Gandhis Worte zum Leben Job-Jagd kann hart auf Ihre persönliche Wertschätzung sein. Wahrscheinlich werden Sie für die ersten Jobs, für die Sie sich bewerben, übergangen, und diese Art der Ablehnung kann entmutigend sein, selbst wenn Sie sich voll und ganz auf Ihre eigenen beruflichen Fähigkeiten verlassen. Selb
Dies sind Beispiel-Dankesschreiben, die ein Arbeitgeber an einen Mitarbeiter schreiben kann, um die gute Arbeit des Mitarbeiters zu erkennen. Denken Sie daran, dass ein Mitarbeiteranerkennungsschreiben auch für Mitarbeiter, Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen, Manager, Vorgesetzte und Führungskräfte sowie vom Chef des Mitarbeiters geeignet ist. M
Was hat Auswirkungen auf das Gehalt, das Sie am Arbeitsplatz verhandeln können? Lohnverhandlungen sind der Prozess, bei dem der Arbeitgeber und der potentielle Arbeitnehmer eine Einigung über die Arbeitsbedingungen erzielen. Lohnverhandlungen beginnen in der Regel mit einem Angebot des Arbeitgebers.
Vielbeschäftigte Arbeitssuchende müssen oft darauf achten, welche Jobs sie anvisieren sollen. Es ist eine gute Idee, einen robusten und aktiven Suchauftrag zu haben, da Jobsuche ein Zahlenspiel ist. Je mehr Stellen Sie sich bewerben, desto mehr Chancen haben Sie, zu interviewen. Auf der anderen Seite hat es keinen Sinn, sich für Jobs zu bewerben, die Sie nicht wollen, oder Jobs, für die Sie keine Chance haben. Si
Falsche Verwendung und Besitz von kontrollierten Substanzen Text "A) Personen, die unter dieses Kapitel fallen, die zu Unrecht Ausfuhren aus den Vereinigten Staaten von Amerika verwenden, besitzen, herstellen, vertreiben, in das Zollgebiet der Vereinigten Staaten einführen oder in eine von ihr verwendete Anlage, Schiff, Fahrzeug oder Luftfahrzeug einführen oder unter der Kontrolle der Streitkräfte wird ein in Absatz (b) beschriebener Stoff bestraft, wie ein Kriegsgericht sich richten kann. b
BPO steht für "Business Processing Outsourcing", bei dem ein Unternehmen einen externen Anbieter für Services oder Backoffice-Prozesse beauftragt. Firmen, die diese Dienste bereitstellen, werden häufig als "BPOs" bezeichnet. Diese Unternehmen bieten die gleichen Dienstleistungen an, die ein Unternehmen möglicherweise unternehmensintern anstellt (oder möglicherweise freiberufliche Mitarbeiter hinzuzieht), aber das BPO kann dies normalerweise für weniger tun. Sehr