Geschäft

Unternehmensberater

Arbeitsbeschreibung

Ein Unternehmensberater hilft einem Unternehmen oder einer Regierungsstelle, wettbewerbsfähiger zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, ändert er oder sie die Organisationsstruktur und sucht nach Wegen, um Gewinne zu steigern und die Effizienz zu verbessern. Auch bekannt als ein Management-Analyst, kann er oder sie sich auf eine bestimmte Industrie spezialisieren, zum Beispiel Gesundheitspflege, Herstellung oder Ausbildung. Alternativ kann sich ein Unternehmensberater auf eine Funktion konzentrieren, beispielsweise auf Personalressourcen, Informationstechnologie oder Bestandskontrolle.

Er oder sie identifiziert Probleme, sammelt Informationen und implementiert Lösungen. Unternehmensberater arbeiten häufig in Teams. Die meisten arbeiten für Beratungsunternehmen und nicht direkt für das Unternehmen, das sie analysieren.

Schnelle Fakten

  • Ab 2016 verdienten Unternehmensberater ein mittleres Jahresgehalt von 81.330 Dollar.
  • Fast 806.000 Menschen arbeiten in diesem Beruf.
  • Die meisten Arbeitsplätze befinden sich in großen Ballungsgebieten.
  • 17% aller Unternehmensberater sind selbstständig.
  • Das US Bureau of Labor Statistics geht davon aus, dass die Beschäftigung in diesem Bereich zwischen 2016 und 2026 schneller wachsen wird als der Durchschnitt aller Berufe. Berater, die sich auf Gesundheitsfürsorge und IT spezialisieren, insbesondere die Cybersicherheit, haben die besten Berufsaussichten.

Was macht ein Unternehmensberater?

Laut Stellenanzeigen, die auf Indeed.com gelistet waren, waren die Unternehmensberater für die folgenden Aufgaben verantwortlich:

  • "Machen Sie sich schnell mit den Herausforderungen und Technologien des Kundengeschäfts vertraut, um die Umgebung für Veränderungen zu verstehen und als vertrauenswürdiger Berater für die Stakeholder des Kunden zu agieren und gleichzeitig Veränderungen voranzutreiben"
  • "Ermitteln und verhandeln Sie Zeitpläne, Meilensteine ​​und Ressourcen, um die Projektziele zu erreichen"
  • "Entwicklung von Kommunikation auf Programmebene, dh Kommunikation mit den Senior-Stakeholdern und der allgemeinen Mitarbeiterpopulation und Kommunikation mit den Projektteams"
  • "Führen Sie Schulungen für verschiedene Zielgruppen durch"
  • "Respektieren Sie Feedback"
  • "Wir arbeiten an einer schnelleren Einführung, einer höheren Auslastung und einer höheren Kompetenz hinsichtlich der Änderungen, die sich auf die Mitarbeiter in der Organisation auswirken, um die Geschäftsziele zu erreichen."

Der Nachteil der Arbeit in diesem Berufsfeld

  • 25 Prozent der Unternehmensberater machen Überstunden.
  • Sie müssen enge Termine einhalten.
  • Kunden sind oft sehr anspruchsvoll.
  • Zu den Büros der Kunden zu reisen erfordert oft lange Zeit außer Haus.
  • Aufgrund dieser Faktoren können Unternehmensberater eine Menge Stress am Arbeitsplatz erleiden.

Bildungsvoraussetzungen

Viele Einstiegsjobs erfordern einen Bachelor-Abschluss. Unternehmensberater sind häufig in den Bereichen Betriebswirtschaft, Wirtschaft, Finanzen, Psychologie, Management, Marketing, Rechnungswesen oder Computer- und Informationswissenschaft tätig. Viele Arbeitgeber bevorzugen Kandidaten mit einem MBA (Master of Business Administration). Die Erfahrung in der Branche, in der Sie sich beraten möchten, wird Sie zu einem wettbewerbsfähigeren Jobkandidaten machen, aber viele Beratungsfirmen bieten Schulungen für Absolventen an.

Welche Soft Skills brauchen Sie?

Unternehmensberater müssen die folgenden Soft Skills besitzen, die persönliche Eigenschaften sind, die Ihnen bei Ihrer Arbeit helfen werden:

  • Selbstmotivation
  • Selbstdisziplin
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Analytische Fähigkeiten
  • Zuhören und verbale Kommunikationsfähigkeiten
  • Schreibfähigkeiten
  • Problemlösung und kritische Denkfähigkeiten
  • Zeitorganisationsfähigkeiten
  • Kreativität
  • Zwischenmenschliche Fähigkeiten

Was erwarten Arbeitgeber von Ihnen?

Hier sind einige Job-Anforderungen aus Job-Ankündigungen auf Indeed.com:

  • "Fähigkeit, mit Stresssituationen effektiv umzugehen"
  • "Projekte pünktlich und innerhalb des Budgets pünktlich zu liefern, die die Erwartungen der Stakeholder erfüllen oder übertreffen."
  • "Fähigkeit, starke Beziehungen aufzubauen und zu pflegen und andere zu beeinflussen und sich einer gemeinsamen Vision oder einem gemeinsamen Ziel zu nähern"
  • "Erfahren in der Verwendung von Microsoft Office-Produkten, insbesondere PowerPoint"
  • "Fähigkeit zur Durchführung von Business Readiness Assessments, einschließlich Stakeholder-Umfragen, Interviews und damit verbundene Informationsbeschaffungstätigkeiten"
  • "Starke Moderationsfähigkeiten"

Ist diese Besetzung eine gute Wahl für Sie?

Berücksichtigen Sie immer Ihre Interessen, Ihren Persönlichkeitstyp und Ihre arbeitsbezogenen Werte, wenn Sie entscheiden, ob ein Beruf für Sie richtig ist. Diese Karriere passt gut zu Personen mit folgenden Merkmalen:

  • Interessen (Holland Code): IEC (Investigativ, unternehmungslustig, konventionell
  • Persönlichkeitstyp (MBTI-Persönlichkeitstypen): ENFJ, ENFP, ENTJ, INTJ, ENTP, ESFJ, ESTP, ISTP
  • Arbeitsbezogene Werte : Beziehungen, Leistung, Unabhängigkeit

Berufe mit verwandten Aufgaben und Aktivitäten

Beschreibung

Median Jahreslohn

(2016)

Minimum erforderliche Ausbildung / Training

Spezialist für Risikomanagement

Identifiziert, misst und verwaltet die Risiken einer Organisation$ 69, 470 *Bachelorabschluss
Finanzieller quantitativer AnalystEntwickelt quantitative Finanzprodukte$ 69, 470 *Master-Studium
Fraud Examiner, Investigator oder AnalystUntersucht Betrugsvorwürfe und empfiehlt Maßnahmen$ 69, 470 *Bachelorabschluss
Trainings- und EntwicklungsspezialistEntwickeln, implementieren und verwalten Sie Programme, die die Fähigkeiten und das Wissen der Mitarbeiter verbessern$ 59.020Bachelorabschluss

* Das US Bureau of Labor Statistics kombiniert Beschäftigungsdaten für diese Finanzspezialisten

Quellen: Bureau of Labor Statistics, US-Arbeitsministerium, Occupational Outlook Handbook; Beschäftigungs- und Ausbildungsverwaltung, US-Arbeitsministerium, O * NET Online (Besuch am 20. Dezember 2017).

Empfohlen
Was ist in einem Mitarbeiter-Hintergrund-Check enthalten? Ein Mitarbeiter-Hintergrund-Check ist eine Überprüfung der Geschäfts-, Straf-, Beschäftigungs- und / oder Finanzdaten einer Person. Viele Arbeitgeber führen Hintergrundprüfungen von Stellenbewerbern durch. Einige Arbeitgeber führen Kontrollen durch, nachdem sie einen Angestellten eingestellt haben. Wenn
Der Job ist eine Kreuzung zwischen HR und Karriereberatung Ein Personalspezialist der Air Force ist wie der Personalchef einer zivilen Firma. Sie beraten Flugpersonal über ihre Karriereziele und beraten zu Themen wie Beförderungen, Ausbildungsprogrammen und Berufsspecials. Personalspezialisten haben auch die Aufgabe, die Retentionsprogramme der Luftwaffe zu koordinieren und die Flieger bei den Leistungsprogrammen zu beraten.
Warum möchten Sie die Mitarbeitermoral negativ beeinflussen? Das Büro, in dem ich arbeite, wird von 38, 75 Arbeitswochen auf 40 Stunden Arbeitswoche umziehen, sagte ein besorgter Leser. Nach dem derzeitigen Stand der Dinge werden die Gehälter nach der Erhöhung der Mitarbeiterstunden gleich bleiben. Di
Marinekorps Eingeschriebene Stellenbeschreibungen Einzelne Vermögensvorbereitungslisten-Vermögensverwalter verwalten Inventare für Materialbereitschaftslisten (IMRL) auf lokalen Vermögensverwaltungssystemen (LAMS), wie sie durch das Naval Aviation Maintenance Programm (NAMP) und das AMRLL-Programm (AMMLL = Aircraft Maintenance Material Readiness List) des IMRL festgelegt sind Programmberichterstattung Aktivitäten. Sie
Diese Segler arbeiten mit allen Arten von Maschinen und Teilen Machinist's Mates (MMs) in der Marine sind verantwortlich für die Wartung und den Betrieb einer Vielzahl von komplexen Maschinen und unterstützen Maschinisten dabei, alle Navy-Boote in bestem Zustand zu halten. Die meiste Arbeit, die sie leisten, wird an Maschinen und Motorenteilen in den Rümpfen von Marineschiffen und U-Booten ausgeführt. Zu
Als Verkaufsleiter ist es Ihre Aufgabe, Ihr Team zu produzieren. In der Tat, Status Quo ist nicht genug ... die meisten Verkaufsmanager müssen ihre Verkaufsteams immer besser machen, um ihre eigenen Chefs glücklich zu machen. Wenn Sie die Teamzahlen verbessern möchten, müssen Sie ihnen die Tools zur Verfügung stellen, um die Aufgabe zu erfüllen. Dazu