Geschäft

Leben an Bord eines Coast Guard Cutter

"Reveille, Reveille, Reveille - Up, alle späten Schläfer. Sie sind auf WMEC Forward 9-1-1 auf Ihrem Radio Zifferblatt abgestimmt. Der Himmel ist klar, die Temperatur beträgt 86 Grad, und wir sind derzeit etwa 15 nautische Meilen vor der Küste der nördlichen Klaue von Haiti. "BMC James Jordans Stimme rumpelt über die Gegensprechanlage durch Gänge und Anlegestellen des CGC Forward (WMEC-911) mit donnernder Hip-Hop-Musik im Hintergrund.

Die Crew des Forward erwacht fast jeden Morgen zu Jordans boomender Radio-Persönlichkeitsstimme. Dies ist das Stichwort für groggy Mid-Watchers aus ihren Regalen zu rollen und einen weiteren langen Arbeitstag zu starten.

Ein Tag im Leben

Dies ist das selten beworbene und selten zelebrierte Leben der Männer und Frauen, die an den mehr als 31 mittel- und hochleistungsfähigen Kuttern der Küstenwache arbeiten. Ein Cutter der Küstenwache ist eine Mischung aus jungen und alten Seeleuten, jenen mit Jahren der Seezeit und denen mit Tagen, jenen, die die Welt bereist haben und denen, die ihre Heimatstadt nie verlassen haben.

Jordan rezitiert das Wetter und den Tagesplan für die mitreißenden Crewmitglieder, während er nie von der Disc-Jockey-Figur bricht, die er so gut spielt. In einer Welt, in der Routine und Tradition oft für betriebliche Bedürfnisse reserviert sind, ist dies eine willkommene wiederkehrende Veranstaltung.

"Du weißt, dass du eine gute Sache machst, wenn du Leute dazu bringen kannst, sich darauf zu freuen, morgens aufzuwachen", sagte Jordan.

Diese Männer und Frauen verbringen mehr als 185 Tage im Durchschnitt von ihrer Familie und ihren Freunden, und abgesehen von gelegentlichen Groll oder Heimweh, sind die Männer und Frauen des Forward glücklich auf den 270 Fuß, die sie zu Hause nennen.

"Underway Duty ist nicht unbedingt härter (als Shore Duty), nur ein anderer Lebensstil.

Am Ende sind die Missionen ein wenig anders, aber das Ziel ist immer das gleiche - Exzellenz ", sagte BMC George Smith, der Chef der Deckabteilung des Forwards. Jeder Aspekt des laufenden Lebens unterscheidet sich erheblich von dem Landdienst an einer Station, einer Gruppe oder einer Unterstützungseinheit. Die Menschen machen sich auf den Weg in den Hafen, um die Stimme eines geliebten Menschen zu hören, während sie gleichzeitig einen achtstündigen Arbeitstag und acht Stunden Wachdienst absolvieren. Mess kocht schwitzen in einer heißen Waschküche, die für 14 Stunden Geschirr spült und sich wünscht, auf der Brücke oder im Maschinenraum zu sein, die Berufe erlernend, die eines Tages ihre Karriere sein können.

"Wenn du an Land bist, hast du mehr Chancen, an deiner Gemeinde teilzunehmen, aber wenn du auf einem Kutter bist, ist das deine Gemeinschaft", sagte Smith.

Die Tatsache, dass alles anders ist, ist nur eine der Herausforderungen, denen sich ein neu zugeordneter Grundschüler oder A-Schulabsolvent gegenüber sieht, wenn er an Bord eines Kutters berichtet.

Seemänner, Feuerwehrmänner und Unteroffiziere versammeln sich fast jede Nacht auf dem Messedeck des Forward, um die Schadensbegrenzung zu beherrschen. Die einzige Hoffnung der Crew wird es sein, ihr Schiff zu retten, falls etwas passieren sollte. Die Besatzung wird Brandbekämpfung, Verstopfung, Flicken, Entwässerung und grundlegende Erste Hilfe unterrichtet.

Sie müssen den Standort jeder Entwässerungspumpe und Brandbekämpfungsstation an Bord kennen. Dieses rigorose Training ist zwischen dem normalen Acht-Stunden-Arbeitstag und acht Stunden Wache angesiedelt.

Fähigkeiten, die immer getestet werden

Jeder auf dem Schiff hat seine Fähigkeiten regelmäßig getestet. Jeder Tag wird normalerweise durch Feuerwehrübungen, Absenken von Booten, Strafverfolgungsbehörden oder Flugquartiere markiert. Jede Operation erfordert die Teilnahme aller an Bord. Leitende Offiziere und Häuptlinge führen junge Offiziere und angeworbene Mitglieder regelmäßig durch jedes denkbare Schadenskontrollszenario an Bord des Forwards
Basis. Das Schiff wird in ein Klassenzimmer verwandelt, in dem Scheinbrände und Motorkausalitäten das Boot verzehren. Fähnriche und Leutnants junior grade senden Reparaturgruppen und Feuerteams aus, um imaginäre Überschwemmungen und Brände zu stoppen; junge Unteroffiziere führen Feuerwehrteams in den Maschinenraum; Währenddessen werden sie von der Führungsspitze zu den richtigen Verfahren und Methoden aufgefordert.

"Es ist so wichtig, dass sie diese Fähigkeiten erlernen", sagte CWO2 David Cornelius, der Hauptantriebsassistent an Bord der Forward. "Es ist nicht wie in deinem Haus, wo du einfach auf deinen Rasen gehen und auf die Feuerwehr warten kannst. Auf einem Schiff hast du nichts zu tun. "

Strafverfolgungsbehörden sind eine ebenso komplizierte und wichtige Aufgabe. Innerhalb von Stunden, nachdem sie die Kommandozentrale für Küstenwache geworden war, die an der Operation Able Sentry beteiligt war, die illegale Migration vor der Küste von Haiti abschreckte, hatte die Crew des Forward bereits zwei Bretter durchgeführt und folgte einem weiteren vermeintlich verdächtigen Segelboot in der Windward Passage in der Karibik.

Boardings sind eine All-Hands-Evolution und kommen zu jeder Tages- und Nachtzeit. Am 22. April, gegen 23 Uhr, wurde das Boarding-Team geweckt, um an Bord eines Schiffes zu gehen, das die Brücke aus Haiti entdeckte. Der Forward wurde streng angewiesen, jedes Schiff zu besteigen, das aus den Gewässern Haitis abfährt.

Eine Handvoll beigeordneter Mitglieder und zwei Offiziere wurden ausgewählt, um an Bord zu gehen. Die sechs Männer und Frauen kletterten vom sicheren Kutter zu einem wartenden kleinen Boot der Küstenwache in der Dunkelheit der Nacht. Weil der Kapitän des 82-Fuß-Frachtschiffes wenig Englisch sprach, begleitete ein haitianischer Dolmetscher das Team. In schwerer See fuhr das Team zu einem Schiff der dritten Welt, das von Rost, Korrosion und Dreck befallen war. Das Boarding-Team musste an Bord springen, um in die dunkle Karibik zu stürzen.

An Bord des klapprigen alten Frachtschiffs fächerte das Internatsteam jeden Raum auf Drogen, Migranten und Waffen auf und achtete darauf, nicht durch eines der vielen Rostlöcher zu schlüpfen, die das Innere und Äußere des Schiffes zierten. Der Internatsoffizier und der stellvertretende Internatsoffizier gingen zur Brücke, um Pässe, Visa und Versanddokumente zu überprüfen.

Obwohl nur sechs Küstenwachen an Bord des Frachtschiffes waren, waren viele weitere am Forward, die sie unterstützten. Das Gefechtskontrollzentrum hielt engen Kontakt zum 7. Distrikt und meldete ihnen jedes Detail der Verschalung. Elektroniktechniker kontrollierten Kameras und Scheinwerfer und halfen Offizieren und Chefs auf der Brücke, scharf auf die Männer und Frauen zu achten, die an Bord eines fast unbekannten Schiffes geschickt wurden. Deckhands warteten auf dem Bootdeck des Forwards, um ihre Schiffskameraden in Sicherheit zu bringen, nachdem ihre Mission abgeschlossen war. Die Ingenieure reagierten auf jedes Geschwindigkeits- und Nickbefehl vom Personal auf der Brücke. Es gab sogar einen Koch in der Galeere, der eine warme Mahlzeit für die Mannschaft vorbereitete, nachdem das Einsteigen abgeschlossen worden war. Jede Abteilung, jede Division und jede Person an Bord der Forward verlassen sich aufeinander, um ihre Missionen zu erfüllen.

Cutter-Teams in der gesamten Küstenwache beantworten den Ruf zur Pflicht. Der Kommandant der Küstenwache hat vorübergehend die Erhöhung der Patrouillenlänge für alle mittleren und hohen Ausdauermesser in der Flotte um 10 Tage befohlen und die Häufigkeit von Patrouillenunterbrechungen für die Besatzung als Reaktion auf die nationalen Sicherheitsbedürfnisse der Nation zu Hause verringert und im Ausland. Dies bedeutet weniger Zeit zu Hause mit Ihren Lieben und weniger Zeit im Hafen, wo ein Anruf getätigt werden kann.

Die Besatzung des Forward ist sich der Veränderung bewusst, aber wenige scheinen betroffen zu sein.

"Das klingt seltsam, kommt von einem Mann mit drei Kindern und einer Frau zu Hause, aber wir haben hier einen Job zu erledigen", sagte Jordan. "Wir werden diesen Job machen, egal wie lange es dauert."

Egal wie lange ihre Patrouillen sind, die Crew des Forward wird weiterhin mit dem Rest der Cutterflotte zusammenarbeiten. Wie in den vergangenen 200 Jahren patrouillieren die Besatzungsmitglieder in den Gewässern fernen Landes und in der Nähe von zu Hause.


Interessante Artikel
Empfohlen
Um mit der Telearbeit beginnen zu können, sollten Sie zuerst nach Ihrem aktuellen Job Ausschau halten. Sicher, es gibt Unternehmen, die Telearbeiter direkt anstellen, aber diese Arbeitsplätze befinden sich in der Regel in sehr spezifischen Bereichen, wie z. B. Heim-Call-Centern. Die meisten Unternehmen, die Telearbeit erlauben, behalten diese Vergünstigung für bestehende Mitarbeiter. Um
Einige Dinge, die Sie vielleicht nicht über Scott Pelley gewusst haben Scott Pelley ist der Moderator und Chefredakteur der CBS Evening News . Er berichtet für das wöchentliche CBS-Nachrichtenmagazin Programm 60 Minuten . Du hast ihn im Fernsehen gesehen, und du kennst wahrscheinlich seinen Namen. H
Fünf Wege, wie eine Stadt sich organisieren kann Stadtverwaltungen können verschiedene Formen annehmen. Unabhängig von der Regierungsform sollten die Stadtverwaltungen auf die Bürger eingehen. Die Regierungsform, die eine Stadt annimmt, hängt weitgehend von der Größe der Stadt ab. Je größer die Stadt, desto mehr müssen Entscheidungen von Vertretern getroffen werden, nicht von der Gesamtbevölkerung. Die gängi
Paralegals für Personenschäden unterstützen Körperverletzungsanwälte bei allen Aspekten von Personenschadensverfahren, vom Fallbeginn bis zum Einspruch. Jamie Collins, Rechtsanwaltsanwärter für Yosha Cook Shartzer & Tisch in Indianapolis, Indiana, und Gründer der Paralegal Society erzählt, welche Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich sind, um als Rechtsanwaltsfachangestellte erfolgreich zu sein. Weitere
Tierforscher studieren eine Vielzahl von Haustierarten und arbeiten häufig mit Vieh. Sie können ihr Interesse auf bestimmte Bereiche wie Reproduktion, Ernährung, Genetik oder Entwicklung konzentrieren. Aufgaben Die Aufgaben eines Tierforschers können variieren, je nachdem, ob sie hauptsächlich in Bildung, Forschung, Regulierung oder Produktion involviert sind. Ein
Optionen zum Erklären von Lücken in Ihrer Anstellungshistorie Viele von uns nehmen aus dem einen oder anderen Grund eine Auszeit vom Arbeiten. Manchmal ist es die Entscheidung - vielleicht hast du ein Kind großgezogen, bist gereist, hast dich um einen kranken Verwandten gekümmert oder bist wieder zur Schule gegangen. In