Geschäft

Erfahren Sie, wann (und wenn nicht) ein Anschreiben mit Ihrem Lebenslauf enthalten

Brauchen Sie wirklich ein Anschreiben, wenn ein Unternehmen nicht danach fragt? Das Verfassen vieler Anschreiben während einer Arbeitssuche kann schwierig und zeitraubend sein. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass Bewerber oft zögern, ein Anschreiben einzureichen, wenn dies nicht ausdrücklich von einem Arbeitgeber verlangt wird.

Wenn Sie sich fragen, ob Sie ein Anschreiben beifügen sollten, ist die kurze Antwort ja. Sie sollten fast immer ein Anschreiben einreichen, auch wenn es nicht erforderlich ist, aber es gibt ein paar Ausnahmen.

Sehen wir uns zuerst an, warum Anschreiben einen Wert haben.

Warum es Sinn macht, ein Anschreiben zu schreiben

Wenn es dir ernst damit ist, den Job zu landen, gibt dir ein gut geschriebenes Bewerbungsschreiben die Chance, dich in einem narrativen Format an den Arbeitgeber zu verkaufen und zu erklären, warum du ein idealer Kandidat bist. Ein Anschreiben bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre stärksten Qualifikationen hervorzuheben.

Ein effektives, individuelles Anschreiben wird auch deutlich machen, dass Sie sich sehr für den Job interessieren. Das ist, weil es dem Einstellungsmanager zeigt, dass Sie den Job genug haben wollen, um sich die Zeit zu nehmen, die extra Distanz zu gehen.

Ein Anschreiben bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Details hinzuzufügen, die Ihr Lebenslauf nicht enthält. Wenn Sie sich zum Beispiel aus der Entfernung bewerben, können Sie mit Ihrem Anschreiben einen Grund für eine Umsiedlung angeben und erwähnen, dass Sie in Kürze für ein mögliches Gespräch in der Gegend sein werden. Lücken in der Beschäftigung mit vernünftigen Erklärungen können auch in Ihrem Brief angesprochen werden. Ein Anschreiben ist auch ein idealer Ort, um spezifische Beispiele zu geben, die beweisen, dass Sie die Fähigkeiten und die Erfahrung haben, die in Ihrem Lebenslauf aufgeführt sind.

Darüber hinaus erwarten Arbeitgeber oft, dass sie Anschreiben erhalten, obwohl sie in ihren Stellenanzeigen kein Anschreiben benötigen. Kandidaten, die sich nicht die Zeit nehmen, einen Brief zu schreiben, werden oft als weniger motiviert für den Job angesehen. In vielen Fällen werden Arbeitgeber nicht einmal eine Bewerbung prüfen, die kein Anschreiben oder eine Interessenerklärung enthält.

Wenn kein Anschreiben enthalten sein soll

Kein Brief ist viel besser als ein schlecht geschriebener. Ein gut verfasstes Anschreiben dient als Beispiel für Ihre Schreibfähigkeit, leider auch das Gegenteil. Wenn Sie keine Zeit haben, ein gut ausgearbeitetes Anschreiben zu verfassen, das Ihre Fähigkeiten aufwertet und Sie für den Job positioniert, verzichten Sie auf die Mühe.

Wenn Sie in der Bewerbung angegeben haben, dass Sie kein Anschreiben beifügen sollten, ist es am besten, den Anweisungen zu folgen, um Ihren potenziellen Arbeitgeber nicht zu verärgern.

Auch wenn Sie vom Unternehmen aufgefordert werden, Ihre Bewerbung über eine Online-Plattform einzureichen, und es keinen Platz für Sie gibt, ein Anschreiben einzureichen, machen Sie sich keine Sorgen.

Tipps zum Schreiben eines Anschreibens, wenn es nicht erforderlich ist

  • Schreiben Sie ein gezieltes Anschreiben. Achten Sie darauf, einen gezielten Brief zu schreiben. Dies ist ein Anschreiben, das im Hinblick auf die Stellenanzeige geschrieben wurde. Konzentrieren Sie sich auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie besitzen, die Sie für die spezifische Aufgabe stark machen.
  • Halte es kurz. Stellen Sie sicher, dass Ihre Briefe präzise sind (nicht mehr als eine Seite mit fünf Absätzen) und dass jede Aussage, die Sie machen, etwas über Ihre Qualifikationen für die Kandidatur aussagt.
  • Geh über den Lebenslauf hinaus. Vermeiden Sie es einfach, Ihren Lebenslauf zu wiederholen. Geben Sie Beispiele an, die nicht in Ihrem Lebenslauf aufgeführt sind, und erweitern Sie die in Ihrem Lebenslauf nur kurz erwähnten Punkte. Ihr Anschreiben sollte einen eindeutigen Zweck in Bezug auf Ihre Bewerbung haben.
  • Bearbeiten, bearbeiten, bearbeiten. Fehler in Ihrem Anschreiben können Ihre Chancen auf ein Bewerbungsgespräch beeinträchtigen. Fehler lassen dich schlampig aussehen oder schlechter, nicht gebildet. Lesen Sie Ihren Brief sorgfältig durch, bevor Sie ihn einreichen. Überlegen Sie, ob Sie einen Freund oder Kollegen bitten, diesen auch zu lesen, um nach Tippfehlern, Grammatikfehlern und verwirrender Sprache zu suchen.

Lesen Sie weiter : Wie lange sollte Ihr Anschreiben sein? | Anschreiben Beispiele und Tipps | Gezielte Anschreiben


Interessante Artikel
Empfohlen
In Berufungsdiskriminierungsverfahren verliert das Geschäft immer. Folglich ist die Schaffung einer Arbeitskultur und -umgebung für Mitarbeiter, die Vielfalt fördert und Beschäftigungsdiskriminierung in jeglicher Form verhindert, entscheidend für Ihren Erfolg. Arbeitgeber müssen mehrere ernsthafte Richtlinien zur Prävention von Diskriminierung am Arbeitsplatz annehmen. Warte
Zu wissen, wie man gut kommuniziert, ist eine Mindestanforderung im Verkauf. Wenn Sie nicht mit Leuten reden und sie dazu bringen können, sich zu öffnen und Informationen mit Ihnen zu teilen, werden Sie Schwierigkeiten haben, etwas zu verkaufen. Beurteilen Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten in den folgenden Bereichen, um zu sehen, wo Sie sich auszeichnen und wo Sie ein bisschen mehr Arbeit brauchen. E
Landen Sie Ihren ersten Gig im Geschäft Wie bekommen Sie einen Einstieg in die Buchveröffentlichung? Natürlich gibt es viel veröffentlichte Anleitung, wie man einen Lebenslauf schreibt oder wie man sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet. Aber die Buchverlagsbranche hat ihre eigenen Parameter für den Möchtegern-Mitarbeiter. Hier
Ein Resume kann das Tor zu einem ersten Interview sein Wenn Sie frisch aus der Schule sind und nach Ihrem ersten Job suchen, kann der Prozess überwältigend sein. Einer der schwierigsten Aspekte der Jobsuche ist das Zusammenstellen eines guten Lebenslaufs. Ein Lebenslauf, ein kurzer Überblick über Ihre Arbeitserfahrung, Ausbildung und Fähigkeiten, ist ein Schlüsseldokument, das von Arbeitgebern verwendet wird, um den Bewerberpool einzuschränken. Währe
Dies ist, was Arbeitgeber aus Lebenslauf-Anschreiben lernen können Stellensuchende Spezialisten und Berufsberater empfehlen, dass Bewerber ein individuelles Lebenslauf-Anschreiben schreiben, um jeden Lebenslauf, der an einen Arbeitgeber geschickt wird, zu begleiten. Sie haben Recht. Als Arbeitgeber zählt ein maßgeschneidertes Bewerbungsschreiben. E
Musiker Bios sind täuschend schwer zu schreiben. Deine Band-Bio ist deine Art, dich sowohl den Fans als auch der Musikindustrie vorzustellen, und du musst das richtige Gleichgewicht finden zwischen nützlichen Informationen und so vielen Details, dass niemand über den ersten Absatz hinausgeht. Lerne, wie man eine Bandbiografie zusammenstellt, die diese Aufgabe erfüllt, und Menschen, die daran interessiert sind, mehr über dich zu erfahren, verlässt. Wiss