Geschäft

Erfahren Sie, wann ein Unternehmen ein Stellenangebot zurückziehen kann

Viele Bewerber fragen sich, ob ihr Jobangebot nach der Verlängerung in Stein gemeißelt ist. Leider ist die Antwort in der Regel nicht - in den meisten Fällen können Arbeitgeber ein Jobangebot aus irgendeinem Grund oder ohne Grund zurücknehmen, auch nachdem Sie ihr Angebot angenommen haben.

Was passiert also, wenn Sie bereits einen neuen Job angenommen haben und der Arbeitgeber entscheidet, dass er Sie nicht einstellen möchte?

Gründe Arbeitgeber kann ein Jobangebot zurückziehen

Organisationen können ein Jobangebot aus praktisch jedem Grund, mit Ausnahme einer diskriminierenden, zurückziehen.

In manchen Situationen kann es jedoch rechtliche Konsequenzen geben.

Warum können Arbeitgeber ein Stellenangebot so schnell widerrufen? Wegen der Beschäftigung nach Belieben. In den meisten Bundesstaaten - mit Ausnahme von Montana - gibt es Statuten, die es den Arbeitgebern ermöglichen, einen Arbeitnehmer unter den meisten Umständen zu entlassen. Diese Gesetze gelten generell auch für abgelehnte Stellenangebote.

Wenn potenzielle Mitarbeiter die Überprüfung des kriminellen Hintergrunds versäumen, ihren Hintergrund falsch darstellen oder einen Drogentest nicht bestehen, gibt es oft keinen Rechtsweg, wenn ein Angebot aufgrund dieser Entdeckungen annulliert wird. Wenn ein Arbeitgeber ein Angebot widerrufen kann, weil das Unternehmen eine Behinderung nicht angemessen berücksichtigen kann, kann das Unternehmen möglicherweise auch ein Angebot an einen behinderten Kandidaten widerrufen.

Darüber hinaus können Unternehmen, die Veränderungen in den wirtschaftlichen Bedingungen dokumentieren können, wie zum Beispiel geringere Einnahmen, in der Regel Jobangebote zurückziehen, ohne rechtliche Konsequenzen zu haben.

Gründe, warum ein Stellenangebot nicht zurückgezogen werden sollte

Arbeitgeber können jedoch ein Angebot aus diskriminierenden Gründen wie Rasse, Religion, Geschlecht, Alter oder nationaler Herkunft nicht zurückziehen, und Bewerber können möglicherweise einen Rechtsschutz erhalten, wenn sie sich diskriminiert fühlen.

Als Vorsichtsmaßnahme sollten die Kandidaten warten, bis sie alle in einem formellen Jobangebot aufgeführten Eventualitäten erfüllt haben, bevor sie bei ihrem aktuellen Job einen Rücktritt abgeben, ihr Haus verkaufen, einen Mietvertrag unterschreiben oder andere Umzugskosten übernehmen.

Was zu tun ist, wenn Ihr Jobangebot zurückgezogen wird

In einigen Staaten können die Kandidaten einen Klageantrag auf Schadensersatz haben, wenn sie Folgen eines zurückgezogenen Angebots haben. In diesen Fällen muss der Kläger Schäden nachweisen, wie z. B. Umzugskosten oder entgangenes Einkommen aus einem Job, den er nach Erhalt des Stellenangebots gekündigt hat.

Wenn Sie denken, dass Sie einen Fall haben könnten, sollten Sie einen Anwalt in Ihrem Staat konsultieren und sicherstellen, dass der Anwalt ähnliche Fälle gewonnen hat und bereit ist, auf Kontingentbasis entschädigt zu werden.

So minimieren Sie die Chancen, dass Ihr Jobangebot zurückgezogen wird

Es ist möglich, alles richtig zu machen und immer noch ein Jobangebot zu verlieren, nachdem es verlängert wurde, aber es gibt Dinge, die Sie tun können, um das Risiko zu minimieren.

  1. Sei ehrlich und offen. Wie Mark Twain einmal sagte: "Wenn Sie die Wahrheit sagen, müssen Sie sich an nichts erinnern." Wenn Sie ehrlich sind, müssen Sie sich darüber hinaus auch keine Sorgen machen, dass Ihr Arbeitgeber später etwas erfährt. Lügen Sie nie in Ihrem Lebenslauf und seien Sie bereit, alle Fragen zu Ihrem Hintergrund zu beantworten, die einen Arbeitgeber innehalten könnten. (Zum Beispiel eine kriminelle Geschichte oder schlechter Kredit.)
  2. Kenne deine Rechte. Die meisten Arbeitgeber können Hintergrundüberprüfungen, einschließlich Kredit- und Vorstrafen, durchführen. Der Fair Credit Reporting Act beschränkt jedoch die Art und Weise, wie er die Informationen anfordern und verwenden kann. Darüber hinaus gibt es in einigen Bundesstaaten und Städten weitere Einschränkungen hinsichtlich der Frage, was die Arbeitgeber während der Voruntersuchung der Beschäftigung verlangen können und was nicht. Im August 2017 untersagen 29 Bundesstaaten den Arbeitgebern, sich nach Vorstrafen zu erkundigen. Diese "ban-the-box" -Gesetzgebung soll Bewerber vor Diskriminierung schützen.
  1. Überlege dir, es schriftlich zu bekommen . In einem Interview mit The Balance schlägt Mimi Moore, Partnerin im Chicagoer Büro von Bryan Cave LLP, vor, zu fragen, ob der Jobangebotsbrief spezifizieren kann, was passiert, wenn das Angebot annulliert wird. Wenn dies der Fall ist, ist es wichtig, dass Sie sich auf Signing-Boni, Vorschüsse und / oder Umzugshilfen beziehen.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Angebot und der Firma zufrieden sind. Moore sagt, dass das am wichtigsten ist. Wenn das Unternehmen einen schlechten Ruf hat oder das Angebot scheint zweifelhaft, vor der Unterzeichnung auf der gepunkteten Linie. Rechtlich können Unternehmen die meisten Angebote annullieren; Praktisch werden sich gute Arbeitgeber nicht daran gewöhnen, dass sie talentierte Arbeiter nicht abschrecken.
  3. Habe einen Backup-Plan. Eine neue Arbeit anzunehmen, ist immer ein Risiko, und es ist eine gute Idee, einen Plan zu haben, falls die Dinge nicht funktionieren. Würdest du deinen alten Job zurückfordern, einen anderen Lead verfolgen, einen anderen Arbeitgeber mit deinen Networking-Bemühungen ansprechen? Beschäftigt, während Sie sich auf Ihren neuen Job vorbereiten, lohnt es sich, einen Moment zu überlegen, was Sie im schlimmsten Fall tun würden. Sie wissen nie, wann Sie einen Plan B benötigen könnten.

    Mehr über Jobangebote: Wie man ein Jobangebot aushandelt, annimmt oder ablehnt | Was ist in einem Jobangebot enthalten?

    Empfohlen
    Wie ein Anschreiben aussehen sollte Begleitschreiben, die im Rahmen einer Bewerbung eingereicht werden, sollten einem Standardformat entsprechen. Unterschiedliche Arten von Bewerbungen erfordern jedoch Unterschiede in Inhalt und Herangehensweise ihrer Bewerbungsschreiben. Der folgende Beispielanschreiben konzentriert sich auf eine berufliche Veränderung und die Fähigkeiten, die für eine Position in Vertrieb und Kommunikation erforderlich sind. B
    Fehler zu vermeiden, während Sie ein Praktikum machen Ein Praktikum ist eine wertvolle College-Erfahrung, die Studenten lehrt, wie man in der realen Welt professionell handelt und auftritt, während man ihnen die Möglichkeit gibt, Wissen und Fähigkeiten in einer bestimmten Branche zu erwerben. Nicht länger optional, ein Praktikum ist eines der ersten Dinge, die Arbeitgeber auf Lebensläufe betrachten. Vort
    Im Bereich Hundebekleidung, einem boomenden Sektor für Haustierprodukte, gibt es viele modische Artikel, die Fido helfen, fabelhaft auszusehen. Dann gibt es solche, die nicht nur modisch sind, sondern auch funktional sind, wie zum Beispiel Doggy Hairnets. Doggy NairNets, die Idee von dem Chicagoer Fred Rembert, der diese Hundeklamotten über seine Online-Firma PetNetPlace.c
    Mahlzeiten im Militär kommen aus einer Vielzahl von Quellen Das Militär verspricht, Sie zu ernähren, und zwar hauptsächlich mit Hilfe von drei verschiedenen Methoden: Chow- oder Messehallen, Grundgeld für den Lebensunterhalt und Mahlzeiten - verzehrfertig. Wenn Sie in den Schlafsaal oder die Kaserne aufgenommen werden, werden Sie in den meisten Fällen kostenlos versorgt. Vers
    Fortsetzen des Schreibens kann eine lästige Pflicht sein. Schriften, Farben, Ausrichtung - es ist überwältigend, besonders wenn der Druck sich von der Masse abhebt. Also, wir haben einige der besten Lebenslauf Vorlagen und Beispiele unten für die heißesten Tech Jobs aufgelistet. Sie helfen, den Stress zu umgehen, weil Sie einen professionell aussehenden Lebenslauf ohne die Kopfschmerzen von vorne anfangen bekommen. Sie
    Wenn die meisten Leute an Modelle und den Modellberuf denken, denken sie an modische Supermodels wie Kate Moss, Gisele Bundchen und Naomi Campbell, die auf den Cover von Vogue , Elle und Harper's Bazaar erscheinen . Diese Superstars setzen sich in ihren eigenen TV-Shows durch, werden zum Markenzeichen von Kosmetikunternehmen und heiraten Fußballstars.