Geschäft

Erfahren Sie, wie Sie Fragen zum Vorstellungsgespräch über Chefs beantworten können

Die meisten Bewerbungsgespräche enthalten ein paar Anfragen über Ihre Vorgesetzten - sowohl in der Vergangenheit als auch in der Zukunft. Zu den allgemeinen Fragen im Vorstellungsgespräch über Vorgesetzte gehört es, Sie zu bitten, den besten und schlechtesten Chef zu beschreiben, für den Sie gearbeitet haben, was Sie von einem Vorgesetzten erwarten, wie Sie mit einem falsch agierenden Chef umgehen und andere Fragen in Bezug auf Ihre Vorgesetzten.

Beantwortung von Fragen zu früheren Chefs

Vor allem, egal wie sehr du einen früheren Boss nicht gemocht hast, sag es nicht! In der Tat, sagen Sie nichts Negatives über Ihre Chefs, egal was Ihre Erfahrungen waren. Negativität, Beleidigungen oder diffamierende Kommentare über einen schlechten Chef dienen als rote Fahne für einen Einstellungsmanager, der sich vielleicht fragen kann, was Sie in Zukunft sagen werden, wenn Sie eingestellt werden.

Sie müssen nicht über Ihre früheren Vorgesetzten lügen. Sei ehrlich, aber bleibe positiv. Richten Sie Ihre Antwort so ein, dass Sie Ihre Professionalität und die Erkenntnisse, die Sie über die Umstände gewonnen haben, beleuchten. Das Gleiche gilt für das Unternehmen - wenn Sie es hassen, in einem Unternehmen zu arbeiten, behalten Sie diese Informationen für sich.

Sei sehr vorsichtig, wie du reagierst

Warum ist es wichtig, darauf zu achten, was du sagst? Es gibt so viele Gründe, deine Zunge zu beobachten. Zum Beispiel könnte ein alter Chef ein Freund oder ein Bekannter des Interviewers sein, besonders wenn sie in der gleichen Branche sind. Oder er oder sie kann ein Kunde oder Kunde Ihrer zukünftigen Firma sein. Wenn Sie diese Brücke brennen, werden Sie wahrscheinlich Ihre Chance auf den Job zerstören.

Wenn Sie nach einer Situation mit einem Chef gefragt werden, die Sie nicht mögen, nehmen Sie einen Atemzug, pausieren Sie einen Moment und bereiten Sie Ihre Antwort auf eine positive oder zumindest neutrale Art und Weise vor. An dieser Stelle kann es wichtig sein, wie Sie mit diesen Fragen emotional umgehen. Dies ist nicht die Zeit, um aus dem Griff zu fliegen und sich zu ärgern oder in zu viele Details darüber zu gehen, wie schlecht dein Boss war.

Schulter die Schuld und zeigen Wachstum

Wenn Sie darüber nachdenken, gibt es immer mindestens zwei Seiten zu jeder Geschichte. Hatten Sie einen Konflikt mit einem Vorgesetzten? Unstimmigkeiten über Ihre Arbeit? Stellen Sie zunächst fest, dass fast alle Mitarbeiter eine Art Meinungsverschiedenheit mit ihrem Vorgesetzten hatten, was ein normaler Teil einer Beziehung ist, am Arbeitsplatz oder im Büro.

Daher ist es absolut vernünftig, über die Situation zu sprechen. Übermitteln Sie, was Sie gelernt haben und wie das Problem gelöst wurde. In der Tat können abweichende Meinungen positiv sein, da sie zu Brainstorming und neuen Ideen und Lösungen führen, die das Unternehmen voranbringen. Vielleicht könnten Sie erklären, wie ein Meinungsunterschied zu einer Verbesserung führte.

Hier ist ein Ansatz, um persönliche Verantwortung zu übernehmen

Werfen Sie einen Blick auf diese Beispiele, wie Sie die Frage beantworten und zumindest einen Teil der Verantwortung übernehmen.

Ich sah nicht mit meinem letzten Chef zusammen, was zu einem Kommunikationsausfall führte. Jetzt weiß ich jedoch, dass dies auch auf meine mangelnde Erfahrung in der Branche zurückzuführen ist, und ich befürchtete, dass das Stellen von Fragen als schwach empfunden würde und dass ich nicht in der Lage wäre, diese Aufgabe zu erfüllen.

Jetzt habe ich gelernt, sofort Fragen zu stellen, wenn ich weitere Erklärungen brauche und dass es meine Initiative und Hingabe zeigt, die Arbeit richtig zu machen.

Eine solche Antwort umrahmt eine schlechte Situation besser und zeigt, dass Sie sich dadurch verbessert haben. Obwohl klar ist, dass Sie mit Ihrem Chef nicht einverstanden waren, haben Sie ihn nicht in ein negatives Licht gesetzt.

Interview Fragen und Antworten über Chefs

Willst du mehr Beispiele? Hier finden Sie Beispielinterviewfragen zu Managern und einige der besten Antworten. Überprüfen Sie diese Fragen und Antworten und wählen Sie diejenigen aus, die zu Ihren früheren Situationen gehören, passen Sie sie Ihren Bedürfnissen an und üben Sie, diese Fragen zu beantworten.

  • Beschreibe deinen besten Boss - Beste Antworten
  • Beschreibe deinen idealen Chef - Beste Antworten
  • Hattest du jemals Probleme mit einem Manager zu arbeiten? - Beste Antworten
  • Wie würde dein Vorgesetzter dich beschreiben? - Beste Antworten
  • Wie gehst du damit um, wenn der Chef falsch liegt? - Beste Antworten
  • Wenn Sie wissen, dass Ihr Vorgesetzter zu 100 Prozent falsch liegt, wie würden Sie damit umgehen? - Beste Antworten
  • Wie war es mit deinem Vorgesetzten zu arbeiten? - Beste Antworten
  • Was erwartest du von einem Vorgesetzten? - Beste Antworten
  • Was ist der größte Kritikpunkt, den Sie von Ihrem Chef erhalten haben? - Beste Antworten
  • Wer war dein bester Chef und wer war der schlimmste? - Beste Antworten
  • Weitere Fragen zu Vorgesetzten - Beste Antworten

Wenn es um Chefs geht, ist es wichtig, den richtigen zu finden, wenn Sie einen neuen Job in Erwägung ziehen, vor allem, wenn Sie in der Vergangenheit einige schreckliche Chefs hatten. So finden und arbeiten Sie für den besten Chef.

Empfohlen
Siehe Welche Faktoren beeinflussen das Gehalt und die Gesamtvergütung eines HR-Managers? Möchten Sie wissen, wie viel Geld ein Personalmanager verdient? Es ist eine wichtige Frage zu beantworten, wenn Sie eine Karriere im Bereich HR in Betracht ziehen. Die Frage ist auch wichtig, wenn Sie vergleichen möchten, was Sie gerade als HR-Manager mit den Gehältern anderer in Ihrem Bereich machen. Si
Es ist frustrierend, eine Bewerbung einzureichen und nicht von der Firma zu hören. Was kannst du tun? Nun, Sie haben grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Warten Sie weiter oder senden Sie einen Folgebrief. Wenn Sie sich dazu entschließen, ein Follow-up zu senden, werden Sie eine feine Linie gehen: Sie möchten den Einstellungsleiter Ihres Interesses und Ihrer Qualifikationen erinnern, ohne dass sie sich gefühlt fühlen. Denke
Marinekorps Eingeschriebene Stellenbeschreibungen Die Marine Corps Intelligence Community ist eine einzigartige Gruppe von Marines, die eng mit anderen Intelligence-Ressourcen in diesem Bereich zusammenarbeiten. Als Spezialist für Human Intelligence können Sie auch mit Gegenspionage beauftragt werden, um die Bedrohung durch feindliche Kombattanten und Geheimdienste zu erkennen und zu deeskalieren.
Mit Abstand die häufigste Frage von professionellen Autoren ist, wo sie ihre Ideen bekommen. Wir alle mögen es zu denken, dass brillante, voll ausgearbeitete Story-Ideen in die Köpfe unserer Lieblingsautoren eintauchen. Wir stellen uns vor, dass wir, wenn wir ihre geheime Technik irgendwie lernen könnten, auch Bestseller so mühelos herausbringen können, wie sie es scheinen. Die
Überprüfen Arbeitgeber immer Referenzen? Sollten Sie erwarten, dass potenzielle Arbeitgeber Sie bei den Organisationen, für die Sie in der Vergangenheit gearbeitet haben, auschecken? In vielen Fällen lautet die Antwort "Ja". Wenn Sie mit der Jobsuche beginnen möchten, sollten Sie Ihre Referenzen überprüfen lassen. Die R
Es gibt viele kritische Elemente für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch, von der gründlichen Vorbereitung bis zur effektiven Präsentation und sorgfältigen Nachbereitung. Der vielleicht wichtigste Faktor besteht darin, den Arbeitgebern konkrete Beweise dafür zu liefern, dass Sie über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen, um in dieser Rolle erfolgreich zu sein. Wie prä