Geschäft

Altersdiskriminierungsprobleme am Arbeitsplatz

Ob Sie es glauben oder nicht, die Arbeitssuchenden melden bereits ab Mitte der dreißiger Jahre Diskriminierung aufgrund des Alters. Tatsächlich werden Sie in manchen Branchen als "angespült" betrachtet: bis Sie Ihre 40er Jahre erreichen. Aber was können Sie tun, wenn Sie als zu alt gelten, um eingestellt zu werden? Wie bekämpft man Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz?

Zunächst einmal gibt es Gesetze, die Beschäftigungsdiskriminierung aufgrund des Alters verbieten. Darüber hinaus gibt es einige Strategien, mit denen Sie Probleme bei der Altersdiskriminierung abmildern können.

Was ist Diskriminierung aus Gründen der Beschäftigung?

Beschäftigungsdiskriminierung tritt auf, wenn ein Arbeitssuchender oder ein Arbeitnehmer aufgrund seiner Rasse, Hautfarbe, nationalen Herkunft, seines Geschlechts, seiner Geschlechtsidentität, seiner Behinderung, seiner Religion, seiner sexuellen Orientierung oder seines Alters ungünstig behandelt wird.

Die graue Decke

Was ist die "graue Decke" und warum ist das wichtig? Mit der grauen Decke wird die Altersdiskriminierung beschrieben, mit der viele ältere Arbeitssuchende und Mitarbeiter konfrontiert werden, während sie nach Arbeit suchen oder nach Beförderungen suchen. Auch wenn Arbeitgeber nicht danach diskriminieren sollten, wie alt Sie sind, kann es schwierig werden, eingestellt zu werden, wenn Sie als "älterer" Arbeitnehmer gelten. Und du brauchst keine grauen Haare, um als zu alt angesehen zu werden.

Prozentsatz älterer Personen in der Belegschaft

Als das Repräsentantenhaus einstimmig beschloss, die Einkommensbemessungsgrenze der Sozialversicherung durch eine Änderung des Gesetzes über die Freizügigkeit der älteren Bürger von 2000 aufzuheben, war ihre Begründung, dass die Abschaffung der vorherigen Einkommensgrenze mehr älteren Amerikanern die Rückkehr an die Arbeit ermöglichen würde.

Nach Angaben des Pew Research Council arbeiteten 2016 rund 18, 8 Prozent der über 65-Jährigen. Der National Council on Aging berichtet, dass bis 2019 voraussichtlich über 40 Prozent der über 55-Jährigen arbeiten werden. Dies wird 25 Prozent der US-Arbeitskräfte ausmachen.

Altersdiskriminierungsprobleme

Abgesehen davon, dass sie als "alt" angesehen werden, werden erfahrene Kandidaten manchmal eher als Aufwand angesehen (höheres Gehalt, Rente, Sozialleistungen usw.) als ein jüngerer Bewerber wäre.

Dies ist nicht ungewöhnlich und die Zahlen sind ernüchternd. Wenn Sie im mittleren oder jüngeren Alter sind, denken Sie daran, dass Sie nicht allein sind:

  • Arbeitnehmer über 45 Jahre sind länger arbeitslos als jüngere Arbeitnehmer.
  • Bis zum Jahr 2024 wird die Zahl der Beschäftigten über 55 Jahre 41 Millionen betragen, verglichen mit 27 Millionen im Jahr 2008.
  • Ältere Arbeitnehmer überlegen, den Ruhestand aufzuschieben und weiter zu arbeiten.

Untersuchungen haben jedoch keinen Zusammenhang zwischen dem Alter und der Arbeitsleistung festgestellt. Nur weil du älter bist, heißt das nicht, dass du besser oder schlechter bist als jüngere Arbeiter.

Altersdiskriminierung und Job-Suchoptionen

Welche Möglichkeiten gibt es für jene potenziellen Mitarbeiter, die durch Einstellung von Managern und Unternehmen als "alt" gelten? Wie können Sie der Wahrnehmung begegnen, dass ältere Arbeitnehmer nicht so fähig oder qualifiziert sind wie jüngere Kollegen?

Es gibt Strategien, die ältere Arbeitssuchende implementieren können, um eine Arbeitssuche zu beschleunigen und eine sinnvolle und sinnvolle Beschäftigung zu finden. Für den älteren Bewerber ist es besonders wichtig, die verfügbaren Ressourcen für die Suche nach attraktiven Positionen zu nutzen und sich über die Online-Protokolle für die Stellenbewerbung zu informieren. Hier finden Sie beispielsweise Tipps für die Jobsuche und das Verfassen von Lebensläufen und Anschreiben, die speziell auf ältere Arbeitssuchende zugeschnitten sind.

Weitere Tipps zur Jobsuche für ältere Arbeitnehmer

Joyce Lain Kennedy, Autor und Kolumnist der Karriere, bietet Tipps zum Lebenslauf für ältere Arbeitssuchende:

  • Wenn Sie Ihren Lebenslauf schreiben, beschränken Sie Ihre Erfahrung auf 15 Jahre für einen leitenden Job, 10 Jahre für einen technischen Job und 5 Jahre für einen High-Tech-Job.
  • Lassen Sie Ihre anderen Erfahrungen aus Ihrem Lebenslauf oder listen Sie sie ohne Daten in einer Kategorie "Andere Erfahrung" auf.
  • Erwägen Sie die Verwendung eines funktionalen Lebenslaufs statt eines chronologischen Lebenslaufs.

Darüber hinaus wird es helfen, diese Tipps für die Jobsuche für ältere Arbeitnehmer zu überprüfen, und Sie können einen Blick auf einige Resume-Tipps für ältere Arbeitssuchende zusammen mit ein paar Anschreiben Tipps für ältere Arbeitssuchende werfen.

Alter Fragen und Interview Erfolg

Kennedy empfiehlt auch, das Positive beim Interview zu betonen:

  • Projizieren Sie sich selbst als fröhlich und flexibel und beweisen Sie Ihre Fähigkeiten und Ihren Erfolg.
  • Überprüfen Sie die Vorteile älterer Arbeitnehmer - Engagement für eine Karriere, praktische Erfahrung, Erfolgsbilanz, stabile und realistische Erwartungen - und überlegen Sie, wie sie auf Sie zutreffen.
  • Verwenden Sie Storytelling-Techniken, um Ihre Ansprüche auf diese Fähigkeiten zu sichern.
  • Schließlich, überprüfen Sie diese Job Interview Tipps für ältere Arbeitssuchende.

Alter und Gehaltsprobleme

Lassen Sie potenzielle Arbeitgeber wissen, dass Sie flexibel sind. Auch wenn Sie in der Vergangenheit vielleicht sechs Figuren pro Jahr verdient haben, brauchen Sie vielleicht nicht mehr so ​​viel oder vielleicht sind Sie bereit, ein niedrigeres Gehalt zu akzeptieren, um Ihren Fuß in die Tür zu bekommen.

Wenn dies der Fall ist und die Gehaltsanforderungen voraussichtlich in Ihrem Anschreiben enthalten sind, erwähnen Sie, dass Ihre Gehaltsanforderungen flexibel oder verhandelbar sind, basierend auf der Position und dem gesamten Vergütungspaket, einschließlich der Leistungen.

Altersdiskriminierungsrecht

Schließlich, wenn Sie glauben, dass Sie aufgrund Ihres Alters diskriminiert wurden, gibt es den Schutz durch Altersdiskriminierungsgesetz. Das Gesetz über Diskriminierung aufgrund des Alters von 1967 (ADEA) schützt bestimmte Bewerber und Angestellte ab 40 Jahren vor Diskriminierung aufgrund des Alters bei Einstellung, Beförderung, Entlassung, Entschädigung oder Arbeitsbedingungen. Das Gesetz wird von der Equal Employment Opportunity Commission (EEOC) durchgesetzt.

Die ADEA gilt für Arbeitgeber mit 20 oder mehr Beschäftigten, Arbeitnehmerorganisationen mit mehr als 25 Mitgliedern, Arbeitsagenturen sowie Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen. Es gilt nicht für unabhängige Auftragnehmer oder militärisches Personal.

Jeder Staat hat seine eigenen Gesetze, die älteren Arbeitnehmern Schutz bieten. Diese können ältere Arbeitnehmer stärker schützen als das Bundesgesetz. Sie können auch für alle Arbeitgeber gelten, nicht nur für solche mit 20 oder mehr Beschäftigten.

Beachten Sie bei der Arbeitssuche, dass die ADEA Werbung verbietet, dass ein bestimmtes Alter für eine Position bevorzugt wird, die Ausbildung auf jüngere Arbeitnehmer beschränkt und in den meisten Fällen in einem bestimmten Alter in Rente gehen muss.

Jede Person, die glaubt, dass ihre Arbeitsrechte verletzt wurden, kann eine Anzeige wegen Diskriminierung bei der EEOC einreichen. So geht's: Klage wegen Diskriminierung bei der Beschäftigung einreichen.


Interessante Artikel
Empfohlen
Nimm das Quiz, um es herauszufinden Ich habe noch nie von einem Manager gehört, dass er sich selbst als Mikromanager bezeichnet. Die Arbeit für einen Mikromanager-Chef ist jedoch einer der am häufigsten gemeldeten Gründe, warum Mitarbeiter ihre Arbeit hassen oder ihre Chefs hassen. Also, wo ist die Trennung? Vi
Die Begriffe der Flugzeug-Navigation können oft verwirrend sein, besonders wenn ein Pilot sie nicht jeden Tag benutzt. Erfahrungen mit Langlaufflügen und der praktische Einsatz von Navigationstechniken erleichtern die Identifizierung dieser Begriffe. In der Zwischenzeit finden Sie hier eine Übersicht über die Navigationsbedingungen und die entsprechenden Definitionen. Ge
Um ihren Umgang mit vermögenden Kunden und potenziellen Kunden zu verfolgen, verfügen viele Unternehmen der Finanzdienstleistungsbranche über Kontaktmanagementsysteme. Dies ist besonders wahrscheinlich, wenn das Unternehmen seine Vertriebsmitarbeiter segmentiert und den Kontakt mit solchen Personen auf ausgewiesene vermögende Finanzberater, vermögende Spezialisten und / oder erfahrene Investmentbanker beschränkt hat. Jede
Dieses System nutzt besonders die Talente oder das Training eines Individuums Das Navy Enlisted Classification System oder NEC ergänzt die angegebene Ratingstruktur. Es identifiziert Personal im aktiven Dienst oder inaktive Pflicht und Knüppel in Personalberechtigungen. NEC-Codes identifizieren eine nicht umfassende Qualifikation oder ein Wissen, eine Eignung oder Qualifikation, die dokumentiert werden müssen, um sowohl Personen als auch Knüppel für Managementzwecke zu identifizieren. Ein
Eine einfache Anleitung zu folgen Ein Projektmanagementplan ist ein Dokument, das festlegt, wie das Team am Projekt arbeiten wird. Es beschreibt den Projektlebenszyklus und beschreibt, wie die Arbeit ausgeführt, überwacht, kontrolliert und dann formell abgeschlossen wird. Der Projektmanagementplan ist eigentlich ein Oberbegriff für alle Teilpläne, die Sie für das Projekt erstellen. Wir
Fragen Sie die meisten Fernsehnachrichtenproduzenten über das Schreiben von Necken, und Sie könnten sehen, wie ihre Augen rollen und sie stöhnen hören. Das liegt daran, dass Necken ein essentieller Bestandteil einer fesselnden Nachrichtensendung sind, doch viele Produzenten hassen es, sie zu tun. Da