Geschäft

Wie non-verbale Kommunikation Frauen helfen kann, bei der Arbeit voranzukommen

Redet dein Körper lauter als du? Und sendet es die Botschaften, die Sie in Ihrem beruflichen Leben senden wollen?

Nonverbale Kommunikation und Paralanguage umfassen alle Aspekte der Kommunikation jenseits Ihrer Worte. Es sind deine Gesichtsausdrücke, dein Blickkontakt, deine Handgesten, deine Haltung, dein Ton, deine Berührung und sogar deine Umgebung. Gemeinsam sind sie die "wortlosen Signale, die Bände sprechen", sagt Darlene Price, leitende Sprechtrainerin und Autorin von "Well Said". Sie schätzt, dass nonverbale Kommunikation 65 bis 93 Prozent mehr Einfluss haben kann als deine eigentlichen gesprochenen Worte.

Obwohl das vielleicht einschüchternd klingen mag, ist die Schönheit der nonverbalen Kommunikation, dass jeder gut darin sein kann. Betrachten Sie es als eine Fähigkeit, die am Arbeitsplatz entwickelt, verbessert und strategisch genutzt werden kann - und die besonders wichtig für Frauen ist. Bestimmte geschlechtsspezifische Unterschiede in nonverbalen Hinweisen können Frauen davon abhalten, bei der Arbeit ernst genommen zu werden und die Karriereleiter aufzusteigen, sagt Price.

Möchten Sie sicherstellen, dass Ihre nonverbale Kommunikation Ihnen hilft, bei der Arbeit voranzukommen? Befolgen Sie diese Strategien.

Lächeln und Nicken mit einem Zweck

Wusstest du, dass du mehr als 10.000 verschiedene Gesichtsausdrücke hast? "Frauen nutzen nicht nur mehr von ihnen, sondern sind in der Regel auch in der Lage, die Mimik anderer zu erkennen, zu interpretieren und zu bewerten", sagt Ben Sorensen, Executive Coach bei Optimum Associates.

Und manche Ausdrücke haben für Frauen eine andere Bedeutung als für Männer. Nehmen Sie zum Beispiel lächeln und nicken.

"Das Lächeln ist ein körpersprachliches Zeichen der Beschwichtigung", sagt Price. Es ist auch ein untergeordnetes Verhalten, weshalb die Tatsache, dass Frauen mehr lächeln als Männer, nicht unbedingt eine gute Sache ist. Es ist wichtig, höflich, zugänglich und liebenswert zu sein, wenn Sie übermäßig smiley sind - besonders in Zeiten mit hohem Einsatz oder in Zeiten der Konkurrenz - dann werden Sie die Leute nicht so ernst nehmen.

Kombiniere dieses Lächeln mit einem Kopfnicken oder einem Kopfnicken und du könntest dich dadurch benachteiligen.

"Wenn Sie mit einem Mann zusammen sind, insbesondere bei jeder Art von Verhandlung, verwenden Sie den Körper strategisch", sagt Price. "Nein (Kopf) Neigung - das ist untergeordnet. Halte den Kopf gerade, wie es der Mann normalerweise ist. [Halte dein Gesicht neutral und nicke und lächle nur, wenn und wenn es einen Grund dafür gibt. "

Pflegen Sie einen Zwei-Sekunden-Blick

In einem professionellen Umfeld vermittelt der Augenkontakt Vertrauen und Engagement. Wenn Sie also in einer Besprechung sprechen, möchten Sie für mindestens zwei Sekunden mit jeder Person im Raum Kontakt halten, beginnend mit demjenigen, der Ihnen gegenüber Senior ist. "Es sagt, du bist glaubwürdig, du bist ihrer Aufmerksamkeit würdig und ehrlich mit dem, was du sagst", sagt Price. Das Problem ist, wenn der Augenkontakt kürzer oder länger ist. In High-Stakes oder High-Stress-Momenten, die Mehrheit von uns Auge-Dart stattdessen, versuchen, Trost in der Decke oder im Boden zu finden. Das zeigt Schwäche. Mehr als fünf Sekunden dagegen werden zu Einschüchterung oder Intimität - beides ist in einer geschäftlichen Umgebung nicht angemessen.

Machen Sie niedrige und breite Gesten

Leiden Sie unter "Velcro-Armen"? So nennt Price es, wenn Ihre Oberarme an Ihrem Oberkörper befestigt sind, wodurch Sie kleiner und verschlossener wirken.

"Frauen werden ihre Gesten von ihren Ellenbogen ausgehen, also bewegen sich nur ihre Unterarme und nicht ihre ganzen Arme", sagt Price. Die Gesten der Männer hingegen stammen eher von ihren Schultern und erzeugen tiefe, breite Bewegungen, die demonstrativer und selbstbewusster wirken. "Die Gelegenheit, Ihre Hände in einer Diskussion zu verwenden, erweitert die physische Präsenz und Machtpräsenz von Frauen", stimmt Sorensen zu.

Fange damit an, mehr Platz für dich selbst zu schaffen. Wenn du stehst und deine Hände an deiner Hüfte zusammenhältst, versuche, deine Ellbogen etwas herauszuziehen, damit sie Platz schaffen. Wenn Sie in einer Besprechung sitzen, versuchen Sie, die Ellbogen auf den Tisch zu legen und die Hände zu halten, damit Sie einen Berg bilden.

Vermeiden Sie auch, Ihre Hände zu pressen. Es vermittelt Nerven und Spannung.

Stehe und gehe wie ein Anführer

Haltung bedeutet Führung, sagt Price.

Wie du stehst und wie du einen Raum betrittst, ist sehr wichtig. Und ähnlich wie Frauen sich mit ihren Gesten kleiner machen, tun sie dies auch mit ihren Stellungen, indem sie ein Bein übereinander schlagen. Frauen neigen auch eher dazu, mehr Gewicht auf den einen Fuß zu legen als auf den anderen, was dazu führt, dass sie ihre Hüften verlagern und unausgeglichen erscheinen. Stehen Sie stattdessen mit Ihrem Gewicht gleichmäßig auf jedem Fuß verteilt. Sie werden verankert, stabil, verantwortlich und in Kontrolle sein. Wenn Sie in einer Besprechung sitzen, möchten Sie, dass Ihre Schulterblätter die Rückenlehne des Stuhls berühren, Ihre Arme gleichmäßig auf beiden Sitzgriffen liegen und idealerweise beide Füße den Boden berühren. Wenn du jedoch eine Aussage machen willst, dann nimmst du dich buchstäblich hin.

Hör auf, dich selbst zu hinterfragen

Ihr Ton, oder wie Sie klingen, wenn Sie sprechen, ist verantwortlich für fast 40 Prozent der Wirkung Ihrer Wörter, nach einer Studie von UCLA. Und mit dem Ton gibt es mehr Unterschiede zwischen den Geschlechtern als jede andere Art von nonverbaler Kommunikation, sagt Price. Ihre Top Drei für Frauen: Upspeak (oder Uptalk), Speed ​​Talking und Hedging.

  • Upspeak ist die steigende Intonation am Ende einer Aussage, die es wie eine Frage klingen lässt, die Sie unsicher macht, was Sie sagen.
  • Sprich zu schnell und dein Zuhörer kann dich nicht verstehen. Etwa 150 Wörter pro Minute sind die optimale Geschwindigkeit.
  • Hedging beinhaltet die Beendigung Ihrer Aussagen mit Qualifikationsmerkmalen und Fragen: "Meinst du nicht?" "Richtig?"

Notieren Sie sich selbst und hören Sie zurück, um zu sehen, ob Sie die Gewohnheit haben, eines der oben genannten Dinge zu tun, oder bitten Sie Freunde, Buddy-Checks durchzuführen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie laut genug sind, um gehört zu werden. Oft werden Frauen in Meetings gesprochen und das kann an ihrer Lautstärke liegen, sagt Sorensen.

Initiiere den Handschlag jedes Mal.

Schließlich, hier ist eine Kraft Bewegung, um zu Ihrem Arsenal hinzuzufügen: Immer den Handschlag auslösen. Machen Sie es fest, trocken und selbstbewusst. Und vergessen Sie nicht, auch Blickkontakt aufzunehmen.

Mit Kelly Hultgren


Interessante Artikel
Empfohlen
Was sagen Sie, wenn der Interviewer fragt, wie Sie mit Problemen bei der Arbeit umgehen? Wenn Sie sich für eine Einstiegsposition bewerben, lautet eine typische Frage im Bewerbungsgespräch: "Welche großen Probleme haben Sie bei der Arbeit erlebt und wie sind Sie mit ihnen umgegangen?" Beachten Sie diesen zweiten Teil der Frage. I
Tipps für die besten Antworten Die meisten Einstellungsmanager enthalten mindestens ein paar Verhaltensfragen in jedem von ihnen durchgeführten Vorstellungsgespräch. Was können Sie erwarten, wenn Sie diese Art von Fragen stellen? In einer Verhaltensfrage oder einem verhaltensbezogenen Vorstellungsgespräch fragt der Interviewer nach Ihren bisherigen Arbeitserfahrungen. Zum
Physische Pressemappen mit Ausdrucken sind fast vollständig aus der Mode gekommen und durch die elektronische Pressemappe ersetzt worden. Das EPK, wie es genannt wird, ist ein traditionelles Promo-Paket in digitaler Form, das auf der Website einer Band oder eines Bandmanagers lebt. Musiker können ihre eigenen EPKs mit kostenlosen Programmen und Widgets erstellen und sie auch auf Hosting-Sites wie SonicBids und ReverbNation hosten.
Haben Sie, was es braucht, um ein DEA Agent zu werden? Illegaler und illegaler Drogenkonsum ist ein Problem, das fast jeden Aspekt der Gesellschaft betrifft. Der Drogenhandel ist sowohl mit dem Terrorismus als auch mit allerlei anderen illegalen und schädlichen Verhaltensweisen auf der ganzen Welt verbunden.
Ein Rinderhirte ist verantwortlich für die tägliche Pflege und Verwaltung der Rinder unter ihrer Aufsicht. Aufgaben Ein Rinderhirte ist mit allen Aspekten der Erhaltung der Gesundheit der Rinder in ihrer Einrichtung beschäftigt. Zu ihren Aufgaben gehören im Allgemeinen Impfungen, Entwurmung, Etikettierung oder Branding, Fütterung, Kalben, künstliche Besamungen, Huftrimmen, detaillierte Gesundheits- und Produktionsaufzeichnungen und enge Zusammenarbeit mit dem Tierarzt. Comp
Erhalten Sie die Fakten über Selbstmorde unter Strafverfolgungsbeamten Jedes Mal, wenn ein Polizist im Dienst sein Leben verliert, ist das ein Grund zur Trauer. Strafverfolgungsbeamte auf der ganzen Welt werden Ihnen sagen, dass es weniger traurige Ereignisse gibt als das Begräbnis eines gefallenen Kollegen.