Geschäft

Wie man Teilzeit- und vorübergehende Arbeit an einem Lebenslauf einbezieht

Solltest du Teilzeit oder Zeitarbeit in deinen Lebenslauf aufnehmen? Es gibt keine einzige Antwort auf diese Frage, da es von der Arbeit selbst und der Rolle, die Sie jetzt wollen, abhängt.

Wie Sie entscheiden, was Sie in Ihrem Lebenslauf auflisten möchten

Hier sind ein paar Dinge zu beachten, bevor Teilzeit oder temporäre Arbeit zu Ihrem Lebenslauf hinzufügen:

Bewerben Sie sich für eine Teilzeitstelle?
Wenn dies der Fall ist, ist es sinnvoll, vorherige Teilzeitrollen einzubeziehen - sie zählen als relevante Erfahrung.

Ist es der einzige Job, den du hattest?
Besonders wenn Sie nicht in der Schule sind oder sich für eine Einstiegsstelle bewerben, können Teilzeitstellen Ihre primäre Erfahrung sein. Und selbst wenn ein Teilzeitjob als Kassierer für Ihre angestrebte Karriere im Marketing nicht besonders relevant ist, gibt es wahrscheinlich berufliche Fähigkeiten, die Sie in der Stellenbeschreibung in Ihrem Lebenslauf hervorheben können.

Bezieht es sich auf Ihre Karriereziele und hilft Ihnen, Kontinuität zu zeigen?
Wenn die Teilzeitarbeit mit Ihren Karrierezielen verbunden ist, schließen Sie sie in Ihren Lebenslauf ein und beschreiben Sie die Position vollständig. Auch wenn es vielleicht nicht so wichtig ist wie Ihre vorherige Vollzeitbeschäftigung, zeigt es dennoch Kontinuität mit Ihrer Karriere. Es kann manchmal schwierig sein zu wissen, wie man mit Teilzeit- oder Zeitarbeitsrollen umgeht, die Sie während einer Phase der Arbeitslosigkeit gemacht haben, aber wenn sie für Ihre Branche und Ihre Karriere relevant sind, ist es sinnvoll, sie einzubeziehen.

War der Job rein für das Geld ausgeben?
Wenn dies der Fall ist, möchten Sie es vielleicht noch in Ihren Lebenslauf aufnehmen, aber Sie müssen es nicht auflisten.

Zum Beispiel, wenn Sie mehrere Schichten als Barkeeper für zusätzliches Geld gearbeitet haben, während Sie Vollzeit als Redaktionsassistent arbeiten, können Sie die Bartending-Arbeit aus Ihrem Lebenslauf beenden. Eine Ausnahme könnte sein, dass Sie sich für eine Rolle als Editor für Essen und Getränke bewerben - in diesem Fall könnte Ihre Barkeeping-Erfahrung etwas sein, das während der Interviews berücksichtigt werden sollte.

Wie lange warst du in der Rolle? In der Tat
Wenn Sie für eine lange Zeit in einer Teilzeit-Rolle waren - Jahre oder Jahrzehnte -, dann ist es sicherlich wert, sie zu integrieren. In einer Rolle für eine lange Zeit zu sein kann auf Ihre Loyalität und Zuverlässigkeit hinweisen, die Eigenschaften sind, die oft in Kandidaten geschätzt werden. Wenn eine Teilzeit- oder temporäre Rolle eine erhebliche Lücke in Ihrem Lebenslauf schließt, kann es sinnvoll sein, sie einzubeziehen.

Wenn Sie in Ihrem Lebenslauf eine zeitweilige, Teilzeit-, Beratungs-, ehrenamtliche oder andere nicht vollzeitbeschäftigte Erfahrung mitbringen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten, wie Sie die Rollen in Ihren Lebenslauf aufnehmen können.

Verwenden Sie zwei Kategorien, um Ihrem Lebenslauf Teilzeitarbeit hinzuzufügen

Eine Möglichkeit besteht darin, Ihre Arbeitserfahrung in zwei Kategorien einzuteilen - eine für die Stellen, für die Sie sich bewerben, und eine für nicht verwandte Tätigkeiten.

Verwandte Erfahrung und andere Beschäftigung oder andere Erfahrung oder zusätzliche Erfahrung

Listen Sie die entsprechende Erlebniskategorie oben in Ihrem Lebenslauf auf und platzieren Sie eine andere Beschäftigung weiter unten im Dokument. Sie können Ihren Header "Related Experience" auch nach dem Feld benennen, in dem Sie sich befinden. Sie könnten es beispielsweise "Sales Experience", "Programming Experience" oder "Editorial Experience" nennen. In der Tat

Verwenden Sie ein Fortsetzen-Profil
Ein Lebenslaufprofil ist eine kurze Zusammenfassung der Fähigkeiten, Erfahrungen und Ziele eines Bewerbers, die sich auf eine bestimmte Stelle beziehen.

Es ist normalerweise eine Liste oben in Ihrem Lebenslauf, unterhalb Ihrer Kontaktinformationen. Es ist eine gute Möglichkeit, Ihre wichtigsten Fähigkeiten dem Arbeitgeber zu präsentieren.

Wenn es Ihrem Lebenslauf nicht hilft, schließen Sie es nicht ein
Eine andere Möglichkeit besteht darin, irrelevante Teilzeit- oder Zeitarbeitsverhältnisse aus Ihrem Lebenslauf zu streichen. Es besteht keine Verpflichtung, all Ihre Berufserfahrung darauf zu beziehen. Stellen Sie sich Ihren Lebenslauf so vor, als wäre er eher ein "Greatest Hits" -Album als eine "komplette Retrospektive".

Wie beschreiben Sie Teilzeit- oder befristete Jobs in Ihrem Lebenslauf?

Wenn Sie Teilzeit-Rollen in Ihren Lebenslauf aufnehmen, können Sie auswählen, wie viel Sie über sie schreiben möchten. Basieren Sie diese Entscheidung auf die Relevanz einer Position für Ihre Arbeitshistorie oder den vorliegenden Job. Wenn es sich um Ihre Karriereziele oder Ihre Branche handelt, beschreiben Sie es genauso wie eine Vollzeitstelle. Wenn es nicht verwandt ist, listen Sie einfach Ihren Titel, den Firmennamen und die Daten auf, die Sie gearbeitet haben.

Zum Beispiel, wenn Sie sich für eine mittlere Karriere Position als Marketer bewerben, keine Notwendigkeit, viele Details über eine Verkaufsstelle Job bei einem Händler zu teilen. Wenn es sich jedoch um Ihre erste Vollzeitstelle als Vermarkter handelt, kann Teilzeit-Erfahrung ein wichtiger Teil Ihres Lebenslaufs sein. In der Beschreibung des Jobs, markieren Sie alle Fähigkeiten, die sich auf Marketing beziehen, wie zum Beispiel die Organisation von Beschilderungen und Werbeaktionen, die Anmeldung von Kunden für Geschäftskreditkarten usw.

Wie bei jedem Job, der in Ihrem Lebenslauf aufgeführt ist, sollten Sie die Beschreibung auf Leistungen und Fähigkeiten konzentrieren.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wenn Leute anfangen, Verkaufsjobs zu sehen, nehmen sie oft an, dass es eine Kommission gibt - aber das ist nicht immer der Fall. Viele Verkaufsjobs enthalten eine Provision. Manche zahlen nur Provisionen ... manche bieten eine Provision, aber auch ein festes "Grundlohn" ... und manche bezahlen gar keine Provision
Während ein Großteil des Schreibens und Sprechens darüber, wie Unsicherheit und Veränderung sich auf unsere Firmen und Karrieren auswirken werden, eine Untergangsstimmung hat, müssen wir uns unterscheiden. Unserer Meinung nach ist es die beste Zeit, sich als Manager und Führungskraft zu entwickeln und in Ihrer Karriere zu navigieren, wenn Sie mit den richtigen Fähigkeiten, Werkzeugen und Einstellungen ausgestattet sind. Zu Be
Einer der wichtigsten Teile von LinkedIn ist Ihr Profil. Das ist es, was du benutzt, um dich mit Leuten in deinem Netzwerk zu verbinden und dein Profil ist, wie du auf LinkedIn gefunden wirst, weil es Informationen über deine Fähigkeiten und Erfahrungen enthält. Darüber hinaus kann Ihr LinkedIn-Profil Ihre Sichtbarkeit im Internet verbessern und Ihnen dabei helfen, eine professionelle Marke zu schaffen, die potenziellen Arbeitgebern Ihren Hintergrund vor Augen führt. Hie
Die Unterschiede sind subtil und überschneiden sich oft Sie wissen, dass Sie sich für den Bereich der Strafverfolgung interessieren. Die Idee, diejenigen, die das Gesetz brechen, von der Straße zu holen, gefällt Ihnen. Vielleicht haben Sie sich ein wenig damit beschäftigt und waren sofort überwältigt von der schieren Anzahl von Jobs, die in diesem Bereich zur Verfügung stehen. Oder v
Das Juwel in der Krone der Außenwerbung Es wird gesagt, dass Sie über 1000 Anzeigen pro Tag sehen, und doch nur an 7. Diese Tage, mit dem Aufkommen der digitalen Werbung, ist diese erste Zahl wahrscheinlich höher. Aber wenn Sie täglich ein Auto fahren, wird ein großer Teil der Werbung eine Plakatwerbung sein. Bil
Flughafenmanager sind im Zentrum des Flughafens. Sie sind die Entscheidungsträger und Entscheidungsträger für Flughäfen. Sie schaffen Arbeitsplätze und verwalten jede Flughafenabteilung. Der Job ist vielseitig und für die Flugsicherheit von entscheidender Bedeutung. Und schlechtes Management eines Flughafens kann schwerwiegende Folgen für die lokale Wirtschaft und darüber hinaus haben. Flughä