Geschäft

Wie man den glänzenden aber giftigen Angestellten behandelt

Wir alle kennen einen "Joe". Vielleicht ist es "Jane", aber wir alle kennen diese Person. In jeder Firma gibt es einen. Sie sind schlaue Fachexperten oder funktionale Spezialisten mit einer Extraportion von Fähigkeiten, die wir alle respektieren. Wenn der brillante Mitarbeiter jedoch auch für die Kultur und die Kollegen giftig ist, steht der Manager vor einer gewaltigen Herausforderung. Schützt und verteidigt sie diesen herausfordernden Charakter als ein wertvolles Gut - einen Wettbewerbsvorteil - oder konzentriert sie sich darauf, unabhängig von den Fähigkeiten, die der Mitarbeiter der Firma bringt, die Toxizität herauszuholen?

Es gibt wenige Managementaufgaben, die entmutigender sind als die Navigation durch die brillante Situation der Mitarbeiter. Ich habe das persönlich mehrmals erlebt und ich habe die Kampfnarben für meine Erfahrungen zu zeigen. Ich habe diesen Fall auch Dutzende Male im MBA- und Exekutivbereich sowie am Gericht der öffentlichen Meinung debattiert. Das Thema polarisiert immer.

Bei jeder Besprechung dieser Situation schlägt ein Lager sofort vor, den brillant-toxischen Angestellten zu beenden. Sie machen einen starken Fall. Eine Person kann die Umwelt für den Rest der Menschen nicht zerstören. Geben Sie der Person reichlich Warnung, fälligen Prozess, sogar Coaching, und am Ende des Tages, wenn sie ihre Wege nicht ändern, feuern Sie sie.

Das andere Camp bietet eine Vielzahl von kreativen Ideen und Halbmassnahmen, einschließlich der Isolierung des Mitarbeiters zur Minimierung der Toxizität, Förderung des Einzelnen zur Führung des Teams und Team-Coaching für alle Beteiligten, um sie dazu zu bringen, gut miteinander zu spielen. Der Grundgedanke dieses Camps lässt sich am besten wie folgt zusammenfassen: "Es wäre schrecklich, Steve Jobs zu entlassen", und "Wollen Sie dieses große Gehirn wirklich in dem Stand Ihres Konkurrenten auf einer Branchenmesse sehen?"

Es macht eine lustige und lebhafte Debatte, bis Sie die Situation in Ihrem Team bewältigen müssen. Verwenden Sie diese hart erkämpfte, praxisnahe Anleitung, um Sie bei der Navigation Ihrer eigenen brilliant-toxischen Mitarbeitersituation zu unterstützen.

9 Tipps, die Ihnen helfen, das brillant-toxische Mitarbeiter-Dilemma zu bewältigen:

Vermeiden Sie es, von der Brillanz dieses Mitarbeiters geblendet zu werden

Es ist unglaublich einfach, durch die graue Substanz und das technische Können des Experten in Ihrem Team auf weniger als wünschenswerte Verhaltensweisen oder Eigenschaften geblendet zu werden. Sie erkennen die Wichtigkeit ihres Wissens für den Erfolg Ihrer Gruppe und Sie können Bedenken und Beschwerden über toxische oder störende Verhaltensweisen leicht ablehnen. Sobald Sie beginnen, ihr Verhalten aufgrund ihrer Brillianz oder ihres angeblichen Wertes für die Firma oder das Team zu rationalisieren oder zu verteidigen, sind Sie in Schwierigkeiten.

Akzeptieren Sie, dass Sie mit zwei Regelwerken keine Kultur der Rechenschaft schaffen können

Die Festlegung und Stärkung der Verantwortlichkeit für das Verhalten und die Ergebnisse in jeder Teamumgebung ist für Ihren Erfolg als Manager wesentlich. Wenn andere Menschen zwei Regelsätze wahrnehmen: einen für die meisten Menschen und einen für den brillant-toxischen Charakter, haben Sie effektiv Dysfunktion dazu eingeladen, dauerhaft in Ihrem Team zu bleiben. Ein Regelwerk, bitte.

Dein Instinkt soll auf Eierschalen um diese Person herumlaufen

Dein Instinkt ist falsch. Es mag zwar unangenehm sein, eine schwierige Diskussion über unangemessenes oder destruktives Verhalten mit Ihrem ansässigen Genie-Mitarbeiter zu führen, Sie müssen jedoch rechtzeitig ein klares, konstruktives Feedback geben. Alles andere wird von allen Parteien als stillschweigende Zustimmung zu diesen Verhaltensweisen wahrgenommen.

Lerne, die Anzeichen eines köchelnden Problems zu erkennen

Wenn Ihre Teammitglieder abweichendes Verhalten mit Aussagen rechtfertigen, die wie klingen: "Das ist nur Joe / Jane. Wir erwarten das von ihr, " weiß, dass du ein Problem hast. Und während die Leute ruckartiges Verhalten vom Subjekt erwarten, bedeutet das nicht, dass das Verhalten bestehen bleiben sollte.

Stellen Sie das Toxizitätsniveau ein

Ich konzentriere mich in diesem Beitrag auf die Arten von Verhaltensweisen, die andere belästigen, die Zusammenarbeit reduzieren und die Kultur stressiger machen, und nicht diejenigen, die in die Kategorien fallen, die eine sofortige Eskalation und formelle Untersuchung erfordern. Nach meinen eigenen Erfahrungen trat der brillant-toxische Angestellte auf Zehenspitzen, behandelte die Kritiker grob, verletzte das Team- und Einzelvertrauen, umging die Befehlskette, entfremdete Teammitglieder und ärgerte jeden auf seine Weise. Wenn es sich jedoch um Belästigungen, Gewaltandrohungen oder andere handelt, überspringen Sie diesen Beitrag und eskalieren Sie direkt an die zuständigen Behörden in Ihrem Unternehmen.

Beobachtung, Feedback und Coaching sind Ihre primären Werkzeuge

Bewegen Sie sich schnell, um Möglichkeiten zu schaffen, das Individuum in Aktion zu beobachten. Bieten Sie rechtzeitig positives und kritisches Feedback und, was noch wichtiger ist, arbeiten Sie mit dem Einzelnen zusammen, um spezifische Verhaltensverbesserungen in Echtzeit zu definieren. Geben Sie positives Feedback zu Verbesserungen, wenn sie verdient werden. Nutzen Sie das Konzept von Feed-Forward von Coach Goldsmith, um dem Einzelnen zu helfen, einen Blick darauf zu entwickeln, wie Situationen in Zukunft positiv behandelt werden.

Betrachte professionelles Coaching.

Es ist ein kontroverser Punkt in meinen Live-Debatten zu diesem Thema. Viele meinen, dass Coaching für gute Bürger reserviert sein sollte. In vielen Fällen verdient dieser brillante, aber weniger als ideale Bürger zusätzliche Investitionen. Natürlich funktioniert Coaching nur, wenn der Einzelne die Chance wirklich wahrnimmt und sich verpflichtet, Verhaltensweisen zu erkennen und zu ändern. Ich habe keine Bedenken, diese Option zu untersuchen, wenn ich davon ausgehe, dass ich die Bedingungen in den anderen hier aufgeführten Tipps erfülle.

Ignoriere die Politik der Situation nicht

Es wird immer Personen in anderen Rollen der Autorität geben, die beide die Fähigkeiten Ihres Mitarbeiters anerkennen und glauben, dass Sie als der Manager sehr wohl das Problem sein könnten. Dein bester Verbündeter ist dein Boss. Halten Sie sie auf dem Laufenden; Fragen Sie sie nach Ihrem Umgang mit der Situation und stellen Sie sicher, dass sie die Auswirkungen der Toxizität des Mitarbeiters auf die Effektivität und Moral des gesamten Teams verstehen kann.

Gesicht Realität: Wenn es keinen Fortschritt gibt, setzen Sie Zähne in Ihr Programm

Wenn Sie Zeit, Energie und Kapital in ein robustes Feedback- und Coaching-Programm investiert haben, sollten Sie mit Ihrem Manager und HR-Spezialisten ein Eskalationsprogramm entwickeln und implementieren. Dieses Programm kann sehr wohl eine Kündigung wegen Nichteinhaltung enthalten. Es ist ein unglücklicher Ort, um zu enden, und zu viele Manager stoppen diesen Schritt.

Das Fazit für jetzt

Es gibt keinen einfachen Weg, mit dem brillant giftigen Angestellten umzugehen. Ihre Glaubwürdigkeit als Manager steht ebenso auf dem Spiel wie die Leistung Ihres Teams. Der beste Ansatz ist, fair zu spielen, sich zu engagieren, einen bewussten Prozess zu verfolgen, Ihre Schritte gemäß den Richtlinien Ihres Unternehmens zu dokumentieren und das Dilemma zu lösen. Und denk daran, jeder schaut zu.

Empfohlen
Wir sprechen oft über all die guten Gründe, ein Polizeibeamter zu sein, und lassen keinen Zweifel: Es ist wirklich eine großartige Karriere. Aber in Wahrheit, dieses anständige Gehalt und die große Gesundheit und Ruhestandsleistungen kommen mit einem Preis. Vor allem zwischen einem langwierigen Einstellungsprozess und dem rigorosen Academy-Training ist es schwierig, einen Job zu bekommen. Abg
Diese Soldaten betreiben das Avenger-Boden-Luft-Raketensystem Ein Luft- und Raketenabwehr-Besatzungsmitglied ist ein Mitglied der Luftverteidigungsartillerie der Armee, die das Boden-Luft-Raketensystem Avenger verwendet. Diese Soldaten handhaben einige der volatilsten Waffensysteme der Armee, in allen Arten von Gelände und Wetter und in der Regel in Kampfsituationen.
Was sollten Sie tun, wenn Sie eine Kündigung erhalten? Was ist der beste Weg, um eine Entlassung zu überleben? In erster Linie sollten Sie sich mit Ihrem Unternehmen über die Vorteile informieren, auf die Sie bei Ihrer Abreise möglicherweise Anspruch haben. Es ist wichtig, dass Sie über Ihre Mitarbeiterrechte informiert sind, damit Sie wissen, wo Sie stehen, wenn Sie Ihren Job verlieren. Dan
Dies ist ein obligatorischer Arbeitnehmer profitieren von einem Arbeitgeber seiner Wahl Traditionell werden krankgeschriebene Arbeitszeiten bezahlt, die eine Organisation freiwillig für ihre Mitarbeiter erbracht hat. In den letzten Jahren schreiben jedoch immer mehr staatliche und lokale Gerichtsbarkeiten vor, dass Arbeitgeber bezahlte Krankheitstage anbieten.
Wenn Sie ein Teenager sind, der sich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereitet, kann es hilfreich sein, typische Interviewfragen zu überprüfen, die Sie wahrscheinlich stellen werden. Auch die Überprüfung der Antworten kann Ihnen dabei helfen, eigene Antworten zu finden. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Antworten zu personalisieren, damit sie Sie als Person und als Kandidaten für eine Beschäftigung reflektieren. Teen
Erkennungshundeführer sind mit der Überwachung von Hunden beauftragt, die Erkennungsaufgaben in Bezug auf Drogen, Sprengstoffe oder andere Substanzen ausführen. Aufgaben Erkennungshundeführer arbeiten mit ihren Hundepartnern zusammen, um eine bestimmte Substanz zu erkennen, die der Hund trainiert, um sie zu identifizieren. Vi