Geschäft

Wie man eine Arbeit durch eine Personalagentur erhält

Einige Arbeitssuchende möchten keine Personalagentur, da sie der Meinung sind, dass diese Agenturen nur befristete Stellen auf Zeit anbieten. Andere denken, dass Agenturen niemals Vorteile für die Arbeitnehmer bieten. Nichts davon ist wahr.

Ein Arbeitssuchender kann eine Personalagentur (auch als Arbeitsvermittlung oder Personaldienstleister bezeichnet) nutzen, um in einer Reihe von Branchen eine Vielzahl von Arbeitsplätzen zu finden, darunter auch Festanstellungen. Personalagenturen stellen alle ein, von Einsteigern bis hin zu CEOs. Erfahren Sie, was eine Personalagentur ist und wie Sie sie nutzen können, um den richtigen Job für Sie zu finden.

Wie funktioniert eine Personalagentur?

Bei einer Personalagentur bezahlen Firmen die Agentur, um sie zu finden. Arbeitssuchende können sich über die Personalagentur auf bestimmte Stellen bewerben oder sich einfach an die Personalagentur wenden, die auf der Suche nach einem Arbeitsplatz ist. Die Agentur befragt die Arbeitssuchenden und platziert sie in geeigneten Positionen. Typischerweise bezahlt die Agentur den ausgewählten Kandidaten, um für die Kundenfirma zu arbeiten.

Wenn sich das Unternehmen entscheidet, den Arbeitssuchenden dauerhaft einzustellen, zahlt die Personalagentur den Arbeitssuchenden nicht mehr. Der Mitarbeiter wird stattdessen von der Firma bezahlt.

Was sind die Vorteile einer Personalagentur?

Es gibt viele Vorteile, eine Personalagentur zu verwenden, um einen Job zu finden. Einige Vorteile umfassen:

Es ist kostenlos. Da das Unternehmen (und nicht der Arbeitssuchende) der Kunde ist, müssen Sie nicht für eine Stelle in einer Agentur bezahlen.

Sie machen den Job, der nach Ihnen sucht. Wenn Sie sich bei einer Personalagentur anmelden, fragen sie Sie nach Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen und lassen Sie wissen, ob sie einen Job haben, der für Sie geeignet ist. Sie können auch auf ihrer internen Jobseite nach Jobs suchen. Oft wissen sie von Stellenangeboten, die auf anderen Jobbörsen nicht verfügbar sind. Dies ist ein guter Weg, um Hilfe bei der Suche nach Stellenangeboten zu bekommen.

Es gibt Abwechslung. Sie können Personalagenturen finden, die in fast jeder Branche spezialisiert sind. Sie können auch verschiedene Arten von Jobs in fast jeder Personalagentur finden. Jobs reichen von sehr kurzfristigen Positionen (nur wenige Wochen) bis hin zu Festanstellungen.

Es gibt oft Vorteile. Einige Personalagenturen bieten ihren Kunden Leistungen an, nachdem sie eine bestimmte Anzahl von Tagen oder Stunden gearbeitet haben. Diese Leistungen können eine Krankenversicherung, einen Rentenplan oder sogar eine Studienbeihilfe (oder alle drei) umfassen.

Sie geben Ihnen Feedback. Die meisten Personalagenturen geben Ihnen während des gesamten Bewerbungsprozesses Feedback. Sie können Ihnen Tipps geben, wie Sie Ihren Lebenslauf überarbeiten oder Ratschläge geben, wie Sie erfolgreich Interviews führen können. Diese Art von freiem Feedback ist von unschätzbarem Wert.

Welche Arten von Jobs sind verfügbar?

Einige Leute denken, dass Personalagenturen nur vorübergehende Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben übernehmen. Das ist nicht der Fall. Sie können eine Arbeit in fast jeder Branche durch eine Personalagentur finden.

Einige Personalagenturen (einschließlich Kelly Services und Adecco) arbeiten mit Unternehmen aller Art zusammen, während andere sich auf bestimmte Branchen spezialisieren. Medical Solutions konzentriert sich beispielsweise auf Gesundheitsberufe. TEKsystems beschäftigt Unternehmen mit IT-Mitarbeitern.

Agenturen bieten auch Jobs an, die unterschiedlich lange dauern. Diese beinhalten:

Temporäre Jobs - Unternehmen suchen oft nach temporären Einstellungen, um während Abwesenheit oder Abwesenheit eines Mitarbeiters oder während einer arbeitsreichen Zeit zu helfen. Manchmal stellen sie Leiharbeiter ein, um ein bestimmtes Projekt abzuschließen. Diese befristeten Jobs reichen von ein paar Wochen bis zu vielen Monaten.

Temp-to-Hire-Jobs - Diese Jobs, die auch als temporäre Jobs bezeichnet werden, beginnen als temporäre Jobs, damit das Unternehmen den Mitarbeiter probeweise kennenlernen kann. Wenn die Firma mit der Arbeit des Mitarbeiters zufrieden ist, wird sie ihn wahrscheinlich direkt einstellen. Während die Personalagentur in der Übergangsphase typischerweise für den Arbeitnehmer bezahlt, übernimmt das Unternehmen die Bezahlung des Arbeitnehmers, wenn dieser Vollzeit angestellt wird.

Festanstellungen - Einige Personalagenturen stellen Kandidaten für Festanstellungen in Unternehmen ein. In diesen Situationen arbeitet die Agentur eher wie ein traditioneller Personalvermittler, der Kandidaten für das Unternehmen findet, interviewt und auswählt. In diesem Fall zahlt die Firma der Agentur eine Gebühr. Wenn die Firma einen Angestellten einstellt, zahlt sie für den Angestellten.

Viele Agenturen bieten eine Vielzahl von diesen drei Arten von Jobs, obwohl einige spezialisieren. Zum Beispiel konzentriert sich die Frontline Source Group auf die Einstellung von Zeitarbeitskräften.

So finden Sie die richtige Personalagentur für Sie

Wenn Sie nach einer Personalagentur suchen, mit der Sie zusammenarbeiten können, sollten Sie die Branchen kennen, mit denen die Agentur zu tun hat, und ob sie befristete, befristete oder unbefristete Stellen anbieten - oder alle drei.

Schauen Sie sich das Online-Verzeichnis der American Staffing Association an, um seriöse Personalagenturen zu finden. Sie können nach Firmen in Ihrer Nähe suchen. Sie können auch nach Beschäftigungsoptionen (vorübergehend, langfristig usw.) und nach Branchen suchen.

Wenn Sie mit einer Personalagentur interviewen, können Sie gerne Fragen stellen. Fragen Sie nach, welche Vorteile (wenn überhaupt) sie anbieten, welche Arten von Jobs sie normalerweise ausfüllen, die Branchen, mit denen sie arbeiten, und die durchschnittliche Zeit, die ein Arbeitssuchender benötigt, um einen Job zu landen. Der Personalvermittler, mit dem Sie zusammenarbeiten, ist da, um Ihnen zu helfen, also haben Sie keine Angst, alle Informationen zu sammeln, die Sie benötigen.

Überprüfen Sie, ob die Agentur irgendwelche Dienstleistungen anbietet, z. B. Workshops, um Ihnen bei der Entwicklung von Fähigkeiten zu helfen, oder Berater, die Ihnen bei Ihrem Lebenslauf und Anschreiben behilflich sind. Wenn diese verfügbar sind, nutzen Sie sie aus.

Denken Sie auch daran, dass Sie niemals eine Personalagentur bezahlen müssen, um Ihnen bei der Stellensuche zu helfen. Seriöse Personalagenturen werden von Unternehmen bezahlt, nicht von Arbeitssuchenden.

Tipps für die Anstellung eines Jobs mit einer Personalagentur

Behandle es wie ein richtiges Interview. Die Personalagentur wird wahrscheinlich ein Interview mit Ihnen führen, um Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen besser zu verstehen. Behandeln Sie dieses Interview genau so, wie Sie es mit einem Unternehmen tun würden. Kleiden Sie sich angemessen, und zeigen Sie rechtzeitig - früh, wenn möglich. Höre aufmerksam zu und nutze eine positive Körpersprache, um deine Aufmerksamkeit und dein Interesse zu wecken. Stellen Sie sich mit einem festen Händedruck vor. Bringen Sie Ihren Lebenslauf mit und seien Sie bereit, allgemeine Interviewfragen zu beantworten. Sie werden möglicherweise auch gebeten, eine Fähigkeitsbewertung durchzuführen, um Ihre harten Fähigkeiten zu testen, also seien Sie auch darauf vorbereitet.

Sei ehrlich. Seien Sie ehrlich in Bezug auf Ihre Ziele, sei es eine Festanstellung, Flexibilität oder die Entwicklung einiger Fähigkeiten, die Sie zu einem attraktiven Kandidaten für Ihren nächsten Vollzeitjob machen. Sei auch ehrlich über deine Verfügbarkeit. Wenn Sie beispielsweise nur an Werktagen erreichbar sind, teilen Sie dies dem Personalbeschaffer in der Personalagentur mit. Schließlich, seien Sie ehrlich über Ihre Beschäftigungsgeschichte. Wenn Sie zum Beispiel eine Arbeitslücke haben, informieren Sie den Personalvermittler. Er oder sie kann Ihnen helfen herauszufinden, wie Sie dies einem Arbeitgeber erklären können.

Sei unvoreingenommen. Selbst wenn Sie wirklich eine Vollzeitstelle wollen, sollten Sie offen für Zeitarbeit oder Vertragsarbeit sein. Diese können Ihnen helfen, Fähigkeiten zu entwickeln, die nützlich sein könnten, wenn Sie sich für Ihren nächsten Vollzeitjob bewerben. Sie wissen auch nie - wenn Sie einen Arbeitgeber beeindrucken, könnte er oder sie versuchen, eine Vollzeitstelle in der Firma zu finden.

Nachverfolgen. Senden Sie eine E-Mail oder eine handschriftliche Notiz, um den Interviewern der Personalagentur für ihre Zeit zu danken und Ihr Interesse an der Suche nach einer Position zu verstärken.

Sei beharrlich und geduldig. Wenn Sie sich über eine Personalagentur um eine Stelle beworben haben und keine Rückmeldung erhalten haben, melden Sie sich innerhalb einer Woche an. Vielleicht waren Sie für diesen bestimmten Job nicht geeignet, aber ein Personalvermittler könnte vielleicht etwas anderes finden, das zu Ihren Fähigkeiten passt. Wenden Sie sich einmal pro Woche an ein Personalbüro, das Sie kontaktiert haben, um es an Ihr Interesse zu erinnern, und zeigen Sie Ihren Eifer.

Verwenden Sie andere Ressourcen. Sie müssen nicht alle Ihre Eier in einen Korb legen. Während Sie darauf warten, von der Agentur zu hören, gehen Sie weiter zur Jobsuche. Sehen Sie sich Jobbörsen und Jobsuchmaschinen an und vernetzen Sie sich mit Menschen in Ihrer Branche. Seien Sie jedoch offen mit Ihrem Personalvermittler - sagen Sie ihm, wenn Sie sich selbständig bewerben und wenn Sie mit einer zweiten Personalagentur zusammenarbeiten. Auf diese Weise wird Ihr Personalvermittler Sie nicht für eine Stelle vorschlagen, für die Sie sich bereits beworben haben (in einigen Fällen wird ein Arbeitgeber Ihre Bewerbung entfernen, wenn er sie zweimal sieht).

Wenn Sie einen Job bekommen, bereiten Sie sich vor. Wenn Sie einen Auftrag erhalten, teilt Ihnen die Agentur mit, wer den Bericht, die Kleiderordnung, die Stunden, die Löhne und eine Beschreibung der Aufgaben und der Dauer des Auftrags abgeben soll. Möglicherweise müssen Sie auch ein zweites Interview mit dem Unternehmen führen. Wenn Sie nicht alle diese Informationen erhalten, fragen Sie die Agentur nach all diesen Informationen.

Du kannst nein sagen. Wenn Sie wirklich glauben, dass eine Position nicht gut passt - vielleicht funktionieren die Stunden nicht für Sie, oder die Bezahlung ist weit unter dem, was Sie brauchen - seien Sie ehrlich mit dem Personalvermittler. Erklären Sie ihm, warum Sie die Position nicht wollen. Dies wird dem Personalvermittler helfen, einen Job zu finden, der in Zukunft besser passt.


Interessante Artikel
Empfohlen
Mache dieses Quiz Nimm unser Quiz 1. Was wirst du am ehesten tun, wenn du früh zu einem Kurs oder einer Besprechung ankommst? Dan Hallman / Getty Images Setz dich und guck auf mein Handy Nehmen Sie Platz und lesen Sie meine Notizen Sieh dich nach jemandem um, den ich kenne. Chatten Sie mit allen anderen Frühaufstehern.
Haben Sie ein Video-Interview auf Ihrer Agenda? Da die Einstellung global wird und mehr Mitarbeiter remote arbeiten, sind Videointerviews an der Tagesordnung. Für Personalchefs und Recruiter sind sie eine Möglichkeit, erste Interviews zu führen, Transportkosten zu sparen und den Interviewprozess viel schneller zu beginnen als persönliche Interviews zu planen. Ti
21 schnelle Tipps, um Ihren Lebenslauf von der Masse abheben Es kann eine Herausforderung sein, Ihren Lebenslauf von Arbeitgebern wahrgenommen zu bekommen, aber es gibt Möglichkeiten, ihn zu optimieren und ihn über das Bewerber-Tracking-System (ATS) hinaus zu verschieben, mit dem Arbeitgeber Bewerbungen screenen.
Was zu tun ist, wenn Sie Arbeitslosengeld abgelehnt wird Wenn Sie entlassen, unrechtmäßig entlassen oder gezwungen wurden, zu kündigen, haben Sie höchstwahrscheinlich Anspruch auf Arbeitslosengeld. Aber was passiert, wenn Sie die Kriterien Ihres Staates für Leistungen bei Arbeitslosigkeit erfüllen und beantragen, sie zu erhalten, nur damit Ihre Forderung abgelehnt wird? Wenn
Entschuldigungen können schwierig, sogar unangenehm sein, besonders am Arbeitsplatz, weil Sie mit persönlichen Gefühlen in einem professionellen Umfeld zu tun haben. Entschuldigungen werden jedoch fast immer geschätzt, wenn sie gut durchdacht und aufrichtig sind. Während einige Leute glauben, dass Entschuldigungen, besonders am Arbeitsplatz, ein Zeichen von Schwäche sind, können sie stattdessen zeigen, dass Sie fähig und in der Lage sind, eine Entschuldigung festzustellen, dass Sie einen Fehler erkennen und beheben. Wann m
Praktika in Informatik MathWorks bietet technische Datenverarbeitungssoftware für Datenanalyse, Visualisierung und mathematische Berechnungen. Die Produkte von MathWork umfassen MATLAB, Simulink und Polyspace und werden in Branchen wie Luftfahrt, Automobil, Kommunikation, Elektronik, Finanzdienstleistungen und Industrieautomatisierung eingesetzt.