Geschäft

Wie erstelle ich glaubwürdige Charaktere?

Um komplexe, gut abgerundete Charaktere zu erschaffen, braucht es Zeit, darüber nachzudenken, wie deine Charaktere aussehen, woher sie kommen und was sie motiviert, neben vielen anderen Dingen. Ein guter Weg, um Ihre Charaktere zum Leben zu erwecken und eine Hintergrundgeschichte für sie zu erstellen, besteht darin, Antworten auf eine Reihe von Fragen über sie zu entwickeln.

Während viele der Informationen, die Sie während des Prozesses für Ihre Charaktere entwickeln, niemals direkt mit den Lesern geteilt werden, wird es Ihnen helfen, den Charakter besser und realistischer darzustellen, wie er auf Situationen und andere Charaktere in Ihrer Geschichte reagiert. Je mehr Sie über Ihre Charaktere wissen, desto realistischer wird Ihre Geschichte.

  • Wo lebt dein Charakter?

    Der Novellist und Schriftsteller Professor Michael Adams ("Jubiläen im Blut") hat gesagt, dass er glaubt, dass das Setting das wichtigste Element jeder Geschichte ist. Es ist definitiv wahr, dass Charakter, wenn nicht Geschichte, in vielerlei Hinsicht aus einem Gefühl von Platz heraus entsteht. In welchem ​​Land lebt dein Charakter? Welche Region? Lebt er alleine oder mit einer Familie? In einem Wohnwagen oder auf einem Grundstück? Wie hat er dort gelebt? Wie fühlt er sich dabei?

    Zu wissen, wo dein Charakter lebt, kann dir helfen zu verstehen, wie er auf bestimmte Menschen oder Situationen reagieren könnte.

  • Woher kommt dein Charakter?

    In ähnlicher Weise, wo begann das Leben deines Charakters? Ist sie in einer kleinen Stadt im Süden in den Wäldern aufgewachsen oder hat sie in einem Londoner Internat lateinische Verben gelernt? Offensichtlich beeinflusst dies Dinge wie die Art von Menschen, die dein Charakter kennt, die Worte, die sie benutzt, um zu kommunizieren, und die Art, wie sie über eine Menge Dinge in ihrer Außenwelt fühlt.

  • Wie alt ist dein Charakter?

    Obwohl dies eine offensichtliche Frage zu sein scheint, ist es wichtig, eine klare Entscheidung darüber zu treffen, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Ansonsten ist es unmöglich, die Details richtig zu machen. Zum Beispiel, würde dein Charakter ein Handy, einen Festnetzanschluss oder beides haben? Trinkt dein Charakter Martinis oder billiges Bier? Bekommt er immer noch Geld von seinen Eltern oder sorgt er sich darüber, was mit seinen Eltern passieren wird, wenn sie alt werden?

  • Wie heißt dein Charakter?

    Würde eine Rose von irgendeinem anderen Namen so süß riechen? Laut dem Romanautor Elinor Lipman, absolut nicht: "Namen haben Subtext und Identität. Wenn Ihre Hauptcharaktere Kaplans sind, haben Sie sich einen jüdischen Roman, und wenn Ihr Held Smedley Winthrop III ist, haben Sie ihm einen Treuhandfonds gegeben. Die richtige Nomenklatur trägt zur Charakterisierung bei. " Der Name deines Charakters liefert viele Informationen über Ethnizität, Alter, Hintergrund und soziale Klasse.

  • Wie sieht dein Charakter aus?

    Ist dein Charakter groß genug, um über den Köpfen einer Menschenmenge in einer Bar zu sehen oder den Staub auf der Oberseite eines Kühlschranks zu bemerken? Geht sie mit Gewichtsproblemen um und vermeidet es, sich im Spiegel zu betrachten? Obwohl du kein kristallklares Bild deines Charakters im Kopf haben musst, helfen dir physische Details dabei, sich vorzustellen, wie sich dein Charakter durch die Welt bewegt, und das wiederum hilft deinen Lesern, an den Charakter zu glauben.

  • Welche Art von Kindheit hatte dein Charakter?

    Wie bei echten Menschen werden viele Dinge über die Persönlichkeit Ihres Charakters durch seinen Hintergrund bestimmt. Hatten seine Eltern eine gute Ehe? Wurde er von einer alleinerziehenden Mutter großgezogen? Wie Ihr Charakter mit anderen Menschen interagiert - ob er defensiv oder selbstsicher, stabil oder ohne Wurzeln ist - kann durch seine Vergangenheit beeinflusst werden.

  • Was macht dein Charakter für ein Leben?

    Wie bei all diesen Fragen hängt die Menge an Information, die du brauchst, in einem Teil davon ab, aber du brauchst eine Vorstellung davon, wie dein Charakter Geld verdient. Ein Tänzer wird die Welt zum Beispiel sehr unterschiedlich von einem Buchhalter betrachten, und ein Bauarbeiter wird sehr unterschiedliche Sprache von beiden verwenden. Wie sie sich über eine Vielzahl von Themen, vom Geld bis zur Familie, fühlen, hängt zum Teil von ihrer Berufswahl ab.

  • Wie geht Ihr Charakter mit Konflikten und Veränderungen um?

    Fiktion beinhaltet ein Element von Konflikt und Veränderung. Sie sind Teil dessen, was eine Geschichte zu einer Geschichte macht. Ist dein Charakter passiv oder aktiv? Wenn jemand sie konfrontiert, wechselt sie das Thema, geht in die Minibar, stalkt davon oder macht eine tiefatmende Übung? Wenn jemand sie beleidigt, ist es wahrscheinlicher, dass sie es nimmt, eine Erwiderung vorbringt oder sich entschuldigt, jemanden zu finden, mit dem sie reden kann?

  • Wer ist sonst im Leben deines Charakters?

    Beziehungen und wie Menschen mit anderen interagieren, offenbart Charakter. Sie sind auch Ausreden für den Dialog, die die Darstellung unterbrechen und eine andere Möglichkeit bieten, die notwendigen Informationen bereitzustellen. Denken Sie darüber nach, wer Ihnen am besten helfen wird, diese Informationen zu vermitteln, und welche Arten von Menschen in erster Linie realistisch in Ihrer Charakterwelt sind.

  • Was ist das Ziel oder die Motivation Ihres Charakters in dieser Geschichte oder Szene?

    In längeren Geschichten oder Romanen müssen Sie diese Frage wiederholt stellen. Viele Handlungen deines Charakters ergeben sich aus der Überschneidung dessen, was er zu erreichen versucht, und seiner Persönlichkeit, die sich aus allem zusammensetzt, was du erfunden hast, um Fragen über ihn zu beantworten. Wenn du Zweifel hast, wie sich dein Charakter verhalten soll, frage dich, was dein Charakter von der Situation erwartet und denke über die Antworten nach, die du auf alle Fragen gegeben hast.

  • 
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Stellenbeschreibung und Fakten Ein Netzwerkadministrator verwaltet die Computernetzwerke einer Organisation. Er oder sie kann alternativ als System- oder Systemadministrator bekannt sein; IT-Manager, Direktor oder Spezialist; oder LAN-Administrator. Zu seinen Spezialgebieten gehören lokale Netzwerke (LANs), WANs (Wide Area Networks) und Intranets.
    Marine Criminal Investigator Agenten haben eine Vielzahl von Aufgaben Informationen von MCBUL ​​1200, Teile 2 und 3 Eine der wettbewerbsfähigsten Stellen im Marine Corps ist der Kriminalpolizei-Ermittler (CID). Diese Agenten arbeiten in der Kriminalpolizei (CID) und der Naval Criminal Investigative Service, oder NCIS (die die dramatische Fernsehshow mit dem gleichen Namen inspiriert). Der
    Abhängig von der Qualität Ihrer Rechtsabteilung werden Fälle gewonnen und verloren. Nicht alle Juristen sind gleichermaßen kompetent oder ethisch kompetent. Zu wissen, wie man einen guten Anwalt findet und wie man einen schlechten Anwalt vermeidet, ist nicht immer einfach. Vertraue deinen Instinkten und halte nach den roten Flaggen Ausschau. We
    In der Finanzdienstleistungsbranche, insbesondere in Wall Street-Unternehmen, sind die Vergütungspakete in der Regel viel großzügiger als in anderen Wirtschaftssektoren. Es kann jedoch eine große Variabilität von Jahr zu Jahr geben, da jährliche Boni in Verbindung mit Unternehmensgewinnen einen wesentlichen Teil der Gesamtvergütung ausmachen. Gehal
    "Webster's" definiert "Genre" als "eine Art; Sorte; Typ: sagte von Werken der Literatur, Kunst, etc." "Genre-Fiktion" bezieht sich auf dieser Seite im Allgemeinen auf nichtliterarische Werke und umfasst die Kategorien Mystery, Science Fiction, Fantasy, Romantik, Western und Horror
    Karriere Informationen Radiologische Technologen sind nicht die Stars eines Krankenhauses oder einer Klinik, aber die Arbeit, die sie leisten, hilft einem Arzt, medizinische Probleme genau zu diagnostizieren. Arbeitsbeschreibung Ein radiologischer Technologe verwendet diagnostische Bildgebungsgeräte, um Ärzten bei der Diagnose von Krankheiten und Verletzungen zu helfen.