Geschäft

Wie man Beschreibung zu Ihrem Schreiben hinzufügt

Eine dreidimensionale Welt auf der zweidimensionalen Seite zu beschwören ist keine leichte Aufgabe. Auch Profis müssen bei der Beschreibung arbeiten. Diese Tipps helfen Ihnen, Ihre Beobachtungsgabe zu kultivieren und diese Beobachtungen dann in Prosa umzuwandeln.

  • Lerne, die Welt zu beobachten

    Wie ein Leser, Marilyn, bemerkte, hat die Rolle eines Schriftstellers bestimmte Dinge mit denen eines Detektivs gemeinsam: "Ich erinnere mich immer wieder an die Beschwerde von Sherlock Holmes an Dr. Watson", schrieb sie. "Siehst du, aber du beobachtest es nicht." Es ist ein guter Ausgangspunkt, um über die Beschreibung nachzudenken. Bevor Sie etwas beschreiben können, müssen Sie es sehen können.

  • Sei genau

    "Vagheit ist oft unser erster Impuls, wenn wir Dinge erledigen", schreibt Chris Lombardi in der " Writing Fiction " von Gotham Writers 'Workshop : The Practical Guide der renommierten New Yorker School of Creative Writing . Aber die Spezifität verleiht unseren Beschreibungen Kraft. Erfahren Sie, wie Sie genauer werden können, indem Sie Annie Proulx 'Beschreibungen von Quoyle im ersten Kapitel von The Shipping News lesen .

  • Vermeiden Sie Klischees

    Das Vermeiden von Klischees ist Teil des Spezifischen, wie wir oben gesehen haben, aber es lohnt sich, ihnen und ihren Gegensätzen mehr Raum zu widmen, wirklich originelles Schreiben. Stephen King bietet diese Beispiele an, was man nicht tun sollte: "Er rannte wie ein Verrückter, sie war so hübsch wie ein Sommertag, Bob kämpfte wie ein Tiger ... verschwende meine Zeit (oder irgendjemanden) nicht mit solchen Kastanien. Es lässt dich entweder faul oder unwissend aussehen. " Wenn Sie jedoch ein Klischee in Ihrer Arbeit entdecken, schlagen Sie sich nicht selbst auf. Stellen Sie sich einfach eine Gelegenheit vor, ein blinkendes Neonschild: "Fügen Sie hier Brillanz ein."

  • Stellen Sie sich selbst Fragen

    Stellen Sie sich die naivsten Fragen, die möglich sind, um auf die Sinnesreize zuzugreifen, die die Situation für einen Leser (und das im Leben, das wir unbewusst aufnehmen) heraufbeschwören: Was Klänge rufen die Szene für Sie hervor? Was riecht? Welche Bilder? Welche physischen Reaktionen würden Sie auf diese Situation haben? Und wenn Fragen für Sie nicht funktionieren, finden Sie eine andere Möglichkeit, die Szene zu visualisieren. Wenn Sie es sich nicht vorstellen können, wie werden Sie es Ihrem Leser ermöglichen?

  • Trainieren

    Ein Journal ist dafür nützlich. Wenn Sie Zeit haben, notieren Sie sich Notizen zu Personen und Orten, die Sie in letzter Zeit kennen gelernt haben. Mach dir keine Sorgen über Handlung, Konflikt oder Charakter; Konzentriere dich einfach auf die Beschreibung. Und wer weiß? Ihre Praxisbeschreibungen könnten später nützlich sein, wenn Sie über die Vergangenheit schreiben. (Für eine strukturiertere Übungssitzung, folgen Sie dem obigen Link zu einer Übungsbeschreibung.)

  • Ziel die Beschreibung

    In der Fiktion sollte eine Beschreibung nicht nur ein Bild für den Leser malen, sondern auch zur Handlung beitragen und etwas über eine Figur enthüllen. Wähle deine Details sorgfältig aus. Wie Lombardi warnt: "Es gibt eine feine Linie zwischen üppiger Beschreibung und der Art, die den Leser erstickt." Wenn Sie befürchten, dass Sie in Gefahr sind, diese Linie zu überschreiten, überlegen Sie, welche Elemente Ihrer Beschreibung den primären Elementen Ihrer Handlung dienen und welche unbegründet sind.

  • Wo sind ihre Hände?

    Wenn ich eine Schreibklasse unterrichte und ein Schüler eine Geschichte einführt, in der keine körperlichen Handlungen für den Charakter beschrieben wurden und in der die Einstellung leer ist, sage ich oft: "Wo sind die Hände des Charakters?"

    Meine Frage zu den Händen ist, meinen Studenten bewusst zu machen, dass, während ihr Charakter emotional präsent sein kann, ihre physische Präsenz für den Leser genauso real sein muss. Wenn man also darüber nachdenkt, wo ein Charakter seine Hände sofort ablegt, erhält man ein Bild, um den Rest der Welt um den Charakter zu beschreiben.

  • Empfohlen
    Als Mentor zu dienen, bringt viele Herausforderungen und Belohnungen mit sich. Die besten Mentoren arbeiten daran, ihre Mentees zu anderen Führungskräften zu formen, anstatt nur gute Anhänger zu sein. Wenn es gut gemacht wird, können die langfristigen Auswirkungen des Mentorings für beide Parteien lebens- und berufsverändernde Vorteile bringen. Ment
    Warum Ihr mittleres Management der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens ist Die amerikanische Belegschaft verändert sich. In der Vergangenheit wird sich die neue Belegschaft, angetrieben von Kontrolle und Kontrolle, nicht mit eiserner Faust zufriedengeben. Der neue interkulturelle und generationenübergreifende Arbeitsplatz entwickelt sich bereits zu einer umfassenderen Landschaft, in der jede Stimme eine Möglichkeit braucht, gehört zu werden. Der
    Die alte Zeile "Referenzen auf Anfrage" mag in den Lebensläufen in Ungnade gefallen sein, aber für eine erfolgreiche Arbeitssuche ist es wichtig, Referenzen bereitzuhalten. Eine gute Referenz kann den Unterschied ausmachen und einen Einblick in Ihre Fähigkeiten, Leistungen und Charakter geben, den ein Personalchef aus Ihrem Lebenslauf und den Bewerbungsunterlagen nicht herauslesen kann. F
    Das Zeitmanagement kennt kein Geheimnis. Tatsächlich gibt es drei Zeitmanagementgeheimnisse. Sie sind leicht zu erlernen und zu erinnern. Der schwierige Teil besteht darin, sie konsequent einzusetzen. Tun Sie das aber, und Sie werden die Geheimnisse des Zeitmanagements meistern und Sie werden mehr erledigen - in Ihrem Geschäft und in Ihrem Leben.
    Diese Soldaten sind die Ohren der Armee, identifizieren und analysieren Signale Signale Intelligence Analysts sind wie die Ohren der Armee, lauschen auf ausländische Kommunikation und produzieren Intelligence-Berichte basierend auf dem, was sie entdecken. Diese Arbeit kann erhebliche Auswirkungen auf Strategie und taktische Entscheidungen haben.
    Für Nicht-Juristen ist es verrückt darüber nachzudenken, wie viele Anwälte den Beruf jedes Jahr verlassen. Sie haben drei Jahre der juristischen Fakultät durchgemacht (und bezahlt), die Anwaltsprüfung bestanden und jetzt gehen Sie als Anwalt aus dem Leben. Aber die meisten Anwälte haben wahrscheinlich in Betracht gezogen, zu gehen, auch wenn sie letztendlich beschlossen, zu bleiben. So wa