Geschäft

Hat Donald Trump politische Werbung für immer verändert?

Wie das Trump Ethos die Regeln umschreibt.

Donald J. Trump.

Sein Name ruft sofort die Vision eines bombastischen Geschäftsmannes hervor, der von Gold und attraktiven Damen umgeben ist, die im Rampenlicht stehen und entzündliche Dinge sagen. Der Satz "Liebe ihn oder hasse ihn, du kannst ihn nicht ignorieren" fühlt sich an, als wäre er nur für Trump geschrieben. Und jetzt, mit Ted Cruz und John Kasich aus dem politischen Rennen, ist es fast sicher, dass Donald Trump der republikanische Kandidat für die Präsidentschaftswahl 2016 sein wird.

Aber wie ist das möglich? Wie hat er die waghalsigste Vorwahlkampagne in der Geschichte der Politik hinter sich gebracht, indem er alle Kritiker geschlagen hat, die sagten, er sei nichts weiter als eine Nebenschau?

Es stimmt zwar, dass er ein Außenseiter in Washington ist, und die Öffentlichkeit ist eindeutig verzweifelt auf eine solche Veränderung, aber er war nicht der einzige. Fiorina war ein Außenseiter. Dr. Ben Carson war ein Außenseiter. Und dennoch kamen sie der medialen Aufmerksamkeit, die Trump während des gesamten Primärprozesses hatte, nicht nahe. Nach Millionen von Dollar in der Werbung, kommt ein Mann an die Spitze ... und er gibt weniger aus als alle anderen.

Die Werbeausgaben bis jetzt

Während seine Konkurrenten Geld für Werbekampagnen schossen, viele von ihnen bösartige Angriffe aufeinander und besonders Trump, lag der Donald sehr niedrig. Bis zum 1. März 2016 hatte Trump nur 10 Millionen Dollar für Werbung ausgegeben. Das sind Peanuts in dieser politischen Arena, besonders wenn man bedenkt, wie viel Geld er tatsächlich ausgeben muss.

Im Vergleich dazu hatte Hillary Clinton 32 Millionen Dollar ausgegeben, Marco Rubio 49 Millionen Dollar und Jeb Bush 85 Millionen Dollar.

Jetzt sind Rubio und Bush out, mit nichts zu zeigen für diese große Werbeausgaben. Und während sich der Wettbewerb den Konventionen nähert, fließt das Geld in die Werbung ... aber nicht so viel von Trump.

Zur Zeit dieses Artikels sind seine gesamten Werbeausgaben nur $ 49 Millionen Dollar, von denen $ 36 Millionen sein eigenes Geld ist. Vergleichen Sie das mit Hillary Clinton, die bisher 187 Millionen Dollar ausgegeben hat. Das sind erstaunliche Ausgaben von 155 Millionen Dollar in nur zwei Monaten, verglichen mit Trumps 39 Millionen Dollar. Und doch, über wen reden alle?

Donald Trump.

Alles läuft auf eine Strategie hinaus; Schock und Ehrfurcht.


Sie brauchen keine Anzeigen, wenn Sie die Nachrichten beherrschen

Verdiente Medien, wie sie üblicherweise genannt werden, sind der Wert, den Sie für die Berichterstattung erhalten, die Sie nicht bezahlen müssen. Ob es in Social-Media-Chatter, Nachrichten, Late-Night-Shows oder Artikel in Publikationen ist, ist dies Berichterstattung, die den Kandidaten nichts kostet. Es ist das ideale Szenario für jeden Kandidaten ... so wenig wie möglich ausgeben, flächendeckende Medienberichterstattung erhalten.

Ab März hatte Jeb Bush 214 Millionen US-Dollar an freier Berichterstattung in den Medien erhalten, während Werbeausgaben 82 Millionen US-Dollar betrugen. Cruz erhielt 313 Millionen Dollar gegenüber 22 Millionen Dollar Werbeausgaben. Clinton erhielt 746 Millionen US-Dollar in der kostenlosen Berichterstattung, während ihre Anzeigenausgaben 28 Millionen US-Dollar betrugen.

Dann ist da Trump. Werbeausgaben - 10 Millionen US-Dollar, verdiente Medien - 1, 89 Milliarden US-Dollar. Lassen Sie das für einen Moment nach, weil es eine phänomenale Leistung ist.

Inzwischen sind die verdienten Medien für Trump weit über 2 Milliarden Dollar, und das ist der Grund, warum er seine Rivalen dezimierte.

Vor dem Rennen war er bereits ein bekannter Name und hat massive Anerkennung. Nun ... nun, der Name in aller Munde ist Trump.

Nun, wie Oscar Wilde einmal berühmt sagte: "Es gibt nur eine Sache im Leben, die schlimmer ist als darüber geredet zu werden, und davon wird nicht gesprochen."

Genau hier ist die Trump-Kampagne auf den Punkt gebracht. Sagen Sie etwas Provokantes, bringen Sie Leute zum Reden und dominieren Sie die Radiowellen. Kombiniert damit, wie Trump sagt, was er sagt, und seine Weigerung, sich selbst zu zensieren, und du hast Dynamit. Die Presse kann nicht genug bekommen. Komiker lieben es. Social Media brennt.

Andere Kandidaten versuchten und scheiterten, die Trump-Formel zu kopieren. Sie sagten scheinbar verrückte oder alarmierende Dinge, und sie kamen mit Trump über verschiedene Themen ins Unkraut. Aber sie griffen ihn auf seinem eigenen Rasen an. Dies ist sein Spielplatz.

Wie er in seinem Buch "The Art of The Deal" skizziert, benutzt er Taktiken wie diese, um die Leute zu überrumpeln und die Konversation zu kontrollieren. Er weiß genau, was er tut, wenn er solche zündenden Dinge sagt, aber er ist ein Meister darin, das zu drehen, um den Fokus auf sich selbst zu richten.

Trump Statements, die Schlagzeilen übernahmen

Es wäre unmöglich, sie alle aufzulisten, Trump scheint täglich etwas Neues und Provokatives zu veröffentlichen, aber hier sind nur ein paar Aussagen, die Trump Millionen in freien Medien eingebracht haben:

"Donald J. Trump fordert eine vollständige und vollständige Schließung von Muslimen, die in die Vereinigten Staaten einreisen, bis die Vertreter unseres Landes herausfinden können, was vor sich geht.

"Ich könnte mitten auf der Fifth Avenue stehen und Leute erschießen und ich würde keine Wähler verlieren

"Ich denke, der einzige Unterschied zwischen mir und den anderen Kandidaten ist, dass ich ehrlicher bin und meine Frauen schöner sind."

"Lyin 'Ted Cruz hat gerade ein Bild von Melania von einem Shooting in seiner Anzeige verwendet. Sei vorsichtig, Lyin' Ted, oder ich werde deiner Frau die Bohnen verschütten!"

"Du konntest sehen, dass Blut aus ihren Augen kam, Blut kam überall aus ihr heraus. Meiner Meinung nach war sie von der Basis entfernt."

"Wenn Mexiko seine Leute schickt, senden sie nicht ihr Bestes. Sie schicken dich nicht. Sie schicken dich nicht. Sie schicken Leute, die viele Probleme haben, und sie bringen diese Probleme mit uns." Sie bringen Drogen. Sie bringen Verbrechen. Sie sind Vergewaltiger. Und einige, nehme ich an, sind gute Leute. "

Also, was bedeutet das für zukünftige politische Werbung?

Diese Wahlkampagne 2016 wird für die kommenden Jahre studiert werden. Von der Unmenge republikanischer Kandidaten, die in den Kampf eintraten, bis hin zu den unglaublich bizarren Kommentaren und Machtkämpfen gibt es viel zu lernen. Aber der größte Aspekt von all dem wird die Art sein, wie die Trump-Kampagne die Medien dominiert, ohne viel Geld auszugeben.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Kandidaten diese Informationen im Jahr 2020 nutzen werden, um die Grundlage für Kampagnen zu legen, die auf die Berichterstattung in den Medien ausgerichtet sind, und nicht auf die typischen Angriffsanzeigen und Kampagnen im Freien. Erwarte, Kandidaten zu sehen, die Horden von Social-Media-Experten beschäftigen, und PR-Agenturen, die mit der Entwicklung von Stunts beauftragt sind, die einen massiven ROI in den Medien erreichen werden. Und diese Schlacht wird hauptsächlich auf Telefonen ausgetragen.

Natürlich, wenn Donald Trump tatsächlich im November gewinnt, wird er 2020 im Rennen sein. Wer weiß, was er zu diesem Zeitpunkt tun oder sagen wird, um im Amt zu bleiben.


Empfohlen
Eine Localizer-Performance mit Vertikalführungs (LPV) -Ansatz ist ein modernes Verfahren zur Annäherung eines Luftfahrzeuginstruments, das ein Wide Area Augmentation System (WAAS) und sehr genaue GPS-Fähigkeiten verwendet, um die Position eines Flugzeugs zu erreichen. LPV bietet die genaueste Flugposition, die heute verfügbar ist. Ei
Wenn Unternehmen keine Mitarbeiter entlassen oder Beschäftigungsbedingungen ändern können Die meisten Arbeitnehmer in den USA fallen unter die Bestimmungen von "Employment at Will", was bedeutet, dass sie aus irgendeinem Grund entlassen werden können - oder ohne Grund - ohne Grund, wie der Arbeitgeber es für richtig hält. Will
Engel existieren. Die Marine macht sie, und seine Fabrik ist in Florida. Marine-Engel tragen grüne Fluganzüge und eng anliegende Helme, die wenig Raum für Halos oder sogar flauschige weiße Federn lassen. Diese Schutzengel haben seit Beginn der Marine-Luftfahrt treu über Flugzeugbesatzungen, Passagiere, Flugzeuge und Fracht ge wacht. Den
TV-Verträge waren früher den Top-Nachrichtenankern in den größten DMAs des Landes und in den Netzwerken vorbehalten. Das ist nicht mehr der Fall. Der Markt für erfahrene Arbeitnehmer ist so wettbewerbsfähig geworden, dass die meisten Mitarbeiter von ihren Stationen gezwungen werden, Verträge abzuschließen, selbst für diejenigen, die hinter den Kulissen arbeiten. Wenn Si
7 gute Gründe HR sollte zweite - und sogar dritte - Interviews führen Planen Sie Ihre qualifiziertesten Kandidaten für ein zweites Gespräch ein? Wenn nicht, sollten Sie in Betracht ziehen, die Praxis zu übernehmen. Ein zweites Interview mit einem Jobkandidaten kann Ihnen viel erzählen, was Sie wissen müssen, um die Qualifikationen und die kulturelle Eignung Ihres Kandidaten zu beurteilen. Beim
Abhängig von der Qualität Ihrer Rechtsabteilung werden Fälle gewonnen und verloren. Nicht alle Juristen sind gleichermaßen kompetent oder ethisch kompetent. Zu wissen, wie man einen guten Anwalt findet und wie man einen schlechten Anwalt vermeidet, ist nicht immer einfach. Vertraue deinen Instinkten und halte nach den roten Flaggen Ausschau. We