Geschäft

Google Drive und Google Docs für Lebensläufe

Speichern Sie Ihre Google Docs-Fortführung Online mit Google Drive

Google Drive ist eine gute (und kostenlose) Möglichkeit, Ihren Lebenslauf und Ihre Anschreiben online zu speichern. Google Drive ist ein Organisationssystem, in dem Sie Dokumente erstellen, hochladen, bearbeiten und speichern können. Sie können Dateien von Ihrem Desktop hochladen, neue Dokumente mit Google Docs (Google Textverarbeitungsprogramm) erstellen und Dateien von Ihrem Computer oder Smartphone aus bearbeiten und anzeigen. Sie können Ihre Dokumente auch mit anderen teilen.

Google Drive ist äußerst nützlich für Jobsuchende. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Jobmaterialien online zu speichern und diese Informationen in Ordnern zu organisieren. Die Lebenslauf- und Briefvorlagen sind sehr nützlich beim Erstellen von Jobsuchmaterialien. Arbeitssuchende können ihre Dokumente auch online mit Berufsberatern oder Freunden und Familienmitgliedern teilen, die bei ihrer Jobsuche helfen.

Im Folgenden erhalten Sie Tipps zur Verwendung von Google Drive. Sie finden Informationen zum Hochladen von Dokumenten, zum Erstellen neuer Dokumente, zum Verwenden von Lebenslaufvorlagen und mehr.

Einen Lebenslauf in Google Drive hochladen

Um deinen Lebenslauf (oder ein anderes Dokument) hochzuladen, musst du dich registrieren und ein Google-Konto erstellen, falls du noch keines hast. Sobald Sie sich registriert haben, können Sie jederzeit auf Google Drive zugreifen, wenn Sie online sind.

Um einen Lebenslauf hochzuladen, den Sie bereits in Google Drive geschrieben haben, können Sie eine der beiden folgenden Optionen auswählen. Zunächst können Sie einfach ein Dokument von Ihrem Computer auf Google Drive ziehen und ziehen. Die andere Option ist unten:

  • Klicken Sie in Google Drive auf "Mein Laufwerk".
  • Klicken Sie auf "Dateien hochladen"
  • Laden Sie das Dokument hoch, das Sie Google Drive hinzufügen möchten

Wenn Sie das Dokument bearbeiten möchten, klicken Sie oben auf der Seite auf "Öffnen mit". Klicken Sie auf Google Text & Tabellen, um das Dokument in Google Text & Tabellen zu öffnen. Hier können Sie alle gewünschten Änderungen am Dokument vornehmen, einschließlich des Namens des Dokuments. Diese Änderungen werden automatisch in Google Drive gespeichert.

Erstellen eines neuen Google-Dokuments

Wenn Sie Ihren Lebenslauf von Grund auf neu schreiben oder anderes Jobmaterial auf Google Drive schreiben möchten, klicken Sie in der oberen linken Ecke von Google Drive auf "Neu". Klicken Sie anschließend auf "Google Text & Tabellen", um zum Bearbeitungsprogramm zu gelangen. Dort können Sie Ihre Arbeitsmaterialien schreiben, bearbeiten, formatieren, speichern und freigeben.

Wenn Sie mit Google Docs nicht vertraut sind, machen Sie sich keine Sorgen - es ist Microsoft Word sehr ähnlich. Wie Microsoft Word können Sie mit der Schriftart und der Schriftgröße spielen, Aufzählungspunkte und andere Sonderzeichen hinzufügen und alles weitere tun, was Sie in Ihrem Lebenslauf tun möchten.

Verwenden Sie eine Lebenslauf oder Anschreiben Vorlage

Über Google Drive können Sie auch auf die zahlreichen Dokumentvorlagen von Google Doc zugreifen. Es gibt mehrere kostenlose Vorlagen, darunter viele Lebenslaufvorlagen und mehrere Geschäftsbriefvorlagen, die Sie für ein Anschreiben oder einen anderen professionellen Stellensuchbrief verwenden können. So können Sie auf die Vorlagen zugreifen und sie verwenden:

  • Klicken Sie in Google Drive oben links auf "Neu"
  • Klicken Sie auf den Pfeil rechts neben "Google Text & Tabellen"
  • Klicken Sie auf "Aus einer Vorlage"
  • Sehen Sie sich die Liste der verschiedenen Vorlagen an und wählen Sie die Vorlage aus, die Sie verwenden möchten

Dadurch wird ein neues Google-Dokument mit der eingebetteten Vorlage geöffnet. Eine Vorlage ist ein guter Ausgangspunkt für einen Lebenslauf oder einen Brief. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Dokument mit Ihren Karriereinformationen personalisieren.

So wählen Sie eine Lebenslaufvorlage aus, personalisieren und speichern sie.

Bearbeiten einer Zusammenfassung

Wie bereits erwähnt, können Sie durch Klicken auf ein Dokument in Google Drive lesen, nicht bearbeiten. So bearbeiten Sie Ihr Dokument:

  • Suchen Sie das Dokument in Google Drive und klicken Sie darauf
  • Klicken Sie oben auf der Seite auf "Öffnen mit"
  • Wählen Sie "Google Docs" - Damit können Sie die Datei bearbeiten
  • Änderungen werden automatisch in Google Drive gespeichert

Dateien organisieren

Sie können Ihre Jobsuchdateien in bestimmte Ordner verschieben, um die Jobsuche zu organisieren. Klicken Sie einfach auf "Neu" in der oberen linken Ecke von Google Drive. Klicken Sie dann auf "Neuer Ordner". Sie können den Ordner benennen und auf Google Docs und andere Materialien in den Ordner klicken und ziehen.

Dateien freigeben

Sobald Sie ein Dokument auf Google Drive haben, können Sie es für bestimmte Personen freigeben oder es sogar öffentlich online veröffentlichen. Hier ist, wie es geht:

  • Suchen Sie das Dokument in Google Drive und klicken Sie darauf
  • Klicken Sie oben auf der Seite auf "Öffnen mit"
  • Wählen Sie "Google Text & Tabellen". Dadurch können Sie die Datei bearbeiten
  • Klicken Sie auf "Teilen" in der oberen rechten Ecke des Dokuments
  • Sie können dann die E-Mails bestimmter Personen eingeben, wenn Sie sie mit einem oder zwei Arbeitgebern, Familienmitgliedern, Freunden usw. teilen möchten.
  • Sie können auch auf "Get shareable link" klicken, damit Sie eine URL mit wem auch immer teilen können
  • Klicken Sie auf "Erweitert", wenn Sie es vollständig öffentlich machen möchten. Sobald Sie auf "Erweitert" geklickt haben, klicken Sie unter "Wer hat Zugriff?" Auf "Ändern". Sie können dann das Dokument entweder veröffentlichen, mit bestimmten Personen (oder Personen mit der URL) teilen oder es für Sie privat machen.

    Wenn Sie Ihren Lebenslauf und das Anschreiben online teilen, können Sie Personalchefs und Personalvermittler einstellen, die es finden.

    Denken Sie daran, dass jeder, sobald Sie Ihren Lebenslauf veröffentlichen, ihn finden kann - und das kann sowohl die falschen Leute als auch die richtigen Leute bedeuten, einschließlich Ihres Chefs, wenn Sie gerade angestellt sind.

    Ihr Lebenslauf enthält auch persönliche Informationen wie Ihre Telefonnummer, die Sie lieber privat halten möchten. Bevor Sie also Ihren Lebenslauf veröffentlichen, sollten Sie absolut sicher sein, dass Sie Ihren Lebenslauf und alle persönlichen Informationen darauf für jedermann und jeden im Internet verfügbar haben.

    Greifen Sie auf Dateien offline zu

    Der einzige Nachteil von Online-Dokumentensystemen wie Google Drive ist, dass Sie Zugriff auf das Internet haben müssen, um sie zu nutzen. Dies ist jedoch bei Google Drive nicht der Fall. Laden Sie Google Drive einfach auf Ihren Computer herunter (oder auf das Gerät, mit dem Sie auf Ihre Dokumente zugreifen möchten).

    Sobald Sie Google Drive heruntergeladen haben, können Sie alle Ihre Dokumente auf Google Drive auf Ihrem Gerät aufrufen und bearbeiten. Dokumente auf Ihrem Computer werden auf Google Drive heruntergeladen. Sie können dann Dokumente auf Ihrem Computer bearbeiten und sie werden beim nächsten Online-Zugriff in Google Drive gespeichert.

    
    Empfohlen
    Luftraum der Klasse D ist der Raum, der Flughäfen umgibt, die über einen funktionierenden Flugverkehrskontrollturm verfügen, aber keine Radardienste haben (zumindest muss der Flughafen kein Radar haben). Der Luftraum, der einen Flughafen der Klasse D umgibt, ist nur dann als Flughafen der Klasse D klassifiziert, wenn der Flugsicherungsturm in Betrieb ist. W
    Internes Training kann am effektivsten arbeiten Human Resource Development (HRD) ist der Rahmen für die Unterstützung der Mitarbeiter bei der Entwicklung ihrer persönlichen und organisatorischen Fähigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten. HRD ist eine der wichtigsten Chancen, die Mitarbeiter suchen, wenn sie Sie als Arbeitgeber betrachten. Die
    Ein Interview mit Dr. Brian Turner von der Ohio State University Dr. Brian Turner ist Associate Professor und Programmkoordinator des Sports Management Program in der Abteilung für Humanwissenschaften der Ohio State University. Ein Weg, um die Möglichkeiten für diejenigen, die eine Karriere im Sport suchen, zu erhöhen, ist einen Hochschulabschluss zu verfolgen. In
    Manchmal, nachdem Sie sich für einen Job beworben haben, stellen Sie vielleicht fest, dass die Position nicht mehr wie eine gute Übereinstimmung erscheint. Wenn Sie kontaktiert werden, um ein Interview für einen Job zu arrangieren, an dem Sie nicht mehr interessiert sind, müssen Sie das Vorstellungsgespräch höflich ablehnen. Oft
    Wenn Sie sich für einen Job bewerben, ist es wahrscheinlich, dass Sie eine Referenz benötigen. Es ist eine gute Idee, Referenzen zu erhalten, bevor Sie eine Jobsuche starten. Auf diese Weise haben Sie eine Liste von Personen, die Sie empfehlen können, mit potenziellen Arbeitgebern zu teilen. Sie können nach einem Verweis mit einem Telefonanruf oder einer E-Mail oder einem gedruckten Brief fragen, aber auf jeden Fall möchten Sie Ihre Anfrage sorgfältig schreiben. Hier
    Wenn politische Diskussionen die Harmonie am Arbeitsplatz bedrohen, nix politics at work In der Mitte eines letzten Vorstellungsgesprächs begann der Kandidat seine politischen Ansichten zu diskutieren. Ob wir seiner Meinung leidenschaftlich widersprechen - und seine Berufskandidatur bereits aus anderen Gründen geschwächt war -, waren wir erschrocken über die Unangemessenheit seiner politischen Diskussion in einer Arbeitsumgebung. Vo