Geschäft

Der Unterschied zwischen einem Buchhalter und Buchhalter

Kurz gesagt besteht der Unterschied zwischen einem Buchhalter und einem Buchhalter darin, dass der Buchhalter mit der Erfassung von Finanztransaktionen beauftragt ist, während ein Buchhalter diese Transaktionen analysiert.

Dies ist eine typische Frage für neue Besitzer von Eigenheimen. Wenn viele Heimunternehmen starten, kann der Eigentümer als Buchhalter, Buchhalter oder beides fungieren. Aber schließlich kann der Eigentümer feststellen, dass das Geschäft besser durch Auslagerung einer oder beider dieser Funktionen bedient wird.

Abhängig von der Komplexität der Finanzen des Unternehmens, kann der Besitzer das Wissen haben, um Buchhaltung zu tun, aber notwendigerweise die Zeit. Sie muss sich vielleicht fragen, ob ihre Zeit nicht besser für andere Aufgaben wie Langzeitplanung, Verkauf, Mitarbeitermanagement usw. aufgewendet wird.

Auf der anderen Seite kann eine Eigentümerin feststellen, dass, wenn ihr Geschäft ihr Wissen über Buchhaltung erweitert, Steuern und andere finanzielle Probleme nicht ausreichen, um das Geschäft zu wachsen.

In beiden Fällen kann die Einschaltung eines Fachmanns die Zeit des Besitzers freisetzen und wertvolles Fachwissen einbringen. Wenn Sie ein Kleinunternehmer sind, der Ihre Buchhaltung oder Buchführung erledigt (oder in Erwägung zieht), können Sie diese Ressourcen hilfreich finden:

Die Rolle eines Buchhalters

Ein Buchhalter erstellt und analysiert Finanzberichte sowie entwirft und verwaltet die Finanzsysteme, die Buchhalter verwenden, um Transaktionen aufzuzeichnen. Die Aufgaben eines Buchhalters variieren stark in Abhängigkeit von der Spezialisierung, die Prüfung oder Steuervorbereitung sein kann.

Ein Certified Public Accountant (CPA) ist in den Vereinigten Staaten gesetzlich zertifiziert. Jedoch sind nicht alle Buchhalter notwendigerweise CPAs. Es gibt andere Arten von Zertifizierungen, wie z. B. zertifizierte interne Auditoren (CIAs) und zertifizierte Management Accountants (CMAs), sowie Buchhalter ohne rechtliche Zertifizierungen.

Die Rolle eines Buchhalters

Ein Buchhalter führt die täglichen buchhaltungsbezogenen Aufgaben der Erfassung von Finanztransaktionen für Unternehmen durch. Unter Verwendung von Datenbank- und Tabellenkalkulationsprogrammen zeichnet ein Buchhalter das gesamte Geld auf, das innerhalb und außerhalb eines Unternehmens fließt.

Ein Buchhalter kann auch Gehaltsabrechnungen erstellen, Schecks und Rechnungen ausstellen und Berichte über Steuern, Ausgaben, Gewinn und Verlust und Cash-Flow erstellen. In großen Unternehmen kann sich ein Buchhalter auf Bereiche wie Debitorenbuchhaltung oder Wirtschaftsprüfung spezialisieren.

Small Business Bookkeepers sind in der Regel Generalisten, die viele Aufgaben erledigen. Kleinunternehmer können auch in Betracht ziehen, eine Firma zu beauftragen, um Buchhaltungsdienste anzubieten.


Interessante Artikel
Empfohlen
Eine alternative Arbeitsanordnung Gleitzeit: Eine Definition Flextime ermöglicht einem Mitarbeiter, die Stunden zu wählen, die er oder sie arbeiten wird. Normalerweise gibt es vom Arbeitgeber festgelegte Grenzwerte. Mitarbeiter mit einem flexiblen Zeitplan können eine verdichtete Arbeitswoche oder eine reguläre Arbeitswoche ausführen. Die
Leute mögen sich wohl fühlen. Und normalerweise fühlen sie sich bei anderen Menschen, die wie sie sind, am wohlsten. Daraus folgt, dass Sie als Verkäufer, der versucht, mit potenziellen Kunden Rapport aufzubauen, Ihre Wortwahl an die Vorlieben und Abneigungen Ihrer Interessenten anpassen möchten. Aus
Speichern Sie Ihre Google Docs-Fortführung Online mit Google Drive Google Drive ist eine gute (und kostenlose) Möglichkeit, Ihren Lebenslauf und Ihre Anschreiben online zu speichern. Google Drive ist ein Organisationssystem, in dem Sie Dokumente erstellen, hochladen, bearbeiten und speichern können. S
Sie haben Ihren Traumjob gefunden und sind bereit, sich von Ihrem derzeitigen Arbeitgeber zu verabschieden. Aber bevor Sie gehen, müssen Sie einige Entscheidungen über Ihre 401 (k) treffen. Auch wenn es einige Hinweise aus der Personalabteilung geben mag, was Sie mit Ihrem Vorsorgeguthaben machen, wenn Sie den Arbeitsplatz wechseln, liegt ganz bei Ihnen.
Gehalt und Sozialleistungen, Arbeitsplatzsicherheit und Work-Life-Balance stehen für die meisten Arbeitssuchenden ganz oben auf der Liste. Karrierewachstum und starke Führung sind auch wichtig. Generationentrends zeigen unterschiedliche Prioritäten. Die Karriereperformance ist für Gen X-Mitarbeiter von größter Bedeutung. Unte
Jedes Jahr werden Menschen im ganzen Land Opfer verschiedener betrügerischer Systeme, die sie per Post erhalten haben. Dieser nigerianische Prinz, der sein Vermögen mit dir teilen will? Die Chancen stehen gut, dass er nicht existiert. Der Kettenbrief verspricht unermessliche Reichtümer, wenn Sie nur 10 $ an den ursprünglichen Absender zurückschicken und den Brief dann an 10 Ihrer Freunde weiterleiten? Sch