Geschäft

Der Unterschied zwischen einem Praktikum und einem Co-Op

Der Wert von Erlebnispädagogik

Der Eintritt in den heutigen Arbeitsmarkt kann besonders schwierig sein. Wir hören immer wieder von neuen Alumni, die Probleme haben, einen Job zu bekommen. Obwohl wir alle wissen, dass die aktuelle Wirtschaft hauptsächlich für diese Probleme verantwortlich ist, gibt es Dinge, die Studenten tun können, um ihren Erfolg besser zu sichern, sobald sie ihr Diplom bekommen haben.

Was suchen die Arbeitgeber bei einem Bewerber, der sich für eine bestimmte Stelle bewirbt? Sie können denken, dass eines der ersten Dinge, nach denen ein Arbeitgeber sucht, ein hoher GPA ist. Obwohl ein hoher GPA für einige Jobs wie im Bereich der Finanzdienstleistungen oder der Wissenschaft sehr wichtig sein kann, zeigen viele Umfragen bei Arbeitgebern, dass sie bei ihren Stellenbewerbern am meisten nach Arbeitserfahrung suchen.

Es gibt viele Möglichkeiten, diese relevante Erfahrung zu sammeln. Praktika, Kooperationen, Forschungsprojekte und Service Learning-Möglichkeiten gehören zu den beliebtesten. Viele Unternehmen nutzen ihre Praktika oder Koop-Programme als Trainingsplatz für ihre nächste Gruppe von Neueinstellungen. Diese Unternehmen erhalten nicht nur Studenten mit einschlägiger Erfahrung, sondern auch neue Mitarbeiter, die bereits mit dem Unternehmen vertraut sind und nach ihrer Einstellung weniger Ausbildung benötigen.

Obwohl sich viele meiner Artikel speziell auf Praktika oder Praktika und Kooperationen konzentrieren, konzentriert sich dieser Artikel auf ihre Unterschiede und ihre Auswirkungen auf die Schüler.

Der Unterschied zwischen Praktika und Co-Ops

Praktika sind in der Regel für ein Semester oder über den Sommer und können je nach Arbeitgeber bezahlt oder unbezahlt sein. Oft werden Studenten mehr als ein Praktikum während ihrer College-Karriere machen, so dass sie ein paar verschiedene Felder oder Positionen ausprobieren und vergleichen können sehen Sie, welche sie am besten mögen.

Im Allgemeinen dauern Kooperationen länger als ein Semester. Die Studenten können im Herbst Unterricht nehmen und dann im Frühlingssemester für das Unternehmen arbeiten. Diese Rotation kann manchmal länger als ein Jahr dauern.

Praktika

Laut Wikipedia ist ein Praktikum "ein System der Ausbildung am Arbeitsplatz für Angestellte und professionelle Karrieren. Praktika für Berufskarrieren sind vergleichbar mit Lehrstellen für Beruf und Beruf. Obwohl Praktikanten in der Regel Studenten sind, können sie auch High-School-Studenten oder Post-Graduate-Erwachsene. Gelegentlich sind sie Mittelschüler oder sogar Grundschüler. "

"Im Allgemeinen funktioniert das Praktikum als Erfahrungsaustausch zwischen dem Studenten und seinem Arbeitgeber. Studenten tauschen ihre billige oder kostenlose Arbeit aus, um Erfahrungen in einem bestimmten Bereich zu sammeln. Sie können auch ein Praktikum absolvieren, um festzustellen, ob sie an einer bestimmten Karriere interessiert sind, ein Netzwerk von Kontakten aufbauen oder Schulkredite erhalten. Einige Praktikanten finden auch bei den Unternehmen, in denen sie interniert sind, eine feste, bezahlte Anstellung. Daher profitieren Arbeitgeber auch davon, dass erfahrene Praktikanten wenig oder keine Ausbildung benötigen, wenn sie eine reguläre Vollzeitbeschäftigung aufnehmen. "

Co-Ops

"Kooperative Bildung ist eine strukturierte Methode, um Unterricht auf Klassenbasis mit praktischer Arbeitserfahrung zu verbinden. Eine kooperative Ausbildung Erfahrung, allgemein bekannt als "Koop", bietet akademische Kredit für strukturierte Berufserfahrung. Kooperative Bildung gewinnt eine neue Bedeutung, wenn es darum geht, jungen Menschen zu helfen, den Übergang von der Schule ins Berufsleben, das Erlernen von Dienstleistungen und erlebnisorientierte Lerninitiativen zu schaffen. "

Neben einschlägiger Berufserfahrung und den erhöhten Chancen auf ein Jobangebot,


Interessante Artikel
Empfohlen
Machen Sie diese Tweaks, so dass Ihr Lebenslauf eine gute Passform für den Job ist Das Verfassen eines Lebenslaufs beinhaltet viele Entscheidungen, von der Auswahl einer Schriftart über die Entscheidung, ob der Lebenslauf chronologisch oder funktional sein sollte, bis hin zur Beschreibung von Jobs von vor Jahren.
Ein Ausbildungsprogramm kombiniert eine Ausbildung am Arbeitsplatz mit akademischem Unterricht für Berufseinsteiger. Auch als Dual-Training-Programme bezeichnet, aufgrund der kombinierten Berufs-und In-Klasse-Komponenten, Lehrstellen helfen Einzelpersonen ihre akademischen Fähigkeiten in verschiedenen Berufen in der Praxis verwenden.
Boeing sagt, es beginnt ein Ab-initio-Flugtrainingsprogramm mit dem Namen Boeing Pilot Development Program, das Piloten von Null-Pilotstunden zu Typ-Rating in einem Boeing-Jet und vermutlich bereit für eine Karriere in der Airline nehmen wird. Das Unternehmen kündigte das neue Programm auf der EAA AirVenture Oshkosh 2014 an, kurz nach der Veröffentlichung des Boeing 2014 Pilot and Technician Outlook Pilotnachfrage Der Pilot & Technician Outlook prognostiziert eine Nachfrage für 533.000
Servicemitarbeiter auf der ganzen Welt brauchen körperliche und geistige Fürsorge, aber viele - egal ob sie mit den Belastungen des Kampfes oder des Alltags umgehen wollen - brauchen auch die Unterstützung von Psychologen. Und obwohl alle Service-Sparten (außer den Marines, weil wir die Marine mit den sensiblen Dingen umgehen lassen) mit lizenzierten Psychiatern und Psychologen arbeiten, glauben Sie nicht, dass die Ärzte ein wenig Hilfe von der Armee brauchen könnten? Das
Ein Streichelzoo kann eine lustige und profitable Geschäftsmöglichkeit für Tierliebhaber sein. Rechtlichen Erwägungen Achten Sie darauf, alle Lizenzen oder Genehmigungen, die von Bundes-, Landes- oder lokalen Regierungsbehörden benötigt werden, herauszunehmen. Es ist ratsam, zuerst mit dem Landwirtschaftsministerium, örtlichen Zonenverbänden und lokalen Genehmigungsausschüssen zu recherchieren, bevor man sich daran macht, an einem bestimmten Ort einen Streichelzoo zu entwickeln. Es ist
Die Idee, als Polizist zu arbeiten, hat aus einer Reihe von Gründen eine große Anziehungskraft. Zum einen bietet es die Chance, anderen zu helfen und zu versuchen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Außerdem bieten Strafverfolgungskarrieren oft Gehälter, die einen relativ komfortablen Lebensunterhalt ermöglichen. Und