Geschäft

Top 10 Dinge, die du nicht tun solltest, wenn du gefeuert wirst

Gefeuert zu werden kann sehr traumatisch sein, selbst wenn du es erwartest und auch wenn es schwierig sein mag, versuche dich daran zu erinnern, bestimmte Dinge nicht zu sagen oder zu tun, wenn du gefeuert wirst. Lesen Sie weiter, um Hilfe zu bekommen, um diese schwierige Zeit in Ihrer Karriere zu meistern.

Von einem Job losgelassen zu werden, kann eine Anzahl negativer Emotionen erzeugen, einschließlich Schock, Wut, Traurigkeit, Sorge und Angst vor der Zukunft. Aktionen, die Sie während des Stresses der Entlassung ausführen können, können voreilig sein und negative Konsequenzen haben, wenn Sie nicht sehr vorsichtig sind mit dem, was Sie sagen und tun. Das trifft besonders zu, wenn es nicht deine Schuld war, gefeuert zu werden.

Selbst wenn Sie entlassen wurden, weil Sie nicht der perfekte Angestellte waren, tut es immer noch weh. Es kann sein, dass Sie nicht einmal einen Grund dafür erhalten, warum Sie gefeuert wurden, und Sie erhalten möglicherweise keine Benachrichtigung. Es könnte eine Chance geben, dass Sie Ihren Job retten und Ihre Kündigung einlegen können, aber es ist vielleicht besser, einfach weiterzumachen.

Auch wenn es schmerzhaft ist, gefeuert zu werden, gibt es einige Dinge, die Sie nicht tun sollten, oder Sie könnten die Situation noch verschlimmern. Die folgenden Vorschläge helfen Ihnen, das Beste aus einer schlechten Situation zu machen, indem Sie einige häufige Fehler vermeiden, die von Angestellten ausgelöst werden.

10 Dinge, die du nicht sagen oder tun solltest, wenn du gefeuert wirst

1. Stürzen Sie sich nicht aus dem Betrieb, ohne sich die Zeit zu nehmen, die benötigten Dokumente von Ihrem Arbeitscomputer zu speichern. Sie sollten regelmäßig Dokumente persönlicher oder beruflicher Art von Ihrem Arbeitscomputer speichern, da Sie nie wissen, wann Sie unerwartet Ihren Job verlieren könnten. Einige Arbeitgeber werden entlassene Mitarbeiter von der Baustelle zum Zeitpunkt der Entlassung begleiten, und Sie müssen sicherstellen, dass Sie keine wichtigen Informationen hinterlassen.

2. Beginnen Sie nicht, Ablösungsprobleme zu besprechen, bevor Sie sich, falls möglich, etwas Zeit nehmen, um Ihr Feuer zu verarbeiten. Die Zeit heilt wirklich, und Sie werden ruhiger, wenn Sie warten können, also fragen Sie, ob Sie sich in ein oder zwei Tagen treffen könnten, um diese Unterhaltung zu führen. Folgendes sollten Sie Ihren Arbeitgeber fragen, wenn Sie gefeuert werden. In der Zwischenzeit, Forschung Unternehmen Richtlinien und Praktiken, so dass Sie bereit sind, eine angemessene Abfindung zu verhandeln, wenn Sie angeboten werden. In einigen Fällen kann das Unternehmen das Abfindungspaket während des Kündigungsprozesses anbieten.

3. Weigern Sie sich nicht, mit dem Übergang zu helfen, wenn einige Zeit vor Ihrem Kündigungstermin verstreichen sollte. Indem Sie einen reibungslosen Übergang ermöglichen, werden Sie als besserer Mitarbeiter in Erinnerung bleiben und von positiven Empfehlungen und Empfehlungen profitieren. Gut zu sein, auch wenn du in einer schlechten Situation bist, wird dir auf lange Sicht helfen.

4. Einige Arbeitgeber geben Ihnen die Möglichkeit, zu kündigen anstatt gekündigt zu werden. Es gibt Vor- und Nachteile eines Rücktritts anstelle eines Abfeuerns, aber Sie sollten den Unterschied zwischen entlassen und entlassen überprüfen, bevor Sie zustimmen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem lokalen Arbeitslosenbüro, um die Auswirkungen auf das Arbeitslosengeld zu untersuchen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

5. Haben Sie keine Angst, im Rahmen Ihrer Trennungsvereinbarung nach einer Empfehlung zu fragen oder zumindest zu klären, wie Ihr Arbeitgeber Nachforschungen über Ihre Amtszeit anstellt. Wenn Sie unterstützende Kollegen haben, fragen Sie, ob sie eine positive Empfehlung geben können, während Sie noch in engem Kontakt sind.

6. Stören Sie Ihren Vorgesetzten nicht impulsiv oder tadeln Sie Mitarbeiter oder Untergebene für Ihre Leistungsprobleme. Das ist schwer, wenn Sie denken, dass sie Ihnen geholfen haben, Ihre Arbeit zu kosten, aber zukünftige Arbeitgeber werden gründliche Hintergrundprüfungen durchführen und nach Beiträgen von ehemaligen Kollegen auf allen Ebenen suchen. Alle Feinde, die du mit deinen weggehenden Kommentaren gemacht hast, teilen eher schädigende Informationen. Teileindrücke können dauerhaft sein und das Personal beeinflussen, Sie als negative Person zu betrachten.

7. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, nach der Grundlage der Entscheidung Ihres Arbeitgebers zu fragen. Wenn ein ordnungsgemäßer Prozess gemäß den Unternehmensrichtlinien nicht befolgt wurde, können Sie möglicherweise die Personalabteilung bitten, zusätzliche Zeit zu kaufen, um etwaige Mängel zu beheben. Lesen Sie diesen Leitfaden zu Ihren Rechten, wenn Ihr Job beendet wird. Sie könnten auch durch einen persönlichen Vertrag, ein Gewerkschaftsabkommen oder ein Antidiskriminierungsgesetz geschützt sein. Konsultieren Sie einen Arbeitsrechtsanwalt, bevor Sie Ihre Trennung abschließen, wenn Sie denken, dass Sie einen Fall haben könnten.

8. Schließen Sie Ihre Trennung nicht ab, ohne andere Jobs bei Ihrem derzeitigen Arbeitgeber zu erkunden, wenn Sie gerne dort arbeiten . Optionen für andere Positionen können bestehen, wenn Ihre Vorgesetzten Sie als Mitarbeiter mit einer positiven Einstellung und einer starken Arbeitsmoral sehen. Ihr Arbeitgeber könnte Sie für andere Aufgaben in Betracht ziehen, die besser zu Ihren Fähigkeiten passen, wenn Sie erfahren, dass Sie für andere Rollen offen sind. Hier erfahren Sie, wie Sie sich für einen Job bei Ihrem Unternehmen bewerben können, aber prüfen Sie, ob dies möglich ist, bevor Sie den Prozess starten.

9. Senden Sie Ihre Schießerei nicht sofort an Netzwerkkontakte und Freunde. Bevor Sie der Welt erzählen, dass Sie Ihren Job verloren haben, nehmen Sie sich Zeit, Ihre Botschaft zu durchdenken und wie Sie von Kollegen und anderen professionellen Kontakten wahrgenommen werden möchten. Rahmen Sie Ihre Geschichte um ein Thema herum, wie zum Beispiel, dass der Job nicht zu Ihnen passt. Aber sei nicht zu kritisch gegenüber deinem Arbeitgeber oder der Firma im Allgemeinen. Sparen Sie Ihre Gefühle für eine begrenzte Gruppe von Freunden oder Familienmitgliedern.

10. Am wichtigsten, verlieren Sie nicht das Vertrauen in sich selbst. Eine Entlassung kann demoralisierend sein, aber denken Sie daran, dass dies nur die Entscheidung eines einzelnen Arbeitgebers ist und dass es andere, für Sie geeignetere Optionen geben wird. Nehmen Sie sich Zeit, sich neu zu formieren und einen Job zu finden, der besser zu Ihnen und Ihren Interessen passt. Es könnte sein, dass dies nicht der richtige Job für Sie war und der Drang, einen neuen zu finden, ist genau das, was Sie brauchen, um Ihre Karriere voranzutreiben.

In Verbindung stehende Artikel: Top 10 Gründe für das Abfeuern | Mitarbeiterrechte, wenn Ihr Job gekündigt wird


Interessante Artikel
Empfohlen
Aktive Abgaben können Ihr Rentenalter auf 50 senken Mitglieder der Nationalgarde und der Reserve können nach 20 oder mehr Jahren anerkennbarer Militärdienstzeit in Rente gehen. Eine vorzeitige Pensionierung unter 60 Jahren ist aufgrund der Änderungen im Rahmen des Bundesverteidigungsbewilligungsgesetzes für das Geschäftsjahr 2008 möglich. Der a
Die Interviewer beginnen häufig mit einem Vorstellungsgespräch und bitten Sie, einen Überblick über Ihre Beschäftigungserfahrung zu geben. Dies wird oft die Form einer Anfrage wie "Kannst du mich durch deinen Lebenslauf gehen?" Typischerweise werden die Kandidaten ihre Arbeitserfahrungen in der Reihenfolge von der Vergangenheit bis zur Gegenwart wiedergeben und ihre Präsentation auf ihre Berufsbezeichnungen und die Namen ihrer Arbeitgeber konzentrieren. Befr
Jetzt, wo wir in der Praktikumszeit sind, beginnen Tausende von College-Studenten gerade ihre Praktika für den Sommer. Mit der Ankunft des Sommers beginnen viele Studenten und sogar jüngere Absolventen ihre Praktika in einer Vielzahl von Branchen und Organisationen. Es ist die Zeit, in der Praktikanten neue Kenntnisse und Fähigkeiten entwickeln, ihre Lebensläufe verbessern, sich mit Fachleuten auf diesem Gebiet verbinden und vielleicht nach dem Praktikum einem Vollzeitjob näher kommen. Abe
Air Force Enlisted Jobbeschreibung Spezialisten für Biomedizintechnik sollen dazu beitragen, dass die Medizintechnik der Air Force führend bleibt. Hier ist, was von ihnen erwartet wird: Spezialzusammenfassung: Installiert, inspiziert, repariert und modifiziert biomedizinische Geräte und Systeme. Führt Evaluierungen von Medizinprodukten vor dem Kauf durch und berät zu Operationstheorie, zugrunde liegenden physiologischen Prinzipien und sicheren klinischen Anwendungen von biomedizinischen Geräten. Impl
Viele Verkäufer denken an Einwände als eine schlechte Sache, aber das fehlt das große Bild. Wenn ein Interessent Einwände erhebt, ist das nicht unbedingt eine schlechte Sache. Zumindest ist die Aussicht interessiert genug, um mit Ihnen zu sprechen, anstatt höflich zu lächeln und zu sagen: "Nein, danke."
So finden Sie Jobs in der NFL Wenn Sie sich für eine Karriere in der National Football League interessieren, aber kein Star sind, der zurückläuft, gibt es noch Optionen. Viele Leute, die noch nie Fußball gespielt haben (und viele, die auf verschiedenen Ebenen spielen), können sich für einen Job in der National Football League qualifizieren und wissen es nicht einmal. Eben