Geschäft

Definition von Spider-und Web-Crawler

Spiders & Web Crawler: Was Sie wissen müssen, um Website-Daten zu schützen

Spider sind Programme (oder automatisierte Skripte), die im Internet nach Daten suchen. Spinnen reisen durch Website-URLs und können Daten von Webseiten wie E-Mail-Adressen abrufen. Spinnen werden auch verwendet, um Informationen, die auf Websites gefunden werden, an Suchmaschinen zu übermitteln.

Spinnen, die auch als "Web-Crawler" bezeichnet werden, durchsuchen das Web und nicht alle sind in ihrer Absicht freundlich.

Spammer-Websites, um Informationen zu sammeln

Google, Yahoo! und andere Suchmaschinen sind nicht die einzigen, die am Crawlen von Websites interessiert sind - also auch Betrüger und Spammer.

Spider und andere automatisierte Tools werden von Spammern verwendet, um E-Mail-Adressen (im Internet wird diese Praxis oft als "Ernten" bezeichnet) auf Websites zu finden und diese dann zum Erstellen von Spam-Listen zu verwenden.

Spiders sind auch ein Tool, das von Suchmaschinen verwendet wird, um mehr Informationen über Ihre Website zu erhalten, aber nicht aktiviert. Eine Website ohne Anweisungen (oder "Berechtigungen") zum Crawlen Ihrer Website kann zu erheblichen Informationssicherheitsrisiken führen. Spinnen reisen durch das Folgen von Links und sind sehr geschickt darin, Links zu Datenbanken, Programmdateien und anderen Informationen zu finden, auf die sie keinen Zugriff haben sollten.

Webmaster können Protokolle anzeigen, um zu sehen, welche Spider und andere Robots ihre Sites besucht haben. Diese Informationen helfen Webmastern zu wissen, wer und wie oft ihre Website indexiert.

Diese Informationen sind nützlich, da Webmaster ihre SEO optimieren und robot.txt-Dateien aktualisieren können, um zu verhindern, dass bestimmte Robots ihre Website in Zukunft crawlen.

Tipps zum Schutz Ihrer Website vor unerwünschten Roboter-Crawler

Es gibt eine ziemlich einfache Möglichkeit, unerwünschte Crawler von Ihrer Website fernzuhalten. Selbst wenn Sie sich keine Gedanken darüber machen, dass bösartige Spider Ihre Website crawlen (die Verschleierung der E-Mail-Adresse schützt Sie nicht vor den meisten Crawlern), sollten Sie den Suchmaschinen dennoch wichtige Anweisungen geben.

Alle Websites sollten eine Datei im root-Verzeichnis namens robots.txt-Datei haben. Mit dieser Datei können Sie Web-Crawler anweisen, wo sie nach Indexseiten suchen sollen (sofern in den Metadaten einer bestimmten Seite nicht anders angegeben, als wenn sie eine Suchmaschine sind).

Genauso wie Sie den gewünschten Crawlern mitteilen können, wo Sie sie durchsuchen möchten, können Sie ihnen auch sagen, wohin sie nicht gehen können, und sogar bestimmte Crawler von Ihrer gesamten Website blockieren.

Es ist wichtig zu bedenken, dass eine gut zusammengestellte robots.txt-Datei einen enormen Wert für Suchmaschinen hat und sogar ein Schlüsselelement zur Verbesserung der Leistung Ihrer Website sein könnte, aber einige Roboter-Crawler werden Ihre Anweisungen immer noch ignorieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass alle Ihre Software, Plugins und Apps immer auf dem neuesten Stand sind.

Verwandte Artikel und Informationen

Aufgrund der Verbreitung von Information Harvesting zu ruchlosen (Spam-) Zwecken wurden 2003 Gesetze erlassen, um bestimmte Praktiken illegal zu machen. Diese Verbraucherschutzgesetze fallen unter das CAN-SPAM Act von 2003.

Es ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich über den CAN-SPAM-Act zu informieren, wenn Ihr Unternehmen Massenmails oder Informationsbeschaffung betreibt.

Sie können mehr über Anti-Spam-Gesetze und den Umgang mit Spammern herausfinden und was Sie als Geschäftsinhaber nicht tun können, indem Sie die folgenden Artikel lesen:

  • CAN-SPAM Act 2003
  • CAN-SPAM Act Regeln für Nonprofits
  • 5 CAN-SPAM Regeln Kleinunternehmer müssen verstehen


Empfohlen
Die Aktionen des Managers spielen die Hauptrolle beim Herausziehen der Besten von Menschen Wenn Menschen darüber nachdenken, Managerin zu werden, haben sie möglicherweise unrealistische Erwartungen, wie sie von den Mitarbeitern, die sie leiten werden, Ergebnisse erzielen können. Manchmal stellen sich Leute, die noch nie Manager gewesen sind, vor, dass Manager zu sein, als ob man in einem großen Ledersessel sitzt und Proklamationen ausspricht. Da
Funktioniert der Bark Genie wirklich? Unser Hunde-Korrespondent testet es Hundebellen ist ein uraltes Problem, mit dem sich Eltern seit Jahren herumschlagen. Es war der Fluch der Postbeförderer, Lieferer, Nachbarn, Besuch von Freunden und Verwandten seit dem Beginn der Hündchen Art. Deshalb war ich vom Bark Genie fasziniert.
Kurz gesagt besteht der Unterschied zwischen einem Buchhalter und einem Buchhalter darin, dass der Buchhalter mit der Erfassung von Finanztransaktionen beauftragt ist, während ein Buchhalter diese Transaktionen analysiert. Dies ist eine typische Frage für neue Besitzer von Eigenheimen. Wenn viele Heimunternehmen starten, kann der Eigentümer als Buchhalter, Buchhalter oder beides fungieren. A
Du hast es fast geschafft. Du bist in den letzten Phasen des Interviewprozesses und sitzt der Person gegenüber, die dein nächster Boss sein könnte, und dann kommt die zinger, die gefährlichste Frage von allen: "Wie viel hast du bei deinem letzten Job gemacht?" Verhandlungsexperten werden Ihnen normalerweise raten, die Frage um jeden Preis zu vermeiden. Ne
Die Richtlinienimplementierung kann aus vielen Gründen fehlschlagen. Eine der schwierigsten Richtlinien für die Einführung, Implementierung und Integration ist eine Kleiderordnung. Immer wenn ein Arbeitgeber versucht, alles, was den Mitarbeitern am Herzen liegt, gesetzlich zu regeln, zum Beispiel, wie sie sich für die Arbeit anziehen, ist ein weitgehendes Engagement notwendig oder die Politik wird scheitern. Ri
Wissen, was potenzielle Arbeitgeber prüfen Erwarten Sie, dass potenzielle Arbeitgeber Ihren Lebenslauf gründlich prüfen. Dies bedeutet, dass es wichtig ist, Probleme wie Beschäftigungslücken, mögliche negative Referenzen oder andere rote Fahnen anzugehen. Keines dieser Probleme ist unüberwindbar, aber es ist wichtig, dass Sie ehrlich zu ihnen sind und darauf vorbereitet sind, sie auf eine Weise anzugehen, die zeigt, wie Sie aus den Umständen gewachsen und gelernt haben. Was Ar