Geschäft

Strafrechtliche Verzichtserklärung für die Luftwaffe

Niemand hat das Recht, in der United States Air Force zu dienen. Federal Law und Defense Direktiven geben den militärischen Diensten erhebliche Spielraum bei der Bestimmung, wen sie für die Einberufung oder Kommission annehmen möchten. Die kriminelle und "moralische" Geschichte eines Bewerbers spielt eine große Rolle bei der Frage, ob sie beitreten können oder nicht.

  • Bewerber mit einer oder mehreren Verurteilungen oder ungerechtfertigten Entscheidungen der Kategorie 1, Kategorie 2 oder Kategorie 3 im Laufe eines Lebens benötigen einen anerkannten Verzicht auf moralische Disqualifikation.
  • Bewerber mit zwei oder mehr Verurteilungen oder nachteiligen Entscheidungen in den letzten 3 Jahren, oder drei oder mehr Verurteilungen oder nachteilige Entscheidungen in einem Leben, aus der Kategorie 4 erfordern einen genehmigten Verzicht auf moralische Disqualifikation.
  • Antragsteller mit sechs oder mehr Verurteilungen oder nachteiligen Entscheidungen in einem 365-Tage-Zeitraum in den letzten 3 Jahren aus Kategorie 5 benötigen einen genehmigten Verzicht auf moralische Disqualifikation.

    AFRS Instruction 36-2001, Air Force Recruiting, enthält detaillierte Anweisungen zur Definition von Überzeugungen und nachteiligen Entscheidungen. Bei der Auswertung eines Haftprotokolls wird die Bedeutung des zugrundeliegenden Verhaltens durch die Angabe von Freisprüchen, abgelehnten Anklagen, Streichung von Akten, die Entlassung von Angeklagten oder die Tatsache, dass die Person Gegenstand einer "nolle prosequi" war, nicht widerlegt.

    Um die Interessen der Luftwaffe zu schützen, sollten daher die Gründe für die Bestimmung der Förderfähigkeit auf verfügbaren Informationen über das Verhalten und die Handlungen einer Person und nicht auf das rechtliche Ergebnis eines Strafverfahrens gestützt werden. Eine Verurteilung ist eine Tat, bei der eine Person, die sich eines Verbrechens, einer Straftat oder einer anderen Gesetzesverletzung schuldig gemacht hat, von einem Gericht, einem Richter oder einer anderen autorisierten Schiedskommission ermittelt wird und Geldstrafen und den Verlust der Anleihe anstelle der Verhandlung enthält.

    Eine negative Beurteilung (Erwachsener oder Jugendlicher) ist eine Feststellung, eine Entscheidung, ein Urteil oder eine Entscheidung, die nicht bedingungslos fallengelassen, entlassen oder freigesprochen wurde. Wenn die ausschreibende Behörde eine Bedingung oder eine Zurückhaltung stellt, die zu Entlassung, Gebührenverringerung oder Freispruch führt, gilt die Entscheidung als ungünstig:

    Eine beurteilende Behörde ist ein Beamter einer Bundes-, Landes-, Bezirks- oder lokalen Regierungsbehörde, die ermächtigt ist, Feststellungen oder Feststellungen zu mutmaßlichen Straftaten (für Erwachsene oder Jugendliche) zu treffen, und begründet die Verantwortung für die Begehung der Straftat. Die Verantwortung für die Begehung der Straftat liegt in der Verurteilung oder wenn eine Handlung, die einem Schuldspruch gleichkommt, vom Beamten angeordnet wird (z. B. Eintritt in ein Diversionsprogramm, Bewährung oder Widerruf der Bewährung).

    Zu den beurteilenden Behörden gehören:

    • Richter.
    • Gerichte.
    • Magistrate.
    • Staatsanwälte.
    • Anhörung der Beamten.
    • Militärische Befehlshaber (Artikel 15 Aktion oder Aussetzung von abhängigen Privilegien oder ähnlichen Aktionen).
    • Bewährungshelfer.
    • Bewährungshelfer oder Vorstände.

    Ein Mitglied kann nicht für 3 Monate nach Beendigung der Bewährung, Bewährung, Bewährungsstrafe oder einer Zeit der Haft für eine Verurteilung mit der Einberufungsverhandlung beginnen. AUSNAHME: Gesperrte Strafen wegen leichter Verkehrsdelikte und Beendigung des Zivildienstes.

    Diese Faktoren können disqualifizierende Informationen mindern. Betrachten Sie sie im Verzichtsprozess:

    • Unreife aufgrund des Alters der Person zum Zeitpunkt der Straftat.
    • Umstände, die die Straftat umgeben.
    • Isolierte Natur des Verhaltens.
    • Der Vorfall ereignete sich in der Jugend ohne späteres kriminelles Verhalten.
    • Vorübergehende Bedingungen trugen zu dem Verhalten bei (z. B. Scheidung der Eltern, schwere Krankheit oder Tod in der unmittelbaren Familie usw.), ohne dass sich später ein kriminelles Verhalten ergab.

    
    Interessante Artikel
    Empfohlen
    Der Finanzvertreter-Moniker ist eine zunehmend übliche Berufsbezeichnung bei führenden Versicherungsunternehmen, insbesondere Lebensversicherungsunternehmen. Obwohl die Angaben von Firma zu Firma etwas variieren, bezeichnet der Titel im Wesentlichen einen Versicherungsvertreter, der auch als Anlagevermittler und / oder Finanzplaner fungiert.
    Business-Majors entwickeln viele wertvolle Fähigkeiten und Wissensgebiete, die es ihnen ermöglichen, einen signifikanten Beitrag in der Unternehmens- und nicht-Profit-orientierten Welt zu leisten. Sie können in Zahlen denken. Business Majors können eine Reihe von Daten quantifizieren, die finanziellen Auswirkungen von Entscheidungen bewerten und Zahlen verwenden, um ihre Vorschläge zu sichern. Col
    USPS Karriereoptionen und Anwendungsinformationen Sie interessieren sich für den United States Postal Service (USPS)? Von der Sortierung und Zustellung von Post an Unternehmenspositionen gibt es viele verschiedene Jobs und Karrieren bei der USPS. In der Tat ist der Postdienst der drittgrößte zivile Arbeitgeber in den Vereinigten Staaten hinter der Bundesregierung und Wal-Mart und beschäftigt rund 617.000
    Erwarten Sie bei der Stellensuche, dass Ihre Referenzen von potenziellen Arbeitgebern überprüft werden. Bevor Ihnen ein Job angeboten wird, nehmen sich viele Unternehmen Zeit, um Ihren Arbeitsverlauf und die Details, die Sie in Ihrem Lebenslauf angegeben haben, zu überprüfen. Arbeitgeber können sich bei früheren Arbeitgebern und den Referenzen, die Sie ihnen geben, erkundigen und Fragen am Telefon oder per E-Mail stellen, um sicherzustellen, dass Sie gut zu diesem Job passen. Hier
    Arbeitgeber in vielen Branchen und Bereichen erwarten, dass Arbeitssuchende Microsoft Office-Kenntnisse haben, und es ist wahrscheinlich die am häufigsten verwendete Software in Unternehmen auf der ganzen Welt. Sie müssen nicht unbedingt ein Experte in MS Office für Ihren nächsten Job sein, aber Sie werden Ihre Jobaussichten verbessern und für die meisten Rollen berücksichtigt werden, wenn Sie zumindest mit den Grundlagen vertraut sind. Wenn
    Es gibt nichts Schlimmeres für Ihre Bewerber, als ihr Bewerbungsmaterial abzugeben und nichts zu hören. Doch zu viele Arbeitgeber, nach Arbeitssuchenden, senden nie sogar einen Serienbrief, um sie wissen zu lassen, dass ihr Lebenslauf erhalten wurde. Dies schadet den Arbeitssuchenden auf vielfältige Weise. S