Geschäft

Die größten Job Interview Fehler

Was solltest du nicht tun, wenn du interviewst? Es gibt Fehler, die Sie dazu bringen können, Sie aus dem Streit zu vertreiben, oder einen Interviewer dazu zu bringen, zweimal darüber nachzudenken, Sie zu einem zweiten Gespräch einzuladen oder Ihnen einen Job anzubieten.

Jobvites Recruiter Nation Report für 2017 berichtet, dass es einige Dinge gibt, die einen Kandidaten automatisch disqualifizieren können, einschließlich Unhöflichkeit gegenüber der Empfangsdame oder anderen Hilfskräften (86%), Überprüfung Ihres Telefons (71%), verspätete Anzeige (58%), schlechte Hygiene (52%), unterbrach den Interviewer (39%) und brachte Essen zum Interview (38%).

Was solltest du sonst nicht tun, wenn du interviewst? Hier sind einige der besten Interviewfehler, Fehler und Fehler, die ein Bewerber für eine Anstellung machen kann. Verbringe Zeit damit, dich auf ein Interview vorzubereiten, damit dir das nicht passiert!

10 Interview Fehler zu vermeiden

1. Bereite dich nicht vor
Die Frage "Was weißt du über diese Firma?" Kann ich nicht beantworten. Vielleicht endet Ihre Suche nach einer Beschäftigung, zumindest bei diesem Arbeitgeber. Hintergrundinformationen wie Unternehmensgeschichte, Standorte, Geschäftsbereiche und ein Leitbild finden Sie auf den meisten Unternehmenswebsites in einem Bereich "Über uns". Überprüfen Sie es im Voraus, dann drucken Sie es aus und lesen Sie es kurz vor Ihrem Interview, um Ihr Gedächtnis aufzufrischen. Überprüfen Sie auch die LinkedIn-Seite des Unternehmens und Facebook-Seite, wenn sie eine haben. Sie sollten bereit sein, die häufigsten Interviewfragen zu beantworten und zu wissen, welche Ihrer Qualifikationen und Erfahrungen für die Position am relevantesten sind.

  • Meide diesen Fehler: Wie bereite ich mich auf ein Interview vor? Wie man Firmen vor Interviews erforscht

2. Unangemessen kleiden
Unangemessene Kleidung kann in beide Richtungen funktionieren - Outfits können zu lässig oder zu formal für eine Position sein. Kalibrieren Sie Ihr Interview-Outfit auf den Industrie- und Unternehmensstil. Sie werden sicherlich einen Anzug tragen wollen, wenn Sie für eine professionelle Position interviewen.

Wenn Sie für einen Sommerjob in Ihrem örtlichen Themenpark oder als Rettungsschwimmer interviewen, macht ein Anzug einfach keinen Sinn. Kleiden Sie sich stattdessen in gepflegter und lässiger Kleidung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie anziehen sollen, besuchen Sie die Organisation und beobachten Sie, wie Angestellte ein- und ausgehen, um zu sehen, was sie tragen.

  • Vermeiden Sie diesen Fehler: Wie man sich für ein Interview kleidet | Was nicht zu einem Job Interview zu tragen

3. Schlechte Kommunikationsfähigkeiten
Es ist wichtig, gut mit allen zu kommunizieren, die Sie bei Ihrer Jobsuche treffen. Es ist jedoch am wichtigsten, sich positiv mit der Person zu verbinden, die Sie anstellen könnte. Hände schütteln, Augenkontakt herstellen, Vertrauen ausspucken, die Person, mit der Sie sprechen, motivieren, und Sie werden dem Interviewer mitteilen, dass Sie ein ausgezeichneter Kandidat für diese Position sind - bevor Sie überhaupt eine Interviewfrage beantworten.

  • Meiden Sie diesen Fehler: Nehmen Sie sich Zeit für das Praxisinterview | Körpersprache Tipps für die Befragten

4. Zu viel Kommunikation
Ob Sie es glauben oder nicht, ein neuer Kandidat für eine Anstellung, der übrigens den Job nicht bekommen hat, hat nicht gezögert, sein Handy zu beantworten, als es während eines Interviews klingelte. Lassen Sie das Telefon zurück oder schalten Sie es zumindest aus, bevor Sie das Gebäude betreten. Gleiches gilt für Kaffee, Essen und alles andere als Sie, Ihren Lebenslauf, Ihre Bewerbung und Ihre Referenzliste.

Sie gehören nicht zu einem Interview.

  • Vermeiden Sie diesen Fehler: Was Sie zu einem Interview bringen sollten

5. Sprechen Sie zu viel
Es gibt nichts Schlimmeres als jemanden zu interviewen, der immer weiter und weiter geht ... Der Interviewer braucht wirklich nicht deine ganze Lebensgeschichte zu kennen. Halten Sie Ihre Antworten prägnant, zielgerichtet und fokussiert. Spaziere nicht - beantworte einfach die Frage.

  • Vermeiden Sie diesen Fehler: Verwenden Sie nicht verbale Kommunikation zum Beeindrucken

6. Sprechen Sie nicht genug
Es ist wirklich schwer mit jemandem zu kommunizieren, der eine Frage mit ein oder zwei Worten beantwortet. Ich erinnere mich an ein paar Interviews, in denen ich das Gefühl hatte, dass ich Zähne reiße, um Antworten vom Kandidaten zu bekommen. Es war nicht angenehm. Also, obwohl Sie nicht zu viel reden sollten, möchten Sie reagieren und die Frage so gut wie möglich beantworten.

  • Vermeiden Sie diesen Fehler: Überprüfen Sie die richtige Interview-Etikette

    7. Fuzzy Fakten
    Auch wenn Sie bei der Bewerbung einen Lebenslauf eingereicht haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, eine Bewerbung auszufüllen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Informationen kennen, die Sie benötigen, um eine Bewerbung abzuschließen, einschließlich der Daten früherer Anstellungen, Abschlussdaten und Kontaktinformationen des Arbeitgebers.

    • Vermeiden Sie diesen Fehler: Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Anstellungshistorie zu beschreiben

    8. Gib die falsche Antwort
    Achte darauf, dass du der Frage zuhörst und nimm dir einen Moment Zeit, um deine Gedanken zu sammeln, bevor du antwortest. Wie der folgende Kandidat, werden Sie sich selbst aus der Konkurrenz werfen, wenn Sie die falsche Antwort geben.

    Der Interviewer habe dem Kandidaten eine Verkaufs- und Marketingposition vollständig beschrieben. Sie betonte, dass Kälteberufe und Prospektion die wichtigsten Fähigkeiten und Erfahrungen seien, die für diese Position benötigt würden. Die Kandidatin beantwortete die Frage, was sie mit den Verkäufen tat oder nicht tat, mit den Worten: "Ich hasse es, kalt zu telefonieren und zu schürfen, und ich bin nicht gut darin." Diese Antwort stellte sicher, dass sie den Job nicht bekommen würde!

    • Vermeiden Sie diesen Fehler: Überprüfen Sie die Interviewfragen und bereiten Sie Antworten vor

    9. Schlechte Arbeitgeber früherer Arbeitgeber
    Dein letzter Boss war ein Idiot? Jeder in der Firma war ein Idiot? Sie hassten Ihren Job und konnten es nicht erwarten zu gehen? Auch wenn es wahr ist, sag es nicht. Ich zuckte zusammen, als ich hörte, wie jemand über die letzte Firma, für die sie arbeitete, schimpfte. Diese Firma war zufällig unser größter Kunde und natürlich würde ich niemanden einstellen, der sich so über das Unternehmen und alle, die dort arbeiteten, gefühlt hat.

    Es ist manchmal eine kleinere Welt, als du denkst, und du weißt nicht, wen dein Interviewer vielleicht kennt, einschließlich des Chefs, der ein Idiot ist ... Du willst auch nicht, dass der Interviewer denkt, dass du so über ihn oder sie sprechen kannst Unternehmen, wenn Sie zu Bedingungen verlassen, die nicht die besten sind.

    • Vermeiden Sie diesen Fehler: Wie man Interview-Fragen über Chefs beantwortet

    10. Vergessen Sie zu folgen
    Angst, dass du nicht den besten Eindruck gemacht hast? Bist du dir sicher, dass du das Interview angegangen hast? So oder so, achten Sie darauf, ein Dankesschreiben zu wiederholen, Ihr Interesse an der Position und dem Unternehmen zu wiederholen.

    • Vermeiden Sie diesen Fehler: Wie man nach einem Interview weitermacht

    Schließlich, selbst wenn Sie das Interview flubben, nehmen Sie es sich nicht zu Herzen. Ich glaube nicht, dass irgendjemand nicht ein oder zwei Interviews gegeben hat. Wenn es passiert, schau es dir so an, als ob es nicht so sein sollte, lerne aus deinen Fehlern und gehe zur nächsten Gelegenheit über.

    • Vielleicht können Sie eine weitere Chance bekommen: Was zu tun ist, wenn Sie ein Bewerbungsgespräch geknallt haben

    Lesen Sie mehr: Was man keinen Arbeitgeber fragen sollte Fragen zum Interview | Fragen zu Stichprobeninterviews | Wie bereite ich mich auf ein Interview vor? Top häufigsten Interviewfehler

    Empfohlen
    Es gibt keinen besten Verkaufsansatz. Ihre Persönlichkeit und Ihr Hintergrund bestimmen, welche Art von Verkaufstechnik für Sie am effektivsten ist. Selbst wenn Sie eine Methode haben, die gut funktioniert, ist es eine gute Idee, ab und zu einen anderen Ansatz zu versuchen. Der Versuch, neue Methoden zu entwickeln, hält Sie aus der Patsche, und Sie werden überrascht sein, wie gut ein neuer Vertriebsansatz für Sie funktioniert. In
    Es gibt viele Menschen, die im Unklaren darüber sind, was ein Manager täglich und insgesamt tut. Dies gilt nicht nur für Führungskräfte, sondern auch für einige Führungskräfte. Management-Mythen im Überfluss und die Aufräumarbeiten werden Managern und Nicht-Managern gleichermaßen helfen. Im Folgenden sind die Top-Ten-Mythen, die alle Mitarbeiter fälschlicherweise über das Management glauben. Du musst vi
    Während viele Berufsberufe einen sehr spezifischen 4-Jahres-Abschluss erfordern, erfordern viele Verkaufspositionen überhaupt keinen Abschluss. Das heißt, es gibt mehrere Absatzindustrien, einschließlich der pharmazeutischen Industrie, die fast immer mindestens einen 4-Jahres-Abschluss benötigen. Ein
    Was die Blaue Linie mit den Schwarzen Grenzen wirklich bedeutet Sie haben wahrscheinlich das Symbol gesehen: eine durchgehende blaue horizontale Linie oder Leiste, die oben und unten von schwarzen Rechtecken begrenzt ist. Sie befinden sich auf den vorderen Nummernschildern von Autos und Lastwagen, auf Aufklebern an den hinteren Fenstern, auf T-Shirts, Websites, Profilbildern und sogar Tattoos
    Es gibt viele Stellen auf dem Arbeitsmarkt, die in die Kategorie "Vertrieb" fallen. Egal, ob Sie sich für Landwirtschaft, Gesundheitswesen, Verlagswesen, Einzelhandel oder irgendeine andere Branche interessieren, Sie werden eine Vielzahl von Positionen im Verkauf finden. In jeder Branche werden die Verkaufsjobs einige Ähnlichkeiten aufweisen.
    Erfahren Sie, wann Sie ein Anschreiben mit einer Zusammenfassung einreichen sollten Brauchen Sie wirklich ein Anschreiben, wenn Sie sich auf Jobs bewerben? Sie werden sich vielleicht fragen, ob Sie mit einem Lebenslauf überhaupt auskommen - vor allem, wenn das Unternehmen nicht ausdrücklich ein Anschreiben verlangt oder verlangt.