Geschäft

Best Interview Antworten für Willst du zum Scheitern verurteilt

Eine häufige Art von Interview-Frage, die viele Bewerber nervös macht, ist jede Frage über das Scheitern. Eine der schwierigsten Interviewfragen zum Scheitern lautet: "Bist du bereit zu scheitern?" Es könnte unnatürlich sein, Ihre Schwächen und Misserfolge in einem Interview anzuerkennen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, diese Frage zu beantworten, die beweisen, dass Sie für den Job qualifiziert sind.

Ein Arbeitgeber wird diese Frage (und andere Fragen zum Scheitern) aus einer Reihe von Gründen stellen. Erstens, sie oder er möchte vielleicht Ihre Fähigkeit testen, mit Versagen fertig zu werden. Zweitens, sie oder er möchte sehen, ob Sie bereit sind, sich selbst (durch das Scheitern) dazu zu bringen, ein besserer Mitarbeiter zu werden.

Wenn Sie diese Frage beantworten, möchten Sie erkennen, dass ein Fehler passiert, aber betonen Sie, dass Sie, wenn Sie scheitern, immer aus Ihren Fehlern lernen und dadurch ein besserer Mitarbeiter werden. Sie möchten auch klar sein, dass Sie nicht zu oft scheitern. Mit einer starken Antwort können Sie tatsächlich über Misserfolge auf eine Weise sprechen, die Ihre Stärken als Jobkandidat hervorhebt.

Tipps zur Beantwortung der Frage

Erstens möchten Sie anerkennen, dass Scheitern eine gute Sache sein kann - es kann Ihnen eine Lektion geben, die Ihnen hilft, als Person oder Mitarbeiter zu wachsen. Eine Person, die die Frage mit den Worten "Nein, ich bin nicht bereit zu scheitern" beantwortet, wird nicht bereit sein, sich selbst dazu zu bringen, besser zu sein.

Der beste Weg, diese Frage zu beantworten, ist ein Beispiel für eine Zeit, in der Sie in der Vergangenheit gescheitert sind, und dann zu erklären, was Sie daraus gelernt haben. Idealerweise wird es eine Zeit sein, in der Sie gelernt haben, ein besserer Mitarbeiter zu sein.

Erläutern Sie anhand eines Beispiels, wie die Situation war und was Sie (und nicht) versucht haben. Dann - und das ist der wichtigste Teil - erklären Sie, was Sie aus der Erfahrung gelernt haben. Vielleicht haben Sie versucht und es versäumt, ein Problem mit einer Technik zu lösen, aber dann haben Sie schnell gelernt, eine andere Technik zu verwenden. Sie können auch angeben, welche Schritte Sie unternommen haben, um sicherzustellen, dass Sie nie wieder denselben Fehler oder Fehler gemacht haben. Betonen Sie, wie Sie als Folge dieses Versagens gewachsen sind.

Sie könnten auch ein Beispiel für eine Zeit geben, in der Sie nicht versagt haben, aber dass Sie dachten, dass Sie scheitern könnten (oder vielleicht Ihre Kollegen oder der Chef dachten, Sie könnten scheitern). Zum Beispiel könnten Sie eine Zeit erwähnen, in der Sie eine neue, herausfordernde Aufgabe übernommen haben, von der Sie nicht sicher waren, ob Sie sie abschließen könnten, und dann haben Sie sie abgeschlossen. Erläutern Sie in Ihrem Interview die Schritte, die Sie unternommen haben, um sich selbst zu schubsen und Fehler zu vermeiden.

Was nicht in deiner Antwort sagen

Erwähnen Sie keinen kürzlichen Fehler. Während Sie erkennen möchten, dass ein Fehler eine gute Sache sein kann, wollen Sie auch nicht implizieren, dass Sie bei Ihren Aufgaben immer scheitern werden. Versuchen Sie, ein Beispiel aus der etwas entfernten Vergangenheit auszuwählen, um zu zeigen, dass Sie aus Ihren Fehlern in der Vergangenheit gelernt und verbessert haben.

Beschuldige andere nicht. Erklären Sie Ihren Fehler nicht mit dem Finger auf andere. Übernimm die volle Verantwortung, auch wenn jemand anderes beteiligt war. Sie wollen nicht der Angestellter sein, der seine Vorgesetzten oder Kollegen für ihre eigenen Probleme verantwortlich macht.

Erwähnen Sie keinen Fehler in Bezug auf die Jobanforderungen. Sie möchten dem Arbeitgeber keine Bedenken machen, dass Sie den Anforderungen des Arbeitsplatzes nicht gewachsen sind. Erwähnen Sie deshalb nicht ein Beispiel für einen Fehler in Bezug auf einen wichtigen Teil des Jobs, für den Sie sich bewerben. Zum Beispiel, wenn Sie sich für einen Job in der Programmierung bewerben, und Sie einmal einen großen Codierungsfehler gemacht haben, der schreckliche Konsequenzen hatte, erwähnen Sie das nicht. Wählen Sie ein Beispiel, das weniger direkt mit dem Job verbunden ist.

Erwähnen Sie keine drastischen Fehler. Haben Sie jemals einen Fehler gemacht, der zu einem finanziellen Verlust für eine Firma geführt hat oder zu Ihrer Entlassung geführt hat? Erwähne keinen dieser großen Fehler. Konzentrieren Sie sich auf einen kleinen Fehler, den Sie relativ einfach beheben konnten.

Sag nicht "Nein". Wenn du gefragt wirst: "Bist du bereit zu scheitern?" Antworte nicht mit "Nein". Das lässt dich angstvoll erscheinen, dich dazu zu bringen, größere Dinge zu erreichen. Beantworten Sie auch nicht mit "Ich habe nie versagt". Dies wird als unaufrichtig erscheinen - jeder hat in irgendeiner Weise bei der Arbeit versagt.

Beispiele für beste Antworten

  • Während ich hart daran arbeite, Fehler in meiner Arbeit zu vermeiden, bin ich bereit, mich selbst dazu zu bringen, neue und herausfordernde Aufgaben zu erledigen, die ich vielleicht nicht erfüllen kann. Zum Beispiel arbeitete ich einmal an einem Team-Projekt, als drei unserer sechs Teammitglieder die Gruppe verlassen mussten, um eine andere Aufgabe zu erfüllen. Da die Hälfte unseres Teams weg war, dachten wir, das Projekt könnte scheitern. Allerdings habe ich unsere Gruppe bei der Überarbeitung unseres Teamplans und bei der Festlegung neuer Tagesziele angeführt. Wir haben die Aufgabe pünktlich erledigt und wurden von unserem CEO für unsere gründliche Arbeit gelobt. Wenn ich mit einer solchen Herausforderung konfrontiert werde, die das Potenzial hat zu versagen, stehe ich immer auf dem Teller.
  • Ich bin ein kreativer Denker, der bereit ist, neue Ideen und Strategien zu entwickeln und auszuprobieren. Normalerweise funktionieren diese Ideen, aber wenn sie scheitern, ist es oft, wenn ich am meisten lerne. Zum Beispiel habe ich als Lehrplanentwickler für ein Gymnasium einen neuen Wahlkurs für Erstsemester entwickelt. Wir haben einen Testlauf des Kurses durchgeführt und die Schüler haben nicht gut auf die Klasse reagiert. Anstatt unsere Hände hochzulegen, erhielten wir Feedback von den Schülern, überarbeiteten die Klasse anhand ihres Feedbacks und führten die Klasse im nächsten Jahr erneut durch. In diesem Jahr erhielt die Klasse tolle Kritiken von den Schülern. Indem wir neue Ideen ausprobieren, lernen wir, was nicht funktioniert und wie wir diese Dinge verbessern können.
  • Ja, ich glaube, Scheitern ist eine der besten Möglichkeiten zu lernen und zu verbessern. Zum Beispiel bekam unsere Firma bei meiner ersten Arbeit in einem Einzelhandelsgeschäft eine neue computergesteuerte Registrierkasse. Am ersten Tag, an dem ich das Register benutzt habe, wusste ich nicht, wie ich bestimmte Funktionen im Register ausführen sollte. Anstatt aufzugeben oder überwältigt zu werden, blieb ich nach dem Schließen in der Praxis. Eine Woche später war ich der Mitarbeiter mit dem größten Wissen über das Register. Am Ende gab ich ein Tutorial über die Benutzung des Registers für die anderen Angestellten, weil sie alle die gleichen Probleme hatten, die ich anfangs hatte. Indem ich versagte und dann von diesem Versagen lernte, konnte ich eine Führungskraft in meinem Job werden.

    Lesen Sie mehr: Top 10 Interview Fragen und beste Antworten | Wie bereite ich mich auf ein Bewerbungsgespräch vor?

    
    Empfohlen
    Einige Dinge, die Sie vielleicht nicht über Scott Pelley gewusst haben Scott Pelley ist der Moderator und Chefredakteur der CBS Evening News . Er berichtet für das wöchentliche CBS-Nachrichtenmagazin Programm 60 Minuten . Du hast ihn im Fernsehen gesehen, und du kennst wahrscheinlich seinen Namen. H
    Hier ist eine Beispielzusammenfassung eines Maschinenbauingenieurs. es ist gut organisiert und hebt die Leistungen der Karriere dieses Individuums hervor. Verwenden Sie diesen Beispielzusammenfassung als eine Anleitung zum Schreiben Ihres Lebenslaufs. Beispielzusammenfassung - Maschinenbauingenieur Name Adresse Stadt, Staat, PLZ Telefon Mobiltelefon E-Mail-Addresse ZIELSETZUNG Eine Vollzeit-Festanstellung im Maschinenbau mit Schwerpunkt auf Produktentwicklung, Elektronikverpackung und Fertigung
    Es gibt zwei grundlegende Arten von Mitarbeitern am Arbeitsplatz - "steuerbefreite Mitarbeiter" und "nicht steuerbefreite Mitarbeiter". Was ist der Unterschied zwischen diesen Arten von Mitarbeitern und ihren Arbeitsplätzen? Der wichtigste Unterschied ist die Bezahlung von Überstunden.
    Wenn Ihr Vertrauen bei der Arbeit beschädigt ist, werden diese 5 Maßnahmen Ihnen helfen, wieder Vertrauen zu gewinnen Nach der Zerstörung ist das Vertrauensverhältnis schwer wieder zu erlangen. Vertrauen in Ihre Arbeitsorganisation und in Ihre Mitarbeiter ist grundlegend für Ihr Glück und Ihren Erfolg bei der Arbeit. Denn
    Übersicht / Mission Das Artilleriezentrum der US Army Air Defence und Fort Bliss, Texas, ist derzeit das Zentrum der Armee für die Ausbildung und Ausbildung von Soldaten und Einheiten der Luftverteidigungsartillerie. Es beherbergt auch die Sergeant Major Academy der Armee. Die Post hat 1, 1 Millionen Hektar Land von der westlichen Spitze von Texas nach New Mexico.
    Wenn Sie ein gutes Auge für Storytelling und ausgezeichnete Designfähigkeiten haben, dann könnte eine Karriere in der Produktionsplanung das Richtige für Sie sein. Vor allem, wenn Sie das Glück haben, bereits ein Experte für Grafik, Architektur, Innenarchitektur, Kameras und Objektive zu sein, haben Sie wahrscheinlich Ihre Berufung gefunden. Was