Geschäft

Tierverhalten Zertifizierungsprogramme

Es gibt mehrere Zertifikatsoptionen im Bereich des Tierverhaltens, die die beruflichen Qualifikationen eines Kandidaten verbessern können. Hier sind einige der bekanntesten Zertifizierungsoptionen:

American College of Veterinary Behavioristen

Das American College of Veterinary Behaviorists (ACVB) ist eine professionelle Organisation, die aus Tierärzten besteht, die in der Fachrichtung veterinärmedizinisches Verhalten eine Zulassung erhalten haben. Diplomaten des ACVB müssen lizenzierte Tierärzte sein und mindestens drei zusätzliche Ausbildungsjahre durch ein anerkanntes Aufenthaltsprogramm absolvieren. Sie müssen auch Fallberichte einreichen, ihre Ergebnisse zu einem Forschungsprojekt veröffentlichen und eine umfassende zweitägige Prüfung bestehen.

Institut für Tierverhalten

Das Animal Behavior Institute (ABI) bietet fünf Zertifikatsprogramme und zwei spezialisierte Zertifikate online an. Die Gesamtkosten für jedes Zertifikatsprogramm betragen 5.550 US-Dollar zuzüglich einiger zusätzlicher Gebühren für Bücher. Viele Organisationen erkennen ABI-Zertifikate für die Weiterbildungsstunden an.

Die fünf von ABI angebotenen Zertifikatsprogramme sind in tiergestützter Therapie, Tiertraining und -anreicherung, Zoo- und Aquarienwissenschaft, Wildtierrehabilitation und Labortierverhalten. Jedes Zertifikatsprogramm besteht aus fünf Kursen und kann in weniger als einem Jahr absolviert werden. Die Bewerber müssen auch 40 Stunden praktische Erfahrung entweder durch Beschäftigung oder ehrenamtliche Arbeit absolvieren.

Für diejenigen, die sich auf eine einzelne Spezies konzentrieren möchten (z. B. Hunde- oder Katzentraining und -verhalten), stehen spezielle Zertifikate zur Verfügung. Das spezialisierte Zertifikatsprogramm besteht aus drei Kursen und kann in sechs bis neun Monaten absolviert werden. Die Kandidaten müssen auch 100 Stunden praktische Erfahrung durch Arbeit oder ehrenamtliche Arbeit absolvieren.

Tierverhaltensgesellschaft

Die Animal Behavior Society bietet zwei Stufen der professionellen Zertifizierung: Associated Certified angewandte Tier-Behaviorist (ACAAB) und zertifizierten angewandten Tier-Behaviorist (CAAB). ACAAB-Zertifizierung erfordert einen Master-Abschluss (einschließlich einer Vielzahl von Tierverhalten Studien und Forschung), mindestens zwei Jahre Erfahrung und eine Präsentation auf einer ABS-Jahrestagung. CAAB-Zertifizierung erfordert einen Doktortitel, mindestens fünf Jahre Erfahrung und eine Präsentation auf einer ABS-Jahrestagung. Die Zertifizierung kostet $ 100 (plus eine Anmeldegebühr von $ 100) und ist für fünf Jahre gültig.

Verband der Tierverhaltensfachleute

Die Association of Animal Behavioural Professionals (AABP) bietet mehrere Zertifizierungsoptionen an, darunter zertifizierter Verhaltensberater für Hunde (AABP-CDBC), zertifizierter Verhaltensberater für Papageien (AABP-CPBC), zertifizierter Verhaltensberater für Katzen (AABP-CCBC) und zertifizierter Tierverhaltensberater ( AABP-CABC). Die Zertifizierung kann entweder durch formale Ausbildung oder durch das Bestehen der AABP-Befähigungsprüfung erfolgen. Die Bewerber müssen nachweisen können, dass sie innerhalb der letzten fünf Jahre über mindestens 400 Stunden Berufserfahrung verfügen.

Die Mitgliedschaft in AABP beträgt 60 $ pro Jahr.

Begleiter Tierwissenschaften Institut

Das Companion Animal Sciences Institute (CASI) bietet eine webbasierte Zertifizierung für Tierverhalten, Hundeverhalten, Katzenverhalten und Papageienverhalten. Das Diplom in Tierverhalten umfasst Hunde, Katzen und Papageien oder ein Kandidat kann sich auf einen einzelnen Artenkurs spezialisieren.

Das Diplom in Tierverhalten Wissenschaft und Technologie erfordert 400 Stunden Kursarbeit und dauert etwa 18 Monate. Der Unterricht kostet $ 2.600. Das Diplom der Verhaltensforschung und -technik für Hunde, das Diplom der Verhaltensforschung und -technologie für Katzen und das Diplom für Verhalten und Technologie von Papageien erfordern jeweils 300 Stunden Kursarbeit und dauern ungefähr ein Jahr. Der Unterricht kostet $ 2.400 pro Programm.

Die CASI-Diplome werden von mehreren Organisationen für Tierverhalten, einschließlich der Internationalen Vereinigung von Tierverhaltensberatern und dem Zertifizierungsrat für professionelle Hundetrainer, für die Weiterbildungsstunden anerkannt.

Internationale Vereinigung von Tierverhaltensberatern

Der Internationale Verband der Tierverhaltensberater (IAABC) bietet seinen Mitgliedern zertifizierte und zertifizierte Mitgliedschaftsoptionen an. Die Zertifizierung kann sich auf die Arbeit mit Hunden, Katzen, Pferden oder Papageien konzentrieren. Die jährlichen Gebühren betragen für assoziierte zertifizierte Mitglieder 85 US-Dollar und für zertifizierte Mitglieder 110 US-Dollar. Beide Optionen erfordern mindestens 36 Stunden Weiterbildung alle drei Jahre, um die Zertifizierung beizubehalten.

Associate Certified Mitgliedschaft erfordert ein Kandidat, um mindestens 300 Stunden Erfahrung in Tierverhalten Beratung, 150 Stunden Kursarbeit, zwei schriftliche Fallstudien und drei Empfehlungsschreiben haben.

Eine zertifizierte Mitgliedschaft setzt voraus, dass der Kandidat über mindestens 3 Jahre (und 500 Stunden) Erfahrung in der Tierverhaltensberatung, 400 Stunden Kursarbeit, drei schriftliche Fallstudien und vier schriftliche Fallstudien verfügt.

Zusätzliche Verhaltenszertifizierung

Informationen zu weiteren verhaltensbezogenen Trainingsmöglichkeiten finden Sie auf den Zertifizierungsseiten Hundetrainerzertifizierung und Tiergestützte Therapie.

Empfohlen
Alternative Karriere Bist du ein Denker? Wenn Sie gerne über Fragen nachdenken, die vielleicht keine konkreten Antworten haben, alternative Sichtweisen abwägen und Ihre Überzeugungen anderen erklären, dann ist Philosophie vielleicht eine gute Sache für Sie. Die größte Frage, die Sie vielleicht beantworten müssen, lautet: "Warum Philosophie?"
Viele Menschen assoziieren Modelle mit körperlicher Perfektion, während die Modellindustrie in Wirklichkeit alle Arten von Körpertypen bedient. Oft werden die Dinge, die ein Modell anders aussehen als andere, dem Erfolg dieses Modells zugeschrieben (denke an Lauren Huttons Lückenlächeln, Imans Hals, Cindy Crawfords Maulwurf). Jed
Die perfekte Universität hätte hohe akademische Standards. Keine Freebie-Get-By-Müllkurse wie "Television Appreciation" oder "Concepts of Profanity". Die perfekte Universität würde harte Mathe-, Wissenschafts- und Englischkurse unterrichten. Die perfekte Universität würde den Studenten nicht beibringen, dass sie das Land, in dem sie geboren wurden, hassen sollten. Die p
Arbeitskündigungen sind nicht alle vom Arbeitsrecht abgedeckt Frage: Welche Mitteilung muss ein Arbeitgeber für Entlassungen oder Job-Kündigung vorsehen? Arbeitgeber haben vielfältige Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeitern. Aber die Beendigung des Arbeitsverhältnisses ist kein Bereich, den die Bundesregierung außer in einigen wenigen Fällen gesetzlich festlegt. Sie mü
Mit dem Wissen, dass Redakteure einige der besten Ratschläge für die Veröffentlichung von Romanen und Kurzgeschichtensammlungen geben können, arrangierte ich ein Interview mit Jeanette Perez, Associate Editor für die HarperCollins und Harper Perennial Imprints. Perez schnitt nach Abschluss ihrer Schulzeit ihre Zähne bei HarperCollins und erwarb Titel wie Polly von Amy Bryant, The Yacoubian Building von Alaa Al Aswany und Promise Not to Tell von Jennifer McMahon. Q: W
Hier sind einige Tipps für Feedback zu erfolglosen Job-Kandidaten Sind Sie daran interessiert, einem erfolglosen Kandidaten für Ihren Job Feedback zu geben? Die Kandidaten schätzen das Feedback, da sie bestrebt sind, ihre Chancen auf die nächste Stelle, für die sie sich bewerben, zu verbessern. Einige Kandidaten sind auch ernsthaft daran interessiert, ihre Fähigkeiten und Interaktionen in einem Interview zu verbessern. In e