Geschäft

Begriffe und Definitionen der Flugzeugschifffahrt

Die Begriffe der Flugzeug-Navigation können oft verwirrend sein, besonders wenn ein Pilot sie nicht jeden Tag benutzt. Erfahrungen mit Langlaufflügen und der praktische Einsatz von Navigationstechniken erleichtern die Identifizierung dieser Begriffe. In der Zwischenzeit finden Sie hier eine Übersicht über die Navigationsbedingungen und die entsprechenden Definitionen.

Geschwindigkeiten

  • Calibrated Airspeed (CAS) - angezeigte Fluggeschwindigkeit korrigiert um Instrumenten- oder Positionsungenauigkeiten. Die kalibrierte Fluggeschwindigkeit kann im Pilotenbetriebshandbuch oder auf dem Fluggeschwindigkeitsanzeiger gefunden werden.
  • Indicated Airspeed (IAS) - die Fluggeschwindigkeit, die direkt vom Fluggeschwindigkeitsindikator abgelesen wird.

  • Groundspeed (GS) - die tatsächliche Geschwindigkeit des über den Boden laufenden Flugzeugs. Groundspeed ist die wahre Windgeschwindigkeit. Sie können die Fluggeschwindigkeit des Flugzeuges finden, indem Sie es mit einem Flugcomputer berechnen.

  • True Airspeed (TAS) - die tatsächliche Geschwindigkeit in Bezug auf die Umgebungsluft. Die wahre Fluggeschwindigkeit ist kalibrierte Fluggeschwindigkeit, korrigiert für nicht standardmäßigen Druck und Temperatur. Sie können die wahre Fluggeschwindigkeit des Flugzeuges mit einem Flugcomputer bestimmen.

Höhen

  • Angezeigte Höhe - die auf dem Höhenmesser angezeigte Höhe . Beachten Sie, dass die angezeigte Höhe der vertikale Abstand über dem mittleren Meeresspiegel (MSL) ist, nicht über dem Boden.

  • Dichte Höhe - Druckhöhe korrigiert für nicht standardmäßige Temperatur. Sie können die Dichtehöhe mit einem Flugcomputer berechnen.

  • Druckhöhe - die Höhe, die auf dem Höhenmesser angezeigt wird, wenn der Höhenmesser auf 29, 92 Zoll oder den normalen atmosphärischen Druck eingestellt ist.

  • Absolute Höhe - der vertikale Abstand des Flugzeugs über der Erdoberfläche oder über dem Boden (AGL).

  • Wahre Höhe - die Flugzeughöhe über dem Meeresspiegel (MSL). Sie können die wahre Höhe mit einem Flugcomputer bestimmen.

Richtungsweisend

  • Wahrer Norden - Der geografische Nordpol befindet sich am nördlichsten Punkt. Wahrer Norden ist nicht derselbe Ort wie der magnetische Norden, aufgrund der Rotation der Erde in Bezug auf das Erdmagnetfeld.
  • Magnetischer Norden - der nördliche Ort, an dem die Erdmagnetkraft am stärksten nach unten gezogen wird. Wenn Sie auf magnetischem Norden stehen würden, würde ein Magnetkompass gerade nach unten zeigen. Der magnetische Norden variiert aufgrund von Verschiebungen im Erdkern und befindet sich an einem anderen Ort als der wahre Norden.
  • Magnetische Variation - der Winkelunterschied zwischen dem wahren Norden und dem magnetischen Norden. Auch bekannt als Deklination.
  • Magnetische Abweichung - eine magnetische Anomalie, die den Kompass beeinflusst. Der Magnetkompass im Flugzeug wird durch umgebende magnetische und elektrische Störungen im Flugzeug beeinflusst.
  • Compass Heading - der magnetische Kurs des Flugzeugs korrigiert um die Abweichung. Die Abweichung wird auf einer Kompasskarte oder einem Plakat in der Nähe des Kompasses gefunden und variiert normalerweise um ein oder zwei Grad.
  • Magnetischer Kurs - wahrer Kurs korrigiert für magnetische Variation.
  • Magnetic Heading - richtiger Kurs korrigiert für magnetische Variation. Sie können die magnetische Variation von einer Schnittkarte bestimmen.
  • True Course - der Kurs des Flugzeugs über dem Boden relativ zum wahren Norden. Wahrer Kurs wird mit einem Navigationsplotter und einer Schnittkarte gemessen.
  • True Heading - richtiger Kurs für Wind korrigiert.

Grundlegende Berechnungen

Zeit = Entfernung / Grundgeschwindigkeit (t = d / GS)
Entfernung = Geschwindigkeit über Grund / Zeit (d = GS / t)
Groundspeed = Entfernung / Zeit (GS = d / t)

Treibstoffverbrauch: Gallonen / Stunde x Zeit (GPH x T)

Standard atmosphärische Bedingungen:

  • Standardtemperatur = 15 Grad Celsius oder 59 Grad Fahrenheit.
  • Standarddruck = 29, 92 "Quecksilber oder 14, 5 psi oder 1013, 2 mb


Interessante Artikel
Empfohlen
Es kann eine Überraschung sein, genau zu erfahren, wofür ein Casting Director verantwortlich ist. Natürlich helfen sie dabei, eine Reihe von Schauspielkandidaten für eine bestimmte Rolle in einem Film, einer Fernsehproduktion oder einer anderen Theaterproduktion zu gewinnen, aber es gibt noch mehr. Ei
Möchten Sie zu einem anderen Job in Ihrem Unternehmen wechseln? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Menschen dies tun und wie Sie einen Brief schreiben, in dem Sie um einen Jobtransfer gebeten werden. Sehen Sie sich außerdem einen Beispielauftrag für die Auftragsübertragung an, den Sie als Inspiration verwenden können, während Sie Ihre eigenen schreiben. Waru
Motivieren Sie Ihre Kunden, um den Auslöser zu ziehen Sie haben das beste Direct-Mail-Stück verschickt, das Sie je gesehen haben. Ihr Katalog gehört zum Smithsonian. Ihre Broschüre wird von denen in Ihrer Branche schlau kopiert, und Sie haben eine Online-Kampagne erstellt, die die Götter des Internets Freudentränen weinen lassen würde. Warum
Ist ein Sales Manager Job der Richtige für Sie? Wenn Sie über den Übergang in die Management-Seite des Verkaufs nachdenken, könnte es eine kluge Wahl sein. Glassdoor hat Vertriebsmanagement als den zehntbesten Job des Landes identifiziert, basierend auf möglichen Verdienstmöglichkeiten und der Verfügbarkeit von Arbeitsplätzen. Die zw
Taktik, um mit dem Druck umzugehen Stress-Interviews gibt es in vielen Formen und Größen, von leicht beunruhigend bis hin zu aggressiv. Der Interviewer macht sich nicht einfach daran, dich zu winden; Der Zweck ist vielmehr, dich in die Defensive zu versetzen, um zu sehen, wie du unter Druck leistest.
Hier sind zwei Absichtserklärungen, um Beispiele zurückzugeben, um Ihren Arbeitgeber wissen zu lassen, dass Sie Ihren Job verlassen. Wenn Sie die Entscheidung treffen, von Ihrer derzeitigen Position zurückzutreten, müssen Sie diesen Rücktritt schriftlich formulieren. Sofern die Personalabteilung des Arbeitgebers nicht ausdrücklich verlangt, dass Ihr Austritt auf Papier eingereicht wird, kann dieser Brief entweder eine traditionelle formelle Absichtserklärung zum Rücktritt (getippt, gedruckt, unterschrieben, abgestempelt und per Post) sein oder per E-Mail gesendet werden. Was in