Geschäft

Begriffe und Definitionen der Flugzeugschifffahrt

Die Begriffe der Flugzeug-Navigation können oft verwirrend sein, besonders wenn ein Pilot sie nicht jeden Tag benutzt. Erfahrungen mit Langlaufflügen und der praktische Einsatz von Navigationstechniken erleichtern die Identifizierung dieser Begriffe. In der Zwischenzeit finden Sie hier eine Übersicht über die Navigationsbedingungen und die entsprechenden Definitionen.

Geschwindigkeiten

  • Calibrated Airspeed (CAS) - angezeigte Fluggeschwindigkeit korrigiert um Instrumenten- oder Positionsungenauigkeiten. Die kalibrierte Fluggeschwindigkeit kann im Pilotenbetriebshandbuch oder auf dem Fluggeschwindigkeitsanzeiger gefunden werden.
  • Indicated Airspeed (IAS) - die Fluggeschwindigkeit, die direkt vom Fluggeschwindigkeitsindikator abgelesen wird.

  • Groundspeed (GS) - die tatsächliche Geschwindigkeit des über den Boden laufenden Flugzeugs. Groundspeed ist die wahre Windgeschwindigkeit. Sie können die Fluggeschwindigkeit des Flugzeuges finden, indem Sie es mit einem Flugcomputer berechnen.

  • True Airspeed (TAS) - die tatsächliche Geschwindigkeit in Bezug auf die Umgebungsluft. Die wahre Fluggeschwindigkeit ist kalibrierte Fluggeschwindigkeit, korrigiert für nicht standardmäßigen Druck und Temperatur. Sie können die wahre Fluggeschwindigkeit des Flugzeuges mit einem Flugcomputer bestimmen.

Höhen

  • Angezeigte Höhe - die auf dem Höhenmesser angezeigte Höhe . Beachten Sie, dass die angezeigte Höhe der vertikale Abstand über dem mittleren Meeresspiegel (MSL) ist, nicht über dem Boden.

  • Dichte Höhe - Druckhöhe korrigiert für nicht standardmäßige Temperatur. Sie können die Dichtehöhe mit einem Flugcomputer berechnen.

  • Druckhöhe - die Höhe, die auf dem Höhenmesser angezeigt wird, wenn der Höhenmesser auf 29, 92 Zoll oder den normalen atmosphärischen Druck eingestellt ist.

  • Absolute Höhe - der vertikale Abstand des Flugzeugs über der Erdoberfläche oder über dem Boden (AGL).

  • Wahre Höhe - die Flugzeughöhe über dem Meeresspiegel (MSL). Sie können die wahre Höhe mit einem Flugcomputer bestimmen.

Richtungsweisend

  • Wahrer Norden - Der geografische Nordpol befindet sich am nördlichsten Punkt. Wahrer Norden ist nicht derselbe Ort wie der magnetische Norden, aufgrund der Rotation der Erde in Bezug auf das Erdmagnetfeld.
  • Magnetischer Norden - der nördliche Ort, an dem die Erdmagnetkraft am stärksten nach unten gezogen wird. Wenn Sie auf magnetischem Norden stehen würden, würde ein Magnetkompass gerade nach unten zeigen. Der magnetische Norden variiert aufgrund von Verschiebungen im Erdkern und befindet sich an einem anderen Ort als der wahre Norden.
  • Magnetische Variation - der Winkelunterschied zwischen dem wahren Norden und dem magnetischen Norden. Auch bekannt als Deklination.
  • Magnetische Abweichung - eine magnetische Anomalie, die den Kompass beeinflusst. Der Magnetkompass im Flugzeug wird durch umgebende magnetische und elektrische Störungen im Flugzeug beeinflusst.
  • Compass Heading - der magnetische Kurs des Flugzeugs korrigiert um die Abweichung. Die Abweichung wird auf einer Kompasskarte oder einem Plakat in der Nähe des Kompasses gefunden und variiert normalerweise um ein oder zwei Grad.
  • Magnetischer Kurs - wahrer Kurs korrigiert für magnetische Variation.
  • Magnetic Heading - richtiger Kurs korrigiert für magnetische Variation. Sie können die magnetische Variation von einer Schnittkarte bestimmen.
  • True Course - der Kurs des Flugzeugs über dem Boden relativ zum wahren Norden. Wahrer Kurs wird mit einem Navigationsplotter und einer Schnittkarte gemessen.
  • True Heading - richtiger Kurs für Wind korrigiert.

Grundlegende Berechnungen

Zeit = Entfernung / Grundgeschwindigkeit (t = d / GS)
Entfernung = Geschwindigkeit über Grund / Zeit (d = GS / t)
Groundspeed = Entfernung / Zeit (GS = d / t)

Treibstoffverbrauch: Gallonen / Stunde x Zeit (GPH x T)

Standard atmosphärische Bedingungen:

  • Standardtemperatur = 15 Grad Celsius oder 59 Grad Fahrenheit.
  • Standarddruck = 29, 92 "Quecksilber oder 14, 5 psi oder 1013, 2 mb


Interessante Artikel
Empfohlen
Wenn Sie ein Anschreiben für eine Bewerbung für einen Transportplanungsjob schreiben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Beherrschung sowohl der harten als auch der weichen Fähigkeiten, die in der Stellenanzeige aufgeführt sind, hervorheben. Insbesondere erfordert die Verkehrsplanung starke Kommunikations- und Analysefähigkeiten. Ste
Militär Drogentests bei MEPS, militärische aktive Pflicht, Nationalgarde Die Labore des Verteidigungsministeriums testen jeden Monat 60.000 Urinproben. Alle aktiven Dienstmitglieder müssen sich mindestens einmal pro Jahr einer Urinuntersuchung unterziehen. Mitglieder der Wache und der Reserve müssen mindestens alle zwei Jahre getestet werden. Sc
Sie haben die Anzeigen gesehen. Sie kennen den Slogan: "Bessere Zutaten. Bessere Pizza. Papa John's." Papa Johns Gründer John Schnatter macht in fast jeder Werbung, die er in die Radio- und Radiosender wirft, und in diesen Tagen Online-Käufe. Aber manchmal nimmt er diesen Anspruch über die Werbung hinaus, was durch einen Kampf zwischen Papa John's und Pizza Hut, der 1998 begann, bewiesen wird. D
Treffsicherheit ist mehr als nur eine Waffe zu kennen und ein Ziel treffen zu können, es ist eine Fähigkeit im Präzisionsschießen - sei es mit einem Gewehr oder einer Pistole (vielleicht sogar mit Pfeil und Bogen, aber nicht beim Militär). Ein "Scharfschütze" zu sein bedeutet jedoch nicht, dass man als Scharfschütze qualifiziert ist. Abges
Ein Interview zu führen ist sowohl eine Wissenschaft als auch eine Kunst, die sorgfältige Vorbereitung erfordert und die Fähigkeit, sich im Interviewraum wohl zu fühlen, bequem und selbstbewusst zu diskutieren, warum Sie am besten für eine Rolle geeignet sind. Interviewing ist eine Fähigkeit an und für sich, in der Ihre Fähigkeit, mit dem Interviewer zu interagieren und Ihre Gedanken zu artikulieren, ebenso wichtige Faktoren sind, um den Job als die Qualifikationen zu erhalten, die in Ihrem Lebenslauf aufgeführt sind. Hier is
Eine persönliche Empfehlung, auch bekannt als Charakterempfehlung oder Zeichenreferenz, ist ein Empfehlungsschreiben, das von jemandem geschrieben wurde, der mit der Persönlichkeit und dem Charakter des Bewerbers sprechen kann. Eine Person kann nach einer persönlichen Empfehlung fragen, wenn sie nicht viel Arbeitserfahrung hat oder wenn sie der Meinung ist, dass ihre Arbeitgeber keine positiven Referenzen schreiben können. Ei