Geschäft

Air Force Spezialfahrzeugwartung (2T3X2)

Air Force - Eingeschriebene Jobbeschreibung & Qualifikationsfaktoren

Spezialzusammenfassung :

Führt Fahrzeugwartungsaktivitäten an militärischen und kommerziellen Tank- und Feuerwehrfahrzeugen und -ausrüstungen durch. Zu den Aktivitäten gehören Inspektion, Diagnose, Reparatur und Neuaufbau von Komponenten und Baugruppen. Verwandte DoD-Untergruppe: 610.

Pflichten und Verantwortungen:

Bestimmt den mechanischen Gesamtzustand von Fahrzeugen und Ausrüstung, Behebung von Mängeln und Reparatur von Schäden.

Systematische Analyse von Fehlfunktionen durch visuelle und auditive Untersuchung oder durch den Einsatz von Testgeräten. Repariert, justiert, überholt oder ersetzt Hauptbaugruppen oder -baugruppen wie Strom- und Antriebsstränge, Elektro-, Klima-, Kraftstoff-, Emissions-, Brems-, Lenk-, Pump-, Saug- und Rührwerke sowie Traktionssysteme. Entfernt und zerlegt Benzin- oder Dieselmotoren und -komponenten. Repariert Komponenten durch Ersetzen abgenutzter oder beschädigter Teile durch neue oder überholte Teile. Repariert, justiert und testet reparierte Einheiten für den ordnungsgemäßen Betrieb.

Kalibriert und passt Pumpen, Messgeräte, Dosiereinheiten für Sicherheitseinheiten und Begrenzungsvorrichtungen an, um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten. Synchronisiert Fernbedienungen oder manuelle elektrische und hydraulische Steuerungen. Passt Leistungsverstärker, Kupplungen, Antriebsketten und Spannvorrichtungen an. Führt hydrostatische Schlauchprüfung von Tankfahrzeugen und -geräten durch.

Führt vorbeugende und spezielle Wartung durch, nutzt technische Publikationen zur Instandhaltung von Fahrzeugen nach vorgeschriebenen Wartungsplänen.

Stellt sicher, dass spezielle Inspektionen und Wartungsarbeiten an Fahrzeugen korrekt durchgeführt werden, wie zB Korrosionsschutz, Winterisierung, Lagerung und Versand. Ordnet ordnungsgemäß alle Wartungsarbeiten an, die an vorgeschriebenen Formularen zur Datenerfassung durchgeführt werden.

Befolgt alle festgelegten Sicherheitsrichtlinien und -standards, um Identifizierung, Verwendung und ordnungsgemäße Verfahren für die Handhabung oder Entsorgung gefährlicher Abfälle einzubeziehen.

Spezialqualifikationen:

Wissen . Kenntnisse sind erforderlich für: Mechanische Theorie für Fahrzeuge mit besonderer Zweckbestimmung; Verwendung von Schmiermitteln, Verfahren zum Heben und Handhaben schwerer Mechanismen; Werkzeuge benutzen; Verbrennungsmotoren; Elektrizität und Hydraulik.

Bildung . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist der Abschluss des Gymnasiums mit Kursen in Geschäftsmechanik oder Industriekunst wünschenswert.

Training: Das folgende Training ist obligatorisch für die Vergabe des AFSC angegeben:

2T332A. Abschluss des Lehrberufs "Spezialfahrzeugmechaniker (Unfall- oder Feuerwehrfahrzeuge)".

2T332B. Abschluss des Lehrlings Lehrgang für spezielle Kfz-Mechaniker (Betankungsfahrzeuge).

Erfahrung . Die folgende Erfahrung ist obligatorisch für die Vergabe der AFSC angegeben: ( Hinweis : Siehe Erklärung der Air Force Specialty Codes).

AFSC 2T352A / B. Qualifikation und Besitz von AFSC 2T332A / B. Erfahrung ist auch in den Funktionen der Inspektion, Wartung oder Reparatur von Sonderfahrzeugen erforderlich.

Andere . Für den Einstieg in diese Fachrichtung ist das normale Farbsehen gemäß AFI 48-123, Ärztliche Untersuchung und Standards, vorgeschrieben.

Spezial-Shredouts

Suffixteil von AFS, zu dem Related

Ein Feuerwehrautos

B Betankungsfahrzeuge

C 463L Material Handling Ausrüstung

Stärke Anf . : G

Physikalisches Profil : 333233

Staatsbürgerschaft : Nein

Required Appitude Score : M-38 (geändert in M-40, gültig ab 1. Juli 04).

Technisches Training:

2T3X2A:

Kursnr .: L5AQN2T332A 000

Länge (Tage): 50

Ort : PH

Kursnummer: L3ABP2T332A 000

Länge (Tage): 36

Ort : PH

2T3X2B:

Kursnummer: L5AQN2T332B 000

Länge (Tage): 50

Ort : PH

Kursnummer: L3ABP2T332B 000

Länge (Tage): 25

Ort : PH

Empfohlen
Ein Jobangebot wird normalerweise verhandelt, bevor das formelle Angebot geschrieben wird Ein Jobangebot ist eine Einladung für einen Jobkandidaten, ein Angestellter in Ihrem Unternehmen zu werden. Das Stellenangebot enthält die Details Ihres Stellenangebots einschließlich: das Gehalt, Leistungen, Position Berufsbezeichnung, Name des Supervisors der Position, und andere Beschäftigungsbedingungen Das Stellenangebot kann abhängig von der Position verhandelbar sein. Ode
Tipps zum Hinzufügen einer Überschrift, die die Aufmerksamkeit des Einstellungsmanagers auf sich zieht Ein Lebenslauf-Titel (auch bekannt als Lebenslauftitel) ist ein kurzer Satz, der Ihren Wert als Kandidat hervorhebt. Ganz oben in Ihrem Lebenslauf steht unter Ihrem Namen und Ihren Kontaktinformationen eine Überschrift, die es einem Personalvermittler ermöglicht, schnell und prägnant zu sehen, was Sie zur richtigen Person für den Job macht. Schl
Ein strategischer Plan ist ein Dokument, das die Richtung eines Unternehmens oder einer Arbeitseinheit festlegt. Je nach Größe und Komplexität des Geschäfts und der Arbeit kann es sich um eine einzelne Seite oder um einen Ordner handeln. Die meisten Manager würden von einem eigenen strategischen Plan profitieren. Der
Die häufigsten Rekrutierungsmethoden für Arbeitgeber zu verwenden Rekrutierung ist der Prozess, Kandidaten zu finden, Bewerberanträge zu prüfen, potenzielle Mitarbeiter zu prüfen und Mitarbeiter für eine Organisation auszuwählen. Eine effektive Rekrutierung führt dazu, dass eine Organisation fähige, erfahrene und gute Mitarbeiter in Ihre Unternehmenskultur einstellt. Rekruti
Es gibt so viele Betrügereien wie echte Stellenangebote online - manchmal scheint es mehr zu sein. Woran erkennt man den Unterschied zwischen Online-Job-Scams und legitimen Stellenangeboten? Es kann sehr schwierig sein, den Unterschied zwischen dem, was real ist, und dem Betrug zu unterscheiden. Betrüger werden immer ausgefeilter und entwickeln neue Wege, um Arbeitssuchende die ganze Zeit zu nutzen.
Wie man Referenzen für die Beschäftigung erhält und verwendet Ob Sie auf Jobsuche sind, eine Beförderung suchen, Ihre Karriere ausbauen oder Ihr Geschäft erweitern, es ist wichtig, Referenzen zu haben, die für Ihre Fähigkeiten bürgen können. Manchmal müssen Sie den Arbeitgebern lediglich eine Liste Ihrer Referenzen zur Verfügung stellen. Oder Arbe