Geschäft

50 Fehler, die Sie nicht in einem Job-Interview machen möchten

Häufige Interviewfehler zu vermeiden

Es ist leicht, einen Fehler zu machen, wenn Sie in einem Vorstellungsgespräch sind. Tatsächlich wissen Sie manchmal gar nicht, dass Sie einen Fehler machen. Ich habe mit mehreren Arbeitssuchenden gesprochen, die nicht wussten, dass es nicht akzeptabel war, mit einer Tasse Kaffee oder einer Flasche Wasser ins Gespräch zu kommen.

Ich habe auch mit Bewerbern gesprochen, die sich geirrt haben, wenn sie zu früh für ein Vorstellungsgespräch sind oder sich zu lässig oder zu sehr angezogen für den Job oder das Unternehmen anziehen. Sie dachten, sie würden das Richtige tun. Stattdessen haben sie nicht den besten Eindruck gemacht.

Einige der am häufigsten gemachten Vorstellungsfehler sollten offensichtlich sein, andere sind nicht so klar, besonders wenn Sie nicht viel oder zeitweise interviewt haben. Hier sind die Top 50 häufigsten Interviewfehler zu überprüfen, so dass Sie vermeiden können, sie zu machen.

Top 50 Interviewfehler

  1. Unangemessen kleiden.
  2. Ein Telefoninterview nicht so ernst nehmen wie ein persönliches Interview.
  3. Lass dein Handy an.
  4. Kaugummi.
  5. Bringen Sie eine Tasse Kaffee oder ein anderes Getränk mit.
  6. Bringen Sie eine andere Person mit zum Interview.
  7. Eine Sonnenbrille tragen.
  8. Früh auftauchen.
  9. Spät auftauchen.
  10. Kater auftauchen und / oder wirklich müde.
  11. Gehen Sie zum Interview, wenn Sie wirklich krank sind.
  12. Ich kenne den Namen des Interviewers nicht.
  13. Sich nicht vorstellen.
  14. Bluetooth-Ohrhörer lassen.
  15. Texting während des Interviewers.
  16. Den Interviewer unterbrechen, um einen Anruf anzunehmen.
  1. Haben Hintergrundgeräusche (Kinder, Haustiere, etc.) während eines Telefoninterviews.
  2. Zu viel Parfüm oder Kölnischke tragen.
  3. Einen Hut oder eine Kappe zum Interview tragen.
  4. Keine zusätzlichen Kopien Ihres Lebenslaufs mitbringen.
  5. Keine Liste der Referenzen bringen.
  6. Abhängig von der Arbeit, bringen Sie kein Portfolio Ihrer Arbeit mit.
  7. Mit deinen Haaren spielen.
  8. Zu oft "ummm" oder "du weißt" oder "wie" zu sagen.
  9. Murmeln und schlechte Grammatik verwenden.
  10. Zu viel reden.
  11. Die Frage des Interviewers abschneiden.
  12. Nicht genug reden.
  13. Nicht genug lächeln.
  14. Witze erzählen und zu viel lachen.
  1. Augenkontakt mit dem Patienten nicht herstellen.
  2. Kritik an Ihrer letzten Firma oder Ihrem Chef.
  3. Erinnere dich nicht an deine Arbeitsgeschichte.
  4. Überprüfen Sie Ihre Notizen für eine Antwort auf eine Frage.
  5. Folgen Sie den Anweisungen nicht, wenn Sie einen Test erhalten.
  6. Nicht bereit zu sein, Fragen zu beantworten.
  7. Nicht auf die Fragen achten, die Sie gestellt werden.
  8. Nicht die Zeit nehmen, um das Unternehmen vor dem Interview zu recherchieren.
  9. Vergessen Sie den Namen des Unternehmens, mit dem Sie interviewen.
  10. Vergessen Sie die Namen der Unternehmen, für die Sie in der Vergangenheit gearbeitet haben.
  11. Ich erinnere mich nicht an den Job, für den Sie sich beworben haben.
  1. Sagen Sie dem Interviewer, dass Sie den Job wirklich brauchen.
  2. Sagen Sie dem Interviewer, dass Sie das Geld brauchen.
  3. Ich weiß nicht genug über die Firma, mit der du interviewst.
  4. In deinem ersten Interview nach einer Auszeit fragen.
  5. Fragen Sie sofort nach Gehalt und Leistungen.
  6. Auf die Frage "Warum möchten Sie für unser Unternehmen arbeiten?" Sie erhalten Antworten, die sich auf Sie konzentrieren und nicht darauf, wie Sie davon profitieren.
  7. Sie müssen keine relevanten Fragen stellen, wenn Sie gefragt werden: "Welche Fragen haben Sie?"
  8. Vernachlässigung, um dem Interviewer für die Gelegenheit zu danken, sich mit ihm zu treffen.
  1. Kein Dankeschön nach dem Interviewer.

Vermeiden von Interviewfehlern

Wenn Sie den besten Eindruck machen möchten, lesen Sie diese Tipps von Alisa Bogner, Vice President of Human Resources bei Alison Brod Public Relations. Ihre Vorschläge helfen Ihnen, die Fehler zu vermeiden, die häufig von Kandidaten gemacht werden:

  • Versuchen Sie, so viel wie möglich über Bürokultur herauszufinden, bevor Sie in Ihr Interview gehen. Angemessene Kleidung ist zwingend erforderlich. Jeans, Kaugummikauen und eine Sonnenbrille auf dem Kopf sind niemals angebracht - egal wie lässig das Büro ist.
  • Zeige 10 Minuten vor der Interviewzeit. Erscheinen Sie nicht eine halbe Stunde früher.
  • Bringen Sie mehrere Kopien Ihres Lebenslaufs mit und stellen Sie sicher, dass sie nicht zusammengelegt sind.
  • Bringen Sie bei Bedarf eine Tasche mit, die groß genug für einen Ordner ist.
  • Sei interessant. Sie sind da, um aufzustehen, haben Sie keine Angst etwas Interessantes zu sagen.
  • Erforschen Sie, was der Job beinhaltet . Sie müssen sich bewusst sein, was für die Stelle erwartet wird, an der Sie sich bewerben.
  • Kenne den Namen deines Interviewers . Es wird einen guten ersten Eindruck machen.
  • Lügen Sie nicht - es wird nicht lange dauern, bis ein Arbeitgeber es herausgefunden hat.
  • Seien Sie niemals Klischee - sagen Sie dem Interviewer nicht, dass Sie zum Beispiel eine Person des Volkes sind.
  • Bereiten Sie sich mit konkreten Beispielen Ihrer beruflichen oder sozialen Erfolge vor.

Top 10 Interview Tipps

Diese Top-Interview-Tipps werden Ihnen helfen, alles zu decken, was Sie wissen müssen, um ein Bewerbungsgespräch erfolgreich zu absolvieren. Vom Auschecken des Unternehmens bis zum Senden eines Interviews, danke, beachten Sie, diese Job-Interview-Tipps decken alle Grundlagen für das Interview Erfolg.

Lesen Sie mehr: Häufiger Interviewfehler

Mehr zum Interview: Fragen und Antworten zum Bewerbungsgespräch | Top 10 Job Interview Tipps | Was man zu einem Job Interview trägt


Empfohlen
Häufig gestellte Fragen zum Vertriebsinterview und Beispielantworten Wenn Sie für eine Verkaufsposition interviewen, ist Ihr Ziel, sich an den einstellenden Manager zu verkaufen. Ein Verkaufsgespräch gehört zu den anspruchsvollsten Interviews - Interviewer haben hohe Erwartungen an Ihre Überzeugungskraft. Das
Haben Sie sich bei Walmart, Target oder einem anderen großen Händler beworben und haben jetzt ein Interview? Nicht sicher, was du anziehen sollst? Zwar stimmt es, dass die Kleiderordnung für die Interviews und Arbeitsschichten bei den großen Einzelhändlern weniger formell ist als in einer Unternehmenszentrale. Tro
10 Gründe, warum Mitarbeiter glücklich und engagiert in einem Elf-freundlichen Arbeitsplatz sind Denken Sie, dass die Elfen des Weihnachtsmanns bei der Arbeit glücklich sind? Sie sind und deshalb. Einige universelle Prinzipien, wie man eine Arbeitsumgebung schafft, in der glückliche Mitarbeiter auf Hochtouren arbeiten, gibt es am Nordpol. Ar
Wenn Sie hoffen, eine Gehaltserhöhung zu bekommen, aber es scheint nicht so, als würde es passieren, ohne dass Sie eine Konversation initiieren, kann das Senden einer E-Mail an Ihren Vorgesetzten eine Möglichkeit sein, mehr Geld zu verlangen, ohne eine möglicherweise peinliche Person zu haben Konversation. Di
Der Zweck der Bildung von Teams besteht darin, einen Rahmen zu schaffen, der die Fähigkeit der Mitarbeiter erhöht, sich an Planung, Problemlösung und Entscheidungsfindung zu beteiligen, um die Kunden besser zu bedienen. Erhöhte Teilnahme fördert: ein besseres Verständnis von Entscheidungen, mehr Unterstützung und Beteiligung an Durchführungsplänen, erhöhter Beitrag zur Problemlösung und Entscheidungsfindung, mehr Besitz von Entscheidungen, Prozessen und Änderungen und mehr Fähigkeit und Bereitschaft, an der Leistungsbewertung und -verbesserung teilzunehmen. Damit Teams
Wenn Sie noch nie in einen Strategieplanungsprozess involviert waren, ist die Einladung Ihrer Führungskraft für diese Arbeit sowohl aufregend als auch einschüchternd. Die Idee von "Strategie" klingt exotisch und wichtig, und während ein Großteil dieser Arbeit weniger als exotisch ist, ist sie absolut entscheidend. Die