Geschäft

Warum Sexy ist nicht besser

Wie sexuelles Verhalten Ihre Karriere untergraben kann

Frauen, die kurze Röcke tragen, die viel Bein zeigen, können für Förderung und Lohnerhöhungen übersehen werden. Das sagt eine aktuelle Studie der Tulane University. Unverhohlenes sexuelles Verhalten bei der Arbeit, ob Männer und Frauen sich dessen bewusst sind oder nicht, kann Ihre Karriere untergraben.

Tulane Professor Arthur Brief und seine Kollegen Suzanne Chan-Serafin, Jill Bradley und Marla Watkins durchsuchten aktuelle Studien und Literatur und fanden wenig über die Folgen von sexy Kleidung und sexuellem Verhalten bei der Arbeit.

(Die meisten verfügbaren Studien untersuchten sexuelle Belästigung.) Also führten sie ihre eigene Studie durch, die auf der Jahrestagung der Academy of Management vorgestellt wird.

Die Studie versuchte zu messen, ob sexy Kleidung und sexuelles Verhalten die Karrieren von Frauen negativ beeinflussten - und die Forscher fanden heraus, dass dies der Fall war.

Laut dem Artikel in USA Today, "in der ersten Studie, um die negativen Folgen eines solchen Verhaltens deutlich zu machen, 49% von 164 MBA MBA Absolventen sagten in einer Umfrage, dass sie versucht haben, in ihrer Karriere durch die Teilnahme an mindestens einem zu verbessern von 10 sexuellen Verhaltensweisen, einschließlich provokativ ihre Beine überkreuzend oder über einen Tisch lehnend, um Männer ihre Hemden hinunter schauen zu lassen. "

Folgen von Sexualverhalten und sexy Kleidung

Die Forscher fanden heraus, dass die Frauen, die behaupteten, dass sie sich nie sexuell verhielten, durchschnittlich drei Beförderungen verdient hatten.

Frauen, die angaben, sich mit Flirten und anderem sexuellem Verhalten beschäftigt zu haben, hatten nur zwei Beförderungen verdient.

Frauen, die sich nicht am Sexualverhalten beteiligten, verdienten durchschnittlich zwischen 75.000 und 100.000 US-Dollar. die Frauen, die verdient haben, im Durchschnitt 50.000 bis 75.000 Dollar.

Obwohl diese Ergebnisse neu sind und die Studie möglicherweise nicht die Ergebnisse zusätzlicher Untersuchungen widerspiegelt, sind die Ergebnisse aus zwei Gründen bemerkenswert.

Erstens, der Prozentsatz von Frauen, die zugeben, dass sie sich sexuell verhalten, wie zum Beispiel das Senden von flirtenden oder riskanten E-Mails; Einem Mitarbeiter zu sagen, dass er "heiß" aussieht und seine Sexualität während der Arbeit durch die Art, wie sie sich anziehen, sprechen und handeln, zu betonen, ist bemerkenswert. Zweitens, die negativen Auswirkungen des Verhaltens auf die Karrieren der Frauen gehen in das Bauchgefühl, das wir seit Jahren haben.

Kürzlich, in einem Verkaufsbüro, beugte sich eine junge Frau mit einer Unterhose und einem kurzen, engen, eleganten Oberteil über ihre Aktentasche, um ihren Computer zu entfernen. Die Hälfte ihres Rückens wurde dem ganzen Büro gezeigt, und die Leute, die ihre Kabine umgaben, hatten alle Augen auf sie gerichtet. Unser Auftritt veranlasste einige dazu, mit schuldigen Worten wegzuschauen und alle fühlten sich peinlich berührt.

In einem anderen Büro fragte uns ein Bewerber um eine Führungsposition, warum mehrere junge Frauen Unterwäsche zur Arbeit trugen. Ein neu angestellter Manager im selben Büro kam zu mir und schlug vor, dass eine Kleiderordnung eine gute Idee wäre. Es war ihr peinlich gewesen, einen Kunden in ihr Büro zu bringen.

Empfohlene Maßnahmen zur Behandlung von sexuellem Verhalten und sexy Kleidung bei der Arbeit:

Individuell

Jetzt, wo die negativen Konsequenzen von sexuellem Verhalten und sexy Kleidung bei der Arbeit demonstriert wurden, wenn Sie eine Einzelperson sind, schauen Sie sich an, wie Sie sich für den Erfolg an Ihrem Arbeitsplatz kleiden.

Tops, die sich anschmiegen und zeigen, gehören am Strand oder in einem Tanzclub.

Wenn es dir unangenehm ist, dort zu sitzen, wo deine Beine sind, besteht die Chance, dass dein Rock zu kurz für die Arbeit ist. Tank Tops gehören am Strand oder im Fitnessraum.

Zusätzliche Verkleidungsmethoden sind zwar nicht provokativ, aber immer noch schlecht beraten, wenn Sie Erfolg haben wollen. Flip-Flops oder legere Sandalen funktionieren auch nicht im Büro. Abgesehen davon, dass es sich um ein Sicherheitsrisiko handelt (fallengelassene Gegenstände, stummelige Zehen), die in einer professionellen Arbeitsumgebung auf einen Haufen nackter Füße schauen wollen?

Sloppy, dreckig, ungepresst und zerrissene Kleidung präsentieren ein Bild, das nie eine Beförderung für dich verdienen wird. Auch wenn "alle anderen" trendy, enge Tops und T-Shirts tragen, kleiden Sie sich für den Job, den Sie als nächstes haben wollen. Entscheidungsträger schätzen Ihre Bemühungen, sich professionell zu kleiden.

Untersuchen Sie Ihre Aktionen bei der Arbeit. Senden Sie unangemessene E-Mails, sehen Sie sich unangemessenes Material online an, rufen Sie Leute heiß oder sexy an, zeigen Sie Ihr körperliches Selbst unangemessen an oder berühren Sie andere Mitarbeiter? Ihre Aktionen könnten Ihre Karriere untergraben. Die Leute, die Entscheidungen über Aktionen, Kundenkontakt und Gehaltserhöhungen treffen, beobachten Ihr Verhalten.

Der Schein ist wichtig. Wenn Sie Ihre eigenen Handlungen in einem dieser Materialien sehen, sind sie wichtig genug für Sie, um die für den beruflichen Erfolg notwendigen Änderungen vorzunehmen? Immerhin wurden die in der Tulane-Studie gemessenen Aussagen direkt aus dem Verhalten entnommen, das einzelne Personen bei der Arbeit beobachtet hatten.

Empfohlene Maßnahmen zur Behandlung von sexuellem Verhalten und sexy Kleidung bei der Arbeit:

Arbeitgeber oder Manager

Die zitierte Forschung gibt Ihnen sachliche Informationen, die Sie verwenden können, um das professionelle Verhalten und die Kleiderordnung in Ihrem Büro zu verbessern. Während Menschen aus verschiedenen Kulturen und in verschiedenen Teilen des Landes unterschiedliche Wege haben, sich für die Arbeit zu kleiden, ist sexy generell out.

Sexuell provozierendes Verhalten kann auch sexuelle Belästigung oder feindselige Arbeitsbedingungen zur Folge haben. Daher ist es für Sie als Arbeitgeber wichtig, auf professionelle Kleidung und Handlungen zu achten.

Ich empfehle Ihnen, diese Maßnahmen zu ergreifen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie über geeignete Richtlinien verfügen. Eine Richtlinie zur sexuellen Belästigung ist erforderlich. Ein formeller Beschwerdeprozess ist unerlässlich. Eine Nicht-Fraternisierungspolitik ist ebenso wichtig wie eine Vetternpolitik. Ein Verhaltenskodex, der Professionalität definiert, bietet zusätzliche Unterstützung.
  • Entwickeln Sie eine Kleiderordnung, die von Ihren Vorgesetzten und Vorgesetzten gut unterstützt wird. Sie müssen die Richtlinie durchsetzen, wenn sich ihre berichtenden Mitarbeiter sexy oder unprofessionell für die Arbeit kleiden.
  • Führen Sie Schulungen zu den in den ersten beiden Punkten empfohlenen Richtlinien durch, insbesondere was sexuelle Belästigung betrifft. Marianne Newton, HR Generalist bei ReCellular, Inc. mit Sitz in Dexter, Michigan, schlug vor, eine Mitarbeiter-Modenschau zu veranstalten, damit die Mitarbeiter sehen können, welche Kleidung für Business-Casual- oder Berufsbekleidung geeignet ist.
  • Möglicherweise müssen Sie direkt mit Mitarbeitern sprechen, die sich sexuell verhalten. Manager, die gute Beziehungen zu ihren Mitarbeitern haben, die bei Bedarf von Mitarbeitern der Personalabteilung unterstützt werden, können auf die Fehler ihrer Mitarbeiter hinweisen. Sexuelles Verhalten muss korrigiert werden, um eine Arbeitskultur zu erhalten, die angenehm ist und nicht für alle belästigt wird.

    Vor kurzem stellte ein kalifornisches Gericht fest, dass die bevorzugte Behandlung eines Angestellten, mit dem der Chef eine Affäre hatte, für mehrere andere Mitarbeiter eine sexuelle Belästigung darstellte. Dies ist nur ein weiteres Beispiel dafür, warum Sie als Arbeitgeber auf unangemessenes Verhalten reagieren müssen.
  • Bereiten Sie sich darauf vor, dass Sie mit Personen sprechen müssen, die die Kleiderordnung konsequent brechen. Einige Unternehmen schicken unangemessen gekleidete Mitarbeiter nach Hause. Andere wenden progressive disziplinarische Maßnahmen an, wenn dies zur Durchsetzung der Richtlinie erforderlich ist.

Ich würde gerne denken, dass eine gut geschriebene, weit entwickelte Kleiderordnung, zusammen mit einer Ausbildung in was sexuelle Belästigung oder eine feindselige Arbeitsumgebung ausmacht, Ihren Angestellten eine klare Nachricht darüber senden wird, was bei der Arbeit angemessen ist.

Die Tulane-Studie unterstreicht die Notwendigkeit und Professionalität Ihrer Politik, insbesondere für Frauen, die beruflich erfolgreich sind. Sexuelles Verhalten und sexy Kleidung bei der Arbeit sind nicht nur der potenzielle Belästigungsalarm eines Arbeitgebers. Sexuelles Verhalten und sexy Kleidung bei der Arbeit scheinen auch vielversprechende Karrieren zu untergraben.

Empfohlen
Marinegeschichte sind einfach wünschenswerte Handlungsweisen, die durch Tradition und Gebrauch sanktioniert werden. Im Marine Corps ist praktisch jede Sitte aus der Art und Weise gewachsen, in der sich die Marines der Vergangenheit verhalten haben. Viele Marinegeschichte wurden in Verordnungen aufgenommen, um das Verhalten im gesamten Corps zu vereinheitlichen, aber einige davon sind in schriftlichen Richtlinien nicht enthalten.
Eines der wichtigsten Elemente einer Werbekampagne ist es, es richtig anzusprechen. Am Ende des Tages werden brillante dynamische kreative Arbeit und High-End-Budgets verschwendet, wenn sie auf die falschen Leute zielen. Wenn Sie die besten und bequemsten Motorradsitze herstellen, die die Welt je gesehen hat, wissen Sie, mit wem Sie in Kontakt treten wollen - Menschen, die Motorräder fahren.
Das Verfassen von Anschreiben ist bei der Arbeitssuche kein Lieblingsteil, und der Kern des Briefes ist der schwierigste Teil. Hier versuchen Sie, die Aufmerksamkeit des Personalchefs auf sich zu ziehen und Ihre einzigartigen Qualifikationen für den Job hervorzuheben - ohne die gleichen genauen Informationen zu wiederholen, die Sie in Ihrem Lebenslauf angegeben haben.
Wie man einen überlegenen Mitarbeiterorientierungsprozess erstellt Ihre neue Mitarbeiterorientierung ist eine Erfahrung für ein neues Unternehmen. Im besten Fall festigt der Prozess der neuen Mitarbeiterorientierung die Beziehung des neuen Mitarbeiters zu Ihrer Organisation. Es schürt ihre Begeisterung und leitet ihre Schritte in eine langfristige positive Beziehung mit Ihnen. E
Die meisten Anwälte sind in kleinen Anwaltskanzleien mit weniger als 20 Rechtsanwälten beschäftigt. Die Mehrheit arbeitet in noch kleineren Firmen - fast die Hälfte aller niedergelassenen Anwälte sind Solo-Praktiker. Weitere 20 Prozent sind laut dem Bericht der Anwaltskammer der American Bar Association über Anwälte von 10 Anwälten oder weniger beschäftigt. Beschäf
So senden Sie ein E-Mail Anschreiben und Lebenslauf Ein E-Mail-Begleitschreiben ist ein Dokument, das zusammen mit Ihrem Lebenslauf gesendet wird, um zusätzliche Informationen zu Ihrem Fachwissen bereitzustellen. Es enthält Informationen darüber, warum Sie für die Stelle qualifiziert sind, für die Sie sich bewerben, und erläutert die Gründe für Ihr Interesse am Unternehmen. Wenn S