Geschäft

5 Trendthemen im Projektmanagement: Ausgabe 2016

Wie sich die Industrie entwickelt

Was bekommen Sie, wenn Sie einige der besten Köpfe des Projektmanagements der Welt zusammenbringen und sie fragen, wie die Zukunft aussieht? Sie erhalten einen erstaunlichen Einblick, wie sich das Projektmanagement entwickelt und was gerade angesagt ist.

TwentyEighty Strategy Execution, ein Projekt- und Performance-Management-Trainingsunternehmen, brachte eine Gruppe von globalen Führungskräften zusammen, um sie zu fragen, was heute im Projektmanagement angesagt ist.

Folgendes haben sie zu sagen.

1. Agil ist hier zu bleiben

Wenn du in einer Wasserfall-Projektmanagementumgebung arbeitest, pass auf, denn Agile kommt zu einem Projekt in deiner Nähe!

Das Expertengremium erkannte, dass viele Organisationen immer noch mit Prinzipien von Agile kämpfen. Die Führungskräfte des Rudels helfen ihren Mitarbeitern jedoch bei diesen anfänglichen Hürden und ermöglichen es, Agile Gedanken in die Art und Weise zu mappen, wie Projekte durchgeführt werden. Arbeit zu erledigen muss nicht mehr nur etwas enthalten, was sie "disziplinierte Ansätze" nennen (denken Sie zum Beispiel an PRINCE2). Sie können das Beste aus beiden nutzen, um Ihre Projektabwicklung zu optimieren und einen Ansatz zu finden, der perfekt für Sie funktioniert.

2. Projektmanager = Strategischer Manager

Projektmanagement ist nicht länger eine Aufgabe, bei der es nur um die Lieferung geht. Das Absolvieren der Arbeit an der Zeit wird immer eine der besten Fähigkeiten für Projektmanager sein, das ist nicht das einzige, was Sie brauchen, um länger erfolgreich zu sein.

Projektmanager müssen in der Lage sein, das Gesamtbild zu sehen und in Beziehung zu setzen, welche Projekte die strategischen Ziele der Organisation erfüllen. Es spielt eine große Rolle, sicherzustellen, dass die finanziellen Ziele des Projekts erreicht werden und TwentyEighty sagt, dass sich die Rolle des Projektmanagers von der des Projektmanagers zum "Profit Manager" entwickelt.

Das ist ein ziemlich großer Schritt für viele Projektmanager, die vielleicht vorher nur gewusst haben, wie man einen Projekt-Business-Case schreibt, und darüber hinaus nicht viel finanzielles Engagement hatten.

Lesen Sie weiter: 14 Fähigkeiten, um Ihre strategische Perspektive zu wecken.

3. Change Management in alles einbetten


Change Management war früher die Domäne des Change Managers, aber heute haben viele Organisationen nicht den Luxus, dass jemand diese Rolle nur erfüllt. Jedes Projekt liefert Veränderungen, und das Änderungsmanagement ist eine Schlüsselqualifikation für einen Projektmanager.

Es ist nicht etwas, was jeder Projektmanager annehmen wird, aber ohne effektive Change-Management-Prozesse und die richtige Einstellung zur Einbettung von Veränderungen, werden Projekte nicht in der Lage sein, auf längere Sicht erfolgreich zu liefern. Um es anders auszudrücken, Change Management macht die Änderung "klebrig".

Change-Management-Training ist etwas, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass Ihre Fähigkeiten es Ihnen ermöglichen, diese Rolle vollständig zu erfüllen. Das Expertengremium kommentierte, dass Unternehmen nicht davon ausgehen sollten, dass die Mitarbeiter gelernt haben, den Wechsel selbst zu managen, so dass Sie möglicherweise feststellen, dass Ihr Chef offen dafür ist, Sie auf einen kurzen Kurs zu schicken.

4. Training, Training, Training

Auf dem heutigen Markt erkannte das Expertengremium, dass Schulungen einen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen darstellen können.

Projektmanager benötigen eine Reihe von Fähigkeiten, von den technischen Fähigkeiten, die sie durch PMP-Training bis hin zu guten Kommunikationsfähigkeiten, analytischem Denken und mehr lernen.

Es ist kostengünstiger, ein eigenes Team auszubilden, als leitende Mitarbeiter einzustellen und einzustellen.

5. Projektmanagement ist überall!

Die Chancen stehen gut, dass Sie diesen Artikel lesen und keinen formellen, traditionellen Hintergrund im Projektmanagement haben. Sie sind nicht ungewöhnlich: So haben viele, viele Projektmanager angefangen.

Das TwentyEighty-Gremium hat auch festgestellt, dass die Projektarbeit nicht auf einen Bereich beschränkt ist und das Projektmanagement nicht mehr nur für Projektmanager bestimmt ist ... wenn Sie sehen, was ich meine. Mit anderen Worten, jeder leitet heute Projekte, auch wenn sie keine projektbezogene Berufsbezeichnung haben.

Zu den Vorteilen, die sich daraus für das Geschäft ergeben, gehören eine bessere Kundenzufriedenheit, höhere Effizienz und eine stärkere strategische Ausrichtung insgesamt.

Empfohlen
Manche sagen, Werbung tut mehr Schaden als gut. Macht es? Einige Studien würden uns glauben machen, dass wir ständig mit Werbebotschaften bombardiert werden. Es ist überall. Auf unseren Telefonen, Laptops und Tablets, in Toiletten, in Bussen, Zügen ... Sie nennen es wahrscheinlich eine Anzeige. Einige Schätzungen gehen davon aus, dass wir jeden Tag 20.000
Es scheint, dass viele Verkäufer, Trainer und selbsternannte "Verkaufsgurus" vorschlagen, dass Lösungsverkäufe der beste Weg sind, um Ihre Verkäufe, Ihren Bruttogewinn und Ihr Einkommen zu steigern. Viele schlagen vor, dass das Erlernen, wie man im "Lösungsverkauf" -Stil verkauft, hochmodern ist und alle anderen Verkaufsstile ersetzt. Das
Top-Down-Management zerstört Kreativität, Mitarbeiterbeteiligung und Leidenschaft Sie haben vielleicht noch nie von Top-Down-Management oder Bottom-Up-Management gehört, aber Sie kennen das Unternehmen definitiv, da es sich um einen traditionellen Managementstil handelt. Im Wesentlichen trifft der Chef alle Entscheidungen und die Mitarbeiter führen sie aus. In
Sie können Vertrauen in Ihren Arbeitsplatz aufbauen, indem Sie diesen Rat beherzigen Vertrauen. Du weißt, wenn du Vertrauen hast; Sie wissen, wenn Sie es nicht haben. Was aber ist Vertrauen und wie wird es am Arbeitsplatz sinnvoll definiert? Können Sie Vertrauen aufbauen, wenn es nicht existiert? Wie pflegen und bauen Sie auf dem Vertrauen auf, das Sie derzeit an Ihrem Arbeitsplatz haben? D
Viele Leute fragen sich, ob die Küstenwache ein ROTC-Programm hat, ebenso wie die anderen militärischen Zweige. Die Antwort ist nein. Die Küstenwache hat eine Offiziersanwärterschule und eine Akademie, ebenso wie die anderen Dienste, aber kein ROTC-Programm. Was sie haben, halten manche vielleicht für einen besseren Deal als ROTC: die Vorbereitungsinitiative der Coast Guard College-Studenten oder CSPI. Im
Schaffen Sie ein Meisterwerk und entlasten Sie gleichzeitig Stress Manchmal müssen wir unseren Gehirnen ein wenig Zeit lassen, aber Stillstand bedeutet nicht unbedingt, in einen vegetativen Zustand zu gehen. Es kann hilfreich sein, sich auf etwas anderes zu konzentrieren, ein wenig kreativ, aber nicht zu anspruchsvoll, wenn Sie Ihrem Kopf eine Pause geben möchten.