Geschäft

5 Gründe, warum Ihre Aussichten Sie abwehren

Interessenten haben oft weniger Eile als zu verkaufen. Immerhin haben Sie eine harte Frist, um Ihre Verkaufsquote zu erreichen; Ihre Interessenten haben wahrscheinlich viel mehr Spielraum wann und wie sie kaufen. Aber einige Aussichten werden über den normalen entspannten Kaufrhythmus hinausgehen und Sie mit einem Grund nach dem anderen hindern. Sie verzögern und verzögern und verzögern, bis Sie schließlich nicht wirklich überrascht sind, dass der Verkauf an jemand anderen erfolgt ist.

Also heißt das, du solltest jede Perspektive abschreiben, die dich aufhält? Definitiv nicht. Es ist wahr, dass, wenn Sie sich einfach zurücklehnen und die Natur ihren Lauf nehmen lassen, eine Verzögerungsprojektion eine verlorene Aussicht ist. Wenn Sie jedoch den wahren Grund angeben können, warum Ihr potenzieller Kunde abwürgt, können Sie den Verkauf möglicherweise noch speichern. Hier sind ein paar der häufigsten Gründe, warum Interessenten einen Kauf aufhalten können.

Sie können es sich nicht leisten, bei Ihnen zu kaufen. Ein Interessent, der nicht das Geld hat, um zu kaufen, was Sie verkaufen, wird es Ihnen wahrscheinlich nicht sagen. Stell dir vor, es ist peinlich, einem Fremden zu gestehen, dass du dir seine Produkte einfach nicht leisten kannst. Stattdessen wird jemand mit diesem Problem wahrscheinlich einen Vorwurf von Einwänden aufwerfen und schließlich auf das Abwürgen zurückgreifen, bis Sie weggehen.

Sie trauen den Verkäufern im Allgemeinen nicht. Die Aussichten haben unterschiedliche Niveaus des Komforts mit Verkäufern als Gruppe. Einige Interessenten, die in der Vergangenheit schwer verbrannt wurden, nehmen noch viel mehr Rapport auf, bevor sie sich mit dem Kauf zufrieden fühlen.

Sie vertrauen dir nicht speziell. Vielleicht hat ein Interessent Sie gegoogelt und einige negative Kommentare gefunden, oder ein Freund eines Freundes, der in der Vergangenheit von Ihnen gekauft wurde und einige unangenehme Dinge zu sagen hatte, oder vielleicht haben Sie und er einfach nicht geklickt. Oder vielleicht haben Sie sich nicht genug Mühe gegeben, mit ihm Rapport aufzubauen. Aus welchem ​​Grund auch immer, ein Interessent, der Ihnen nicht vertraut, wird wahrscheinlich nicht von Ihnen kaufen.

Sie haben Angst, ein Risiko einzugehen. Veränderung ist eine beängstigende Sache, und je größer die Veränderung, desto gruseliger ist es. Wenn Sie ein Produkt verkaufen, das tausende von Dollars kostet (oder sogar noch mehr, wenn Sie B2B verkaufen), werden Ihre Interessenten viel nervöser, wenn Sie ein Produkt verkaufen, das zehn Cent kostet. Dennoch brauchen einige Interessenten viel mehr Trost, bevor sie bereit sind zu kaufen, selbst für kleine Einkäufe.

Sie denken nicht, dass Ihr Produkt die Kosten wert ist. Der Wert ist immer relativ: Ein Vorteil, den ein Interessent als äußerst überzeugend empfindet, könnte für einen anderen Interessenten keine große Sache sein. Wenn Sie nicht auf die richtigen Vorteile gelandet sind, um Ihren Interessenten zu bieten, könnte er denken, dass er das gleiche Produkt woanders zu einem günstigeren Preis finden kann.

Sie werden feststellen, dass alle oben genannten Gründe etwas gemeinsam haben. Sie sind alle zu einem gewissen Grad verwandt mit einem Mangel an Vertrauen in dich. Ein Interessent, der Ihnen vertraut, wird bereit sein zuzugeben, dass er sich Ihr Produkt nicht leisten kann, sich sicherer fühlen wird, viel Geld für das zu geben, was Sie anbieten, und offen sein wird, wie sie sich über den Wert des Produkts für sie fühlen .

Im Grunde genommen ist eine potenzielle Person, die Sie abwürgt, wirklich ein Rapportproblem. Die Lösung besteht darin, einen Weg zu finden, eine Verbindung herzustellen und Vertrauen in diese Perspektive aufzubauen. Sobald Sie dies getan haben, sollte er bereit sein, Ihnen zumindest zu sagen, was das eigentliche Problem ist, und dann können Sie möglicherweise mit ihm zusammenarbeiten, um es zu beheben.

Empfohlen
Community Übersicht. Die Marine-Seelsorge ist eine aufregende Gelegenheit, den Männern und Frauen der Seedienste spirituelle Werte und Orientierung zu bringen. Wenn Sie nach beispiellosen Gelegenheiten suchen, Gott und Land zu dienen und Menschen in verschiedenen und dynamischen Umgebungen zu dienen, bietet Ihnen das Kaplan-Korps eine Zukunft voller Möglichkeiten. K
Networking ist eine der am meisten diskutierten Strategien um einen Job zu finden, der auch für die Suche nach einem Praktikum genutzt werden kann. Es wird gesagt, dass bis zu 85% der Stellenangebote nie ausgeschrieben werden und wir davon ausgehen können, dass es auch viele Praktika gibt, die nie ausgeschrieben werden.
Sind Dankesschreiben veraltet? Nicht im Geringsten, und wenn Sie keinen schicken, verletzen Sie Ihre Chancen, den Deal zu schließen und den Job zu sichern. Warum ist das der Fall? Und sollten Sie eine E-Mail oder einen Ausdruck senden? Lass es uns kaputt machen. Gründe, einen Dankesbrief zu senden Am wichtigsten ist, dass Sie zeigen möchten, dass Sie die Zeit des Interviewers schätzen und dass es höflich ist, ihnen das zu sagen, weil sie an ihrem Tag Platz gemacht haben, um Sie zu sehen, anstatt jemand anderen. Wen
Es gibt keine Garantie während des Bewerbungs- und Bewerbungsprozesses, dass Sie einen Job finden, der alle Ihre Anforderungen erfüllt, von Gehaltsanforderungen bis zur Erfüllung der täglichen Aufgaben. Aber es gibt eine große Lücke zwischen einem Job, der nicht ganz perfekt ist, und einem, der ein absoluter Albtraum ist. Niem
Amerikas Erfolgsbilanz bei der Pflege von Veteranen nach der Rückkehr vom aktiven Dienst bleibt bestenfalls pickelig und schlimmstenfalls beklagenswert. Aber öffentliche und private Initiativen versuchen gleichermaßen, ihren Heroismus mit Bildungsvorteilen zu belohnen, die den Weg vom Schlachtfeld zur Karriere ebnen. D
Wenn Sie Ihr Make-up für ein Vorstellungsgespräch machen, denken Sie weich und natürlich. Insgesamt ist es eine gute Faustregel, die Farbtöne innerhalb eines engen Hauttonbereichs zu wählen. Sie möchten einen guten Eindruck machen, ohne ihn zu übertreiben. Es ist besser, sich anzupassen, als zu übertreiben und zu viel Make-up zu tragen. Über d