Geschäft

5 Gründe, warum Ihre Aussichten Sie abwehren

Interessenten haben oft weniger Eile als zu verkaufen. Immerhin haben Sie eine harte Frist, um Ihre Verkaufsquote zu erreichen; Ihre Interessenten haben wahrscheinlich viel mehr Spielraum wann und wie sie kaufen. Aber einige Aussichten werden über den normalen entspannten Kaufrhythmus hinausgehen und Sie mit einem Grund nach dem anderen hindern. Sie verzögern und verzögern und verzögern, bis Sie schließlich nicht wirklich überrascht sind, dass der Verkauf an jemand anderen erfolgt ist.

Also heißt das, du solltest jede Perspektive abschreiben, die dich aufhält? Definitiv nicht. Es ist wahr, dass, wenn Sie sich einfach zurücklehnen und die Natur ihren Lauf nehmen lassen, eine Verzögerungsprojektion eine verlorene Aussicht ist. Wenn Sie jedoch den wahren Grund angeben können, warum Ihr potenzieller Kunde abwürgt, können Sie den Verkauf möglicherweise noch speichern. Hier sind ein paar der häufigsten Gründe, warum Interessenten einen Kauf aufhalten können.

Sie können es sich nicht leisten, bei Ihnen zu kaufen. Ein Interessent, der nicht das Geld hat, um zu kaufen, was Sie verkaufen, wird es Ihnen wahrscheinlich nicht sagen. Stell dir vor, es ist peinlich, einem Fremden zu gestehen, dass du dir seine Produkte einfach nicht leisten kannst. Stattdessen wird jemand mit diesem Problem wahrscheinlich einen Vorwurf von Einwänden aufwerfen und schließlich auf das Abwürgen zurückgreifen, bis Sie weggehen.

Sie trauen den Verkäufern im Allgemeinen nicht. Die Aussichten haben unterschiedliche Niveaus des Komforts mit Verkäufern als Gruppe. Einige Interessenten, die in der Vergangenheit schwer verbrannt wurden, nehmen noch viel mehr Rapport auf, bevor sie sich mit dem Kauf zufrieden fühlen.

Sie vertrauen dir nicht speziell. Vielleicht hat ein Interessent Sie gegoogelt und einige negative Kommentare gefunden, oder ein Freund eines Freundes, der in der Vergangenheit von Ihnen gekauft wurde und einige unangenehme Dinge zu sagen hatte, oder vielleicht haben Sie und er einfach nicht geklickt. Oder vielleicht haben Sie sich nicht genug Mühe gegeben, mit ihm Rapport aufzubauen. Aus welchem ​​Grund auch immer, ein Interessent, der Ihnen nicht vertraut, wird wahrscheinlich nicht von Ihnen kaufen.

Sie haben Angst, ein Risiko einzugehen. Veränderung ist eine beängstigende Sache, und je größer die Veränderung, desto gruseliger ist es. Wenn Sie ein Produkt verkaufen, das tausende von Dollars kostet (oder sogar noch mehr, wenn Sie B2B verkaufen), werden Ihre Interessenten viel nervöser, wenn Sie ein Produkt verkaufen, das zehn Cent kostet. Dennoch brauchen einige Interessenten viel mehr Trost, bevor sie bereit sind zu kaufen, selbst für kleine Einkäufe.

Sie denken nicht, dass Ihr Produkt die Kosten wert ist. Der Wert ist immer relativ: Ein Vorteil, den ein Interessent als äußerst überzeugend empfindet, könnte für einen anderen Interessenten keine große Sache sein. Wenn Sie nicht auf die richtigen Vorteile gelandet sind, um Ihren Interessenten zu bieten, könnte er denken, dass er das gleiche Produkt woanders zu einem günstigeren Preis finden kann.

Sie werden feststellen, dass alle oben genannten Gründe etwas gemeinsam haben. Sie sind alle zu einem gewissen Grad verwandt mit einem Mangel an Vertrauen in dich. Ein Interessent, der Ihnen vertraut, wird bereit sein zuzugeben, dass er sich Ihr Produkt nicht leisten kann, sich sicherer fühlen wird, viel Geld für das zu geben, was Sie anbieten, und offen sein wird, wie sie sich über den Wert des Produkts für sie fühlen .

Im Grunde genommen ist eine potenzielle Person, die Sie abwürgt, wirklich ein Rapportproblem. Die Lösung besteht darin, einen Weg zu finden, eine Verbindung herzustellen und Vertrauen in diese Perspektive aufzubauen. Sobald Sie dies getan haben, sollte er bereit sein, Ihnen zumindest zu sagen, was das eigentliche Problem ist, und dann können Sie möglicherweise mit ihm zusammenarbeiten, um es zu beheben.

Empfohlen
Verwenden Sie Change-Management-Phasen, um Ihre Bemühungen bei der Verwaltung von Änderungen zu steuern In der Intentionsstufe wägen die Change Agents die Alternativen ab und entscheiden über eine bestimmte Vorgehensweise. Sie formulieren eine Vision für die Organisation. Die Phase Intention endet mit der Auswahl eines Ansatzes, um die Organisation durch die erforderlichen Änderungen zu bewegen, sowie die Optionen in Strategien und Taktiken für das Änderungsmanagement. Strate
US Air Force beauftragte Offizier-Job-Beschreibungen AFSC 13B4, Mitarbeiter AFSC 13B3, qualifiziert AFSC 13B1, Eintrag Spezialzusammenfassung Führt und verwaltet die Funktionen und Aktivitäten des Luftkampfmanagers (ABM). Effektkontrolle der zugewiesenen Kräfte. Plant, organisiert und leitet Operationen, einschließlich Luftraummanagement, leitet Flugzeuge, die Luftverteidigung und taktische Missionen durchführen, Koalitionsintegration, Sensorsystemmanagement, Betriebsmanagementaktivitäten und Datenverknüpfungsoperationen. Überw
Karriere Informationen Ein Mediziner untersucht Krankheiten und Zustände mit dem Ziel, die menschliche Gesundheit zu verbessern. Durch Forschung bestimmt er oder sie die Ursachen von Krankheiten und entwickelt dann Möglichkeiten, sie zu verhindern oder zu behandeln. Schnelle Fakten Im Jahr 2016 verdienten Mediziner ein mittleres Jahresgehalt von 80.5
Studenten, die sich in den letzten Phasen ihrer Sommerpraktikumsinterviews befinden, stehen häufig einer gefürchteten Frage gegenüber. Die Frage, die Studenten oft stumpft und sie oft verwirrt, ist die gute alte "Erzähl mir von dir" -Abfrage. Es ist eine echte Interview-Bereitschaft, der Sie sicher begegnen werden. Wa
Wenn Sie ein starker Teamleiter sind, der es liebt, große Projekte zu beaufsichtigen und schwierige Entscheidungen zu treffen, sind Sie möglicherweise gut für eine Managementposition geeignet. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Management-Jobs in einer Vielzahl von Bereichen, jeder mit einer einzigartigen Reihe von Verantwortlichkeiten. S
Die Unterschiede zwischen kostenpflichtigem Inhalt, freiem Inhalt und Freemium-Inhalt können Ihre Website zu einem Erfolg machen oder finanziellen und branding Untergang bedeuten. Während neue Medienplattformen den traditionellen Medien einen Schub geben, müssen sich viele Unternehmen entscheiden, ob sie Besucher für Online-Inhalte belasten. Me