Geschäft

5 Gründe, warum Ihre Aussichten Sie abwehren

Interessenten haben oft weniger Eile als zu verkaufen. Immerhin haben Sie eine harte Frist, um Ihre Verkaufsquote zu erreichen; Ihre Interessenten haben wahrscheinlich viel mehr Spielraum wann und wie sie kaufen. Aber einige Aussichten werden über den normalen entspannten Kaufrhythmus hinausgehen und Sie mit einem Grund nach dem anderen hindern. Sie verzögern und verzögern und verzögern, bis Sie schließlich nicht wirklich überrascht sind, dass der Verkauf an jemand anderen erfolgt ist.

Also heißt das, du solltest jede Perspektive abschreiben, die dich aufhält? Definitiv nicht. Es ist wahr, dass, wenn Sie sich einfach zurücklehnen und die Natur ihren Lauf nehmen lassen, eine Verzögerungsprojektion eine verlorene Aussicht ist. Wenn Sie jedoch den wahren Grund angeben können, warum Ihr potenzieller Kunde abwürgt, können Sie den Verkauf möglicherweise noch speichern. Hier sind ein paar der häufigsten Gründe, warum Interessenten einen Kauf aufhalten können.

Sie können es sich nicht leisten, bei Ihnen zu kaufen. Ein Interessent, der nicht das Geld hat, um zu kaufen, was Sie verkaufen, wird es Ihnen wahrscheinlich nicht sagen. Stell dir vor, es ist peinlich, einem Fremden zu gestehen, dass du dir seine Produkte einfach nicht leisten kannst. Stattdessen wird jemand mit diesem Problem wahrscheinlich einen Vorwurf von Einwänden aufwerfen und schließlich auf das Abwürgen zurückgreifen, bis Sie weggehen.

Sie trauen den Verkäufern im Allgemeinen nicht. Die Aussichten haben unterschiedliche Niveaus des Komforts mit Verkäufern als Gruppe. Einige Interessenten, die in der Vergangenheit schwer verbrannt wurden, nehmen noch viel mehr Rapport auf, bevor sie sich mit dem Kauf zufrieden fühlen.

Sie vertrauen dir nicht speziell. Vielleicht hat ein Interessent Sie gegoogelt und einige negative Kommentare gefunden, oder ein Freund eines Freundes, der in der Vergangenheit von Ihnen gekauft wurde und einige unangenehme Dinge zu sagen hatte, oder vielleicht haben Sie und er einfach nicht geklickt. Oder vielleicht haben Sie sich nicht genug Mühe gegeben, mit ihm Rapport aufzubauen. Aus welchem ​​Grund auch immer, ein Interessent, der Ihnen nicht vertraut, wird wahrscheinlich nicht von Ihnen kaufen.

Sie haben Angst, ein Risiko einzugehen. Veränderung ist eine beängstigende Sache, und je größer die Veränderung, desto gruseliger ist es. Wenn Sie ein Produkt verkaufen, das tausende von Dollars kostet (oder sogar noch mehr, wenn Sie B2B verkaufen), werden Ihre Interessenten viel nervöser, wenn Sie ein Produkt verkaufen, das zehn Cent kostet. Dennoch brauchen einige Interessenten viel mehr Trost, bevor sie bereit sind zu kaufen, selbst für kleine Einkäufe.

Sie denken nicht, dass Ihr Produkt die Kosten wert ist. Der Wert ist immer relativ: Ein Vorteil, den ein Interessent als äußerst überzeugend empfindet, könnte für einen anderen Interessenten keine große Sache sein. Wenn Sie nicht auf die richtigen Vorteile gelandet sind, um Ihren Interessenten zu bieten, könnte er denken, dass er das gleiche Produkt woanders zu einem günstigeren Preis finden kann.

Sie werden feststellen, dass alle oben genannten Gründe etwas gemeinsam haben. Sie sind alle zu einem gewissen Grad verwandt mit einem Mangel an Vertrauen in dich. Ein Interessent, der Ihnen vertraut, wird bereit sein zuzugeben, dass er sich Ihr Produkt nicht leisten kann, sich sicherer fühlen wird, viel Geld für das zu geben, was Sie anbieten, und offen sein wird, wie sie sich über den Wert des Produkts für sie fühlen .

Im Grunde genommen ist eine potenzielle Person, die Sie abwürgt, wirklich ein Rapportproblem. Die Lösung besteht darin, einen Weg zu finden, eine Verbindung herzustellen und Vertrauen in diese Perspektive aufzubauen. Sobald Sie dies getan haben, sollte er bereit sein, Ihnen zumindest zu sagen, was das eigentliche Problem ist, und dann können Sie möglicherweise mit ihm zusammenarbeiten, um es zu beheben.


Interessante Artikel
Empfohlen
Wenn Sie eine gute Schreibkraft sind, könnte die Transkription der richtige Job für Sie sein. Denken Sie jedoch daran, dass Transkription mehr ist als nur Tippen. Und wie bei jeder Gelegenheit zum Arbeiten zu Hause müssen Sie nach Betrügereien und schlechten Geschäften Ausschau halten. Was ist ein Transkriptionist? Ein
Der erste Schritt auf dem Weg zum Piloten kann nervenaufreibend sein. Es ist schwierig zu wissen, was zu erwarten ist, und für einige von uns ist das Unbekannte ängstlich. Selbst wenn Sie überhaupt nicht nervös sind, ist es schön zu wissen, was Sie vor Ihrem ersten Flug erwarten können. Hier sind ein paar häufige Fragen und die Antworten von Leuten haben über ihren kommenden Entdeckungsflug gehabt. Hoffen
Wenn Leute anfangen, Verkaufsjobs zu sehen, nehmen sie oft an, dass es eine Kommission gibt - aber das ist nicht immer der Fall. Viele Verkaufsjobs enthalten eine Provision. Manche zahlen nur Provisionen ... manche bieten eine Provision, aber auch ein festes "Grundlohn" ... und manche bezahlen gar keine Provision
Sie können die Fähigkeiten Ihres Kandidaten mit diesen Testbeispielen bewerten Sie wollen keine Mitarbeiterin einstellen, die ihren Klienten intern oder extern Präsentationen gibt und dann herausfindet, dass sie so nervös ist, dass sie vor einer Gruppe keinen kohärenten Satz aus dem Mund bekommen kann . Sie
Arbeiten kann dazu beitragen, dass Jugendliche unabhängig werden Wenn Sie ein West-Virginier sind, der Ihren ersten Job antreten möchte, sollten Sie sich mit dem gesetzlichen Mindestarbeitsalter in Ihrem Bundesstaat vertraut machen. Wenn Sie tatsächlich zur Arbeit berechtigt sind, können Sie einige finanzielle Ziele festlegen. Vi
Soft Skills für Lebensläufe, Anschreiben und Interviews Soft Skills sind die persönlichen Eigenschaften, die Sie benötigen, um am Arbeitsplatz erfolgreich zu sein. Diese hängen oft damit zusammen, wie Sie mit anderen arbeiten - mit anderen Worten, das sind Menschenfähigkeiten. Soft Skills unterscheiden sich von Hard Skills, die für die Stelle, für die Sie sich bewerben, direkt relevant sind. Diese