Geschäft

5 Geld verdienen Tipps für Ihr Musikgeschäft

Befolgen Sie diese Tipps, um Investoren und Eigenfinanzierung für Ihre Musikprojekte zu bekommen

Der Kampf der Nr. 1 fast jeder in der Musikindustrie ist Geld. Wie findest du das Geld, um deine Projekte abzuschließen? Dieser kurze Leitfaden für Geld und die Musikindustrie führt Sie durch einige der Möglichkeiten, die Sie haben, um Ihre Musikkarriere zu finanzieren, während Sie noch auf dem Vormarsch sind.

  • Bevor Sie sich für die Finanzierung der Musikindustrie bewerben

    Geld in der Musikindustrie zu beantragen, ist eine große Entscheidung. Sicher, das Geld ist hilfreich, aber es gibt einige deutliche Nachteile, die Sie sehr sorgfältig prüfen müssen.

    Wie bei jedem anderen Kredit oder Finanzierungsquelle, wo Sie das Geld bekommen und wie Sie es ausgeben, sind die wichtigsten Faktoren zu berücksichtigen. Sie möchten sicherstellen, dass eine kurzfristige Geldzuführung nicht zu langfristigen Schulden führt, die Sie zurückhalten können.

    Bereiten Sie sich darauf vor, einen Geschäftsplan zu schreiben oder jemanden anzuwerben, der Ihnen helfen kann. Es sollte Ihnen und Ihren Anlegern klar sein, wie Sie ihr Geld ausgeben wollen und warum Sie das Risiko wert sind.

  • Bevor Sie mit einem Musikindustrie-Investor arbeiten

    Die Zusammenarbeit mit einem Investor kann das Beste oder Schlimmste sein, was Ihnen je passiert ist.Während die Infusion von Bargeld fast sicher willkommen ist, können Sie, je nachdem, wie die Anlage strukturiert ist, die Kontrolle über Ihre Musik aufgeben. Denken Sie sorgfältig und berücksichtigen Sie alle Aspekte, bevor Sie eine Investition, einen Engel oder etwas anderes, akzeptieren.

  • Musikindustrie Investoren

    Wer investiert überhaupt Geld in die Musikindustrie? Es ist eine ähnliche Besetzung wie diejenigen, die in Startup-Unternehmen investieren, darunter Angel-Investoren (die sich nicht an der Investition beteiligen) und Risikokapitalgeber (die oft einen bedeutenden Anteil haben). Kunsträte und Organisationen der Musikindustrie sind ebenso potenzielle Investoren für aufstrebende Musiker wie Plattenfirmen und Verleiher.

    Bevor Sie diesen Weg gehen, bestimmen Sie, wie stark sich Ihr Investor auf die geschäftlichen Aspekte Ihrer Musikkarriere einlässt. Im Idealfall möchten Sie jemanden, der Erfahrung in der Musikindustrie hat, der Ihnen helfen kann, Ihr Geschäft aufzubauen.

  • Wie schreibe ich eine Music Funding Application?

    Kunsträte und öffentliche Kunstförderungseinrichtungen sind beliebte Quellen für Musikfinanzierung (wo sie ohnehin existieren). Der Bewerbungsprozess kann langwierig sein, und ein falscher Schritt könnte Ihre Chancen auf die Beschaffung des benötigten Geldes zunichte machen.

    Wenn Sie sich für diese Art von Finanzierung bewerben, müssen Sie in der Lage sein, Ihr Musikprojekt klar und prägnant zu beschreiben und zu erklären, warum es sich lohnt, es zu finanzieren. Beachten Sie die Fristen und folgen Sie den Anweisungen zum Ausfüllen der Bewerbungsformulare.

  • Gib kein Geld aus, zu dem du nicht musst

    Es gibt viele Möglichkeiten, in der Musikindustrie um Geld betrogen zu werden, aber wenn du versiert bist, kannst du dein Risiko minimieren, geschröpft zu werden. Fallen Sie nicht auf übliche Betrügereien herein, wie zum Beispiel für eine Liste von "Insider" -Kontaktnamen und -nummern der Musikindustrie. Zahle nicht, um irgendwelche Shows für "Belichtung" zu spielen. Es gibt keinen Vermieter auf der Welt, der die Exposition als Miete akzeptiert. Es ist es nicht wert.

    Und schütten Sie Ihr hart verdientes Geld nicht aus, um einen so genannten Expertenrat zu bezahlen. Während es legitime Berater in der Branche gibt, die in der Lage sind, Beratung anzubieten, schauen Sie sich ihre anderen Kunden und ihre Erfolgsbilanz an, bevor Sie ihnen einen Scheck schreiben.

  • Empfohlen
    Effektive Onboarding-Praktiken Schaffen Sie engagierte, produktive Mitarbeiter Es ist schwer vorstellbar, den Onboarding-Prozess zu verbessern, wenn Sie nur versuchen, in einem schnell wachsenden Unternehmen über Wasser zu bleiben. Auch wenn Sie vielleicht neue Mitarbeiter anstellen, können Sie nicht zulassen, dass sie nach dem Start für sich selbst sorgen. D
    Ein Verhaltenskodex (Code of Conduct) ist eine schriftliche Sammlung der Regeln, Prinzipien, Werte und Erwartungen, Verhaltensweisen und Beziehungen der Mitarbeiter, die eine Organisation als wesentlich erachtet und für deren erfolgreichen Betrieb von grundlegender Bedeutung ist. Ein Verhaltenskodex enthält jene Standards und Werte, die eine Organisation bemerkenswert machen und es ihr ermöglichen, sich von ähnlichen Organisationen abzuheben. De
    Es ist leicht, während einer Arbeitssuche frustriert oder entmutigt zu werden, besonders wenn Sie längere Zeit arbeitslos waren oder auf Jobsuche waren. Es ist jedoch wichtig zu versuchen, während des gesamten Arbeitssuchprozesses positiv zu bleiben. Ein positives Gefühl wird Sie motivieren, Ihre Jobsuche fortzusetzen. Ih
    Tipps und Hinweise zur Altersfreigabe Ihres Lebenslaufs Das Alter ist nicht immer von Vorteil, wenn Sie auf der Suche nach Arbeit sind, insbesondere in einem hart umkämpften Arbeitsmarkt. Personalverantwortliche können ältere Arbeitnehmer als kostspieliger in der Einstellung betrachten, weil sie veraltete Erfahrung oder zu viel Erfahrung haben oder weil sie mit den heutigen Technologien und Arbeitsplätzen nicht aktuell sind. Ei
    Es ist nur natürlich, dass du deine Medienmarke aufbauen willst, indem du sagst, dass dein Fernsehsender die meisten Nachrichten in der Stadt hat. Vielleicht hat deine Station jeden Morgen mehrere Stunden lang lokale Nachrichten, dann mittags eine Nachrichtensendung, gefolgt von ein paar Stunden am Abend und dann die späte Nachrichtensendung.
    Abhängig von Ihrem Arbeitsverlauf möchten Sie vielleicht einen funktionalen Lebenslauf in Erwägung ziehen. Ein funktionaler Lebenslauf konzentriert sich auf die Fähigkeiten und Erfahrungen, die Sie zu einem starken Kandidaten für eine Position machen. Im Gegensatz zu einem traditionellen Lebenslauf hebt der funktionale Lebenslauf Ihre chronologische Arbeitsgeschichte nicht hervor. Sta